Modetrends 2015 – 15 Fashion Must-haves für die kalte Jahreszeit

Modetrends 2015 interessante-Outfits-kalte-Jahreszeit


Die wichtigen Modehäuser der Welt haben den ganzen Sommer über in zahlreichen Fashionshows gezeigt wie ihre Kollektionen für Herbst/Winter 2015/16 aussehen. Daraus lassen sich wieder einmal Trends und Must-haves ableiten, die in dieser Modesaison auch Ihren Kleiderschrank füllen sollten. Wir verraten Ihnen, mit welchen 15 It-Pieces Sie im Trend liegen.

 Modetrends 2015 – 1. Capes und Ponchos für den Übergang

Modetrends-2015-Poncho-Outfit-Stars-tragen-Jeans-Leggings

Große Labels wie Chloé oder Burberry haben den Poncho oder auch Cape wieder salonfähig gemacht. Er wird einfach über den Kopf gezogen und hüllt einen ähnlich wie eine gemütliche Kuscheldecke bequem und warm ein. Die weite Oversize-Silhouette schmeichelt fast jeder Figur, vor allem wenn Sie mit eng anliegenden Jeans und hohen Absätzen kombiniert wird. Sicherlich ersetzt ein Cape keine Winterjacke, doch für die Übergangszeit ist es das perfekte Trend-Accessoire.

Modetrends 2015 – 2. Der Oversize-Schal: Eingewickelt in XL

Modetrends-2015-Oversize-Schal-gemuetlich-Winter

Ob eng um den Hals geschlungen, lässig wie eine Stola übergeworfen oder kunstvoll geknotet – ein Schal gehört in jedem Jahr zur Grundausstattung gegen winterliche Kälte. Dieses Jahr wird der Kuschelfaktor dabei auf die Spitze getrieben. In den Modegeschäften sieht man fast nur noch die riesenhaften Oversize-Schals. Da lohnt es sich zuzuschlagen. Besonders günstig erhalten Sie die riesigen Schals, wenn Sie sie mit dem passenden Gutschein von Couporando.de online bestellen.

Modetrends 2015 – 3. Trenchcoats in der Trendfarbe Camel

Modetrends-2015-Trenchcoat-Farbe-Camel-Ideen

Beigetöne wie Camel oder Sand scheinen nie aus der Mode zu kommen. So auch in dieser Herbstsaison. Alexander Wang, Adam Lippes oder Emilio Pucci haben gezeigt, dass der Camel Trenchcoat noch lange nicht ausgedient hat. Neben einem farbenfrohen Cape sollte er in keinem Kleiderschrank für die Übergangszeit fehlen, da man ihn hervorragend als Basic zu vielen anderen Accessoires und Kleidungsstücken kombinieren kann.

Modetrends 2015 – 4. Das Comeback der Perlen und Broschen

Modetrends-2015-Perlen-Pullover-alltagstauglich


Was im letzten Jahr die Statement-Ketten waren, sind in diesem Jahr die Perlen und Broschen. Dieser Schmuck feiert sein fulminantes Comeback bei großen Modemarken wie Chanel, Dolce&Gabbana, Gucci oder Prada. Für diesen Trend müssen Sie vermutlich kein Vermögen ausgeben. Ein Blick in Omas oder Mamas Schmuckkästchen reicht oft schon, um zauberhafte Perlenohrringe und verschnörkelte Blumenbroschen zu finden. Damit sind Sie ready to go.

5. Culottes – Der Trend für wahre Fashionistas

Modetrends 2015 Culotte-Outfits-tragen-Ideen


Dieser Trend hat sich schon im Sommer abgezeichnet und wird uns weiterhin in den Herbst begleiten – die Culottes. Dabei handelt es sich um weite, abgeschnittene Hose, die große Ähnlichkeit mit einem Rock haben. Früher nannte man sie auch einfach nur Hosenrock. Damit sie elegant und nicht zu Retro wirken, sollten sie geschickt mit modernen Schnitten kombiniert werden. Doch wahre Fashionistas kriegen das hin.

6. Braune Overknee-Stiefel runden jedes Outfit ab

Modetrends 2015 Overknee-Braun-Stiefel-tragen

Auf den Laufstegen dieser Welt ist auch der Overknee-Stiefel immer wieder zu sehen gewesen. Zwar bestimmen auch hier wieder Lack und Leder die Optik, doch anders als in den Jahren zuvor haben sich Brauntöne gegenüber Schwarz durchgesetzt. Braune Lederstiefel, die bis an die Oberschenkel reichen, gehören in dieser Wintersaison unbedingt in die eigene Garderobe. Getragen sehen sie sowohl zu Mäntel und Trenchcoats als auch zu Capes hervorragend aus.

Modetrends 2015 – 7. Schlaghosen – Die 70er sind zurück

Modetrends 2015 Schlaghosen-Pullover-kombinieren

Retro ist in, so auch in der Mode. Vor allem die 70er haben es in diesem Jahr den Modemachern angetan. Großflächige Blumenprints, grelle Farben oder weite Schlaghosen waren in den letzten Fashionshows wieder vertreten. Als absolutes It-Piece für den Herbst und Winter 2015 sollten Sie sich vor allem die Schlaghose vormerken. Sie bringt Abwechslung zum mittlerweile abgetragenen Skinny-Look und versteckt so manches Pölsterchen zuverlässig.

8. Rot, Pastell, Azur – Mäntel in Trendfarben

Modetrends-2015-roter-Mantel-Outfit

Zum absoluten Trendsetter werden Sie, wenn Sie sich trauen Mäntel in den aktuell leuchtenden Trendfarben zu tragen. Ein kräftiges Marsala-Rot, warme Erdtöne von Senfgelb bis Rostrot oder himmlisches Azurblau setzen farbenfrohe Akzente. Somit überstehen Sie die dunkle Jahreszeit garantiert mit einem Lächeln. Ein solcher Mantel schützt Sie zuverlässig vor Nässe und Kälte und Sie stechen aus der Masse der Schwarz- und Beigeträger heraus.

9. Großflächige Printmuster in allen Farben und Formen

Modetrends-2015-Prints-Muster-Ideen

70er Jahre Prints, Blumenmuster oder Paisley – Hauptsache bunt und großflächig! Vielfältige Prints in allen Farben und Formen dürfen laut Marc Cain, Guido Maria Kretschmer oder Rike Feurstein weiterhin auf den Klamotten prangen. Sie bringen Farbe in trübe Herbsttage. Vom Animal-Print über Karomuster bis hin zu Sternen, es ist alles erlaubt in diesem Jahr. Sogar Mustermixe, die früher als Tabu galten, dürfen nun mit Stolz getragen werden.

10. All Black – Ganz in Schwarz gekleidet

Modetrends-2015-komplett-schwarz-Outfits

Die Fashion Shows in New York sollen die Vogue-Chefin Anna Wintour in diesem Jahr zu dem Spruch verleitet haben: “much too much black for me” (“Viel zu viel Schwarz für mich.”). Und es stimmt, die Laufstege waren voll von schwarz gekleideten Mannequins, deren Outfits stark an die Gothic-Szene erinnerten. So extrem muss es im Alltag nicht sein. Aber mit einem Look ganz in Schwarz liegen Sie 2015 absolut im Trend.

11. Bleistiftröcke zaubern eine feminine Silhouette

Modetrends-2015-Bleistift-Rock-Outfit-Ideen

Weiten Capes und großen Schals sollte eine schmale Silhouette entgegengesetzt werden. Dafür eignen sich neben der Skinny-Jeans auch nach wie vor die schmal geschnittenen Bleistiftröcke. Ein besonderer Hingucker sind sie, wenn sie als High-Waist-Rock weit oberhalb der Hüfte beginnen und kurz vor den Knien aufhören. Länger sollten sie nur bei wirklich großen Frauen sein. Im Winter bleiben die kurzen Bleistiftröcke mit einer wärmenden Strumpfhose und gefütterten Ankle-Boots weiterhin tragbar.

12. Falsches Fell – Fake Fur Jacken gegen die Kälte

Modetrends-2015-Kunstfell-Jacke-gruen

Bei Rike Feurstein oder Riani wurden Oversize-Jacken aus modernem Kunstfell gesehen. Dabei reichen die Varianten von knallig bunt bis hin zu klassischen Neutraltönen. Das Fell muss also gar nicht mehr so aussehen, als wäre es echt, sondern darf in allen erdenklichen Regenbogenfarben daherkommen. Fake Fur liegt in jedem Fall im Trend und hat dabei den Vorteil, dass es schön warm hält.

Modetrends 2015 – 13. Mit Hüftgürtel die Taille betonen

Modetrends-2015-Huftguertel-Taille-betonen

Hüftgürtel gehören nicht um die Hüfte, sondern wenn es nach Gucci und Salvatore Ferragamo geht, um die Taille. Auf ihren Shows waren sie lässig um die Bauchmitte geschwungen, damit die Taillen der Models noch schmaler wirkten. Dieser Fashiontrend lässt sich ganz einfach zuhause adaptieren. Schnappen Sie sich einen hochwertigen Ledergürtel und knoten Sie ihn an der Taille locker und kunstvoll zusammen.

14. Androgyne Hosenanzüge mit weiblichem Charme

Modetrends-2015-Winter-Kostuem-buero-Outfit

Valentino und Stella McCartney haben auf ihren Shows gezeigt, dass der Hosenanzug für die Frau noch nicht ausgedient hat. Die Schnitte sind betont androgyn und manchmal auch oversized, um einen modernen Boyfriend Look fürs Büro zu kreieren. Dennoch verlieren sie in der Kombination mit stylishen Heels, modischen Taschen oder großem Statement-Schmuck nichts von ihrem femininen Charme.

Modetrends 2015 – 15. Ankle Boots mit Blockabsatz

Modetrends-2015-Stiefeletten-Outfit-Ideen

Ankle Boots mit Blockabsatz sind die Must-have Schuhe für den kommenden Winter. Stars wie Gwyneth Paltrow oder Charlize Theron haben die sexy Stiefeletten bereits auf dem roten Teppich getragen. Kein Wunder, denn sie lassen sich mit fast jedem Kleidungsstück kombinieren. Ob Leggings, Jeans, Röcke oder Kleider – Ankle Boots passen einfach immer dazu.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!