Nachhaltige Gebäude zum Wiederverwenden – Neue Strategien für mehr Energieeffizienz

außenfassade aus gelochten konstruktionen und beton für nachhaltige gebäude einsetzen

Nachdem man nachhaltige Gebäude still legt oder aufgibt, kann die adaptive Wiederverwendung der perfekte Weg sein, um einem alten Gebäude neues Leben einzuhauchen. Dabei können wir Ressourcen und historischen Wert schonen. Ob aus Gründen des Umweltschutzes, der Verfügbarkeit von Land oder des Bestrebens, ein historisches Wahrzeichen zu erhalten, wenden sich unzählige Architekturbüros weltweit der adaptiven Wiederverwendung zu, um einige der modernen Probleme der gebauten Umwelt zu lösen. Sie verleihen alten Strukturen eine neue, revitalisierte Form.

Die Idee für mehr nachhaltige Gebäude

steinwände von alter kapelle in der natur mit riesiger wiese und wald

Auszeichnungen und Standards für nachhaltige Gebäude werden meistens von professionellen Architekturorganisationen gefordert. Sie halten jedoch oft nur am Tag der Eröffnung an und berücksichtigen nicht den täglichen Energieverbrauch eines Gebäudes. Wenn sich das derzeitige Format kaum ändern wird, stellt sich die Frage, wie wir die Art und Weise, wie Nachhaltigkeit heute in der Architektur bedeutet, überdenken können? Der erste Schritt könnte darin bestehen, auf die Belohnung der zweckbestimmten Architektur zu verzichten und stattdessen die Gebäude zu betrachten, die wir bereits haben.

renwick gallery frontseite aus denkmalgeschützer architektur

Bei der ersten Konferenz in Rio de Janeiro über die globale Umwelt im Jahr 1992 wurden drei Fakten klar: Die Erde hat sich tatsächlich erwärmt; fossile Brennstoffe waren keine lebensfähige Energiequelle mehr; Die bebaute Umgebung müsste sich an diese neue Realität anpassen. In diesem Jahr wurde außerdem einen Aufsatz mit dem Titel „Architektur für ein kontingentes Umfeld“ veröffentlicht. In diesem wird vorgeschlagen, dass sich Architekten mit Naturforschern und Naturschützern zusammenschließen, um sich dieser Situation zu stellen.

große-industrielle-halle-mit-modul-aus-holz-und-treppen

Die Erhalter von denkmalgeschützten Gebäuden schlugen daraufhin vor, dass der Beruf die adaptive Wiederverwendung historischer Gebäude in seine Nachhaltigkeitsstrategien einbeziehen würde. Dies liegt daran, dass die Wiederverwendung so eine verschwendete Energie in Neubauten verbraucht, die weniger Abfälle erzeugt. In ihren ersten Richtlinien ignorierten die Ingenieure, die LEED-Kriterien (niederenergetische Elektronenbeugung) formulierten, insgesamt bestehende nachhaltige Gebäude. Die adaptive Wiederverwendung war bis vor kurzem noch nicht auf dem Radar. Dieser riesige blinde Fleck hat in den AE-Berufen verweilt, wenn auch nicht unter Naturschützern in der Weltgemeinschaft.

Neue Perspektiven für alte nachhaltige Gebäude

brooklyn brücke über einem alten theater gebäude mit ziegelwänden


Im 1990 gründete das American Institute of Architects (AIA) mit umfassender Unterstützung seiner Mitglieder seinen Ausschuss für Umweltfragen (COTE). Der Klimawandel blieb jedoch für mehr als ein Jahrzehnt ein zweitrangiges Anliegen der meisten Architekten. Doch die AIA-Mitglieder haben der jüngsten Ankündigung von Klimawissenschaftlern gefolgt. Diese besagt, dass sich die Erde wahrscheinlich so stark erwärmen wird, dass der Meeresspiegel ansteigen und die Arten untergehen werden.

innenräume mit bildern an den wänden und nachhaltiges design


Wie in der November-Ausgabe des offiziellen Magazins der Organisation angekündigt, verfügen AIA-Mitglieder jetzt über eine Reihe von Kennzahlen, anhand derer die „grüne“ Leistung für nachhaltige Gebäude gemessen werden kann. Preise für Gebäude, die diesen Standards entsprechen, werden in dieser Hinsicht mit den LEED-Kriterien gleichgestellt. Eine spritzige Titelgeschichte machte deutlich, dass die COTE- Top-Ten- Auszeichnungen in den nachfolgenden Ausgaben des Magazins eine herausragende Rolle spielen würden.

treppenhaus mit sitzmöglichkeiten und rustikalem innendesign säule aus stahl

Vor diesem Hintergrund lohnt es sich, diese Preisträger objektiver als die Cheerleader zu betrachten, die von der AIA für die Verbreitung ihrer Botschaften bezahlt werden. Darüber hinaus gibt es Gründe dafür, dass die führende Interessenvertretung in dieser Branche aggressiver wird. Diese drängt also die Regierungsvertreter dazu, die Infrastruktur-, Energie- und Nachhaltigkeitspolitik zu unterstützen, die diese Krise direkt konfrontieren werden.

Möglichkeiten für Energieeffizienz

außenansicht vom grundriss und bauarbeitern bauweise und wiederverwenden von materialien

Die gute Nachricht ist, dass einige der Preisträger eher für die adaptive Wiederverwendung bestehender Gebäude als für den Neubau gedacht waren. Eine Schule, eine Brauerei und ein Museum gehören beispielsweise zu den alten Baustrukturen, die durch Wiederverwendung oder modernisierte Systeme ein neues „Leben“ erhielten. Es wurde sogar eine Auszeichnung für eine energiesparende Nachrüstung der historischen Renwick Gallery in Washington verliehen. Es sind solche viktorianische und nachhaltige Gebäude mit wundervollen Materialien, aber ernsten Herausforderungen bei jeder HLK-Umrüstung (Heizung, Lüftung, Klima). Kanalleitungen sowie High-Tech-Heizung, Lüftung und Klimaanlagen sind nichts Neues, aber für ein historisches Bauwerk kann dies den Unterschied ausmachen.

architektur mit betonwänden für eine galerie mit großen malereien

Nach den Tabellen, die zehn Projekte bewerteten, konnten die Systeme zur adaptiven Wiederverwendung dazu beitragen, Energie zu sparen und die Nachhaltigkeit zu fördern. Ein rätselhafter Fall war jedoch das Atelier Kieran Timberlake in der ehemaligen Ortlieb’s Brewery in Philadelphia. Es ist ein sehr beliebtes Beispiel für den Einsatz von Sensortechnologie zur Maximierung der Energieeinsparung durch passive Belüftung. Ein Foto sendete die Nachricht, dass intelligent gebaute und renovierte nachhaltige Gebäude Dinge tun könnten, die von alten, nicht renovierten Versionen nicht angeboten werden konnten.

großer arbeitsbereich mit cip pool und mehreren schreibtischen in einer halle

In den 70er Jahren waren Tonnen von Klimaanlagen das einzige Mittel, den Benutzern Komfort zu bieten. Nichts ist also besser als eine Herausforderung, diese veralteten Einstellungen in Bezug auf thermischen Komfort zu ersetzten. Dadurch Verbraucher Freon-gekühlte Luft anstelle von natürlichen frischen Brisen verwenden. Viele historische Gebäude machen dies außerdem auch ohne mechanische Ventilatoren recht effektiv, indem sie auf Konvektion vertrauen und Dachlamellen oder Monitore verwenden.

Klimatische Voraussetzungen

altes theater gebäude renoviert mit holzelementen und modernem dach wiederverwendung

Es macht jedoch keinen Sinn, unwissende Mitarbeiter einem Experiment zu unterziehen, das vom Standpunkt der Physik der zehnten Klasse aus tollkühn aussieht. Die Wärmezunahme unter jedem Glasdach wird Pflanzen glücklich machen, aber die Menschen steigern die Temperaturen auch durch ständigen Energieverbrauch. Das Hinzufügen vieler Sensoren in den Weltraum versprach den Forschern nichts zu sagen, was ein Thermometer nicht konnte.

leseecke auf den treppen für besucher eingerichtet und großer lesesaal mit vorhängen

Tatsächlich war ein Sommer unter der Sonne für das Personal unangenehm, obwohl die Hoffnung bestand, dass das Öffnen und Schließen von Dachöffnungen Temperatur und Luftfeuchtigkeit regulieren würde. Auch Shorts und T-Shirts haben nicht geholfen. Nach drei Jahren und hunderten von Mitarbeiterumfragen gaben die Schulleiter zu, dass ihre Lüftungsanlage versagt hatte, und installierten im Obergeschoss eine Klimaanlage. Ein Doppelsystem ermöglicht eine natürliche Belüftung bei gemäßigtem Wetter, jedoch nicht an heißen Sommertagen. Offenbar haben die Bauherren alte nachhaltige Gebäude auf die gleiche Weise betrachtet wie ihre neuen Entwürfe. Damit wollen sie beweisen, dass neue Technologien immer die bewährten Lösungen früherer Designer übertreffen werden.

öffentliche nachhaltige gebäude zum wiederverwenden neue strategien für mehr energieeffizienz bibliothek

In der Tat haben viele Projekte in den ersten „Top Ten“ selbst unter den festgelegten Grundkriterien bescheidene Leistungen erbracht. Mehrfamilienhäuser, wie australische Passivhäuser, stehen in vielen Städten leer und verlangen nach innovativen adaptiven Wiederverwendungslösungen. Sind ein paar nachhaltige Gebäude besser als Dutzende wiederverwendeter historischer Baustrukturen mit verbesserter thermischer Leistung in ihren Fenstern, Wänden und Dächern? Low-Tech-Verbesserungen wie Biogärten und Regenwasserzisternen gaben ein neues Thema für Bildungsprogramme.

Innovative Lösungen für nachhaltige Gebäude

renovierte halle und stahlkonstruktion mit modernen minimalistischen elementen und pflanzen

Die Briten schlugen 2008 vor, dass man nur 15% des globalen Bauwesens vor 2050 für neue Projekte verwenden sollte, während der Rest für die Wiederverwendung und energiesparende Renovierung bestehender Gebäude verwendet wird. Der Lobbyismus der AIA ist jedoch vage über die Vorteile dieser Art von Nachhaltigkeit und ignoriert die positiven Auswirkungen solcher Investitionen in Europa und Asien.

alte kapelle kirche renoviert mit neuen roten fenstern als ferienort für touristen in usa

Für Architekten ist es also an der Zeit, klare Tagesordnung über Infrastruktur und Wiederverwendung zu entwickeln. So wie die Erhalter sich der Wiederverwendung widmen sollten, anstatt sich mit reinen Restaurierungsarbeiten zu befassen, sollten Architekten ihre Aufmerksamkeit auf Ergänzungen und Renovierungen richten, anstatt auf hochtechnologische grüne Maschinen zu loben. Zu diesem Zweck haben wir unten eine Liste von derartigen kreativen, adaptiven Projekten zusammengestellt. Von denen verwendet jedes eine alte Struktur, um eine revitalisierte Form auf eigene Weise zu erstellen.

Der Jaegersborg Wasserturm in Kopenhagen

jeagersborg wasserturm in kopenhagen dänemark neu renoviert beherbergt studenten

Im Jahr 2004 gewann Dorte Mandrup Arkitekter ApS den Wettbewerb, den Jaegersborg Wasserturm in ein gemischt genutztes Gebäude umzuwandeln. Das Gebäude beherbergt jetzt Studenten, die die oberen Etagen bewohnen. Zu jeder Einheit gehört eine hervorstehende kristalline Struktur, die zusätzliches Tageslicht und Ausblick auf die Stadt bietet.

House of Vans in London

house of vans ist in altem backsteinbogen eisenbahn haltestelle waterloo in london

Das House of Vans in London befindet sich in den 150 Jahre alten Backsteinbögen der Eisenbahnlinien, die die Waterloo Station verlassen. Es ist ein kreativer Veranstaltungsort für Vans- und Skateboardliebhaber. Dieser beherbergt außerdem auch eine Kunstgalerie, kreative Räume, einen Vorführraum und ein Live-Kino. Außerdem gibt es dort ein Musikveranstaltungsort, ein Café, mehrere Bars und ein dreistufiger Indoor-Skatepark aus Beton.

Sanierung von alten Wohngebäuden in Venedig

sanierung von alten gebäuden in venedig außenfassade von fabrik und wohngebiete erneuern

Dieses Projekt basiert auf dem bestehenden Stadtgefüge der venezianischen Insel Murano und belebt einen ehemaligen Industriestandort mit zwei neuen Wohnanlagen in einer stillgelegten Fabrik. Die neuen Wohnanlagen mit Einheiten werden in der Fabrik errichtet, von denen Teile erhalten bleiben sollen. Das Projekt für die Wohneinheiten bezieht sich auf das bestehende Stadtgefüge der Region.

Alte Kriegsbunker wiederverwenden

alte kriegsbunker als ferienort renoviert rustikale wände aus beton mit holzmöbeln kombinieren

Als Teil einer Werbekampagne für das Büro „Famous“ haben die Architekten einen heruntergekommenen Bunker in den Niederlanden in ein Ferienhaus für zwei Familien verwandelt. Dieses ist von Le Corbusiers „Le Cabanon“ inspiriert. Aufgrund des Erfolgs der Sanierung wurde beschlossen, den Bunker dauerhaft für die Unterbringung offen zu halten. Der halb verschüttete Bunker liegt auf dem Gelände des Fort Vuren in den Niederlanden in einer grünen Umgebung. Das Gebäude war geschützt und musste mit Respekt angesprochen werden. Die niederländische Kommission für Denkmäler hat das Projekt zu Herzen genommen und es unterstützt.

Professionelle Kochschule in antikem Schlachthaus

sanierung-in-der-architektur-für-ein-altes-schlachthaus-verwandelt-in-professionelle-kochschule

Das Projekt umfasst die Anpassung eines alten Schlachthauses, das im 19. Jahrhundert erbaut wurde, in eine professionelle Kochschule. Aus dem alten Bau schufen die Architekten in diesem Beispiel neue nachhaltige Gebäude. In diesen verwendet das alte Gebäude unter einem neuen Keramikdach verschiedene andere Materialien, die an die Ursprünge des Baus erinnern. Medina ist eine historische Stadt in den Hügeln von Cadiz in Spanien. Die dortigen Häuser sind für ihre weiß getünchten Wände und ihre keramischen Dächer bekannt.

Beispiel für grüne nachhaltige Gebäude aus den USA

alte kurzwarenhandel in chicago in nachhaltige gebäude verwandeln in industrie stil

Basierend auf der Beziehung zwischen Design und Nachhaltigkeit, nutzte das Architektenbüro in diesem Fall eine 115 Jahre alte ehemalige Kurzwarenhandlung. Das Team schaffte über 10.000 Quadratmeter Gewerbeflächen mit gemischter Nutzung, die nachhaltige Technologien wie ein Gründach und ein Regenwassersammelsystem verwenden. Sonnenkollektoren und geothermische Brunnen sind ebenfalls ein Teil des Projekts.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!