Trendfrisuren Herbst 2022: Diese Haarschnitte und Haarfarben werden die Frisurentrends in den kommenden Monaten dominieren!

Von Lisa Hoffmann

Okay, wir wissen – bei dem tollen Wetter draußen möchten wir nicht jetzt schon an die kalten und dunklen Herbst- und Wintermonate denken. Allerdings funktioniert die Modewelt ganz anders und zahlreiche Fashion-Designer beschäftigen sich bereits mit den neuesten Modetrends, die nur darauf warten, von uns ausprobiert zu werden. Egal, wie oft wir uns schon gesagt haben, dass wir dieses Mal wirklich die Haarfarbe und den Haarschnitt gefunden haben, die wir für immer behalten möchten, wird es uns nach 3-4 Monaten schon wieder langweilig. Kommt Ihnen das auch bekannt vor? Dann werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft und lassen Sie sich von den neuesten Trendfrisuren im Herbst 2022 inspirieren. Ob ein Retro Bob, der Sachel-Schnitt, Erdbeer-Braun oder warmes Kupferrot – frisurentechnisch wird es garantiert nicht langweilig und es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Worauf warten Sie noch? Lesen Sie weiter und buchen Sie heute noch den nächsten Friseurtermin.

Trendfrisuren Herbst 2022: Der Blunt Bob ist zurück

90ies Bob Trendfrisuren Herbst 2022 stumpfe Kurzhaarfrisuren

Auch wenn wir immer nach vorne schauen müssen, scheint die Vergangenheit immer wieder aufzutauchen – zumindest was die Trendfrisuren im Herbst 2022 angeht. Frisuren für lange Haare mit Pony sind dieses Jahr zwar heiß im Kommen, bekommen aber reichlich Konkurrenz. Der Blunt Bob aus den 90er Jahren feiert ein großes Comeback und ist absolut salonfähig. Im Gegensatz zum klassischen Bob reichen die Haare dabei maximal bis zum Kinn und sind stumpf geschnitten – Stufen sind da total fehl am Platz. Der Stufenschnitt sorgt für eine Extraportion Dynamik und lässt unsere Haare voluminöser und lebendiger wirken. Am schönsten sieht der 90ies Bob im beliebten Undone-Look aus und versprüht ein cooles Urlaubs-Feeling.

Der Sachel-Schnitt als Frisurentrend 2022

Sachel Schnitt Frisurentrend Trendfrisuren Herbst 2022

Okay, den ikonischen Rachel Cut kennen wir alle. Aber was soll bitte Sachel-Schnitt bedeuten? Hybrid-Frisuren, die zwei beliebte Schnitte miteinander kombinieren, sind momentan sehr gefragt – denken Sie nur an den Bixie und Mixie. Und genau das ist auch der Fall mit dem Frisurentrend 2022 Sachel Schnitt. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus dem klassischen Shag und dem Rachel-Cut und das Ergebnis ist ein richtig cooler Look, der garantiert alle Augen auf sich zieht.

Trendfrisuren Herbst 2022 Sachel Cut Frisurentrend

Typisch für den Sachel Schnitt sind logischerweise die mehreren Stufen, die gerne mit einem fransigen Pony kombiniert werden. Rockig, schick und trotzdem sehr feminin – der Sachel Schnitt ist der perfekte Kompromiss aus Lässigkeit und Eleganz.

Tweed Hair ist die Trendfrisur für einen glamourösen Look

Tweed Hair was ist das Haarfarben Trends Herbst 2022


Elegant, edel und schick – Tweed als Stoff ist DER zeitlose Klassiker schlechthin und hat sich einen festen Platz in unseren Kleiderschrank gewonnen. Dieses Jahr werden wir das Gewebe wortwörtlich von Kopf bis Fuß tragen, denn Tweed Hair wird als eine der schönsten Trendfrisuren im Herbst 2022 zelebriert. Dabei geht es um mehrere Highlights im Haar, die für einen multidimensionalen Look sorgen und uns einen strahlenden Glanz schenken. Bei Tweed Hair steht Natürlichkeit im Fokus und der Frisurentrend ist perfekt für alle, die sich nur eine subtile Veränderung wünschen.

Trendfrisuren Herbst 2022 Tweed Hair Frisurentrend

Je nach Farbton werden hellblonde bis honig-goldene Highlights im Haar verteilt, was optisch mehr Dimension erschafft. Bei Brünetten hingegen kommen eher hellbraune Strähnchen zum Einsatz. Der Kontrast ist beim Tweed Hair als Trendfrisur immer noch da, wirkt aber wesentlich weicher und zurückhaltender.

