Leichte Herbstmode – für die milde 3. Jahreszeit

Leichte Herbstmode Trends-verschiedene-Outfits


Bisher zeigt sich der Herbst 2015 von seiner freundlichen Seite. Wie Diplom-Meteorologe Dominik Jung in der Münchner Abendzeitung ausführt, sehen auch die Aussichten für November aktuell gut aus –Hoch Sophie und Tief Wymar sei Dank. Es besteht also Hoffnung, dass wir den „goldenen Herbst“ noch ein wenig länger genießen können.
Das bedeutet auch, dass die Winterjacke vorerst im Schrank hängen bleiben kann. Doch was zieht man bei einem Herbstwetter wie diesem am besten an? Schließlich möchte man einerseits die milden Temperaturen auskosten und nicht unnötig schwitzen. Andererseits führt zu leichte Kleidung schnell zu einer unangenehmen Erkältung. Nicht zuletzt möchten die meisten Menschen auch im Herbst gut angezogen sein. Wir haben hier einige Tipps gesammelt, wie es gelingt, all diese Aspekte unter einen Hut zu bringen und modisch auf der Höhe der Zeit zu bleiben.

Leichte Herbstmode mit Feinstrick – moderate Wärme und viel Möglichkeiten

Leichte-Herbstmode-Pullover-Strickware-Outfits

Ideal für einen Herbst wie diesen geeignet, ist Kleidung aus Feinstrick. Dabei handelt es sich um extrafein gearbeitete Strickware. Diese ist aus verschiedenen Materialien erhältlich, auch aus Seide für feine Anlässe. Generell zeichnet sich Feinstrick durch einen hohen Tragekomfort aus. Das Material ist dünn und trocknet schnell. Es schmiegt sich herrlich an den Körper an und ist genau das richtige für milde Herbst- oder auch Frühlingstage – der perfekte Kompromiss zwischen T-Shirt und warmem Strickpullover.
Feinstrickpullover sind oft unifarben und genauso in dezenten wie in knalligen Farben erhältlich. Alternativ bieten sich Modelle mit modernen Mustern an. Es gibt viele Möglichkeiten, das Material für einen stilvollen Auftritt zu kombinieren:
– Feinstrickpullover in auffälligen Farben sollten am besten mit dezenten Kleidungsstücken und Accessoires kombiniert werden. Hierzu bieten sich beispielsweise Tücher an.

– Schön sehen Feinstrickpullover zu Röhrenjeans aus – vorausgesetzt diese passt zur eigenen Figur

– Ein schwarzer Feinstrickpullover aus edlen Materialien ist gut für vornehme Anlässe geeignet. Alternativ bietet sich ein dunkles Blau oder Rubinrot an.

– Wer es gerne etwas wärmer mag, ist mit einem Feinstrickpullover mit Rollkragen bestens bedient. Tolle Eindrücke vermittelt hier Street One. Als Basic lässt sich ein solcher Feinstrickpullover mit vielem kombinieren.
Feinstrickpullover sind sehr vielseitig. Es lohnt sich aber auch hier, bei der Auswahl die eigene Figur im Hinterkopf zu behalten. Figurbetonte Pullover und Cardigans bieten sich vor allem für schlanke Personen an. Ein V-Ausschnitt schmeichelt kräftigeren Oberkörpern und einem großen Busen. Bei zierlichen Frauen ist ein Rundhals-Ausschnitt vorteilhaft. Oberteile aus Feinstrick können übrigens auch prima mit einem kurzen Rock kombiniert werden. Für besonders milde Herbsttage sind sie sogar mit kurzen Ärmeln erhältlich – eine spannende Alternative zur klassischen Bluse und auch für Sommernächte geeignet.

Leichte Herbstmode – Poncho und Cape als modischer Überwurf

Leichte-Herbstmode-Cape-tragen-Fedora-Hut-Outfit

Ponchos und Capes widmet nicht nur die Südwest-Presse ihre Aufmerksamkeit. Auch andere erkennen darin einen der großen Modetrends dieser Saison. Für manche Frau mag die Vorstellung, einen solchen Überwurf zu tragen, gewöhnungsbedürftig sein, doch selbst Männer zeigen sich meistens von dem optischen Ergebnis angetan. Sowohl die eher mantelähnlichen Capes als auch Ponchos sind in den verschiedensten Ausführungen und Farben erhältlich – mit auffälligen Mustern, edel und dezent oder poppig. Sie lassen sich über einer Bluse/über ein Hemd genauso tragen wie über einem dicken Winterpullover.
Zudem vereinen diese Kleidungsstücke viele weitere Vorteile: Sie sind praktisch an- und auszuziehen, bieten kuschelige Wärme und lassen sich leicht kombinieren. Zugleich kann ein schöner Poncho oder ein gut geschnittenes Cape gezielt als Eyecatcher verwendet werden.

Leichte Herbstmode – Herbstschuhe mit Absatz

Leichte Herbstmode Herbstschuhe-Leder-Absatz

Zunächst einmal die beruhigende Nachricht für Sneakerfreunde: Auch im Herbst 2015 ist man mit sportlicher Schuhmode voll im Trend. Vor allem weiße Sneaker sind dieses Jahr angesagt. Wer doch gerne etwas höher läuft, kann zu Schuhen mit Absatz greifen. Diese gibt es in verschiedenen geschlossenen Varianten für den Herbst und auch den Winter. Dazu gehören zum Beispiel Stiefeletten mit Blockabsätzen, die an die 70er Jahre erinnern, das Jahrzehnt, das 2015 in der Retro-Mode den Ton angibt. Entsprechend sehen solche Schuhe hervorragend in Kombination mit Schlaghosen aus. Sollte es in diesem Jahr noch einmal richtig warm werden, lassen sie sich außerdem wunderbar zu kurzen Hosen tragen. Alternativ zu warmem Braun bieten sich dunkle Rottöne für Stiefeletten an.
Noch auffälliger sind die sogenannten Briketts. Mit Grillanzündern haben diese nichts gemein. Stattdessen handelt es sich hierbei um Schuhe mit einem durchgehenden Absatz. Das Resultat sieht kräftig und robust aus und sticht ins Auge. Es passt gut zu voluminöser Oberbekleidung, wie eben einem Poncho. Anhänger grazilen Schuhwerks sollten von Briketts allerdings Abstand nehmen.
Briketts und andere voluminöse Plateauschuhe sind mit Absätzen aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Farben erhältlich. Wem der Plateauabsatz nicht auffällig genug ist, der hat viele andere Möglichkeiten, die Blicke auf seine Füße zu lenken.

Herbstmode bietet viele Möglichkeiten

Leichte-Herbstmode-elegante-Frau-Outfits


Auch in diesem milden Herbst haben modebewusste Frauen viele Möglichkeiten, sich in Szene zu setzen – ohne dass sie frieren oder schwitzen müssen. Ponchos oder Briketts sind spannende Alternativen zu klassischen Herbstoutfits mit Mantel und Sneaker. Dazu bieten sich Feinstrick-Oberteile an, anpassungsfähige Allrounder. Alle diese Kleidungsstücke haben den Vorteil, dass sie nicht auf den Herbst beschränkt sind, sondern auch für kalte Frühlingstage und Sommernächte infrage kommen. Ein Poncho lässt sich übrigens auch gut mit einer Winterjacke kombinieren. Schließlich ist Layering, das Tragen mehrerer Schichten, 2015 ebenfalls in.

Modebewusst auftreten – drei Varianten für leichte Herbstmode

Leichte-Herbstmode-Lederacke-Bluse-Pullover




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 35191 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 16843 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!