Angesagte Frisuren 2022 für Frauen ab 50: Peppige Haarschnitte für dünnes Haar, die im Alter jünger machen

Von Olga Schneider

Zu alt für einen peppigen Haarschnitt? Niemals! Auch mit 50 kann man jung, frisch und frech aussehen. Die nächsten angesagten Frisuren 2022 für Frauen ab 50 sind der eindeutige Beweis dafür, dass man auch im Alter top gestylt sein kann. Kurz, mittellang oder lang, mit Stufen, fransig oder doch lieber glatt – wir zeigen die Trendfrisuren für dünnes Haar, die auch im Alter jünger machen.

Mittellange Frisuren ab 50 für feines Haar: Der Shag Cut

Haarschnitte für Frauen ab 50 dünnes Haar Shag Cut Frisur

Der Shag Cut ist die coolste Frisur für Frauen mit mittellangen Haaren schlechthin. Der Haarschnitt gibt sich lässig und chic zugleich. Die moderne Variante interpretiert den Klassiker aus den 70er Jahren neu. Ähnlich wie damals werden die Haare durchgestuft. Die fransigen Spitzen und die ungleichmäßigen Stufen machen den Charme der Trendfrisur 2022 aus.

Shag Cut als Anti Aging Frisur für mittellange Haare Frauen ab 50

Der Shag Cut lässt sich an die Gesichtsform anpassen und kann Problemzonen mit Fältchen kaschieren. Frauen mit einem runden Gesicht sollten ihre Mähne mittellang tragen. Frauen mit einem herzförmigen Gesicht können den Shag mit Curtain Bangs tragen. Damen mit einem ovalen Gesicht sollten sich für einen Pony entscheiden. Er zaubert Volumen im Haaransatz und verleiht den Haaren einen Undone-Look.

Mittellange Frisuren für Damen ab 50 Shag Cut mit Pony und Wellen

Besonders beliebt ist die verspielte Kombination aus einem Shag Cut mit subtilen Wellen und einem langen Pony. Ebenfalls sehr schön sieht es aus, wenn die Haare etwas mehr durchgestuft sind. So wirkt die Frisur leicht und luftig.

Kurzhaarfrisuren für Frauen mit Brille: Asymmetrischer Pixie Haarschnitt

Peppige Frisuren für Damen ab 50 asymmetrischer Pixie Cut


Eine andere Frisur, die super wandelbar ist, ist der Pixie Cut. In diesem Jahr wird der Kurzhaarschnitt asymmetrisch getragen. Er lässt die Gesichtszüge besser zur Geltung kommen und kann subtil Problemzonen kaschieren. Die Haarlänge kann dabei beliebig variiert werden. Dabei gilt: Damen mit feinem Haar sollten sich für einen kurzen Pixie entscheiden.

Extrem kurzer Pixie Cut für Frauen mit rundem Gesicht

Frisuren für rundes Gesicht ab 50 für ältere Damen (1)

Gerade Frauen mit einem runden Gesicht haben oft Probleme, den passenden Schnitt für ihre Gesichtsform zu finden. Der Pixie mit einem asymmetrischen Pony ist eine gute Wahl. Der seitliche Pony umrahmt sanft das Gesicht und streckt es optisch. Je nach Haardicke kann auch die Anzahl der Stufen variiert werden.

Trendfrisuren ab 50 angesagte Kurzhaarschnitte die jünger machen


Ein extrem kurzer Pixie zaubert mehr Volumen, lässt sich super einfach stylen und sieht, selbst wenn er ausgewachsen ist, immer noch stylisch aus. Er ist also die perfekte Frisur für alle, die sich einen femininen und peppigen Look zugleich wünschen.

Angesagte Frisuren 2022: Der Short Blunt Cut ist ein cooler kinnlanger Haarschnitt

kinnlang Bob für dünnes Haar mit Wellen und Stufen ab 50

Kinnlange Frisuren, die zwei trendige Haarschnitte kombinieren, liegen momentan total im Trend. 2022 tragen wir einen Short Blunt Cut (kombiniert Bob mit einem Shaggy Cut). Eigentlich sind Blunt Cut – Frisuren eher etwas für Frauen mit langen Haaren. Der Stufenschnitt lässt sich aber problemlos an die Haarlänge anpassen. Im Unterschied zu anderen Trendfrisuren werden die Haare nicht durchgestuft, sondern werden geradlinig geschnitten. Wer noch mehrere Wellen ins Haar zaubert, verleiht dem Schnitt einen romantischen „70s“ – Look.

Frisuren 2022 für Frauen mit kurzen Haaren: Fransiger Bob mit schrägem Pony

Trendfrisuren für Frauen ab 50 Bob Stufenschnitt macht jünger

Fransige Stufenschnitte liegen momentan stark im Trend. Dazu zählt auch die nächste Frisur. Vorne sind die Haare gekürzt und übergehen in einen seitlichen Pony. An den Seiten sorgen subtile Stufen für mehr Volumen. Die hintere Haarpartie ist etwas länger und verleiht dem Schnitt mehr Struktur. Die Frisur wirkt jung, frisch und frech.

Der Stacked Bob mit seitlichem Pony: Freche Frisuren 2022

peppige Frisuren für Frauen ab 50 Bob Haarschnitt für dünnes Haar

Der Stacked Bob kombiniert den stilvollen Bob-Haarschnitt mit einem Stufenschnitt. Durch diese gelungene Kombination wird mehr Volumen erzeugt und die Frisur wirkt immer noch super „sleek“ und glamourös.

Der Choppy Bob: Die perfekte kinnlange Frisur für rundes Gesicht

Pixie Bob Frisur für Frauen ab 50 vorher nachher

Was der klassische Pixie Cut kann, kann der Long Pixie sogar besser: Nämlich die Gesichtszüge betonen und mehr Volumen in die Haare zaubern. Der Haarschnitt bietet vielseitige Stylingmöglichkeiten.

Frisuren ab 50 mit Pony für rundes und ovales Gesicht

Bei dünnen Haaren empfiehlt es sich, die Enden etwas auszudünnen. Die fransigen Stufen mildern die Rundungen des Gesichts und kaschieren die Wangenknochen. Der volle Hinterkopf und die seitlich längeren Strähnen strecken zusätzlich das Gesicht.

Trendige Haarschnitte 2022 Wedge Cut mit Seitenscheitel

Die perfekte kinnlange Frisur für alle, die ihre Haare auswachsen lassen möchten. Der peppige Schnitt ist super pflegeleicht und Sie können morgens die Frisuren mit wenigen Handgriffen in die gewünschte Form bringen.

Frisuren 2022 ab 50: Der mittellange Feathered Haircut is back!

Frisuren mittellang Stufenschnitt für ältere Damen

Der Feathered Haarschnitt, den wir von den 70ern und 80ern kennen, feiert ein echtes Comeback. Diese peppige Frisur gibt sich jung, frisch und bringt das Gesicht zur Geltung. Vorne werden die Haare mit Curtain Bangs gestylt, die in längeren Stufen übergehen. Hinten werden die Haare etwa ab den Schultern gestuft. Die Frisur ist super stylisch und romantisch-verspielt zugleich. Gerade Frauen mit grauen Haaren steht der Schnitt besonders gut.

Frisuren für Frauen mit glatten Haaren, die jünger machen: Sleek Wolf Cut

Shag Cut für Damen ab 50 mit feinem Haar mittellang

Der Wolf Cut ist ein Haarschnitt, das sich durch eine stark gestufte vordere Haarpartie auszeichnet. Für Frauen mit dünnen, glatten Haaren wird der Schnitt allerdings etwas raffiniert: Das Deckhaar wirkt voluminös, die Stufen sind allerdings kaum sichtbar, gehen ineinander über. Oben – mehr Fülle, unten etwas ausgefranst.

Frisuren 2022, die jünger machen: Worauf sollten Sie beim Haarschnitt achten?

Trendfrisuren für Frauen ab 50 Haarschnitte jünger machen

Die trendigen Haarschnitte für 2022 sind neue Interpretationen der klassischen Kurzhaarfrisuren und der Stufenschnitten aus den 70ern, die ein Comeback feiern. Damit der Schnitt allerdings wirklich jünger macht, sollte er an die Gesichtsform und die Haarstruktur angepasst werden. Gerade bei Stufen sollte man es nicht übertreiben, denn ansonsten besteht das Risiko, dass die Haare zu dünn und leblos aussehen. Auch wichtig ist, die richtige Haarfarbe. Sie kann den Teint komplimentieren.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig