Dieses Zubehör braucht man wirklich für den Drucker

Ist der Drucker erst einmal angeschafft, darf auch das passende Zubehör nicht fehlen. Ganz gleich, ob es sich um günstigere Modelle handelt oder um teure High-Class-Produkte: Druckerzubehör gehört dazu. Bei der Bestellung ist es wichtig, einen Blick auf den Lieferumfang zu werfen. Lieber einmal mehr in Augenschein nehmen, was in der Lieferung enthalten ist. Auch interessant: Drucker im Wohnzimmer verstecken

Zubehör für den Drucker Papier Kabel und Co

Was liegt der Lieferung bei?

Sobald der Karton ausgepackt ist, wird man schnell feststellen, dass vielen Druckern entsprechendes Zubehör beiliegt. Die gängigsten Varianten sind Tintenpatronen oder Tonerkartuschen. Sie werden meist als Starterset bezeichnet. Sie haben viel mit den Originalen gemeinsam, haben aber weniger Inhalt oder sind kleiner. Das Startmaterial hat vergleichsweise wenig Power. Es reicht nur für wenige Ausdrucke – etwa 50 Blatt. Um unangenehme Situationen zu vermeiden, lohnt sich die Anschaffung eines Komplettsets an Druckerpatronen oder auch von Tonerkartuschen. Beim Blick auf den Preis fällt auf, dass das Originalzubehör sehr preisintensiv ist. Eine Alternative ist der Kauf von Druckerzubehör, das kompatibel ist. Die Kosten können dadurch enorm gesenkt werden.

Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker haben unterschiedliche Anforderungen in Bezug auf Papier

Welches Papier ist das passende?

Ob Papier im Drucker ist oder nicht, hängt vom Druckerhersteller ab. Manchmal liegen dem Drucker noch Testseiten bei. Beziehungsweise eine gewisse Menge an verschiedenen Seiten. Es sind oft besondere Papierarten des Druckerherstellers, die spezielle Druckergebnisse liefern. Für den Start eignen sich normale Packungen Computerpapier. Die Varianten sind allerdings grenzenlos und reichen von hochweißen Papiersorten bis hin zu recycelten Exemplaren. Oft gibt es auch die Möglichkeit festzustellen, ob das Papier für eine bestimmte Druckerart geeignet ist. So haben beispielsweise Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker unterschiedliche Anforderungen.

Zubehör für den Drucker Was ist im Lieferumfang enthalten

Klappt es mit dem Anschließen?

Billig, billiger am billigsten – in Zeiten von Kampfpreisen wird oft auch an wichtigem Zubehör für den Drucker gespart. Meistens ist heute nur noch das Stromkabel im Lieferumfang enthalten. Alle anderen Kabel müssen nachgekauft werden. Auch hier gilt es, den Lieferumfang genau zu prüfen, damit nicht am Ende das entscheidende Kabel fehlt (zum Beispiel USB). Alternativ können hier natürlich Drucker mit einer WLAN-Schnittstelle verwendet werden. Abschließend ist zu sagen, dass der Druck mit dem richtigen Druckerzubehör deutlich mehr Freude macht sowie Zeit und Geld sparen kann.

Lieferumfang beim Kauf des Druckers prüfen und nachbestellen





Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN