Matratze reinigen: Hausmittel und Reinigungstipps

Matratze reinigen -flecken-geruch-entfernen


Es ist eine wohlbekannte Tatsache, in Matratzen hausen Millionen von mikroskopisch kleinen, spinnenartigen Tierchen – Milben, winzige Insekten, die sich von abgestorbenen Hautpartikeln ernähren. Es ist schwierig, die Matratze zu waschen, ehrlich gesagt, ist das sogar unmöglich. Manche Hausfrauen versuchen es, mit Bürste und passendem Reinigungsmittel ihre Schlafmatratze wöchentlich sauber zu machen. Diese Aktivität erweist sich aber als sehr anstrengend und zeitverschwendend. Der gesammelte Schmutz in der Matratze und die lebenden Bakterien können ein sehr großes Problem für unsere Gesundheit sein. Sie verursachen Reizungen, Hautprobleme, Allergien, Atembeschwerden. Und wenn man bedenkt, wie viel Zeit wir im Bett verbringen! Was können Sie tun? Wie kann man die Matratze reinigen? Regel Nummer eins lautet: die Bettwäsche muss einmal die Woche gewechselt werden. Auch wenn Sie es zweimal wöchentlich tun können, desto besser!

Wie kann man aber die Matratze reinigen?

Matratze reinigen -bettwasche-regelmassig-waschen

Waschen Sie die Bettwäsche in heißem Wasser, um alle Mikroorganismen einmal zu töten. Bestreuen Sie dann großzügig die Matratze mit Natron (Natriumhydrogencarbonat) auch in Backpulver enthalten. Geben Sie einige Tropfen ätherisches Lavendelöl hinzu, um den schlechten Geruch zu entfernen. Lassen Sie diese Mischung für mehrere Stunden auf der Matratze liegen bleiben. Dann nehmen Sie den Staubsauger und reinigen Sie die Oberfläche der Matratze vom bestreuten Natron.

Die Matratze reinigen mit Backsoda oder Backpulver

matratze-reinigen-natron-backpulver-backsofa-bestreuen

Mit dem Staubsauger entfernen Sie nicht nur die Natron Reste, sondern auch den Staub von der Matratze soweit das möglich ist. Für tiefere und gründliche Reinigung könnten Sie einen Dampfreiniger benutzen. Damit kann man auch alte Flecken von der Matratzenoberfläche entfernen.

Legen Sie sich nicht auf die Matratze, bis sie nicht vollständig trocken ist!

matratze-reinigen-bettwasche-einmal-woche-wecheln

Es ist empfehlenswert, dieses Verfahren einmal pro Monat anzuwenden. Nach der Meinung von Experten soll man alle zwei Jahre einmal die Kissen ändern. Trotz dem sorgfältigen Wechsel der Kissenbezüge sind die Kissen selbst Depots für eine Menge Schmutz und Keime, ganz schädlich für unsere Gesundheit.

matratze-reinigen-allergien-hautprobleme-verhindern


Der Mensch verbringt ein Drittel seines Lebens im Bett. Sind Sie sicher, Sie halten Ihr eigens sauber? Sie wollen Ihre Gesundheit nicht zusätzlich gefährden in der bereits verschmutzten Umwelt, nicht wahr?

matratze-reinigen-komfort-bett-sichern




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!