U Shape Cut: Wem steht die Trendfrisur und warum sie sowohl für dickes als auch für dünnes Haar so gut ist

Von Yoana Benz

Wenn es um frische neue Haarschnitt-Trends geht, haben wir wirklich die Qual der Wahl. Es gibt den stylischen „Sachel“ (eine Kreuzung aus dem unordentlichen Shag und dem stark gestuften Rachel-Schnitt der 90er-Jahre), den italienischen Bob (ein Style mit klobigen Enden, der am besten in der natürlichen Haarwelle getragen wird) und den lockigen Crop (ein superkurzer Stil, der bei Locken toll aussieht). Mit dem Übergang in den Herbst wird unsere Besessenheit von voluminösem Haar nicht nachlassen. So, wenn Sie kein Fan von starken Stufen sind und keine Zentimeter abschneiden möchten, ist ein subtiler U-Shape Cut vielleicht die beste Option, um die gewünschte Fülle zu erzielen.

Was ist der U-Shape Cut?

U-Shape Cut - Wem steht diese Trendfrisur

Friseure werden wissen, dass der U-Shape Cut nichts Neues ist. Aber in den letzten Wochen hat die Technik dank einer Handvoll Stylisten, die ihre neuesten Arbeiten zeigen (ganz zu schweigen von den Kunden, die von ihrem neuen Look besessen sind), einen viralen TikTok-Status erreicht.

So, was genau ist also der U-Form Haarschnitt? Der U-Shape Cut ist genau das – ein abgestufter Schnitt, der von hinten eine weiche U-Form erzeugt. Die Haare wurden gestuft, um die Seiten und die Grundlinie zu entlasten. Das Ergebnis ist eine schmeichelhafte, geschwungene Frisur, die voller Bewegung und Fülle ist.

Stellen Sie sich vor, Ihr gesamtes Haar wäre gleich lang und die Enden wären klobig, aber wenn Sie es in U-Form schneiden, erhalten Sie ein viel weicheres Finish. Natürlich haben klobige Spitzen ihre Berechtigung und funktionieren gut, wenn Sie sich für einen Stil wie den Boyfriend-Bob entscheiden. Wenn Sie aber mehr Bewegung wollen (und ein volleres Finish), dann ist der U-Form Haarschnitt vielleicht genau das Richtige für Sie.

Wem steht diese Trendfrisur und welche Vorteile hat sie?

Der U-Form Schnitt sorgt für eine schmeichelhafte Frisur, die voller Bewegung und Fülle ist

Abgesehen von all den oben genannten Vorteilen besteht der Hauptvorteil des U-förmigen Haarschnitts darin, dass er dünnes Haar viel dicker aussehen lässt. Eine Handvoll von U-geformten Locken verleiht sofort Fülle, da die kürzeren Seiten schön über die längeren fallen.

Der U-Form-Schnitt ist ein guter Allrounder. Sie können mit der Länge spielen und von den Schulterblättern bis zur hinteren Mitte gehen. Ein großartiger Aspekt des U-Schnitts ist, dass er gesichtsumrahmende Layers aufweist, die dem Haar Dimension verleihen und es nicht schlaff aussehen lassen. Sie können den Umfang der Schichten selbst bestimmen und ihn sogar mit einem Pony oder einem strukturierten Pony kombinieren. So können auch Menschen mit feineren Haaren Dicke und Volumen erhalten.

Der U-Form Haarschnitt sieht sowohl glatt als auch gelockt schön aus, aber die meisten Stylisten föhnen die Haare kräftig, um sowohl die Schichten als auch die U-Kurve zu betonen. Wenn das nicht Ihr Stil ist, verstärken auch dezente Beachy-Wellen die beabsichtigte Fülle bei einem U-Shape Cut.

Der U-Shape Cut funktioniert auch, wenn Sie dickere Haare haben

Alternativ funktioniert der U-Form-Haarschnitt auch, wenn Sie dickere Haare haben. Sie haben die Möglichkeit, viel mehr Schichten in die Längen einzubauen, um das Gewicht zu reduzieren. Dies verleiht auch dickem Haar, Textur und Bewegung, sodass es nicht schwer auf den Schultern sitzt.

Air Cut ist eine trendige Frisur, die das gewünschte Volumen verleiht. Finden Sie hier heraus, warum sie so beliebt ist!

Wie stylen Sie einen U-Shape Cut?

Wie können Sie ein U-Shape Cut stylen


Dieser Haarschnitt sieht mit allen Haarfarben fantastisch aus, aber einige Techniken heben die Schichten noch besser hervor. Balayage- und Ombre-Trends sind derzeit in den Salons sehr beliebt. Diese dunklen und hellen Frisuren sind perfekt für einen U-Shape Cut, da die Schichten und unterschiedlichen Längen die Farbnuancen schön zur Geltung bringen.

Wellen ergänzen die sanfte Kurve, die der Haarschnitt mit den Enden Ihres Haares bildet. Verwenden Sie einen Lockenstab für eine lockere, strukturierte Welle. Nehmen Sie einfach kleine Haarpartien und wickeln Sie sie in verschiedenen Winkeln um den Stab. Bevor Sie mit der Hitze arbeiten, sprühen Sie ein Thermo-Detangling-Produkt ein, das die Haare pflegt, ohne es zu beschweren. Es schützt alle Haartypen vor dem Austrocknen durch heiße Geräte. Fahren Sie dann mit einem grobzinkigen Kamm oder einer Bürste mit weichen Borsten durch das Haar, um einen lockeren, voluminöseren Look zu erzielen.

Vielleicht sind Sie eher der Typ, der seine Haare an der Luft trocknen lässt, aber Sie können diesen Schnitt auch ganz einfach mit einer hitzefreien Methode stylen. Sprühen Sie nach dem Trocknen mit dem Handtuch Meersalzspray in das Haar und kämmen Sie es durch – und schon kann es losgehen. Alternativ können Sie auch einen Diffusor verwenden, um natürliche Wellen und Volumen ohne übermäßige Hitze zu erzielen.

Weitere Ideen, wie Sie einen Stufenschnitt stylen können, finden Sie hier!

Wie pflegen Sie diese Trendfrisur?

Der U-Form Haarschnitt sieht sowohl glatt als auch gelockt schön aus

Bei jedem Stufenschnitt ist es am besten, wenn Sie ihn regelmäßig nachschneiden lassen, um den Stil zu erhalten. Hairstylisten empfehlen, alle sechs bis acht Wochen einen Salon aufzusuchen, um Spliss zu entfernen.

@virginia_ongkiliLagi haircut keminatan kamoo😁 The official name for this haircut is Oval U-Shaped Layer. Always the perfect combination with Curtain Bangs haircut🥰 thx for having me♬ LALISA – 리사 (LISA)

Wie sollten Sie Ihren Friseur nach einem U-Shape Haircut fragen? Zeigen Sie ihm Bilder oder Videos von Schnitten, die Sie gut finden. Sie können auch um weiche Layers rundherum, eine schöne U-Form für Fülle und einen allgemeinen Schnitt bitten, um tote Enden loszuwerden. Glücklicherweise kennen sich alle qualifizierten Friseure gut mit diesem besonderen Trend aus.

Welche anderen Haarschnitte bringen mehr Volumen und Fülle? Finden Sie es hier heraus!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig