Stand-up Paddleboard mit innovativem Design – SipaBoards

von Laura Klang
Werbung

Stand-up Paddleboard -design-sipaboards-seee-wasser-sport-innovativ

Stehpaddeln ist im Moment der angesagte Wassersport und wird auf dem Flachwasser, egal ob See, Fluss oder Kanal getrieben. Die nützliche Ausrüstung begrenzt sich auf ein Stand-up Paddleboard und Paddel, die aber für die unterschiedlichen Bedingungen erweitert und darauf angepasst wird.

Stand-up Paddleboard -design-sipaboards-funktional-technologie-e-motor

Diese Art Wassersport kommt ursprünglich aus Asien, wo die Fischer beim Stehen Fische im Wasser gejagt haben. Das Stehpaddeln, so wie es wir heute kennen, trieben die Surfer in Tagen, wenn es wenig Wind und Wellen gab, um zu trainieren und in form zu bleiben.

stand-up-paddleboard-design-sipaboards-sport-wasser-ausruestung-funktional

Es bieten sich zwei Varianten für Stand-up Boards – feste und aufblasende. Die zweite nennt man noch ‘inflatable’ (aus dem Englischen) und zeichnen sich mit innovatives Design aus. Die selbstaufblasende Modelle lassen sich in einem Rucksack verpacken, wo auch die ganze Ausrüstung reinkommt – inklusive Paddel.

stand-up-paddleboard-design-sipaboards-selbstaufblasend-mechanismus-innovativ

Die Paddleboards unterscheiden sich in der Form und Abmessungen je nach Einsatzmöglichkeit. Sie werden anstatt Matten genutzt, um auf der Wasseroberfläche Fitnesübungen durchzuführen oder Yoga zu spielen und natürlich um zu paddeln.

stand-up-paddleboard-design-sipaboards-modell-air-mechanismus-luft

Im Unterschied zu den gewöhnlichen aufblasbaren Modellen, zeichnen sich diese von SipaBoards mit innovativem Design, der besonders auf der Praxis bezogen ist. Das Board lässt sich durch innen integrierte Pumpe aufblasen ohne zusätzliche Unterstützung von Ihnen.

stand-up-paddleboard-design-sipaboards-sport-selbstaufblasend

Die selbstaufblasende Varianten sparen Platz, Mühe und sind dadurch leicht zum Transportieren. Nur der richtige Spaß ist den leidenschaftlichen Wassersportler überlassen. Sehen Sie sich das Video an, wie das Modell Air richtig funktioniert.

stand-up-paddleboard-design-sipaboards-selbstaufblasend-technologie-sport-praktisch

Optional bieten sich alle SipaBoards mit externer Pumpe, die auch das Board in wenigen Minuten aufblasen wird. Aus wesentlicher Vorteil ist es bei Anfänger, die es richtig viel Mühe kostet, komplizierte Ausrüstung auszupacken, zu bedienen und wieder in Ordnung zu bringen.

stand-up-paddleboard-design-sipaboards-balance-elektrisch-steuerung

Andere innovative Technologie ist die ‘Drive’ Funktion. Da wird ein Strahltriebwerk eingearbeitet, das das Gleichgewicht stabilisiert und das Wackeln verringert. Außerdem kann die elektrische Antriebskraft für Einsteiger, Kinder und für längere Fahren behilflich sein und sie bis zu 3 Stunden beim Paddeln unterstützen.

stand-up-paddleboard-design-sipaboards-steuerung-elektrische-balance

Der elektrische Antrieb kann via Bluetooth Verbindung über das Handy gesteuert werden. Das Modell ‘Drive’ bietet sich schon zum Verkauf und das ‘Air’ steht noch in Entwicklungsphase, die nur noch die finanziert werden kann. Die erste Serienproduktion wird starten, wenn die gebrauchte Summe auf KickStarter erreicht wird.

stand-up-paddleboard-design-sipaboards-surfen-see-wasser-sport

DAs Team von Erfindern und Machern hat sich zum Ziel gemacht, dass Stehpaddeln ein lustiges und allen zugängliches Wassersport ist, weshalb auch die Ausrüstung leicht und erschwinglich sein sollte. Das Konzept können Sie auf Kickstarter gerne unterstützen.

stand-up-paddleboard-design-sipaboards-surfen-sportler-wassersprot

stand-up-paddleboard-design-sipaboards

*erfahren Sie mehr über die Paddleboards von SipaBoards hier und unterstützen Sie das Projekt auf KickStarter