Shearwater House: Verwitterte Holzfassade harmoniert mit dem Farbspiel der Sanddünen

von Ramona Berger
Werbung

Die leicht verwitterte Holzfassade hat eine besonders naturnahe Anmutung

Shearwater liegt etwa 20 Kilometer von der Stadt Devonport entfernt und hat sich in den letzten Jahren als Top-Sommerurlaubsziel in Tasmanien etabliert. Die unberührten Strände und der Nationalpark Narawntapu liegen nur einen Katzensprung vom Hafen entfernt. Da sich das Shearwater House direkt an der Shearwater Promenade befindet, haben die Architekten von Cumulus Studio entschieden, diese erstklassige Lage voll auszunutzen. Shearwater House erhebt sich über Sanddünen und niedrig wachsenden Sträuchern und hat einen wunderschönen Blick auf das Meer. Dank der verwitterten Holzfassade bettet sich das moderne Haus perfekt in die umliegende Naturlandschaft ein.

Flachdachhaus mit Blick auf die Sanddünen und das Meer

unbehandelte verwitterte Holzfassade in Harmonie mit der Umgebung

Werbung

Das Haus verfügt über ein Flachdach und kennzeichnet sich durch klassische Bauelemente. Um die Silhouette des Hauses etwas zu mildern, wurden kurvige Ausschnitte ins Dach und ein weiß gestrichenes Mauerwerk im Erdgeschoss eingefügt. Im Obergeschoss liegt der Fokus auf den weitläufigen Wohnbereichen und raumhohen Fenstern nach Norden und Osten, die den Blick auf den Strand ermöglichen.

Die leicht verwitterte Holzfassade hat eine besonders naturnahe Anmutung

ovaler Ausschnitt im Dach mildert die Silhouette des Hauses

Werbung

Im gesamten Innenraum werden verschiedene einheimische Holzarten eingesetzt und schaffen ein gemütliches Wohnambiente. Die Architekten haben einen Kontrast zwischen feinen Holzmöbeln und der verwitterten Holzfassade angestrebt. So entsteht auch ein interessanter Übergang zwischen den warm wirkenden Innenräumen und den unvorhersehbaren Küstenelementen draußen.

Flachdachhaus weißes Mauerwerk und verwitterte Holzfassade im Obergeschoss

Der gestufte Außenpool- und Unterhaltungsbereich im Erdgeschoss spiegelt die Farben und Materialien des darüber liegenden Balkons wider. Die Holzterrassen sollen mit der Zeit den Farbton des Treibholzes von Freers Beach annehmen. Im Innenhof wird auch ein neuer Baum gepflanzt, der durch und über den Ausschnitt im Dach hinaus wachsen soll.

Naturbelassene Fassade aus Thermoholz-Dielen

Balkon mit Thermoholz Belag zwei Rattan-Sessel

traditionelle architektur aus der vergangenheit arbeiterhaus hütte mit weißen elementen
Architektur

Denkmalgeschütztes Haus renovieren - Moderne Architektur und traditionellen Baustil kombinieren

Wenn Sie ein denkmalgeschütztes Haus renovieren möchten, haben wir in diesem Beitrag ein hervorragendes Beispiel aus Australien ausgewählt.

In diesem Projekt wurden Produkte von verschiedenen renommierten Herstellern verwendet, darunter Austral Bricks, Cedar Sales, Cemintel, Graphisoft, Trimble. Außen wird Thermoholz von Lunawood eingesetzt. Es ist ein schönes, nachhaltiges Holzmaterial, das mit natürlichen Methoden wie Hitze und Dampf hergestellt wurde. Die Farbe des Holzes wird von der Behandlungstemperatur und -dauer beeinflusst – je höher die Temperatur, desto dunkler das Aussehen.

zwei runde Rattan Sessel mit weißen Sitzkissen und Beisteltisch

Wie bei allen Nadelhölzern treten Abweichungen auf, die auf unterschiedliche Dichten zurückzuführen sind. Wenn das Produkt UV-Licht ausgesetzt wird, wird es schön silbergrau, sofern es nicht durch einen pigmentierten Oberflächenschutz geschützt ist.

verwitterte Holzfassade Thermoholz Terrassenbelag Glaswand zum Schwimmingpool

Lunawood produziert Thermoholz aus skandinavischer PEFC-zertifizierter Kiefer und Fichte aus Finnland. Aufgrund der hohen Temperatur des Thermoholzbehandlungsprozesses wird Harz aus dem Holz entfernt. Es ist formstabil, fäulnisbeständig, ungiftig und kann drinnen oder draußen in jedem Klima verwendet werden.

Schwimming Pool schmal Thermoholz-Decking

Eingangstür Glaseinsätze weiß gestrichenes Mauerwerk

Schiebetür zum Balkon Essbereich mit Meerblick Polsterstühle

Küche aus mitteldunklem Holz weiße Arbeitsplatte Bartresen

Schlafzimmer mit Glasfront rosa Gardinen Blick auf Sanddünen

getarnte bunker in der schweiz in den felsen der alpen
Architektur

Getarnte Bunker in der Schweiz - Beeindruckende Festungen mit interessantem Hintergrund

Die Bunker in der Schweiz befinden sich, wo sonst, mitten in den Alpen und die Hintergründe sind sehr interessant. Was ist an ihnen so besonders?

Ort: Shearwater, Tasmanien
Jahr: 2018
Architekt: Cumulus Studio
Bilder: Anjie Blair

Flachfachhaus Architekturplan Erdgeschoss

Flachdachhaus Architekturplan Obergeschoss

Architekturplan Haus 2 Stockwerke mit Pool

Querschnitt Einfamilienhaus mit 2 Stockwerken

Erdgeschoss Fassade Mauerwerk Obergeschoss Holzfassade

Ramona aus Frankfurt ist Mutter der zweijährigen Kaia. Ihre Leidenschaften sind Zumba, Natur und Gärtnern, was sie in ihrem Hinterhofparadies auslebt. Sie sucht ständig nach Mama-Hacks und Kochtipps, um den Alltag effizienter zu gestalten. Kreative Ideen für Kinderentwicklung und aktuelle Trends in Mode und Ernährung begeistern sie ebenfalls. Seit 2013 schreibt Ramona für Deavita, stets gründlich recherchiert und oft durch Experteninterviews gestützt. Sie hat Psychologie in Freiburg studiert.