Kühlschrank richtig einräumen – Tipps, damit Lebensmittel lange frisch bleiben

Kühlschrank richtig einräumen tipps-lebensmittel-temperaturen-frisch-bleiben


Erschöpft und vollgepackt kommen Sie nach einem Großeinkauf nach Hause und möchten einfach alle Einkäufe schnell im Kühlschrank verstauen? Damit jedes Lebensmittel optimal gelagert wird, muss es seinen optimalen Standort finden. Denn im Kühlschrank herrschen nicht in jedem Fach die gleichen Temperaturen. Wenn Sie das Gerät mit System befüllen, können Sie nicht nur die Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel erhöhen, sondern auch Ihr Essen schneller finden. Wir geben Ihnen heute einige Informationen wie man einen Kühlschrank richtig einräumen kann sowie Tipps rund um die Aufbewahrung von Lebensmitteln.

Kühlschrank richtig einräumen – generelle Hinweise

Kühlschrank richtig einräumen tipps-hinweise-lebensmittel-lagern

Manche Lebensmittel mögen es warm und feucht, andere sollten trocken und kalt aufbewahrt werden. Manche Lebensmittel sollten auf keinen Fall im Kühlschrank gelagert werden, da sie ihren Geschmack verlieren können. Wir zeigen Ihnen heute, wie die Lebensmittel entsprechend der Kältezonen richtig einräumen.

Kühlschrank richtig einräumen – Die verschiedenen Ebenen

Kühlschrank richtig einräumen verschiedene ebenen-temperaturen

Die Temperatur im Kühlschrank ist nicht gleichmäßig verteilt. Es gibt verschiedene Kältezonen, die sich unterschiedlich für die Aufbewahrung von Lebensmitteln eignen. Die meisten Kühlschränke funktionieren mit statischer Kühlung. Das bedeutet, dass es im oberen Bereich einen Verdampfer gibt, der die Luft abkühlt. So entsteht eine Zirkulation, bei der sich die warme Luft nach oben steigt. Der Temperaturunterschied reicht von 0 bis zu sieben Grad Celsius. Am kältesten ist es im unteren Fach und an der Rückwand, deswegen finden dort Fleisch- und Milchprodukte ihren idealen Ort. Oben sollten zubereitete Speisen oder Kuchen aufbewahrt werden.

Oberes Fach: Die 5 bis 8 Grad Zone

Kühlschrank-richtig-einräumen-oberes-fach-temperatur

Im oberen Fach beträgt die Temperatur zwischen fünf und acht Grad Celsius. Hier gehören am besten bereits gegarte Lebensmittel, fertige Salate, Kuchen, Soßen wie Senf und Mayonnaise, geöffnete Konserven, Suppen und Marmelade. Auch für Speisereste ist diese Kühlschrank-Ebene der richtige Ort. Für rohes Fleisch und Fisch sowie Speisen, die rohe Eier enthalten, wäre es hier zu warm.

Mittleres Fach: Die 4 bis 5 Grad Zone

Kühlschrank-richtig-einräumen-tipps-generelle-hinweise-lebensmittel


Milchprodukte lassen sich in der mittleren Ablage aufbewahren. Käse, Sahne, Frischmilch, Joghurt und Quark – alle sind hier gut aufgehoben. Bei Eiern haben Sie die Wahl: entweder in der Kühlschranktür oder im mittleren Fach. Länger frisch bleibt Milch aber in der kühleren Mitte des Kühlschranks.

Unteres Fach: Die 2 bis 3 Grad Zone

Kühlschrank-richtig-einräumen-unteres-fach-fleisch-fisch-wurst


Im unteren Fach herrscht eine Temperatur von 2 bis 3 Grad. Das ist die kälteste Zone und hier gehören alle leicht verderblichen Lebensmittel. Die niedrigen Temperaturen sind ideal für die Aufbewahrung von Fisch, Fleisch und Wurst.

Die Gemüsefächer: Die 8 bis 12 Grad Zone

Kühlschrank-richtig-einräumen-gemüse-obst-feucht-8-12-grad-frisch

Die Temperatur im Gemüsefach reicht von acht bis zwölf Grad Celsius. Diese Umgebung ist ideal für die meisten Obst- und Gemüsesorten. Dazu gehören Blattsalat, Kräuter, Kohl,  Brokkoli, Spinat, Möhren, Lauch, Radieschen, Spargel, Wurzelgemüse, Pilze etc.

Südfrüchte im oberen Fach aufbewahren

kühlschrank-einräumen-südfrüchte-ananas-oberes-fach-sandwich-tüte

Achten Sie aber darauf, Obst und Gemüse separat zu lagern. Äpfel zum Beispiel strömen das Gas Ethylen frei, was dazu führen kann, dass andere Früchte oder Gemüsesorten verderben. Andere wie die Avocado zum Beispiel kann dagegen schneller reifen. Exotische Früchte wie Bananen sind kälteempfindlich und werden im Kühlschrank schnell braun. Im oberen Fach bei ca. 8 Grad Celsius kann man aber bedenkenlos große Südfrüchte wie Ananas oder Melone aufbewahren.

