Backofen im Hochschrank einbauen – Einfache Regeln, nach denen man sich richten kann

Backofen im Hochschrank einbauen Kochinsel Mikrowelle genug Stauraum


Heutzutage kann man den Backofen getrennt vom Kochfeld anschließen. So hat man die Möglichkeit, das Layout und die Einrichtung der Küche ganz auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Backöfen handelt es sich dabei um eine völlig autarke Einheit, die sich einfach in einen auf das Gerät abgestimmten Schrank einbauen lässt. Klassisch wird der Einbaubackofen direkt unter der Arbeitsplatte montiert. Laut Verbrauchern ist es jedoch viel praktischer, den Backofen höher, in einen Hochschrank einzubauen. Das erlaubt eine ergonomische Bedienung und wirkt obendrein sehr ästhetisch und modern.

weiße Küche küchenoberschränke bis zur decke Kombination Kücheninsel Esstisch

Autarke Backöfen können überall und in jeder Höhe installiert werden, was bei Modellen mit einem darüber liegenden Kochfeld nicht der Fall ist. Der Einbau auf Brusthöhe macht den Gebrauch des Elektrogeräts deutlich ergonomischer und angenehmer. Man muss sich nicht ständig bücken, um den Kochvorgang ständig zu überprüfen.

Backofen im Hochschrank einbauen – Vorteile:

Küche in Betonoptik grau schwarz Backofen im Hochschrank einbauen

– Bequemlichkeit beim Umgang und Zugang zum Inneren des Backofens – der Einbau auf Brusthöhe reduziert die Belastung des Rückens

– Der Einbaubackofen lässt sich aufgrund der Höhe leichter reinigen

– Durch das Backofenfenster auf Sichthöhe kann man leicht überprüfen, ob das Gericht fertig gebacken ist.

– Der Einbaubackofen verleiht der Küche einen neuen modernen Look.

Sicherheit – Kleinkinder können das Bedienfeld des Backofens nicht erreichen die heißen Teile berühren und schließlich die Tür nicht öffnen.

– Die Möglichkeit, das Kochfeld und den Backofen an völlig verschiedenen Stellen des Raumes zu platzieren – genau so, wie es Ihnen passt, oder, wie es die Küchensituation erlaubt.

Sicherheit für Kinder in der Küche

Ein großer Pluspunkt ist auch die Gestaltungsfreiheit in Bezug auf die vertikale Platzierung des Einbaubackofens. Die Einbauhöhe im Schrank wird individuell festgelegt, d.h. Sie können ihn beispielsweise die Sicht- und Arbeitshöhe an Ihre individuelle Körpergröße anpassen.  In der Regel gilt die Brusthöhe als optimal.

Generell gibt es hier zwei Regeln, nach denen Sie sich richten können:

  1. Die Oberkante des Backofens sollte ungefähr mit der Schulterhöhe übereinstimmen.
  2. Die Unterkante sollte etwa 10 – 15 cm unterhalb des Ellenbogens sein.

Wichtig ist vor allem: Sie sollten bequem vor dem Backofen stehen und das Gargut leicht hineinschieben und entnehmen können.

Backofen im Hochschrank einbauen – Nachteile:

Backofen im Hochschrank einbauen moderne Küche Hochglanz-Fronten in Weiß


Als Nachteil kann man erwähnen, dass der Einbauofen eine stabile und fachlich hochwertige Installation erfordert. Wenn die Konstruktion instabil ist, kann der Ofen beim Kochen auf dem Boden zusammenbrechen. Man muss auch selbstverständlich mit zusätzlichen Kosten rechnen.

moderne Küche in U-Form Grau und Weiß Backofen im Hochschrank einbauen


Einfache Regeln für den Einbau vom Backofen im Hochschrank: 

1. Die Spüle sollte mindestens 45 cm vom Backofen entfernt sein. Der Kontakt des Elektrobackofens mit Wasser kann einen Kurzschluss verursachen.

2. Die Einbauhöhe des Ofens sollte vor allem bequem für den Benutzer sein. Die optimale Höhe des Einbauofens ist 45 bis 80 cm vom Boden. Das Digitaldisplay und das Bedienfeld sollten sich in Augenhöhe befinden – nicht höher. Andernfalls ist die Bedienung des Geräts während des Garvorgangs nicht angenehm.

Einbaubackofen mit Mikrowelle kombiniert weiße Fronten kleine Küche mit Insel

Es ist möglich, den Backofen mit weiteren Einbaugeräten zu kombinieren. So ist die Kombination aus Mikrowelle und Backofen in einem Hochschrank heutzutage sehr beliebt. Dabei wird die Mikrowelle oberhalb des Ofens installiert, nicht umgekehrt. Ansonsten würde die offene Backofentür die Bedienung der Mikrowelle verhindern. Diese Lösung ist zwar platzsparend, aber praktisch nur, wenn Kinder die Mikrowelle nicht benutzen müssen.

getrennte Küche in Weiß Einbaubackofen mit Mikrowelle Sechseck-Bodenfliesen

3. Bei der Küchenplanung sollten Sie das sogenannte „magische Dreieck“ berücksichtigen. Das bedeutet, dass die Laufwege zwischen den Arbeitszonen (Kühlschrank, Spüle und Backofen) sorgfältig geplant werden sollten. Die Zonen sollten auch nicht zu weit auseinander liegen.

4. Es wird nicht empfohlen, den Backofen sowie das Kochfeld in der Nähe des Kühlschranks aufzustellen. Dies kann den Betrieb beider Geräte beeinträchtigen. Wegen Platzmangel ist das jedoch nicht immer möglich. Es ist auch ratsam, 5–10 cm Abstand zur Wand zu lassen.

5. Planen Sie eine Steckdose für den Einbauherd.

Küche in L-Form Backofen im Hochschrank einbauen weiße Hochglanzfronten

6. Komfortabler Gebrauch von Haushaltsgeräten sind eine wichtige Voraussetzung für die Küchenplanung. Zum bequemen Öffnen der Backofentür, um das Backblech einfach herausnehmen zu können, müssen Sie einen Abstand von mindestens 100 – 110 cm einhalten.

7. Neben dem im Hochschrank eingebauten Backofen sollte sich einen freien Platz auf der Arbeitsplatte befinden, wo Sie ein heißes Backblech ablegen können. Wer diese Kleinigkeit vergisst, muss mit dem Backblech zum anderen Ende der Küche gehen.

Backofen im Hochschrank einbauen maße berücksichtigen

Welche Maße soll der Schrank für Backofen haben?

An allen Seiten des Backofens sollte mindestens 1,5 bis 2 cm für die Wärmeableitung lassen. Der Standard-Einbauofen hat eine Breite von 60 cm, bei einer Tiefe von 50, 55 oder 60 cm. Auf dieser Grundlage wird der Hochschrank ausgewählt. Die Maße sind identisch: Die Tiefe beträgt 50 bis 65 cm, die Breite kann von 60 bis 120 cm reichen. Der Umbauschrank kann bis zur Decke reichen und somit ausreichend Stauraum für Küchenutensilien bieten. Je nach Küchengröße und Schranktyp können auch verschiedene Einbaugeräte auch horizontal nebeneinander montiert werden.

weißer Einbaubackofen im Hochschrank Unterbauspüle Fliesenspiegel mit geometrischem Muster

Welches Material für den Hochschrank

Wenn Sie ein Material auswählen, müssen Sie sicherstellen, dass die Qualität der Beschichtung und das Fehlen toxischer Komponenten gewährleistet ist. Beim Erhitzen tritt ihre Zersetzung auf, was sich negativ auf Ihr Wohlbefinden auswirkt.

Für einen Einbauofen benötigen Sie Möbel aus hochwertigem Material, das:

  • stark und robust ist, um einem großen Gewicht standzuhalten;
  • hitzebeständig ist
  • frei von schädlichen Substanzen ist, die beim Erhitzen in die Raumluft gelangen können.

Küche in L-Form helles Holz und schwarz Backofen im Hochschrank eingebaut

Hersteller bieten meist folgende Varianten zur Materialauswahl an:

Spanplatte
– Hohe Leistung, niedriger Preis
– Die Feuchtigkeitsresistenzschwelle ist relativ niedrig, schädliche Ausdünstungen durch Klebstoffe sind möglich.

MDF
– Haltbares Qualitätsmaterial
– weist unter Gebrauchsbelastung keine Verformungen auf, widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und hohe Temperaturen, umweltfreundlich.

Naturholz

– Es hat ein schönes Aussehen, ist für einen Umbauschrank nicht praktisch, erfordert besondere Pflege.

moderne Küche mit Kochinsel

Der Einbau vom Backofen im Hochschrank ist eine gute Lösung für geräumige Räume, in denen ausreichend Arbeitsflächen vorhanden sind. Es ist auch perfekt für offene Wohnküchen mit einer Kochinsel. Sehen Sie sich die Beispiele in unserer Bildergalerie an und lassen Sie sich für Ihre Küchenplanung inspirieren.

Backofen im Hochschrank einbauen Einzeilige Küche Fronten Weiß helles Holz

Einzeilige Küche Backofen und Kühlschrank im Hochschrank eingebaut

einzeilige Küche in grau Einbaugeräte zwei Backöfen

große-Küche-mit-Insel-Küchentresen-matt-weiß-und-dunkles-Holz-Einbaugeräte

Küche in L-Form helle Holzfronten Glas Spritzschutz Einbaubackofen höher

moderne küche in weiß und schwarz U-Form mit Bar

Küche in U-Form weiß und dunkles Holz Einbaubackofen höher

moderne Küche in weiß und mitteldunklem Holz mit Umbauschrank für Backofen

Küche in U-Form geräumig graue Arbeitsplatte Einbaubackofen höher im Hochschrank

moderne Küche mit weißen Fronten Umbauschrank für Küchengeräte

Küche in L-Form modern weiße Hochglanzfronten Einbaubackofen Esstisch

geräumige Küche mit Kochinsel und Bar Backöfen im Hochschrank schwarze Arbeitsplatten



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!