Poncho kombinieren mit anderen Kleidungsstücken & Accessoires – Hilfreiche Tipps

Poncho kombinieren für ein perfektes Outfit


Nicht ohne Grund gehört der Poncho zu den beliebtesten Übergangs- und Winterkleidungsstücken. Er ist bequem, lässig und gleichzeitg elegant. Hinzu kommt, dass er uns nicht nur draußen warm halten kann, sondern auch für Innenbereiche super geeignet ist, wenn er aus einem dünneren Stoff besteht. Und da der Poncho nie aus der Mode zu kommen scheint, wird es hilfreich sein, ein paar Tipps zu erhalten, wie Sie ihn am besten mit anderen Kleidungsstücken kombinieren können, egal ob der Poncho gestrickt ist oder nicht. Gibt es bestimmte Regeln? Das finden Sie in den folgenden Zeilen heraus. Warten Sie nicht länger und stellen auch Sie das perfekte Poncho Outfit zusammen! Sind Sie neugierig geworden? Erfahren Sie, wie Sie am besten den Poncho kombinieren und eine perfekte Figur abgeben können.

Poncho kombinieren im Alltag und fürs Büro

Poncho kombinieren mit skinny Jeans und Highheels

Für den Alltag ist der lässige Poncho besonders beliebt. Gerade weil er mit beliebigen anderen Kleidungsstücken kombiniert werden kann, ist er für die Freizeit perfekt geeignet. Und da ist es nur logisch, ihn mit einem anderen Modestück zu kombinieren, das ebenso nie aus der Mode kommt. Gemeint ist natürlich die Jeans. Ob skinny oder lässig, lang oder kürzer spielt keine Rolle. Es ist das perfekte Duo. Außerdem können Sie nach Belieben sportliche Sneakers, aber auch elegantere Boots oder Stiefel tragen, wenn Sie die Jeanshose mit dem Poncho kombinieren. Speziell auf die Stiefel kommen wir auch später noch einmal zurück. Auch die Tasche kann sowohl elegant und schick, als auch sportlich und lässig sein. Oder warum probieren Sie statt der engen Jeans nicht auch einmal eine Lederhose aus?

eleganter Poncho für das Büro Outfit in Grau

Obwohl der Poncho lässig ist, kann er nichtsdestotrotz auch mit einem eleganten Anzug das perfekte Styling bilden. Probieren Sie doch einmal aus, Ihr Büro-Outfit mit ihm zusammenzustellen. Sie werden staunen, wie modisch das aussieht! Achten Sie darauf, einen Poncho in passendem Stil zu wählen, damit alles optisch und auch farblich gut zusammenpasst.

Outfit in Schichten

Layering Stil als Winteroutfit mit Pullover

Der sogenannte Layering-Look ist für die Poncho Mode super geeignet. Gemeint ist damit, dass Sie einfach zwei oder mehr Schichten mit ihm gestalten. So lässt sich im Herbst beispielsweise der Poncho mit Bluse kombinieren oder Sie nehmen ein Shirt. Empfehlenswert ist hierbei, dass die unteren Kleidungsstücke länger sind, damit diese auch trotz des Ponchos zu sehen sind und zur Geltung kommen können. Möchten Sie das Layering-Outfit auch im Winter trotz kaltem Wetter zusammenstellen? Kein Problem! Ziehen Sie den Poncho einfach über dem Mantel an und Sie sehen sofort nicht nur modisch top aus, sondern werden zusätzlich gewärmt. Auch ein schöner Schal kann als oberste Schicht auf dem Poncho verwendet werden.

Poncho kombinieren im Winter mit Jacke oder Mantel


Gern können Sie auf diese Weise auch den Poncho mit Jacke kombinieren. Nehmen Sie dann einfach ein kürzeres Modell, das die Jacke nicht ganz bedeckt. An milderen Tagen macht sich auch eine Bluse darunter sehr gut und möchten Sie besonderen Eindruck machen, dann ziehen Sie gleich mehrere Schichten an. Auch Oberteile im Maxi-Look machen sich hervorragen. Bedenken Sie jedoch, dass Hose oder Rock umso enger sein sollten, je weiter Poncho und Oberteile sind. Auf diese Weise schaffen Sie ein harmonisches Outfit. Ob flache oder hochhackige Schuhe spielt im Prinzip keine Rolle. Hauptsache alles passt zusammen.

Outfit mit Poncho und Gürtel

Poncho kombinieren mit Gürtel und Hut Bordeaux Nuancen


Sollten Sie einen Poncho tragen, der bis unter die Hüfte geht, ist der Gürtel ein perfektes Accessoire. Der Gürtel kann zwei Vorteile mit sich bringen, wenn Sie ihn mit einem Poncho kombinieren. Zum einen hält er ein weites und lockeres Modell perfekt im Bereich der Taille zusammen, was den Poncho nicht nur weniger störend macht, sondern ihn auch noch mit einem hübschen Akzent versieht. Zum anderen haben manche Frauen das Problem, dass der Poncho den Oberkörper und speziell die Schultern sehr breit erscheinen lässt, was vor allem dann zum Problem wird, wenn der Schulterbereich an sich schon eher breit ist. Mit einem Gürtel können Sie dies kaschieren. Der Blick wird auf die Taille gerichtet, die aufgrund des voluminösen Ponchos in Kombination mit dem Gürtel noch dazu schmaler erscheint.

Einen Farbton wählen

braune Lederhose und Poncho in ähnlichen Farbtönen

Je nachdem welche Farbe Ihr Poncho hat, können auch die restlichen Kleidungsstücke gewählt werden. Das ist zwar keine Pflichtregel, aber es macht das Outfit mit Poncho auf jeden Fall harmonischer und sehr elegant. Haben Sie sich für einen beigen Poncho entschieden, tragen Sie passend dazu auch beige Hosen, Schuhe und Oberteil. Bei einem Poncho in Schwarz sind die anderen Kleider wiederum ebenso schwarz und so weiter. Das bedeutet aber nicht, dass unbedingt die gleiche Nuance getroffen werden muss. Das ist nicht nur äußerst schwierig zu meistern, sondern auch nicht notwendig. Ähnliche Nuancen reichen vollkommen aus.

Poncho kombinieren mit Tasche

Poncho und Handtasche statt Schulterriemen

Da die Schulterriemen den lockeren Look des Ponchos stören, sollten solche Taschen am besten gemieden werden. Stattdessen greifen Sie zur klassischen Handtasche und hängen Sie sie über die Schulter oder tragen Sie sie mit der Hand. Das sieht nicht nur besonders elegant aus, sondern passt auch besser zum Poncho. Wenn Sie die Tasche mit dem Poncho kombinieren, können Sie auch wieder eine passende Farbe wählen. Und wenn nicht, dann passen Sie sie beispielsweise farblich den Schuhen an.

Overknees und Poncho

Poncho kombinieren mit attraktiven Overknees

Overknees und Ponchos passen einfach prächtig zusammen. Die beliebten Stiefel, die bis über die Knie gehen, sind einfach wie geschaffen für ein Outfit mit Poncho. Aber wie den Poncho kombinieren? Hierfür haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Wie bereits erwähnt, sollte es oben weit und unten eng sein. Nun haben Sie die Möglichkeit eine sehr enge Jeans oder Hose und die Overknees zu tragen und den Oversize-Look für oben. An milderen Tagen können Sie stattdessen aber auch den Poncho mit Rock kombinieren, wobei eine Damenstrumpfhose (auch eine dickere ist möglich) den perfekten Übergang von Rock zu Stiefeln darstellt.

Overknees und Kleid

Kleid mit Poncho kombinieren und schwarzen Overknees

Oder möchten Sie etwa den Damen Poncho mit Kleid kombinieren? Es empfiehlt sich auch in diesem Fall ein enganliegendes für den richtigen Ausgleich zum weiten Poncho. Wichtig ist auch, das richtige Poncho-Modell zu finden, das hochwertig ist, denn er soll das Kleid nicht abwerten. Zu diesem Zweck ist nicht nur der Schnitt wichtig, sondern auch das Material. So sind Kashmir oder Wolle super geeignet. Haben Sie sich für ein lockeres Kleid entschieden, dann achten Sie darauf, dass es nicht zu lang ist und dem Poncho die Show stiehlt. Dennoch sieht das Outfit stilvoll aus, wenn Sie Kleid mit Poncho kombinieren und es dabei auch unten hervorschaut. Ansonsten ist für das Material der Stiefel alles möglich. Ob Kunstleder oder Velour spielt keine Rolle, hauptsache es passt farblich.

Poncho kombinieren im Winter mit Armstulpen

karierter Poncho und Stulpen zum Wärmen der Arme an kühlen Tagen

Sollte es doch einmal etwas frischer werden, kann ein kurzärmliger Poncho gern auch mit Armstulpen getragen werden. Ja, Sie haben richtig gelesen. Auch sie sind wieder im Trend und stellen das perfekte Accessoire dar. Empfehlenswert ist, sie farblich und in Bezug auf das Material auf ein anderes Accessoire abzustimmen, seien es die Schuhe, die Tasche oder der Gürtel oder auf den Poncho selbst. So können Stulpen und Poncho beispielsweise aus Wolle in beliebiger Farbe bestehen oder Sie entscheiden sich für Stulpen aus braunem, künstlichen Wildleder und tragen dazu Stiefel oder Boots aus demselben Material und derselben Farbe und so weiter.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!