Warme Hausschuhe für kalte Füße – Die 5 Typen der Hausschuh-Träger

von Ramona Berger
Werbung

Warme Hausschuhe damen-ballerina-rot-winter-kalte-fuesse

Haben Sie gewusst, dass wir einen Großteil unserer Körperwärme über die Füße abgeben? Und dass sich kalte Füße direkt auf den ganzen Körper auswirken können? Das Erkältungsrisiko steigt, es können Rückenschmerzen und auch Verdauungsprobleme auftreten. Außerdem: Wer friert schon gerne? In unseren eigenen vier Wänden wollen wir uns wohlfühlen, denn immerhin verbringen wir hier neben der Arbeit die meiste Zeit unseres Lebens. Aus diesen Gründen steigert kaum etwas das Wohlbefinden so sehr wie kuschelig warme Hausschuhe, die bequem sind, gut passen und vor allem die Füße warmhalten. Hausschuhe sind nicht nur praktisch, sie sind ein echter Alleskönner, denn sie machen uns einfach glücklich, wenn wir nach einem langen Arbeitstag in kuschelig weiche Schuhe schlüpfen, die so bequem sind, dass wir wie auf Wolken gehen.

Warme Hausschuhe – Die fünf Typen der Hausschuh-Träger

warme-hausschuhe-pantoffeln-lammfell-damen

Werbung

Sie haben noch keine Hausschuhe? Dann wird es höchste Zeit. Die Auswahl ist groß und die Wahl des richtigen Hausschuhs ist gar nicht so einfach. Zuerst sollten Sie sich fragen: Welcher Hausschuh-Typ bin ich? Grundsätzlich unterscheiden wir fünf Typen von Hausschuh-Trägern:

– Der Praktische
– Der Warme
– Der Weiche
– Der Bequeme
– Der Modische

Jedem Hausschuh-Träger sind andere Eigenschaften besonders wichtig. Wir erläutern welche:

Praktisch und Einfach

Warme Hausschuhe -kalte-fuesse-pantoffeln-damen-beige

Werbung
warme Hausschuhe
Mode

Kreatives T-Shirt Design zum Nachmachen - 33 Inspirationen

Wir haben viele Ideen für ein kreatives T-Shirt Design zusammengestellt, die Sie garantiert schmunzeln lassen.  Ob für Schwangere, Klempner oder Fußballfans

Der praktische Hausschuh-Träger legt Wert auf die Funktionalität des Hausschuhs. Es geht darum, dass etwas zwischen seinen Füßen und dem Boden ist. Es muss die Hausschuhe schnell an und wieder ausziehen können, sie müssen robust sein und lange halten. Für diese Typen eignen sich z.B. klassische, gepflegte Pantoffeln.

Für die ewig Fröstelnden

warme-hausschuhe-huettenschuhe-damen-rosa-fell

Manche Menschen haben so gut wie immer kalte Füße. Sie legen Wert darauf, dass die Hausschuhe fürs Gegenteil sorgen. Pantoffeln reichen da nicht und erst recht keine dicken Socken. Für alle die viel Wert auf Wärme gibt es die sogenannten Hüttenschuhe. Sie sind geschnitten wie Stiefeletten, bedecken also auch noch den Knöchel und sorgen so für besonders viel Wärme. Auch Hausschuhe mit Echtfell-Einsatz halten besonders warm.

Manche mögen es weich

warme-hausschuhe-huettenschuhe-pluesch-blau-damen-strassteinchen

Für alle die es weich und kuschelig mögen ist die Auswahl an Hausschuhen besonders groß, denn egal ob wohlig weiches Lammfell, so richtig dicke Kuschelsocken oder warm Hüttenschuhe, für sie zählt nur eins: weich muss es sein. Am besten auch mit weicher Sohle, das stört nicht so beim Kuscheln unter der Decke. Auf eins achten sollten diese Hausschuh-Träger jedoch: Bei zu viel Wärme kommen die Füße schnell ins Schwitzen. Es empfiehlt sich dann die Schuhe auch mal in die Waschmaschine zu geben oder mit einem Schuh-Deo zu behandeln.

Hauptsache Bequem

warme-hausschuhe-filz-lila-damen-korksohle-blumen-kalte-fuesse-winter

Grade Menschen die am Tag über viel auf den Beinen sind, die haben oft sehr beanspruchte Füße. Nach der Arbeit sollen diese dann Erholung bekommen und wollen in einen Schuh schlüpfen, der zugleich wärmt, aber auch den Fuß stützt. Dafür ist ein Fußbett wichtig. Das bieten unter anderem Filzpantoffeln mit Korksohle. Sie sind schön leicht und haben ein Korkfußbett in dem Sie gehen wie auf einer Wolke. Zugleich ist das Filz atmungsaktiv, sodass Sie nicht ins Schwitzen kommen. Die perfekte Kombination nach einem anstrengenden Tag.

Warm ja, aber schick

warme-hausschuhe-ballerina-hausschuhe-hasen-damen

warme Hausschuhe
Mode

10 Trend-Farben 2016 für den Frühling/ Sommer in der Modewelt

Wir verraten Ihnen die 10 Trend-Farben 2016. Die Farben sind hell, frisch und verkörpern diese schöne fröhliche Stimmung, die der Frühling mit sich bringt.

Gerade junge Leute legen heutzutage viel Wert auf Komfort und Qualität. Warme Hausschuhe sind längst kein Produkt für alte Leute mehr. Im Gegenteil, gerade Frauen lieben die Vorteile von schönen Hausschuhen, mit denen Sie auch in der Wohnung eine gute Figur machen. Besonders beliebt sind Ballerina-Hausschuhe, die aussehen wie die Klassiker für draußen, nur in weich und flauschig. Sie sind besonders beliebt, weil sie sehr schmal geschnitten sind und modisch mit dem Outfit kombiniert werden können. Wenn es dann unerwartet an der Tür klingelt sieht man nicht direkt nach Wohlfühlmodus aus.

warme-hausschuhe-maenner-slippers-blau-braun

Junge Herren lieben Slipper, denn sie sind modern und modisch und ebenfalls eher schmal geschnitten. Sie bieten guten Wärmekomfort, sind leicht an und auszuziehen und daher eine gute Kombination aus praktisch und schick.

warme-hausschuhe-maenner-gehaeckelt-ledersohle-braun

warme-hausschuhe-maenner-grau-gehaekelt-pantoffeln

Ramona aus Frankfurt ist Mutter der zweijährigen Kaia. Ihre Leidenschaften sind Zumba, Natur und Gärtnern, was sie in ihrem Hinterhofparadies auslebt. Sie sucht ständig nach Mama-Hacks und Kochtipps, um den Alltag effizienter zu gestalten. Kreative Ideen für Kinderentwicklung und aktuelle Trends in Mode und Ernährung begeistern sie ebenfalls. Seit 2013 schreibt Ramona für Deavita, stets gründlich recherchiert und oft durch Experteninterviews gestützt. Sie hat Psychologie in Freiburg studiert.