Obst und Gemüse lagern -Tipps für frische und lang haltende Lebensmittel

gemüse lagern obst-tipps-trocks-haushalt-hausfrau.


Egal ob für den professionellen oder den Hobby-Koch – nichts ist ärgerlicher, als Lebensmittel wegzuwerfen. Dabei gibt es einige Tricks, mit denen die frischen Lebensmittel wie Obst und Gemüse länger halten können. Es kommt nämlich darauf an, wie Sie Obst und Gemüse lagern. Denn so einfach dies auch klingt, es gibt viele Dinge zu beachten, wenn Wert darauf legt, dass die Lebensmittel nicht so schnell verderben. Solche Tipps möchten wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

1. Obst und Gemüse lagern und waschen

gemüse lagern obst-waschen-schädlich-salat-machen

Ein Fehler, den manche machen, ist, dass sie das Obst und Gemüse gleich nach dem Kauf waschen und erst dann lagern. Die Feuchtigkeit sorgt aber dafür, dass die Früchte schneller verderben. Deshalb sollten Sie Obst und Gemüse lagern so wie sie es aus der Kaufhalle mitgebracht haben und es erst vor der Verarbeitung oder dem Verzehr waschen.

2. Obst und Gemüse lagern an einem trockenen Ort

gemüse lagern obst-frisch-kochen-trocken-lager-keller-speisekammer

Wie also bereits erwähnt, bekommt sowohl demm Obst als auch dem Gemüse Feuchtigkeit nicht gut. Aus diesem Grund sollten Sie immer einen trockenen Ort für die Lagerung von Gemüse und Obst finden, denn so bleiben sie länger frisch. Legen Sie gern auch Zeitungs- oder Küchenpapier aus, das eventuelle Feuchtigkeit aufnehmen kann, wenn Sie Obst und Gemüse lagern.

3. Avocado Gemüse richtig lagern 

gemüse lagern obst-avokado-plastikbeutel-aufbewahrung-frisch-hobbykoch

Legen Sie Avocado nicht einfach so in den Kühlschrank, wenn Sie dieses Gemüse lagern und frisch halten möchten. Stattdessen verpacken Sie die Frucht erst in einen Frischhaltebeutel oder umwickeln Sie sie mit Frischhaltefolie. Das gleiche tun Sie im Übrigen auch mit Avocadoresten. Möchten Sie die andere Avocadohälfte für später aufbewahren? Wählen Sie eine dieser Varianten.

4. Paprika lagern

gemüse lagern obst-paprika-zimmertemperatur-schale-rot-orange-grün-gelb


Möchten Sie dieses leckere Gemüse lagern, sollten Sie auf den Kühlschrank oder andere kalte Orte verzichten. Paprika wird nämlich bei Zimmertemperatur aufbewahrt. Sie werden staunen, wie lange Ihre Paprikaschoten frisch bleiben werden. Dennoch sollten Sie nie viel mehr einkaufen, als sie für einen kürzeren Zeitraum benötigen werden.

5. Bananen lagern

gemüse-lagern-obst-bananen-frischhaltefolie-tipps


Im Kühlschrank halten Bananen länger als bei Zimmertemperatur. Jedoch wird durch die Kälte ein Enzym angeregt, was für die Schwarzfärbung der Schale sorgt. Dies können Sie verhindern, indem Sie die Bananen in einer Tüte verpacken. Außerhalb des Kühlschranks halten Bananen länger, wenn die Stängel mit Frischhaltefolie umwickelt werden. Weitere Tipps zum Obst und Gemüse lagern folgen.

6. Gurken und Möhren

gemüse-lagern-obst-möhren-gurken-einweckglas-wasser-frisch-halten

Sicher ist es schon einmal vorgekommen, dass Sie zu viele Möhren oder Gurken geschält und geschnitten haben. Einfach in den Kühlschrank zurückgelegt, wird das Gemüse schnell trocken. Stattdessen können Sie das Gemüse lagern, indem Sie sie in ein Einmachglas mit Wasser legen. So bleiben sie bis zum nächsten Gebrauch frisch.

7. Kartoffeln einlagern und Zwiebel Aufbewahrung

gemüse-lagern-obst-kartoffeln-zwiebeln-gesunde-ernährung

Diese beiden Produkte nennen wir nicht umsonst in einem Punkt. Und zwar werden Kartoffeln und Zwiebel häufig zusammen gelagert, was aber falsch ist. Sie sollten separate Behälter verwenden, wenn Sie das Gemüse lagern. Wichtig ist auch wieder ein trockener Ort außerhalb des Kühlschranks. Kartoffeln und Zwiebeln halten so besonders lange.

8. Wie am besten Gemüse lagern – Dunkle Lagerorte

gemüse-lagern-obst-zwiebeln-rot-trocken-kühl-lagerung

Für Zwiebeln gilt außerdem, dass ein dunkler Ort gewählt werden muss. Das trifft im Übrigen auch auf Knoblauch zu. Ein verschlossener Schrank oder eine verschließbarer, luftdurchlässiger Behälter sind hierfür, beispielsweise, gut geeignet. Das verhindert, dass die Zwiebeln und der Knoblauch austreiben. Wenn Sie einen dunklen, trockenen und kühlen Ort zum Gemüse lagern wählen, können Zwiebeln und Knoblauch bis zu einem halben Jahr frisch bleiben.

Weitere Tipps für Kartoffeln

gemüse-lagern-obst-kartoffeln-dunkel-lager-haltbar

Kartoffeln vertragen zwar einen etwas helleren Ort, ein dunkler ist aber zu bevorzugen, wenn Sie das Knollen Gemüse lagern. Der Grund ist derselbe wie bei den obern erwähnten Sorten. Ganz besonders zu vermeiden ist direkte Sonneneinstrahlung. Diese lässt jede Art von Gemüse sehr schnell verderben. Ein guter Tipp ist auch, einige Äpfel zu den Kartoffeln zu legen, um sie länger haltbar zu machen.

9. Spargel richtig aufbewahren

gemüse-lagern-obst-haushalt-tipps-spargel-wasser-glas

Spargel gehört zu jenen Gemüsesorten, die nicht allzu lange aufbewahrt werden sollten. Dennoch können Sie frisch halten, indem Sie den Spargel wie einen Blumenstrauß aufbewahren. Stellen Sie ihn einfach in ein Glas Wasser. Auf dieselbe Weise lagern Sie auch frisches Brokkoli. Ungeschälter Spargel kann außerdem in ein feuchtes Geschirrtuch gewickelt und im Kühlschrank verstaut werden. Das geschälte Gemüse lagern können Sie für kürzere Zeit. Verpacken Sie es dazu in einem Frischhaltebeutel und legen Sie es in den Kühlschrank.

10. Gemüse lagern – Sellerie

gemüse-lagern-obst-alufolie-sellerie-aufbewahren-tipps-frisch-früchte

Sellerie ist ein gesundes Gemüse und wird gern zum Kochen verwendet, aber auch roh verzehrt. Dieses Gemüse lagern Sie am besten, indem Sie es in Alufolie einwickeln. Wenn Sie die Sellerie dann in den Kühlschrank legen, hält sie ca. zwei Wochen. Als Alternative eignet sich auch ein kühler Keller, indem um die 10 Grad herrschen sollten. Wickeln Sie die Sellerie dann in Zeitungspapier ein.

11. Tomaten lagern

gemüse-lagern-obst-tomaten-zimmertemperatur-frisch-ernährung

Egal ob Sie die Tomaten im Kühlschrank aufbewahren oder außerhalb – wichtig ist, dass der Bereich, an dem sich die Stängel mal befanden oder noch immer befinden nach oben zeigen. Der Kühlschrank sollte bei diesem Gemüse vermieden werden, denn durch die Kälte verlieren die Tomaten an Aroma und beginnen schneller zu schimmeln. Das gilt auch für Auberginen. Zwischen 12 und 16 Grad ist die perfekte Temperaturspanne, die Sie zum Gemüse lagern garantieren sollten.

12. Obst lagern – Weintrauben

gemüse-lagern-obst-weintrauben-aufbewahrung-ideen-plastikbeutel

Weintrauben dürfen wiederum in den Kühlschrank. Vorher verpacken Sie die Früchte aber am besten in einem Frischhaltebeutel. Auch eine Tupperdose ist geeignet. Wichtig ist jedoch, dass Sie die Weintrauben vorher nicht waschen. Während das Obst im Kühlschrank bis zu zwei Wochen frisch bleibt, hält es außerhalb und bei Zimmertemperatur nur vier bis fünf Tage. Wie Sie Obst und Gemüse lagern hängt also, wie Sie sehen, von der jeweiligen Sorte ab.

13. Aufbewahrung von Beeren

gemüse-lagern-obst-beeren-tipps-blaubeeren-erdbeeren-brombeeren-himbeeren

Bei Beeren handelt es sich um recht empfindliche Früchte. Aus diesem Grund halten sie bei Zimmertemperatur meist nur einen Tag. Ein kühler Ort und am besten das Gemüsefach des Kühlschranks sind besser geeignet als der Obstkorb und verlängern die Haltbarkeit auf zwei bis fünf Tage. Wenn Sie Obst und Gemüse lagern, empfiehlt es sich beschädigte Früchte separat zu verstauen. Vor allem Erdbeeren schimmeln bei Beschädigungen schnell, was sich dann auf die anderen Früchte überträgt.

14. Blattgemüse

gemüse-lagern-obst-blattgemüse-salat-plastikbeutel-feucht-küchenrolle-idee

Auch Blattgemüse ist im Kühlschrank am besten aufgehoben. Am erfolgreichsten können Sie dieses Gemüse lagern im Kühlschrank, indem Sie es erst in feuchtes Küchenpapier einwickeln und dann in einem Plastikbeutel verpacken. Frischhaltefolie oder ein verschließbarer Behälter sind ebenso geeignet. So hält das Blattgemüse bis zu fünf Tage.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!