Vergilbte Sneaker wieder weiß bekommen mit Hausmitteln: So geht’s!

von Yoana Benz
Werbung

Wenn Sie versucht haben, Ihre weißen Sneaker mit Bleichmittel zu reinigen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie gelbe Flecken darauf haben. Das passiert, wenn das Bleichmittel zu lange gestanden hat oder Sie es nicht richtig verdünnt haben. Dies ist jedoch nur ein Grund, warum wir diese Methode nicht empfehlen. Der andere ist, dass Sie sicher natürlichere Alternativen mit exzellenten Ergebnissen verwenden können. Wenn die Flecken jedoch bereits eine Tatsache sind, erfahren Sie hier, wie Sie vergilbte Sneaker wieder weiß bekommen können, und zwar nur mit Hausmitteln.

Vergilbte Sneaker wieder weiß bekommen – So geht’s mit Kochsalz

Vergilbte Sneaker wieder weiß bekommen mit Hausmitteln - So geht's

  1. Nehmen Sie zunächst eine kleine, hitzebeständige Schüssel und füllen Sie sie mit etwa 240 ml heißem Wasser aus dem Spülbecken.
  2. Lösen Sie 1 Esslöffel Kochsalz in dem Wasser auf. Rühren Sie mit einer sauberen Zahnbürste um, bis das Salz vollständig aufgelöst ist.
  3. Weichen Sie die Zahnbürste gründlich in der Lösung ein und schrubben Sie kräftig, indem Sie sie immer wieder einweichen. Wahrscheinlich müssen Sie ein paar Minuten lang schrubben, bevor der Fleck verblasst.
  4. Sobald der Fleck zu verblassen beginnt, lassen Sie die Schuhe etwa 20 Minuten lang auf einem Handtuch an der Luft trocknen oder bis sie sich trocken anfühlen. Dann seifen Sie die Zahnbürste erneut ein und schrubben den Fleck noch ein paar Minuten lang kräftig mit den Borsten der Zahnbürste.
  5. Hören Sie auf zu schrubben, wenn Sie feststellen, dass der gelbe Fleck trotz Ihrer Bemühungen mit der Zahnbürste in den letzten Minuten nicht mehr verblasst ist. Beachten Sie, dass der Fleck vielleicht nicht zu 100 Prozent verschwunden ist, aber er wird auf jeden Fall deutlich verblasst sein, sodass Sie Ihre weißen Turnschuhe weiter tragen können.

Sie können vergilbte Turnschuhe reinigen, mit einer Salzlösung

Werbung
anstatt von spülmaschinenentabs destillierten weißen essig als reinigungsmittel einsetzen
Haushalt

Spülmaschine reinigen mit Natron oder Essig? Schlechte Gerüche und Rückstände problemlos beseitigen!

Wie auch bei zahlreichen anderen Küchengeräten wäre es dank erprobter Hausmittel leicht, Spülmaschine Reinigen mit Natron und Essig zu erzielen!

Weiße Sneaker-Sohlen reinigen – Wie bekommen Sie sie wieder wie neu, finden Sie hier heraus!