Kühlschrank richtig einräumen – Die Null-Grad-Zone

Kühlschrank richtig einräumen biofresh-null-temperatur-fach

Im modernen Kühlschrank gibt es auch sogenannte Null-Grad-Fächer, wo Lebensmittel bei 0 Grad Celsius gelagert werden. So bleiben sie deutlich länger frisch, knackig und die Vitamine werden geschont. Die Lebensmittel trocknen außerdem nicht aus. Bei jedem Kühlschrank-Modell wird dieses Fach anders genannt. Bei Liebherr zum Beispiel wird die Null-Grad-Zone als Biofresh und bei Siemens – VitaFresh bezeichnet.

hohe oder geringe Luftfeuchtigkeit?

küchlschrank-richtig-einräumen-null-grad-zone-fisch-gemüse-obst

Die Null-Grad-Zone kann trocken oder feucht sein. Die meisten Obst- und Gemüsesorten zum Beispiel mögen eine hohe Luftfeuchtigkeit. In der Null-Grad-Zone mit wenig Luftfeuchtigkeit gehören Fleisch, Fisch, Wurst und Käse. Manche Hersteller bieten auch ein spezielles Fach für Fisch, der idealerweise bei minus 2 bis 0 Grad gelagert wird.

Die Kühlschranktür richtig einräumen

Kühlschrank-richtig-einräumen-kühlschranktür-getränke-gläser

Auch die Kühlschranktür sollte optimal genutzt werden. Hier herrschen ähnliche Temperaturen wie im oberen Fach. Türfächer eignen sich besonders gut zur Aufbewahrung von Getränken, frischgepressten Säften, Butter, Dressings und Soßen aller Art wie Ketchup und Senf.

Eier im Kühlschrank lagern

kühlschrank-einräumen-eier-lagern-Eierfach-eierkarton

Oft befindet sich im Kühlschrank ein extra Fach für die Eier. In der oberen Türhälfte ist auch Butter gut aufgehoben. Unten finden Dressings, Dosen und Soßen ihren Platz. Ganz unten gibt es eine Halterung für Getränke wie Bier, Wasser und Säfte.

Kühlschrank richtig einräumen – Was gehört nicht in den Kühlschrank?

Kühlschrank-richtig-einräumen-lebensmittel-nicht-lagern

Manche Obst- und Gemüsesorten müssen nicht im Kühlschrank gelagert werden, denn sie verlieren dort ihr Aroma oder verändern ihren Geschmack.

  • Tomaten verlieren das Aroma
  • Zwiebeln schimmeln
  • Bananen werden schnell braun
  • Kartoffeln verändern ihren Geschmack
  • Brot wird trocken
  • Honig kristallisiert schnell
  • Knoblauch fängt bei hoher Luftfeuchtigkeit an zu keimen und trocknet aus.
  • Kaffeepulver gehört auch nicht in den Kühlschrank, denn Kaffee nimmt leicht Feuchtigkeit und fremde Aromen auf.

Pflanzenöle können Sie eventuell auch in der Mitte der Kühlschranktür aufbewahren. Nüsse in einem Einmachglas bleiben auch mehrere Wochen im Kühlschrank haltbar.

Praktische Tipps zum Kühlschrank richtig einräumen

küchlschrank-richtig-einräumen-lebensmittel-gut-verpackt-hygiene

Lagern Sie alle Lebensmittel immer gut verpackt. Verwenden Sie am besten verschließbare Behälter, Frischhaltefolie und Plastikdosen. Achten Sie in jeden Fall auf eine ausreichende Hygiene und verpacken Sie rohes Fleisch so, dass kein Fleischsaft auf andere Nahrungsmittel übergehen kann.

Kühlschrank-Ablagen bleiben sauber

Kühlschrank-richtig-einräumen-tipps-folie-auflegen-sauber

Damit Ihren Kühlschrank länger sauber bleibt, können Sie die Ablagen und Fächer mit einer dekorativen Folie oder Matten auskleiden. Diese sorgen für ein hygienisches Klima und schaffen auch gute Laune. Wählen Sie Matten, die Sie auch gelegentlich waschen können oder günstige Einweg-Einlagen.

Washi Tape verwenden

Kühlschrank-richtig-einräumen-washi-tape-etiketten-organisation

Wenn Sie Lebensmittel in Aufbewahrungsboxen im Kühlschrank aufbewahren, wäre es von Vorteil, wenn diese durchsichtig sind. So können Sie direkt erkennen, was sich in der jeweiligen Box befindet. Alternativ können Sie die Boxen mit Etiketten versehen.

Etiketten aus Washi Tape

küchlschrank-richtig-einräumen-etikette-washi-tape

Die einfachste Möglichkeit, Etiketten selber zu machen, bietet hier das beliebte Washi Tape. Es ist sehr preiswert und lässt sich leicht entfernen. Zusätzlich können Sie auch das Ablaufdatum notieren, damit Sie einen besseren Überblick behalten können.

Rechteckige Behälter sparen Platz

Kühlschrank-richtig-einräumen-ordnung-rechteckige-kasten-fächer

Haben Sie gehört, dass man in Japan quadratische Melonen züchten will. Warum? Sie passen besser in die Kühlschränke. Die kubische Form ist leichter unterzubringen und spart Platz. Das können Sie in Erwägung ziehen, wenn Sie sich überlegen, welches Aufbewahrungsboxen-Set Sie kaufen sollen – rund oder eckig?

Kühlschrank-Organizer

Kühlschrank-richtig-einräumen-ordnungshilfen-etagere-fächer

Damit die Ordnung im Kühlschrank nicht schnell nach dem Einräumen verloren geht, können Sie sich verschiedene Kühlschrank-Organizer besorgen. Diese helfen Ihnen, die Lebensmittel besser zu organisieren und ermöglichen ein hygienisches Klima.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!