Hair Contouring

Trendfrisuren Herbst 2022 Hair Countouring was ist das


Sie möchten nicht aufs Ganze gehen und sich auf eine neue Haarfarbe festlegen? Auch für Sie haben die Trendfrisuren im Herbst 2022 etwas zu bieten! Sprichwort: Hair Countouring. Mit der Gesichtskonturierung als Make-up-Technik sind Sie sicherlich vertraut. Nun, Hair Countouring ist eine hervorragende Möglichkeit, unser Gesicht durch strategisch platzierte Highlights zum Strahlen zu bringen. Im Gegensatz zu den klassischen Strähnchen wird die Farbe nicht mit der Folientechnik, sondern freihändig mit einem feinen Pinsel aufgetragen. Dadurch wirkt der Look deutlich natürlicher und subtiler. Um Ihre Gesichtszüge optimal in Szene zu setzen und den Teint anzuheben, wählen Sie einen Farbton, der etwa 2 Nuancen heller als Ihre Haare ist. Hair Contouring als Frisurentrend ist perfekt, um kleinere Makel wegzuschummeln oder bestimmte vorteilhafte Zonen hervorzuheben.

Trendfrisuren Herbst 2022: Strawberry Brown Haarfarbe

Haarfarben Trends Herbst 2022 Strawberry Brown Haarfarbe

Während im Sommer eher helle Farbtöne im Vordergrund stehen, werden die Trendfrisuren im Herbst 2022 von dunkleren Nuancen dominiert. Schokolade und Erdbeeren sind eine erfolgreiche Kombo – und das nicht nur als Dessert. Romantisch, verspielt und dynamisch – wir lieben Strawberry Brown! Erinnern Sie sich noch an das hübsche Strawberry Blond? Nun, der neue Frisurentrend ist die tiefere, dunklere Version des Klassikers – brünette Haare werden mit verschiedenen Rosa-Tönen ergänzt, um einen multidimensionalen Look zu erzielen.

Haarfarben Trends Herbst 2022 Strawberry Brown Trendfrisur

Mal dunkler, mal heller – Strawberry Brown als Trendfrisur im Herbst 2022 ist super vielfältig und bringt unsere braunen Haare wortwörtlich zum Strahlen. Der Farbton wirkt sehr natürlich und ist somit die perfekte Wahl für alle Brünetten, die sich eine kleine Veränderung wünschen, während sie in ihrer natürlichen Farbpalette bleiben.

Warmes Kupfer als einer der schönsten Haarfarben-Trends im Herbst 2022

Kupferrot warm Trendfrisuren Herbst 2022

Rote Haare setzen ein Statement ab und sind ein toller Hingucker. Dieses Jahr setzen wir jedoch auf eine subtilere, aber genauso schöne Variante. Warmes Kupfer ist eine der schmeichelhaftesten Trendfrisuren im Herbst 2022 und bringt frischen Wind in unseren Haaren. Die Haarfarbe setzt sich aus roten Akzenten und sanften goldenen Nuancen zusammen. Der trendige Farbton ist perfekt für alle, die rote Haare schön finden, sicher aber daran nicht trauen können. Besonders toll zur Geltung kommt Kupfer bei Frauen mit sehr blasser Haut. Auch wenn Sie bereits blonde oder hellbraune Haare tragen, können Sie damit ein schnelles Upgrade bekommen. Dunklere Haare hingegen müssen erstmal blondiert werden.

Retro-Haaraccessoires

90er Jahre Haaraccessoires Trendfrisuren Herbst 2022

Crop Tops, High Waist Jeans usw. – die 90er Jahre sind zurück und aus unseren Kleiderschränken nicht mehr wegzudenken. Es ist also nur natürlich, dass die Retro-Mode auch bei den Trendfrisuren im Herbst 2022 allgegenwärtig ist. Kein Wunder – die Y2K-Ära der späten 90er Jahre bescherte uns viele coole Looks zum Verlieben. Erinnern Sie sich noch an die kleinen Schmetterlingsclips, die wir alle als Kinder getragen haben? Nun, die lustigen Accessoires feiern gerade ein riesiges Comeback und zieren die Köpfe zahlreicher Fashionistas. Auch Haarspangen und Crunchies sind wieder en vogue und verpassen sogar der schlichtesten Frisur einen coolen Retro-Touch.

Trendfrisuren Herbst 2022 90er Jahre Blowout Frisurentrend

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig