Strandmode für Frauen ab 60: Fabelhafte Outfit-Ideen für den lang ersehnten Strandurlaub

von Marie Werth
Werbung

Der Sommer nähert sich mit ganz großen Schritten und wir stehen kurz vor der Urlaubszeit. Haben Sie Ihren Urlaub schon geplant? Dann ist es an der Zeit, Ihnen die besten Strandoutfits für ältere Frauen zu zeigen. Älter zu werden bedeutet nicht, dass man sich an langweilige Strandkleidung mit vollständiger Bedeckung halten muss. Die Strandmode für Frauen ab 60 ist stilvoll und funktional und lässt Sie bestimmt schick und modern im Urlaub erscheinen.

Strandmode für Frauen ab 60: 9 fabelhafte Strandoutfits, die jede Figur schmeicheln

Strandmode für Frauen ab 60 - Angesagte Outfits für ältere Damen

Werbung

Jeder Badeanzug verdient ein gutes Strandoutfit, das ihn aufwertet. Langes Kleid, Kimono, Strandhose, Tunika, Kaftan … Sie haben die Qual der Wahl, um stilvoll im Urlaub auszusehen und sich zugleich vor den Sonnenstrahlen zu schützen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die angesagten und bequemsten Strandoutfits für Frauen ab 60, die jeder Figur schmeicheln und Ihnen optimalen Komfort bieten.

Mit luftiger Strandtunika zum Strand

Strandmode für Frauen ab 60 - Die Strandtunika

Wenn Sie eine Strandtunika wählen, sollten Sie auf zwei Dinge achten: Bedeckung und Komfort. Entscheiden Sie sich für ein Kleidungsstück, dass Sie trendig und stilvoll aussehen lässt.

Dieses marineblaue Modell mit seinen luftigen Glockenärmeln bietet viel Bedeckung und das hübsche Lochmuster lässt ein wenig von dem farbenfrohen Badeanzug durchscheinen. Kombinieren Sie die Strandtunika mit einer bequemen Strandtasche, die groß genug ist, um die wichtigsten Dinge zum Strand oder Pool mitzunehmen.

Urlaubsoutfit mit Strandhose

Strandhosen mit hoher Taille sind das perfekte Kleidungsstück für den Urlaub

Werbung
Sauber, frisch und zeitlos - weiße Kleidung ist ein Synonym für warmes Wetter
Mode

Weiße Jeans ab 60: Tipps für die Damen und Outfit-Ideen für Sommer 2023

Weiße Jeans ab 60 - Worauf sollten Sie achten, um das beste Paar zu finden und womit Sie es für einen frischen Sommerlook kombinieren können?

Strandhosen sind bequem und sehen fabelhaft aus. Entscheiden Sie sich für weite Strandhosen und fließende Modelle aus leichteren Stoffen, die atmungsaktiver sind und sich perfekt für den Strand eignen.

Wählen Sie eine Hose mit hoher Taille, um die Problemzonen Ihres Körpers zu kaschieren und kombinieren Sie sie mit einem leichten Oberteil aus Baumwolle, Leinen oder Seide.

Stilvollen Kaftan im Urlaub tragen

Strandkleidung für Frauen über 60 - Der fabelhafte Kaftan

Der Kaftan ist eine Variante der Tunika, der seit Jahrhunderten in mehreren Kulturen getragen wird. Und im Gegensatz zu dem, was viele Frauen denken, sind Kaftane nicht nur für den Strand geeignet. Obwohl er ein fester Bestandteil der Strandmode ist, kann der Kaftan viel mehr als das sein. Sie müssen ihn nur mit den richtigen Accessoires stylen und den ganzen Tag lang umwerfend aussehen.

Elegantes Outfit mit Hemdkleid

Strandoutfit mit Hemdkleid für Frauen über 60

Das Hemdkleid ist auch eine großartige Option für schmeichelhaftes Kleidungsstück, das über den Badeanzug angezogen werden kann und den Bauch kaschiert. Entscheiden Sie sich für ein gestreiftes Modell für den Sommer, das die Silhouette verlängert und Sie am Strand schick aussehen lässt. Stylen Sie es mit einem Sonnenhut und Flip-Flops, um den Look zu vervollständigen.

Strandmode für Frauen ab 60: Jumpsuit-Outfit

Einen bequemen Jumpsuit zum Strand tragen

welche kleidung für mollige frauen ab 50 welche jeans für ältere damen
Mode

Welche Kleidung für mollige Frauen ab 50? - Die besten Styling-Tipps, um Ihre Kurven in Szene zu setzen!

Erfahren Sie in unserem Artikel, welche Kleidung für mollige Frauen ab 50 optimal für Sie wäre und wie Sie Ihre Kurven in Szene setzen. Ob Wickelkleider, Shorts

Der praktische und bequeme Jumpsuit ist eines der schmeichelhaftesten Kleidungsstücke für den Strand. Möchten Sie vom Strand schnell zur Bar gehen? Dann ziehen Sie ihn schnell an. Und wenn Ihnen die perfekte, gleichmäßige Bräune wichtig ist, werden Sie mit einem schulterfreien Jumpsuit die Blicke auf sich ziehen. Tragen Sie dazu ein Paar klassische Flip-Flops und eine bunte Strandtasche und schon kann es losgehen. Das Styling am Strand war noch nie so einfach!

Das klassische Pareo-Tuch

Peppen Sie Ihr Strandoutfit mit einem Pareo auf

Das ideale Kleidungsstück über den Badeanzug, das sich in vielen Variationen einsetzen lässt. Der Pareo ist ein elegantes, praktisches und vielseitiges Strandaccessoire. Ein Stück Stoff, das Wunder für Ihren Strandlook bewirken kann. Mit ihm können Sie den schlaffen Bauch und die breiten Hüften kaschieren, Ihren Körper optisch verlängern, sich vor der kühlen Meeresbrise oder vor Sonnenbrand schützen. Und es gibt zahlreich Möglichkeiten, ihn zu binden und Ihr Styling abzurunden.

Der Strandmantel ist ein Muss

Der Strandmantel ist ein Muss für Ihren nächsten Urlaub

Älter werden bedeutet nicht, dass Sie sich an die langweilige Strandmode mit voller Bedeckung halten müssen. Sicher brauchen Sie vielleicht mehr Unterstützung durch Ihren Badeanzug, aber mit einem Strandmantel darüber sehen Sie stilvoll aus und fühlen Sie sich viel selbstbewusster. Und das vielseitige Kleidungsstück lässt sich wunderschön nicht nur mit dem Badeanzug kombinieren, sondern auch mit Shorts für Ihren abendlichen Spaziergang am Strand entlang.

Entscheiden Sie sich für ein Modell mit Zebramuster, das voll im Trend liegt und alle Körperformen schmeichelt. Lassen Sie sich am Strand schick und modern fühlen.

Strandkleid für ältere Damen

Ein Sommerkleid ist die beste Wahl für den Strand

Sommerkleider für Frauen über 60 können einfarbig, gemustert und in einer Vielzahl von Stilen und Stoffen sein. Machen Sie aber nicht den häufigen Fehler, den die meisten reifen Frauen machen, sich in einem unförmigen Kleid zu verstecken. Wählen Sie ein Sommerkleid, das Sie fabelhaft aussehen und sich wohlfühlen lässt. Entscheiden Sie sich für fließende Stoffe, die locker über den Bauch und die Hüfte fallen und jede Figur wunderschön schmeicheln.

Marie Werth ist in München geboren und hat eine fast erwachsene Tochter. Sie hat vor ein paar Jahren eine Weiterbildung zur Ordnungsexpertin absolviert und hat viel Erfahrung als Hobbygärtnerin.