Sicht- und Sonnenschutz als Interior-Highlight: Diese Möglichkeiten haben Sie neben herkömmlichen Gardinen

Autor: Olga Schneider

Große Fensterfronten in Wohnungen und Häusern sind äußerst beliebt, denn viel Tageslicht in den Räumen sorgt für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Gleichzeitig steht man dabei jedoch vor mehreren Herausforderungen: ohne Fensterbehänge wirken die Räume meist ziemlich kahl, nachts ist es in den Zimmern recht hell und außerdem kann die Privatsphäre gestört werden, wenn neugierige Blicke ungehindert von außen eindringen können. Mit dem passenden Sicht- und Sonnenschutz schaffen Sie schnell Abhilfe und sorgen gleichzeitig noch für ein echtes Interieur-Highlight. Wir zeigen Ihnen, wie das geht und welche Möglichkeiten Sie neben herkömmlichen Gardinen noch haben.

Jalousien als klassischer Sicht- und Sonnenschutz

Holzjalousien als Sichtschutz in retro Küche

Wenn Sie es gern klassisch mögen, dann sind Jalousien der perfekte Fensterbehang für Sie. Diese lassen sich leicht über eine Zugschnur oder eine Kette bedienen oder sind mittlerweile auch als elektrische Variante verfügbar. Wenn Ihnen Standard-Jalousien aus Kunststoff oder Aluminium nicht zusagen, gibt es inzwischen auch moderne Modelle aus Holz. Diese sorgen durch ihr natürliches Material nicht nur für den perfekten Sicht- und Sonnenschutz, sondern gleichzeitig für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Plissees als optisches Highlight an Fenstern

Sicht- und Sonnenschutz mit Plissess in blau mit Farbverlauf

Mit modernen Plissees sorgen Sie nicht nur für Sicht- und Sonnenschutz, sondern durch die verschiedenen Farben und Muster können Sie auch die Raumwirkung positiv beeinflussen. Außerdem können Sie die Farbe der Plissees auf die restliche Einrichtung abstimmen, um ein rundes Gesamtbild zu erhalten. Die größte Sorge beim Anbringen der Plissees ist jedoch meist, dass diese mit Bohren befestigt werden müssen und womöglich nicht passen für die eigene Fenstergröße. Es gibt allerdings moderne Plissees die mittels Klemmen angebracht werden. So müssen Sie Ihre Fensterrahmen nicht durchbohren. Für Spezialgrößen von Fenstern eignen sich Plissees nach Maß, welche Sie zum Beispiel im Online Shop von JalouCity erhalten.

Schiebegardinen für besondere Lichtspiele

Flächenvorhänge im Badezimmer mit geometrischen Mustern als Sicht- und Sonnenschutz

Auch Schiebegardinen können zum echten Interior-Highlight werden. Durch die verschiedenen Farben und Stoffe entstehen nämlich je nach Einfall des Sonnenlichts traumhafte Lichtspiele im Raum. Flächenvorhänge eignen sich zudem für jeden Raum und jede Fenstergröße, da die Anzahl der einzelnen Bahnen individuell bestimmt werden kann. Über ein Schienensystem an der Decke lassen sich die Flächenvorhänge schnell und unkompliziert anbringen und abnehmen. Ein weiterer Vorteil: Schiebegardinen eignen sich zudem perfekt als Raumteiler. Wenn Sie im Schlafzimmer neben dem Bett beispielsweise einen Home Office Arbeitsplatz einrichten möchten, können Sie diesen mit Flächenvorhängen optisch ganz leicht abtrennen.

Rollos & Raffrollos als Sicht- und Sonnenschutz

Raffrollos als Sichtschutz und Sonnenschutz im Wohnzimmer in Beeren Nuance


Mit einem Rollo können Sie den Sicht- und Sonnenschutz mit weiteren vorteiligen Eigenschaften verbinden. Sogenannte Thermo-Rollos sorgen zum Beispiel im Sommer dafür, dass die Räume nicht so stark überhitzen und im Winter wirken sie isolierend, was sogar Heizkosten sparen kann. Auch Raffrollos sind sehr beliebt, denn durch die geschmeidigen Raffungen wirken sie fast wie eine Art Gardine, können jedoch so einfach bedient werden wie ein Rollo. Nutzen Sie auch hier die verschiedenen Eigenschaften der Stoffe, um auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse einzugehen. Grobe Stoffe für blickdichte Fenster oder verdunkelnde Stoffe, welche Sie nachts in einer ruhigen und abgedunkelten Atmosphäre bestens schlafen lassen.

Lamellenvorhänge – nicht nur für´s Büro geeignet

Lamellenvorhänge als Sichtschutz und Sonnenschutz für giebelfenster

Lamellenvorhänge eignen sich bestens für das Büro. Aber auch im eigenen Haus oder in der Wohnung machen sie eine gute Figur. Sie werden aus vielen vertikalen Lamellen gemacht, welche am unteren Ende über eine Kette miteinander verbunden sind. So bleiben sie gut in Form, auch wenn einmal ein Windstoß durchs Haus zieht. Über einen Schnurzug oder eine Wendekette können Sie die Stellung der Lamellen ganz leicht ändern. Beim kompletten Verschließen der Lamellen sorgen Sie für bestmöglichen Sichtschutz. Lassen Sie die Lamellen leicht offen und Sonnenlicht fällt in den Raum, sorgt dieses für interessante Lichteffekte im Raum.

Fazit: Zahlreiche Möglichkeiten für Sicht- und Sonnenschutz

bodengleiche Schiebegardinen im Wohnzimmer bieten Sicht- und Sonnenschutz


Die Zeit, in welcher große Fenster ausschließlich mit schnöden Gardinen in Unifarbe behangen wurden, sind längst vorbei. Mittlerweile gibt es zahlreiche kreative Möglichkeiten, um nicht nur Sicht- und Sonnenschutz in den Fenstern zu erzielen, sondern gleichzeitig noch ein Interior-Highlight zu schaffen. Zudem profitieren Sie durch die verschiedenen Stoffe und Materialien von intelligenten Zusatznutzen wie Energie- oder Heizkostenersparnissen.

Bildmaterial: © JalouCity Heimtextilien Vertriebs GmbH & Co. KG

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig