Schicke Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50: Diese angesagten Haarschnitte sollen Sie unbedingt ausprobieren

von Marie Werth
Werbung

Es liegt in unserer Natur, unser Aussehen ständig zu verändern und mit verschiedenen Stilen zu experimentieren. Und das hört mit dem Alter zum Glück nicht auf. Der einzige Unterschied ist, dass ältere Frauen nach mehr Komfort und pflegeleichten Frisuren streben. Wir haben einige schicke Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50 zusammengefasst, die so schön und inspirierend sind.

Schicke Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50

Welche schicken Kurzhaarfrisuren sind für den Sommer angesagt?

Frauen über 50 sollen sich um ihre Frisur ständig kümmern, wenn sie jünger und schöner aussehen wollen. Es ist ganz normal, dass das Haar sich mit dem zunehmenden Alter nicht mehr so einfach stylen lässt und es ist allzu verlockend, über eine Kurzhaarfrisur nachzudenken. Und es hat seine Vorteile, eine schicke Kurzhaarfrisur zu wählen, weil die Haare viel gesunder aussehen und viel einfacher zu pflegen sind.

Stufenschnitt mit Strähnchen

Stufenschnitt mit Strähnchen für Frauen ab 50

Werbung

Wenn Sie Ihrem alterndem Haar ein jugendliches Aussehen verleihen wollen, versuchen Sie es mit einem blonden kurzen Stufenschnitt mit Babylights. Er eignet sich perfekt auch für Frauen über 50, die eine Brille tragen, da er das Gesicht sehr schön umrahmt und die Gesichtszüge betont. Die zarten Strähnchen sorgen für Dimension und Textur, während das Haar natürlich aussieht.

Zerzauste Bob-Frisur für graues Haar

Salz-und-Pfeffer-Bob für Frauen über 50

Werbung

Der Bob ist zwar ein klassischer Haarschnitt, aber es gibt unzählige Möglichkeiten, ihn einzigartig zu stylen und Ihren persönlichen Stil zum Ausdruck zu bringen. Eine gestufte und zerzauste Bob-Frisur ist unbestreitbar auffällig und passt zu fast jeder Gesichtsform und jedem Hautton. Lassen Sie sich die Haare schräg schneiden, um einen dramatischen Look zu erzeugen. Entscheiden Sie sich dann für zerzauste Wellen, um das Volumen zu verstärken.

Pixie-Haarschnitt für ein jugendliches Aussehen

Jugendlicher Look mit Pixie-Haarschnitt

Reife Frauen lassen ihre Haare häufig lang, obwohl das nicht immer schmeichelhaft ist. Ein Kurzhaarschnitt kann aber nicht nur ein jüngeres Aussehen verleihen, sondern auch viel Zeit beim Styling sparen. Pixie-Schnitte sind am besten für Frauen über 50 geeignet, die ihr Haar auf einfache Weise modisch stylen wollen.

Blonde Kurzhaarfrisur mit langem Pony

Blonde Kurzhaarfrisur für ältere Frauen

Wenn Sie Ihr kurzes Haar stufig schneiden lassen, wird es schwungvoll und voluminös wirken. Und wenn Sie es blond färben, verleiht das Ihrem Teint Wärme, es lässt Ihre Augen heller strahlen und Sie jugendlicher aussehen.

Kurzes Haar mit federnden Locken

Schicke Kurzhaarfrisur für lockiges Haar

Wenn Sie natürlich lockiges Haar haben, können Sie Ihre Gesichtszüge mit einem schicken kurzen Bob aufwerten. Lassen Sie das Hinterteil stufig schneiden und fragen Sie nach einer rechteckigen Stufung für den Rest des Haarschnitts. Diese gestapelte Form verleiht dem Look Volumen und lässt die Frisur sehr einfach stylen und in Form bringen.

Hervorgehobener Pixie mit Strähnchen

Schicker Pixie mit Strähnchen für Frauen über 50

Pixie-Haarschnitte gehören zu den Kurzhaarfrisuren für ältere Damen, die nie aus der Mode kommen. Sie sind so beliebt, weil sie pflegeleicht sind und es ihnen nicht an Fülle und Textur fehlt. Fügen Sie einige Strähnchen für zusätzliche Dimension hinzu, um Ihren Look zusätzlich zu erfrischen.

Kurzer, silberner Shag für dünnes Haar

Silberner Shag für Frauen über 50 mit dünnem Haar

Die angesagten Kurzhaarfrisuren für ältere Frauen können die Länge, Form und Farbe liefern, die Ihren Gesichtszügen schmeicheln und Sie jung und frisch erscheinen lassen. Dieser strukturierte Shag für dünnes Haar verleiht Form und Volumen und sorgt für eine jugendliche Ausstrahlung.

Schicke Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50: Der zerzauste Look

Zerzauste Kurzhaarfrisur mit Pony für ältere Frauen

Diese zerzauste Kurzhaarfrisur verleiht Ihnen einen trendigen, femininen und raffinierten Look. Wenn Sie von Natur aus welliges oder lockiges Haar haben, werden Sie diesen Haarschnitt lieben. Der längere Pony kaschiert eine hohe Stirn und lässt lange, schmale Gesichter voller erscheinen.

Klassische Bob-Frisur für Frauen ab 50

Der klassische Bob ist die beliebteste Frisur für Frauen ab 50

Der klassische Bob für Frauen ab 50 verleiht Ihnen ein schickes, jugendliches Aussehen und bietet unendlich viele Möglichkeiten, um ihn aufzuwerten. Er definiert die natürlichen Kurven des Gesichts und lässt Sie jünger aussehen. Er eignet sich hervorragend sowohl für glattes und welliges Haar, als auch für Locken, wenn Sie einige Schichten hinzufügen.

Shaggy Pixie für dickes Haar

Shaggy Pixie für dickes Haar ab 50

Sie haben wahrscheinlich festgestellt, dass einige der besten Kurzhaarschnitte für Frauen über 50 die Pixies sind. Diese schicke Kurzhaarfrisur ist ein Beweis dafür, dass sie auch mit dickem Haar erfolgreich umgehen können, indem sie es von dem zusätzlichen Gewicht befreien und der Frisur viel Bewegung und Textur verleihen.

Kurzer Shag in Salz-und-Pfeffer

Probieren Sie einen kurzen Shag in Salz-und-Pfeffer

Lassen Sie Ihre natürliche Haarfarbe mit einem der erfrischendsten Kurzhaarschnitte für Frauen über 50 zur Geltung kommen. Mit dieser minimalistischen und pflegeleichten Frisur wirken Sie stilvoll zu jedem Anlass und die natürliche Farbe ermöglicht es Ihnen, sich keine Gedanken über ständiges Auffrischen zu machen.

Seitlich geschwungener, langer Pixie

Langer Pixie mit seitlich geschwungenem Pony

Der lange, seitlich geschwungene Pixie ist eine jugendliche und freche Kurzhaarfrisur, die auch reifen Frauen sehr gut steht. Das schicke Styling des geschwungenen Ponys lenkt die Aufmerksamkeit auf die Frisur und kaschiert die reiferen Gesichtszüge.

Marie Werth

Marie Werth ist in München geboren und hat eine fast erwachsene Tochter. Sie hat ihr Studium in Volkswirtschaftslehre an der LMU absolviert. Ihre Leidenschaft sind Reisen um die Welt, um neue Erfahrungen zu sammeln, Mode und Kochen. In Ihrer Freizeit kümmert sie sich gerne um ihren großen Garten.
Nach fast 10 Jahren in der Tourismusbranche erfüllte sie ihren Wunsch, ihre Leidenschaft zum Schreiben zu folgen und trat 2022 die Redaktion von Deavita.
Bei ihrer Reisen um die Welt, besucht Marie gerne Kochkurse, um sich von der traditionellen Küche jedes Landes zu inspirieren und die besten Rezepte und Kochtricks zu lernen.
Seit der Geburt ihrer Tochter versucht sie umweltbewusst zu leben und verwendet im Haushalt nur ungiftige und umweltfreundliche Produkte, die die Gesundheit schützen. Um ihre Erfahrung in Büroorganisation weiterzuentwickeln, hat sie vor 2 Jahren eine Weiterbildung zur Ordnungsexpertin absolviert und schreibt gerne Artikel in der Kategorie Ordnung im Haushalt, in denen sie nützliche Organisations- und Putztricks mitteilt.
Als moderne Frau interessiert sich Marie viel für die letzten Modetrends, wobei ihr die gute Bequemlichkeit und das schönste Aussehen am wichtigsten sind.
Sie legt großen Wert auf die natürliche Schönheit und die besten Pflege-Routinen mit natürlichen Mitteln.

Erfahrung

Sie experimentiert gerne mit internationalen Rezepten und neuen Zutaten in der Küche, wobei sie auf eine gesunde Ernährung achtet.
Seit 10 Jahren pflegt sie ihren eigenen Garten, wo sie gerne verschiedene Obst- und Gemüsesorten anbaut.
Sie hat vor 2 Jahren eine Weiterbildung zur Ordnungsexpertin absolviert und ist an der Verwendung von natürlichen Putzmitteln im Haushalt stark orientiert.
Die letzten Modetrends, Make-up-Tricks und die natürliche Hautpflege sind ihre Leidenschaft und sie recherchiert gerne zum Thema in ihrer Freizeit.

Ausbildung
Marie Werth hat Volkswirtschaftslehre und eine Weiterbildung zur Ordnungsexpertin absolviert. Sie hat an mehreren Kochkursen im Ausland teilgenommen und viel Erfahrung in der kulinarischen Welt gesammelt.
Kontakt:

E-mail: [email protected]

Twitter: @Marie17Werth