Nagellack Aufbewahrung selber machen – 10 einfache DIY Ideen

Nagellack Aufbewahrung -glas-pastellfarben-weihnachten-schick


Unter der Vielzahl an Kosmetiksachen, die eine Frau mit der Zeit sammelt, zählen auch die Nagellackfläschchen. Davon trennt man sich ehrlich gesagt schwer, da egal wie alt ein Nagellack ist, könnte er mal wieder für eine oder andere Nageldekoration gut gebraucht werden. Wenn aber alle irgendwo chaotisch herum liegen, wird es problematisch die benötigte Farbe  zu finden. In solchen Fällen ist eine Nagellack Aufbewahrung gefragt, um die Nagellacksammlung ordentlich und im Überblick zu behalten.

Nagellack Aufbewahrung wunderschön inszeniert – In die Dose

Nagellack Aufbewahrung -glas-schraubglas-deko-keksglas-farbe

Ein Keksglas lässt sein Inhalt, egal mit was es eigentlich gefüllt ist, immer lecker und süß erscheinen. Außer für Aufbewahrung von Cookies und sämtlichen Leckereien eignet es sich wunderbar, um kleine Gegenstände ordentlich zu halten. Warum auch nicht Kosmetiksachen wie Schminke und Schminkutensilien oder aber den Nagellack. das Keksglas ist unser Favorit unter den Ideen für Nagellack Aufbewahrung, da es einfach total mädchenhaft und schick aussieht. Füllen Sie mit Nagellacken in Farben aus der selben Farbfamilie auf und arrangieren Sie dekorativ.

Nagellack Aufbewahrung als stimmige Dekoration – Mädchenhaft und schick

Nagellack Aufbewahrung -deko-glas-keksglas-schraubglas

Die nächste Idee für Nagellack Aufbewahrung ist perfekt für festliche Dekoration, aber auch als kreatives Geschenk für eine gute Freundin. Pastellfarben sind zur Zeit sehr aktuell und wir raten sich eben für solche zu entscheiden. Wählen Sie 2-3 Nagellacke in Pastelltönen, gerne auch etwas mit Glitzern, besorgen Sie auch noch welche Weihnachtskugeln, Perlen und einen Mini Weihnachtsbaum. Alles arrangieren Sie geschmackvoll in einem schönen großen Schraubglas. Den Deckel können Sie ebenfalls üppig dekorieren.

Nagellack Aufbewahrung schön präsentieren – Nach Farbe ordnen

Nagellack Aufbewahrung -tablett-porzellan-teller-weiss-schick

Die Nagellackfläschchen, wenn diese schön nach Farbe sortiert sind, wirken sehr dekorativ. Präsentieren Sie Ihre Sammlung und stellen Sie die Nagellacke in einen rechteckigen Dekoteller mit Rand. Wählen Sie die richtige Größe, wenn Sie sich erst überlegen wie viel Nagellackfläschchen darein passen sollten. Messen Sie aus und machen Sie sich auf der Suche nach dem passenden Dekoteller.

Nagellack Aufbewahrung selber machen – Aus zwei Tablets

Nagellack Aufbewahrung -selber-machen-tablett-kuchenglocke-anleitung


Wie in einem Dekoteller lässt sich die farbenfrohe Nagellacksammlung eben so gut in einem Tablett wunderschön präsentieren. Tablets haben gewöhnlich eine ovale Form, daher passen darein nicht so viele Nagellackfläschchen. Um das selbst entwickelte Aufbewahrungssystem zu erweitern, können Sie zwei Tablett mit einem Fuß dazwischen aufeinander fixieren. Es sollte eine Art Tortenetagere entstehen. Für einen Fuß zwischen den beiden Platten lässt sich zum Beispiel ein Kerzenhalter einsetzen.

Nagellack Aufbewahrung leicht gemacht – Ein ausgesprochen kostengünstige Idee

Nagellack Aufbewahrung -kreative-idee-kostenlos-gu%cc%88nstig-pralinenschachtel


Eine ausgesprochen kostengünstige Variante ist eine schöne Pralinenschachtel für die Nagellack Aufbewahrung einzusetzen. Das einzige, was Sie beachten müssen, sind die Aufteilungen – darein sollten sich Ihre Nagellackfläschchen einfügen lassen. Es wäre gut, wenn die Pralinenschachtel aus stabilem Material besteht – zum Beispiel aus  Kunststoff oder festem Karton.

Nagellack Aufbewahrung selber machen – Alte Teeschachtel aufpeppen

Nagellack Aufbewahrung -selber-machen-holzkiste-aufpeppen-gelb

Für Nagellack Aufbewahrung können allerlei kleine Kisten und Schachtel dienen. Wenn Sie über eine mit geeigneter Große verfügen, lässt sich diese ohne großen Aufwand aufpeppen und schnell in richtige Schmuckkiste umwandeln. nehmen Sie eine Teeschachtel und entfernen Sie den Deckel. Den langweiligen Schachtelboden verzieren Sie mit Deko- oder Verpackungspapier. Die Schachtel können Sie so gut wie senkrecht, als auch horizontal aufstellen und diese für Nagellack Aufbewahrung nutzen.

Nagellack Aufbewahrung in Rahmen stellen 

Nagellack Aufbewahrung -selbermachen-bilderrahmen-wandregal-wanddeko-kreativ

Wenn Sie ein richtiger Sammler von Nagellacken einer bestimmten Marke sind, dann lohnt es sich Ihre Sammlung auf die best mögliche Weise zu präsentieren. Die akkurat arrangierte Farbvielfalt begeistert das Auge und zieht die Aufmerksamkeit. Eben diesen Wirkungseffekt erzielt ein üppiges Wandbild aus bunten Fläschchen Nagellack. Besorgen Sie erst ein Bilderrahmen mit schönem Profil – es sollte nicht sehr schmal sein, und dementsprechend machen Sie selber ein kleines Wandregal. Dafür verwenden Sie ausschließlich leichtgewichtige Materialien, wie Styroporprofile oder Stuckelemente. Für Rückseite lässt sich ein Stück Styropor einsetzen. Verwänden Sie nur geeignete Klebstoffe und Farben, die für Kunststoff geeignet sind.

Nagellack Aufbewahrung selber machen – Kleine Holzkisten selber  bauen

nagellack-aufbewahrung-selber-machen-anleitung-holz-bauen

Wenn Sie an einer bestimmten Stelle Ihre Nagellacksammlung lagern wollen, wäre es sinnvoll dementsprechend Aufbewahrungsmöglichkeiten selbst zu gestalten. Daher die Nagellackfläschchen nicht wirklich viel wiegen – gewöhnlich nicht mehr als 50 g je Flasche, lassen sich leichtgewichtige Materialien erfolgreich einsetzen. Nur für den Boden empfehlen wir Holz zu verwenden und für die Seiten und Zwischenabteilungen können Sie auch Styropor einsetzen.

Einfallsreiche und praktische Nagellack Aufbewahrung

nagellack-aufbewahrung-selber-machen-anleitung-holz-kisten

Wenn Sie die Kisten mit Nagellacken aufeinander hochstapeln wollen, sollten Sie ebenfalls die Höhe der größten Nagellackflasche abmessen und dementsprechend die Kisten bauen. Machen Sie sich eine Vorzeichnung und bestimmen Sie die gewünschten Maßen der Nagellack Aufbewahrung. Holzbretter und andere Baumaterialien lassen sich im Baumarkt auf Anfrage nach vorgegebenem Maß zuschneiden.

Nagellack Aufbewahrung für die ganze Nagellacksammlung selber machen – Schmales Wandregal bauen

nagellack-aufbewahrung-selber-bauen-weiss-wandregal

Sie haben mehrere dutzend Nagellackflaschen und wollen alle im Überblick haben? Dann bauen Sie sich eine ganze Wandregal für Ihre Nagellacksammlung. Alles was Sie brauchen sind die genaue Maßen, einige dünne Holzbretter und handwerklichen Geschick.

Nagellack Aufbewahrung selber bauen – Ausmessen, Materialien besorgen, montieren

nagellack-aufbewahrung-regal-selber-bauen-holz-anleitung

Bestimmen Sie erst die genauen Maßen dem vorgesehenen Platz entsprechend und überlegen Sie sich wie viel Regale schließlich vorhanden sein sollten. Im Endeffekt benötigen Sie: eine Rückwand, X Stück Regale, zwei Bretter für die langen Außenseiten und zwei für die breiten. Das alles lässt sich im Baumarkt zuschneiden lassen.

Nagellack Aufbewahrung mit mehreren schmalen Regalen – Stabil fixieren und befestigen

nagellack-aufbewahrung-holz-bretter-regal-selber-bauen

Die einzelnen Regalen fixieren Sie entweder mit Heißkleber, wie im Beispiel oben, oder mit dünnen Nageln und einem Hammer. Zum Schluß streichen Sie in Weiß oder anderer Farbe nach ihrem Wahl an. Hängen Sie selbst gebaute Regalwand auf oder lehnen Sie sie an die Wand.

Nagellack Aufbewahrung, wenn der Platz fehlt – Organizer

nagellack-aufbewahrung-tür-hängen-taschen-kunststoff-organiser

Auf dem markt bieten sich reichlich Varianten für Aufbewahrung von kleinen Gegenständen. Damit aber Ihre Nagellacksammlung schön übersichtlich und ordentlich bleibt, auch wenn nicht viel Platz zur Verfügung steht, raten wir sich für einen Ogranizer zum Aufhängen auf vertikale Fläche zu entscheiden.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!