Vergilbte Sneaker wieder weiß bekommen mithilfe von Waschmittel & Essig

Vergilbte Sneaker wieder weiß bekommen mithilfe von Waschmittel & Essig

Werbung
  1. Entfernen Sie die Schnürsenkel von Ihren weißen Turnschuhen, damit sie sich nicht verheddern. Wischen Sie dann Ihr Waschbecken gründlich aus, um sicherzustellen, dass es wirklich sauber ist, und füllen Sie es zu 3/4 mit lauwarmem Wasser.
  2. Geben Sie einen halben Esslöffel Waschmittel in das lauwarme Wasser und rühren Sie gut um, bis beides gründlich vermischt ist und sich Schaum bildet.
  3. Weichen Sie Ihre vergilbten Sneakers im Waschbecken ein und beginnen Sie, die gelben Flecken mit einer Zahnbürste abzuschrubben. Achten Sie darauf, dass die Bürste gut in der Seifenlösung getränkt ist. Schrubben Sie einige Minuten lang, bis die gelben Flecken zu verblassen beginnen. Während Sie an einem Ihrer Turnschuhe arbeiten, stellen Sie den anderen ins Waschbecken, damit er die Seifenlösung gut aufsaugt. Dann wiederholen Sie den Reinigungsvorgang auch mit diesem.
  4. Für den nächsten Schritt ist es nicht notwendig, das Waschmittel aus den Turnschuhen zu waschen. Geben Sie sie einfach in die Waschmaschine, indem Sie das Warmwasser-Programm einschalten, und geben Sie 120 ml Essig in das Weichspüler-Fach. Weißer Essig wird Ihnen zusätzlich dabei helfen, vergilbte Sneaker wieder weiß bekommen zu können, da er bleichende Eigenschaften hat.
  5. Nach dem Waschgang lassen Sie Ihre Turnschuhe an der Luft trocknen oder geben Sie sie für 30 Minuten in den Trockner. Dann können Sie sich wieder an ihrer weißen Farbe erfreuen!

Nach dem Waschgang lassen Sie Ihre Turnschuhe an der Luft trocknen

Wie kann man Beeren länger haltbar machen?
Haushalt

Wie kann man Beeren länger haltbar machen? Mit diesen Tipps bleiben die köstlichen Früchte lange frisch

Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, wie Sie die schmackhaften Beeren länger haltbar machen können.

Weitere effektive Tricks mit Hausmitteln, mit denen Sie weiße Sneaker reinigen können, finden Sie hier!

Legen Sie Ihre Turnschuhe in Weinsteinlösung ein

Legen Sie Ihre Turnschuhe in Weinsteinlösung ein

  1. Verwenden Sie einen hitzebeständigen Behälter, der groß genug ist, um ihn mit 1 Liter heißem Leitungswasser zu füllen und Ihre vergilbten Sneaker aufzunehmen.
  2. Geben Sie 120 ml Weinstein in das Wasser. Rühren Sie mit einem großen Löffel um, bis das Wasser und der Weinstein vollständig vermischt sind. Weinstein ist in den meisten Lebensmittelgeschäften in kleinen Behältern erhältlich, sodass Sie möglicherweise mehrere Behälter kaufen müssen, um eine ausreichende Menge von 120 ml zu erhalten.
  3. Weichen Sie Ihre vergilbten Turnschuhe in Ihrer Weinsteinlösung ein. Prüfen Sie nach 30 Minuten, ob sie jetzt sauber sind. Wenn die gelben Flecken jedoch älter sind und sich tiefer in den Schuhen festgesetzt haben, müssen Sie sie länger in der Lösung lassen (bis zu 90 Minuten).
  4. Sobald die gelben Flecken entfernt wurden oder optimal verblasst sind, nehmen Sie Ihre Sneaker aus der Lösung und spülen Sie sie gründlich mit kaltem Wasser ab. Achten Sie darauf, alle Reste der sauren Weinsteinlösung zu entfernen, da es sich um ein säurehaltiges Reinigungsmittel handelt, das das Material Ihrer Turnschuhe beschädigen kann, wenn Sie nicht vorsichtig sind.
  5. Legen Sie Ihre Turnschuhe auf ein Handtuch und lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie sie anziehen. Sie können sie auch für 30 Minuten bei niedriger Hitze in den Trockner geben.

Yoana Benz hat schon immer Worte, Schreiben und Lesen geliebt. Deshalb studierte sie zunächst Werbung in Stuttgart und spezialisierte sich dann auf Journalismus. Sie hat bereits 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche hinter sich, und ihre Arbeit hat sie mit vielen Experten in verschiedenen Bereichen in Kontakt gebracht. Aus diesen Begegnungen hat sie viel nützliches Wissen gewonnen, das sie mit großer Freude mit den Leserinnen und Lesern von Deavita teilt.