Ombre für kurze Haare – 30 Ideen und Tipps für den angesagten Look

Ombre für kurze Haare schulterlang-helle-spitzen


Der große Trend für Ombre Hair hat seine Beliebtheit gar nicht verloren, sondern sogar weiter entwickelt. Die neuen Färbetechniken wie Balayage und Dip-Dye bieten eine größere Vielfalt für die Ombre Haare und damit lassen sich schöne Mischungen aus Haarfarben zaubern. Auch wenn Sie keine lange Mähne haben, sollen Sie sich keine Sorgen machen, denn der Ombre Look ist auch für Damen mit kürzeren Haaren geeignet. Ob ein Kurzhaarschnitt oder ein kurzer Bob, im Artikel finden Sie viele Ideen und Tipps für den Ombre für kurze Haare. Lassen Sie sich von unseren Ideen für Farbkombinationen und Frisuren inspirieren!

Ombre für kurze Haare – Der Kurzhaarschnitt

Ombre für kurze Haare glatte-haare-kurzhaarschnitt-balayage

Wer denkt, dass der Ombre Look ausschließlich für lange Haare geeignet ist, der irrt sich. Die beliebte Haarfarbe mit Farbverlauf steht sogar dem Kurzhaarschnitt perfekt, insbesondere bei einem asymmetrischen Schnitt. Dunklere Ansätze mit hellen Spitzen sind dabei der absolute Klassiker und sind auch in der Promi-Welt beliebt.

Ombre für kurze Haare mit Strähnchen

Ombre für kurze Haare kurzhaarschnitt-schräger-pony

Damit die Ombre Haarfarbe nicht einfach wie herausgewachsene Ansätze beim Kurzhaarschnitt aussieht, soll sie am besten mit Strähnchen gemacht werden. Die Strähnchen geben dem Ombre Look eine Struktur und lassen sich beliebig stylen.

Haare Pastell färben – Rosa, Lila und Blau als Haarfarben Trends

Damen Haarfarben Trends 2017 – Was ist im kommenden Jahr angesagt?

Haare grau färben – ein Trend mit hohem Preis

Ombre kurze Haare selber färben

Ombre für kurze Haare kurzhaarschnitt-asymmetrisch-blond

Ein Ombre für kurze Haare können Sie auch zu Hause relativ einfach selber machen und wirklich gute Resultate erzielen. Dafür sollten Sie zuerst eine Farbe auswählen, die gut zu Ihrer eigenen Ausgangshaarfarbe passen würde. Am besten eignen sich hellere Farbtöne der selben Haarfarbe. Dann einfach Strähne für Strähne die Spitzen der Haare färben und den beliebten Ombre Look auf Ihre kurzen Haare zaubern.

Ombre Look bei natürlich roten Haaren

Ombre für kurze Haare rotbraune-haarfarbe-kurzhaarschnitt


Möchten Sie als Ausgangsfarbe Ihre natürliche Haarfarbe verwenden, dann sollen Sie die Farbe für den Ombre vorsichtig auswählen. Für natürlich rote Haare zum Beispiel eignen sich am besten Blondtöne für die Spitzen. Frechere Haarfarben wie zum Beispiel Pastelltöne oder dunkle Spitzen sind für die roten Haare eher ungeeignet.

Damen Undercut Frisuren mit Ombre

ombre-kurze-haare-damen-kurzhaarschnitt-blond


Ombre für kurze Haare lässt sich ebenso mit anderen Haartrends kombinieren. Ein Kurzhaarschnitt mit Undercut zum Beispiel würde noch auffälliger mit Ombre aussehen. Diese freche Entscheidung für die Frisur haben Stars wie Scarlett Johansson und Miley Cyrus schon probiert und zu einem totalen Hit geworden.

Undercut und Ombre für kurze Haare kombinieren

ombre-kurze-haare-kurzhaarschnitt-undercut-blond

Bei einer Undercut Frisur mit Ombre sieht der beliebte Effekt umgekehrt aus. Die hellen Haarspitzen befinden sich in diesem Fall am Oberkopf statt weiter unten. Die etwas längere Haarpartie am Oberkopf lässt sich dann beliebig stylen, zum Beispiel geglättet nach unten oder gestylt mit Volumen nach oben.

Ombre für kurze Haare stylen

ombre-kurze-haare-asymmetrischer-schnitt-kurzhaarschnitt-locken

Asymmetrische Kurzhaarschnitts sehen mit Ombre auffälliger aus und eignen sich perfekt für die experimentierfreudigen Damen. So eine Frisur können Sie sowohl für besondere Anlässe, als auch im Alltag ganz schnell stylen. Hierfür eignen sich am besten Locken, denn sie sorgen für einen lässigen doch gepflegten Look.

Kurze Haare locken

ombre-kurze-haare-kurzhaarschnitt-pony-stylen

Mit dem Lockenstab und etwas Haarschaum lassen sich ganz einfach schöne Locken auf Ihre kurzen Haare zaubern. So sieht der Farbverlauf natürlicher aus sorgt für einen schönen Look. Außerdem lässt sich diese Frisur in weniger als 15 Minuten zaubern, und stellt daher eine gute Möglichkeit für den Alltag vor.

Interessante Farbkombinationen für Ombre

ombre-kurze-haare-orange-spitzen-kurzhaarschnitt

Ombre soll nicht immer blond sein. In letzter Zeit kann man immer mehr neue interessante Farbkombinationen beobachten. Spitzen in Rot, Orange oder Pastell sind eine außergewöhnliche Entscheidung für den Ombre für kurze Haare, die jedoch manchmal zu wunderschönen Resultaten führt.

Frecher Ombre für kurze Haare

ombre-kurze-haare-schwarz-rot-dramatische-frisur

Für schwarze Haare eignet sich eine ebenso dunkle Farbe für den Ombre Look. Schwarz und Rot sind eine beliebte Farbkombination, die jedoch nicht für jeden Typ geeignet ist. Sind Sie experimentierfreudig und wünschen sich einen brandneuen Look, dann können Sie diese freche Kombination probieren.

Dezenter Ombre Look

ombre-kurze-haare-blonde-spitzen-kurzer-bob-frisur

Bei Ombre für kurze Haare können Sie entscheiden, ob Sie sich einen intensiven oder eher dezenten Farbverlauf wünschen. Hierbei ist alles erlaubt. Einen echt eleganten Effekt wird mit dezentem Ombre nur für die Spitzen geschafft.

Ombre für kurze Haare – Der kurze Bob

ombre-kurze-haare-kurzer-bob-seitenscheitel-blond

Der Bob ist eine beliebte Damen Frisur aus den 20. Jahren, die wieder einen Aufschwung erlebt. Bobfrisuren werden immer häufiger von Hollywood Stars und prominente Damen getragen, die uns für eine Veränderung inspirieren. Der Ombre bei kurzen Haaren mit Bob ist eine wunderschöne Entscheidung für den Frühling und Sommer und lässt sich sowohl mit klassischem Blond, als auch mit außergewöhnlichen Farben machen.

Ombre mit Pastellfarben

ombre-kurze-haare-pastell-ombre-rosa-haare-trend

Wer sich eine besondere Frisur wünscht, ist mit Pastellfarben für die Haare richtig. Haarfarben in zartem Rosa, Lila oder Blau sind ein totaler Trend und sorgen für einen auffälligen Look. Dafür werden zuerst die Haare blondiert und dann getönt. Mit einem hellen und einen dunklen Pastellton lässt sich ebenso einen tollen Pastell Ombre zaubern.

Ombre für kurze Haare mit Grau

ombre-kurze-haare-schwarz-grau-locken-kurzer-bob

Mit Ombre für kurze Haare kann man experimentieren, denn die Farbe wächst schnell heraus und die helleren Spitzen lassen sich in wenigen Wochen ausschneiden. Grau als Haarfarbe ist ein populärer Trend, der jedoch auch einen hohen Preis hat. Um die Haare grau zu färben, sollten sie zuerst blondiert werden. Mit Grau für einen Ombre Look werden jedoch nur die Spitzen blondiert und die Haare nicht so heftig beschädigt.

Ombre mit Grau für einen eleganten Look

ombre-kurze-haare-seitenscheitel-grauer-pony-trendfrisur

Obwohl Grau als Haarfarbe etwas extravagant erscheint, lässt es sich auch mit eleganten Outfits kombinieren. Dabei eignen sich am besten neutrale Farben wie Schwarz und Weiß, sowohl verschiedene Kombinationen mit diesen Farben.

Haare grau färben im Ombre Look

ombre-kurze-haare-graue-haare-kurzer-bob

Grau gefärbte Haare im Ombre Look lassen sich toll mit Pastelltönen kombinieren. Handelt es sich um einen Ombre für kurze Haare, dann stellen extravagante Frisuren mit Kombinationen aus Undercut, Bob oder Kurzhaarschnitt eine auffällige Idee vor.

Ombre blond für natürlich blonde Haare

ombre-kurze-haare-blonde-haare-hellblonde-spitzen

Der beliebteste Ombre Look ist ohne Zweifel der Ombre blond. Er eignet sich für fast jede Ausgangshaarfarbe und lässt sich in vielen unterschiedlichen Blondtönen zaubern. Sogar bei natürlich blonden Haaren ist so ein Ombre möglich, wenn der Farbton für die Spitzen eine hellere Nuance der natürlichen Haarfarbe ist.

Ombre für kurze Haare mit der Balayage Technik

ombre-kurze-haare-langer-bob-spitzen-sandblond

In den letzten Jahren haben sich mehrere Färbetechniken für die Haare entwickelt, die vom Ombre inspiriert sind. Die Balayage Technik ist ein relativ neuer Haartrend, der mit seinem natürlichen Look bezaubert. Dabei werden die Haare ebenso mit einem Farbverlauf gefärbt, allerdings werden die Spitzen in diesem Fall in Strähnen mit einem Pinsel gefärbt und die untere Haarfarbe fängt jeweils von einer unterschiedlicher Höhe an.

Balayage Technik als neuer Haartrend

ombre-kurze-haare-balayage-technik-blonde-spitzen

Die Balayage Technik zum Färben der Haare erfreut sich einer zunehmenden Beliebtheit und wird von immer mehr Frauen weltweit probiert. Einen wichtigen Unterschied zu Ombre kann man hier in der Verteilung der gefärbten Haarpartien beobachten. Bei Balayage Haaren werden vor allem die Strähnen gefärbt, die das Gesicht umrahmen. So werden die Konturen des Gesichts betont und tolle Effekte erzielt.

Balayage oder Ombre für kurze Haare

ombre-kurze-haare-dunkle-ansätze-blonde-spitzen

Für Kurzhaarfrisuren eignen sich sowohl der Ombre, als auch die Balayage Technik ganz gut. Beide Färbetechniken haben ihre Vorteile und die Auswahl dazwischen ist eine reine Geschmackssache. Lassen Sie sich am besten beim Friseur darüber beraten, welche der Haartrends besser für Ihre Haare und Typ geeignet ist.

Ombre bei feinen Haaren

ombre-kurze-haare-kurzer-bob-seitenscheitel

Der Ombre für kurze Haare kann ebenso gut bei einem feinen Haar funktionieren. Allerdings ist in diesem Fall eine gute Haarpflege nachher erforderlich, denn feine Haare lassen sich schnell beim Färben beschädigen.

Ombre für schulterlange Haare

ombre-kurze-haare-farbverlauf-drei-farben-bob

Hat Ihre Kurzhaarfrisur schon ein bisschen gewachsen, dann können Sie einen Ombre mit mehr als zwei Farben machen lassen. Bei schulterlangen Haaren sieht ein Farbverlauf mit drei Farben echt schön aus und damit wird ein richtig schönen Effekt erzielt.

Ombre für kurze Haare im natürlichen Look

ombre-kurze-haare-bob-frisur-braune-haare-natürlicher-look

Um einen natürlichen Effekt zu erzielen, sollten Sie für den Ombre Look eine nicht zu helle Farbe verwenden. Mit einer Farbe, die nur eine Nuance heller als die Ausgangsfarbe ist, sehen die Haarspitzen wie von der Sonne aufgehellt aus.

Außergewöhnliche Ombre für kurze Haare

ombre-kurze-haare-neuer-trend-haarpartien

Es ist kein Geheimnis, dass Stars oft mit ihren Haarfarben und Frisuren experimentieren. Vor ein paar Jahren hat diese amerikanische Schauspielerin einen „seitlichen“ Ombre probiert, bei dem die eine Haarpartie blond, und die andere brünett ist. Also ein auf jeden Fall interessanter Effekt, aber trotzdem kein andauernder Trend.

Ombre Look für dunkelrote Haare

ombre-kurze-haare-rote-ansätze-blonde-spitzen

Der Ombre für kurze Haare lässt sich auch an schon gefärbten Haaren zaubern. Die blonden Spitzen kombinieren sich gut mit brauner oder dunkelroter Haarfarbe. Hier besteht jedoch die Gefahr, dass die Spitzen orange statt blond werden, deshalb empfehlen wir den Besuch beim Friseur.

Ombre für kurze Haare mit Dip-Dye Technik

ombre-kurze-haare-dunkle-haare-helle-spitzen-kurzer-bob

Möchten Sie Ihren kurzen Haaren nur einen verspielten Effekt verleihen, dann können Sie die Dip-Dye Färbetechnik probieren. Dabei sehen die Spitzen so aus, als ob sie in der gewählten Farbe „getaucht“ wurden.

Spitzen bunt färben

ombre-kurze-haare-blonder-bob-pastell-spitzen

Der Dip-Dye Trend bezieht sich vor allem für bunte Haarfarben, die einen besonderen Effekt für die Haare zaubern. Oft werden dafür Pastelltöne oder bunte Haarfarben wie Blau, Grün oder Lila verwendet.

Ombre für kurze Haare mit Pastell Spitzen

ombre-kurze-haare-blonder-bob-lila-spitzen

Die Pastell Spitzen eignen sich am besten für blonde oder blondierte Haare. Bei dunklen Haaren funktioniert die rosa Haarfarbe ohne vorheriges Bleichen einfach nicht. Bei natürlich blonden Haaren entsteht beim Tönen meistens eine Rosé Farbe.

Pink Dip-Dye für kurze Haare

ombre-kurze-haare-magenta-spitzen-verspielte-frisur

Möchten Sie Ihre Haare richtig in Szene setzen, dann können Sie mit einem frechen Dip-Dye probieren. Für einen temporären Effekt können Sie einfach eine auswaschbare Tönung verwenden, statt die Haare mit einer intensiven Haarfarbe zu färben.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!