Tisch aus Weinkisten bauen – 12 praktische DIY Ideen und Bauanleitungen

Tisch aus Weinkisten diy-wohnzimmertisch-stauraum


Sie finden die gewöhnlichen Möbel aus dem Einrichtungshaus zu langweilig und möchten nicht viel Geld für Designermöbel ausgeben, dann können Sie einzigartige Möbelstücke einfach selber bauen. Dafür werden oft Paletten oder verschiedene Holzkisten, wie zum Beispiel Obst- oder Weinkisten verwendet. Ein Tisch aus Weinkisten kann jedem Raum Charme verleihen und lässt sich in wenigen Schritten bauen. Im Folgenden finden Sie ein paar DIY Projekte für verschiedene Tische, die Sie aus Weinkisten selber bauen können. Lassen Sie sich inspirieren und richte Ihre Wohnung individuell und elegant ein.

Tisch aus Weinkisten als einzigartiges Einrichtungsstück

Tisch aus Weinkisten beistelltisch-metallbeine-regal-diy

Möchten Sie Möbel aus Weinkisten selber bauen, dann können Sie sowohl neue, als auch gebrauchte Holzkisten verwenden. Die gebrauchten Weinkisten haben zwar manche Gebrauchsspuren, wie etwa Risse und Dellen, sehen aber echt charmant und elegant aus. Hat die Kiste auch einen Stempel oder Aufdruck, dann bekommen die selbstgebauten Möbel auch einen einzigartigen Vintage Look. Mit neuen Weinkisten dagegen können Sie selber moderne Einrichtung fürs Wohn- oder Schlafzimmer gestalten.

Praktischen Tisch aus Weinkisten bauen – Beistelltisch mit Stauraum

Tisch aus Weinkisten beistelltisch-beine-stauraum-bücherregal

Die Möbel aus Weinkisten sind ein praktisches Einrichtungsstück besonders für die kleine Wohnung, denn sie bieten einen zusätzlichen Stauraum zur Aufbewahrung von verschiedenen Gegenständen. Aus zwei Weinkisten, deren Böden aneinander verschraubt werden, entsteht ein eleganter Beistelltisch, der auch wie ein Regal dient. Dies stellt eine schöne und praktische Idee für den Flur oder das Schlafzimmer.

Couchtisch aus Weinkisten selber bauen

Tisch aus Weinkisten rollen-bauen-stauraum-zimmerpflanzen

Aus alten Holzkisten lassen sich auch wunderschöne Couchtische fürs Wohnzimmer bauen. Sie können dafür entweder vier, oder sechs Obst- bzw. Weinkisten verwenden. Aus vier Weinkisten lässt sich ein quadratischer Wohnzimmertisch bauen, der viel Stauraum bietet. Den Tisch aus Weinkisten kann man noch beliebig färben und nach Wunsch auf Rollen bauen.

Benötigte Materialien für einen Tisch aus Weinkisten

Tisch aus Weinkisten bauen-materialien-holzkisten-sperrholzplatte


Ein Couchtisch aus Weinkisten ist eine gute Einrichtungsidee für große oder kleine Wohnzimmer. Die Materialien, die Sie für dieses DIY Projekt brauchen, sind vier Weinkisten, eine Holzplatte, Holzschrauben und ein Akkuschrauber. Nach Wunsch können Sie noch Möbelrollen besorgen, um den Tisch auf Rollen zu bauen. Mit Schleifpapier und Holzbeize können Sie die Weinkisten auch vorher behandeln, damit sie besser zu Ihrem Interieur passen.

Weinkisten für einen Couchtisch richtig ordnen

tisch-weinkisten-bauen-holzkisten-richtig-ordnen


Um einen Tisch aus Weinkisten zu bauen, sollen Sie die Kisten richtig ordnen. Alle vier Kisten werden zur Seite mit dem Boden nach innen gelegt. Haben Sie die Kisten richtig geordnet, entsteht in der Mitte eine Lücke. Je nach Größe der Kisten wird die entstandene Lücke auch unterschiedlich groß sein.

Weinkisten färben und lackieren

tisch-weinkisten-selber-bauen-weinkisten-lackieren

Haben Sie sich dafür entschieden, die Weinkisten zu beizen oder färben, sollten Sie dies vor dem Zusammenbau tun. Als Erstes sollten die Kisten von Staub und Schmutz gereinigt werden. Dann lassen sie sich beliebig färben oder mit Holzbeize behandeln. Damit die Farbe versiegelt und die Oberfläche vor Feuchtigkeit und Schimmel geschützt wird, sollten Sie die Kisten auch mit Lack, Wachs oder Holzöl behandeln.

Tisch aus Weinkisten zusammenbauen

tisch-weinkisten-bauen-bauanleitung-holzkisten-verschrauben

Wenn die Weinkisten nach der Bearbeitung gut getrocknet haben, können Sie mit dem Zusammenbau anfangen. Die Kisten werden zunächst aneinander geschraubt und dann mit der Holzplatte verschraubt. Verwenden Sie dafür so viel Schrauben, dass die Holzkisten fest aneinander stehen und nicht wackeln.

Weinkisten Tisch auf Rollen

tisch-weinkisten-rollen-sperrholzplatte-rad-anschrauben

Möchten Sie den Tisch aus Weinkisten mit Rollen bauen, dann sollten sie zuerst an der Sperrholzplatte geschraubt werden. Sie brauchen insgesamt vier Rollen, die an die vier Ecken fest angeschraubt werden sollen. Verwenden Sie am besten Möbelrollen mit Bremsen. Zum Schluss sollen Sie die Weinkisten und die Sperrholzplatte verschrauben. Verwenden Sie dafür jeweils mindestens zwei Schrauben pro Seite.

Tisch aus Weinkisten mit Ablage

tisch-weinkisten-fläche-mitte-messen-regal-einbauen

Die Lücke, die in der Mitte des Couchtisches aus Weinkisten entsteht, können Sie entweder offen lassen und mit Deko nach Wahl füllen oder als Ablage gestalten. Um die Fläche verwenden zu können, sollten Sie sie zuerst ausmessen und eine passende Holzplatte dafür zuschneiden. Die Platte lässt sich dann mithilfe von vier Befestigungswinkeln in der Lücke einbauen.

Couchtisch aus Weinkisten mit Stauraum

tisch-weinkisten-bauen-wohnzimmertisch-stauraum-orchidee

Der Stauraum in der Mitte des Couchtisches eignet sich perfekt für Zimmerpflanzen, Kerzen oder zur Aufbewahrung von verschiedenen Gegenständen, wie zum Beispiel die Fernbedienung für den Fernseher. In den Weinkisten können Sie noch Bücher, Zeitungen und Zeitschiriften verstauen.

Tisch aus Weinkisten im Einklang mit der Einrichtung

tisch-weinkisten-bauen-grau-lackieren-wohnzimmer-gestaltung

Wenn die Optik oder Farbe der alten Weinkisten einfach nicht zu Ihrer Einrichtung passt, brauchen Sie auf die Idee für einen Tisch aus Weinkisten nicht zu verzichten. Finden Sie einfach eine Farbe, die besser zum Interieur passt und färben Sie den Tisch entsprechend. Es soll doch nicht immer Holzoptik sein.

Vintage Tisch aus Weinkisten

tisch-weinkisten-bauen-vintage-deko-kerzen

Die Weinkisten mit Stempel von der entsprechenden Weinkellerei haben einen wunderschönen Vintage-Look und eignen sich perfekt für ein nostalgisches Interieur. Die Aufschriften in eleganten Schriftarten verleihen einem Retro-Flair und eignen sich perfekt für ein romantisches Ambiente im eigenen Zuhause.

Tisch aus Weinkisten mit Glasplatte für einfachere Reinigung

tisch-weinkisten-couchtisch-glasplatte-wohnzimmer

Wünschen Sie sich einen Couchtisch mit glatter Oberfläche, die einfach zu reinigen ist, dann können Sie eine passende Glasplatte auf den Tisch aus Weinkisten aufsetzen. Messen Sie zuerst den Tisch und bestellen Sie dafür eine Glasplatte mit abgerundeten Kanten. Um das Niveau auszugleichen, können Sie kleine Kork-Plättchen zwischen dem Holz und dem Glas legen.

Wer dem Wohnzimmer einen neuen, frischen Look verleihen möchte, kann einen Tisch aus Weinkisten bauen und ihn mit einem persönlichen Motiv aufpeppen. Für einen ganz individuellen und einzigartigen Look benötigen Sie eine Alu-Dibondplatte mit einem Wunschmotiv nach Ihrem Wahl. Außerdem benötigen Sie vier Weinkisten, eine Trägerplatte, vier Rollen, Schrauben, Bohrmaschine und Akkuschrauber. Im ersten Schritt bringen Sie die Rollen auf der Unterseite der Trägerplatte. Montieren Sie die Rollen knapp neben dem Rand der Platte, damit der Tisch genug stabil ist. Drehen Sie die Platte um und legen die Kisten symmetrisch mit der offenen Seite nach Außen an. Die Trägerplatte sollte so groß sein, dass die Weinkisten nicht aneinander angelehnt sind. Auf dieser Weise bekommen Sie einen zusätzlichen Stauram. Die Lücken zwischen den Weinkisten sind für Zeitschriften und Bücher besonders gut geeignet. Verschrauben Sie die Kisten an der Trägerplatte und befestigen die Alu-Dibondplatte.

Wohnzimmertisch mit sechs Weinkisten bauen

tisch-weinkisten-couchtisch-weiß-lackieren-wohnzimmertisch

Außer einem quadratischen Tisch, lässt sich aus Weinkisten auch ein länglicher Couchtisch bauen. Dafür sind sechs statt vier Weinkisten notwendig, wobei die zusätzlichen Kisten an zwei gegenüberliegenden Seiten eingebaut werden sollten. Abgesehen von der unterschiedlichen Ordnung der Holzkisten ist die Bauanleitung für diesen Tisch aus Weinkisten dieselbe wie ober erläutert.

Praktischen Tisch aus Weinkisten fürs Wohnzimmer

tisch-weinkisten-wohnzimmertisch-praktische-idee-stauraum

Mit einem längeren Weinkisten Couchtisch bekommen Sie auch noch mehr Stauraum im Wohnzimmer. Um mehrere Gegenstände in Ordnung zu bringen, können Sie auch passende Aufbewahrungsboxen für die Weinkisten kaufen. So sieht den Raum aufgeräumt aus und Sie haben Ihre Gegenstände immer griffbereit.

Tisch aus Weinkisten bauen – Nachttisch

tisch-weinkisten-nachttisch-holz-tischlampe-blumen

Aus alten Weinkisten lassen sich nicht nur praktische Couchtische für das Wohnzimmer bauen, sondern auch elegante Nachttische. Sie eignen sich perfekt für die Fläche neben dem Bett und bieten genug Platz für die Tischlampe, das Buch und die persönlichen Gegenständen. Den Tisch aus Weinkisten können Sie beliebig groß bauen, so dass er zur Höhe des Bettes passt.

Materialien für den Nachttisch aus Weinkisten

tisch-weinkisten-nachttisch-selber-bauen-lackieren

Für dieses einfache DIY Projekt für Nachttisch brauchen Sie nur Weinkisten mit Deckeln und eventuell noch Holzbeize. Günstige Weinkisten können Sie zum Beispiel bei Weinhändlern oder auch im Internet finden. Damit die Kisten zu Ihrer Einrichtung passen, können Sie sie auch in diesem Fall lackieren. Die lackierten Weinkisten sollen vor dem Zusammenbau gut trocknen, was am besten im Freien, zum Beispiel auf dem Balkon funktioniert.

Lackierte Weinkisten zusammenbauen

tisch-weinkisten-bauen-nachttisch-holzkisten-lackieren

Um den Nachttisch zu bauen, können Sie die Weinkisten mit Deckeln einfach aufeinander stapeln. Da auf dieser Weise die Konstruktion nicht stabil ist, wäre es besser die einzelnen Kisten mit ein paar Holzschrauben aneinander zu befestigen.

Nachttisch aus Weinkisten fürs Schlafzimmer

tisch-weinkisten-schlafzimmer-nachttisch-praktisch

Der Nachttisch aus Weinkisten ist eine praktische und günstige Idee für das Schlafzimmer, die nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt und trotzdem echt stilvoll aussieht. Die entstandene Fläche reicht für Ihre persönliche Gegenstände wie Schmuck und Handy perfekt aus, und es bleibt noch Platz für die Tischlampe und oder auch für Deko.

Nachttisch mit Regal selber bauen

tisch-weinkisten-nachttisch-selber-bauen-kreative-idee

Auch aus nur einer Weinkiste lassen sich Stauraumwunder für die Wohnung zaubern. Für diesen Nachttisch brauchen Sie eine einzige Weinkiste mit Deckel, vier kleine Tischbeine aus Stahl, einen Akkuschrauber, Schrauben und Befestigungswinkel.

Tisch aus Weinkisten polieren

tisch-weinkisten-selber-bauen-holzkiste-lackieren

Als Erstes wird die Weinkiste mit einem passenden Wachs poliert, damit das Holz die beliebte gealterte Optik bekommt. Nach Wunsch lässt sich die innere Rückseite auch mit Stoff oder Geschenkpapier mit beliebigem Muster dekorieren. Das genaue Design wählen Sie selber aus.

Regal einbauen

tisch-weinkisten-nachttisch-regal-selber-bauen-anleitung

Aus dem Deckel der Weinkiste werden dann ein Regal und eine untere Tischplatte für mehr Stauraum gebaut. Um das Regal in der Kiste zu fixieren, können Sie entweder Schrauben oder die Befestigungswinkel verwenden. So bekommen Sie einen Nachttisch, der zwei Tischplatten und zwei Regale hat – genug Raum für Bücher, das Tablet und alles, was Sie griffbereit haben möchten.

Tischbeine festschrauben

tisch-weinkisten-nachttisch-bauen-beine-schrauben

Als letzter Schritt werden die Beine des Nachttisches befestigt. Dafür lassen sich am besten Tischbeine mit Schrauben verwenden, denn sie werden ganz einfach montiert. Wer dem Raum ein natürliches Flair verleihen möchte, kann auch hölzerne Beine anbringen und auf dieser Art für einen einen einheitlichen Look sorgen. Eine Weinkiste können Sie auch auf Stelzten setzen und als praktische Kommode verwenden. Wenn Sie alle vier Tischbeine festgeschraubt haben, ist der Nachttisch aus einer Weinkiste fertig.

Beistelltisch mit Beinen bauen

tisch-weinkisten-bauen-anleitung-beistelltisch-beine

Auf einer ähnlichen Art und Weise lässt sich auch ein Beistelltisch aus Weinkiste bauen. Die Kiste können Sie auch ganz individuell und kreativ dekorieren, um sie mit der Einrichtung im Einklang zu bringen. Für Weinkisten mit Griffen können Sie zum Beispiel etwas Garn in einer geeigneten Farbe verwenden und die Griffe damit einwickeln. Die Farbauswahl ist selbstverständlich auch Ihnen überlassen. Ein tolles Design entsteht, wenn Sie den Handgefertigten Beistelltisch nur von außen in einer Farbe Ihrer Wahl lackieren.  Einen weißen Anstrich verleiht Ihrer Kreation einen modernen und eleganten Touch, während die unbearbeitete Innenseite der Weinkiste einen natürlichen Charme versprüht. Tolles Farbmuster entsteht ebenfalls, wenn man die Tischbeine und die Weinkiste in Kontrastfarben streicht. Lassen Sie Ihrer Kreativität beim Gestalten freien Lauf!

DIY Möbel aus Weinkisten für ein schönes Interieur

tisch-weinkisten-holzkiste-beistelltisch-stauraum-beine

Der fertige Tisch aus Weinkisten lässt sich als Regal und Beistelltisch verwenden und passt perfekt zum Verstauen von verschiedenen Gegenständen. Die Innenseite der Kiste können Sie zum Beispiel als ein kleines Bücherregal verwenden und die Tischplatte mit schönen Zimmerpflanzen und Dekorationen schmücken.

DIY Tisch aus Weinkisten – Beistelltisch

tisch-weinkisten-bauen-stauraum-rahmen-röhre-weinkiste

Als eine weitere kreative und günstige Idee für einen Beistelltisch aus Holzkisten stellen wir das folgende DIY Projekt vor. Hierfür wird wiederum nur eine einzige Holzkiste verwendet, aus der man den Beistelltisch mit Stauraum selber bauen kann. Allerdings werden in diesem Fall die Tischbeine ebenso selber gebaut und zwar aus Kupferrohren.

Beistelltisch aus Weinkisten und Rohren

tisch-weinkisten-beistelltisch-selber-bauen-röhre

Aus Kupferrohren in verschiedenen Größen wird ein Rahmen für den Beistelltisch gebaut. Dafür sind noch ein Rohrschneider, Rohrwinkel, T-Rohrwinkel und Schrauben notwendig. Um mit dem Holzart der Weinkiste zu harmonieren, lassen sich die Rohre mit einer passenden Sprühfarbe färben. Der fertige Tisch aus Weinkisten eignet sich perfekt für ein rustikales Interieur und wird zu einem echten Blickfang in jedem Raum.

Aus Obst- oder Weinkisten können Sie einen praktischen und sehr schicken Schreibtisch gestalten. So werden Sie Geld sparren und einen einzigartigen Blickfang im Raum haben. Für das zeitlose Design benötigen Sie insgesamt acht Kisten. Die Beine des originellen Schreibtisches werden aus jeweils zwei Weinkisten gebaut. Sie müssen nur aneinander festgeschraubt werden. Die Kisten sind eine praktische Ablagefläche, wo Sie Bücher, wichtige Unterlagen und verschiedene Büroutensilien verstauen können. Außerdem haben Sie alles, was Sie brauchen, in greifbarer Nähe. Bringen Sie anschließend eine Holzplatte an und platzieren zum Schluss jeweils noch zwei Kisten auf der beiden Seiten der Tischplatte. Ihr Tisch aus Weinkisten verwandelt sich in ein multifunktionales Möbelstück. Die Obstkisten auf Ihrem selbst gebauten Schreibtisch können Sie als praktische Regale nutzen, die ausreichend Staufläche für Büromaterialien, Unterlagen und natürlich für einstimmige Dekoration bieten.

Ein solcher Tisch ist sowohl für die Inneneinrichtung als auch für den Außenbereich geeignet. Sind sind zum Beispiel ein leidenschaftlicher Gärtner können Sie diesen attraktiven und bequemen Tisch auch als praktischen Pflanztisch nutzen. Für Hobbygärtner ist dieser Tisch ein toller Helfer. Es ist Stauraum für Gartenutensilien, Werkzeugen, Arbeitshandschuhe und Gummistiefel vorhanden. Das Umtöpfen Ihrer Pflanzen, sowie das Beschneiden oder Bewässern können Sie ebenfalls bequem auf der breiten Tischplatte durchführen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und dekorieren den Gärtnertisch ganz nach der eigenen Vorstellung. Stellen Sie beispielsweise blühende und duftende Pflanzen auf den Tisch und verwandeln ihn in eine einzigartige Blumenausstellung. Einen neuen Farbanstrich verleiht Ihrem Pflanzentisch einen frischen Touch und setzt farbige Akzente im Garten. Kleine dekorative Keramikfuguren oder Windlichter finden auch Ihren Platz dort.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!