Zitronenbaum als Zimmerpflanze – Mit der richtigen Pflege zu einer üppig wachsenden Zitruspflanze

zitronenbaum als zimmerpflanze früchte pflege


Zitruspflanzen erfreuen sich auf Terrassen oder im Zimmer einer großen Beliebtheit. Die üppig wachsenden Pflanzen faszinieren mit dunkelgrünen, glänzenden Blättern und intensiv duftenden, weißen Blüten fast das ganze Jahr über. Bei guter Pflege kann man auch in den Genuss von reifen, saftigen Früchten kommen. Das Zitrusbäumchen kann Sie in den eigenen vier Wänden auch von dem Süden träumen lassen. Wir haben einen kompakten Ratgeber für Sie erstellt, in dem Sie viele nützliche Infos rund um den Zitronenbaum als Zimmerpflanze finden. Selbst wenn Sie keinen grünen Daumen haben, werden Sie das leichte südländische Flair spüren und genießen können.

zitronenbaum in der wohnung pflege heller standort

Zitronenbäumchen gehören zweifellos zu den beliebtesten Topfpflanzen. Damit Sie sich der Schönheit dieses subtropischen Zitrusgewächses auch lange erfreuen, ist die entsprechende Pflege notwendig. Da der normale Zitrusbaum mit seiner bis zur 4,5 Meter Wuchshöhe zu groß für eine Wohnung ist, gibt es spezielle Züchtungen, wie „citrus limon Meyer“ und „citrus limon Ponderosa“, die sich für einen Zitronenbaum als Zimmerpflanze eignen.

Zitronenbaum für die Wohnung – Den richtigen Standort wählen

zitronenbaum als zimmerpflanze standort sonnig hell topf

Wie bei anderen Pflanzen ist für die Pflege zunächst der richtige Standort von entscheidender Bedeutung. Aus den Subtropen stammend, wo das ganze Jahr über die Sonne scheint und warm und feucht ist, braucht der Zitronenbaum sehr viel Licht. Wer den Zitronenbaum als Zimmerpflanze haben möchte, muss für ihn einen hellen Standort organisieren. An einem großen, südlichen Fenster wird sich das Bäumchen pudelwohl fühlen. Besonders im Winter kann sich der Lichtmangel für die Pflanze problematisch erweisen. Die Blätter sind blass und der Baum wirft sie oft ab, wenn er nicht genug Licht bekommt. Im Sommer können Sie den Zitronenbaum auf die Terrasse stellen. Die Sonnenstrahlen werden sich positiv auf die Blütenbildung und das Wachstum  der Pflanze auswirken.

zitonenbaum als zimmerpflanze pflege lüften gießen düngen

Zitronen stehen nicht gerne in Zugluft und bevorzugen höhere Luftfeuchtigkeit. Meist ist die Luftfeuchtigkeit in einer Wohnung zu niedrig für das Gedeihen der Pflanze, was Schädlinge wie Spinnmilben und Schildläuse anziehen kann. Lüften Sie den Raum deswegen oft und besprühen die Zitronenpflanze regelmäßig mit Wasser.

topfpflanzen pflege zitronenbaum pflegen überwintern


Für die Kübelkultur beim Zitronenbäumchen sind Plastiktöpfe oder dicht gebrannte Tontöpfe geeignet. Die Gefäße sollten wasserdichte Seitenwände und guten Wasserablauf am Boden haben. Damit das überschüssige Wasser abgeleitet wird und Staunässe verhindert wird, ist eine gute Drainage im Pflanzentopf von großer Wichtigkeit. Schichten Sie deswegen als unterste Schicht im Kübel kleine Kieselsteine. Die spezielle Zitruspflanzenerde enthält Stoffe, in der die Wurzeln gut mit Sauerstoff versorgt werden. Ansonsten mögen Zitruspflanzen einen leicht sauren Boden.

Zitronenbaum pflegen – Richtig gießen und düngen

zitronenbaum selber ziehen pflegen gießen mäßig


Den Zitronenbaum pflegen Sie am besten, wenn Sie ihn richtig gießen und düngen. Zitronen mögen weder zu viel noch zu wenig Wasser. Die Zitronenpflanze sollte im Frühjahr, Sommer und Herbst mäßig gegossen werden. Machen Sie die Fingerprobe und lassen die oberste Erdschicht leicht antrocknen, bevor Sie das nächste Mal gießen. Verwenden Sie zum Gießen am besten kalkfreies Wasser. Regenwasser eignet sich hervorragend.

zitronenbaum zimmerpflanze düngen pflegen erde nährstoffe

Leitungswasser sollte zunächst einige Tage stehen, damit sich der Kalk am Boden absetzt. Sobald das Wasser aus den Löchern unten am Topf herausfließt, brauchen Sie nicht weiter gießen. Entfernen Sie regelmäßig überschüssiges Wasser. Düngen Sie den Zitrusbaum alle zwei bis drei Wochen mit einem stickstoffhaltigen Flüssigdünger, der wenig Phosphor enthält. Im Winter wird die Pflanze nicht gedüngt und nur so viel gegossen, dass die Erde nicht vollkommen austrocknet.

Zitronenbaum als Zimmerpflanze regelmäßig umtopfen

zimmerpflanze zitronenbaum umtopfen gießen topf

Die Zitronenpflanze muss alle zwei bis drei Jahre umgetopft werden. Ist der Ballen vollständig durchgewurzelt, ist Umtopfen nötig. Im neuen Kübel muss zwischen dem Wurzelballen und dem Topfrand 2-3 cm Platz sein. Das neue Pflanzengefäß sollte etwa um ein Drittel größer als der Wurzelballen des Zitronenbäumchens sein. Geben Sie der Pflanze danach ausreichend Zeit anzuwachsen, weil in der Pflanzenwelt die Veränderungen mehr Zeit in Anspruch nehmen, insbesondere dann, wenn das Licht und die Temperaturen nicht gerade sommerlich sind.

Zitronenbaum schneiden

zitronenbaum schneiden pflege dünne beschädigte triebe

Ein Zitronenbäumchen braucht keinen Rückschnitt wie die Obstgehölze zum Beispiel. Ein Zitronenbaum schneiden sollte man, wenn man der Krone eine bestimmte Form verleihen möchte. Damit die Blätter im inneren der Krone mit ausreichend Licht versorgt werden, sollte sie nach innen hin lichter werden. Mit dem Schnitt wird das Wachstum des Baumes und die Verzweigung der Äste angeregt. Entfernen Sie beschädigte oder tote Zweige. Auch zu dünne Äste können herausgeschnitten werden, denn sie können keine Früchte tragen. Über Kreuz wachsende Zweige können auch abgeschnitten werden. Verwenden Sie eine scharfe und saubere Schere und versuchen, den Schnitt immer senkrecht zu machen. Ansonsten könnte sich Wasser auf der Schnittfläche ansammeln. Einen Zitronenbaum schneiden können Sie entweder vor der Blütezeit oder nach der Hauptblüte- und Erntezeit.

Zitronenbaum überwintern

zitronenbaum pflanzen topf pflegen fensterbank hell

Die Zitronenbaum Zimmerpflanze müssen Sie bei Temperaturen zwischen 5 und 10 Grad überwintern. Währen der Winterruhe sollte der Standort nicht verändert werden. Ideal wäre ein sonniger Wintergarten. Gießen Sie die Pflanze nur sehr sparsam und düngen sie nicht. Ein Abwurf vieler Blätter ist in diesem Zeitraum kein Grund zur Beunruhigung. Bei niedrigen Temperaturen stellen die Wurzeln ihre Aktivitäten ein, woran der vermehrte Blätterverlust auch liegt. Nach seinem Winterquartier muss das Zitronenbäumchen wieder nach und nach an die Sonne gewöhnt werden.

Zitronenbaum Krankheiten und Schädlinge

zitronenbaum zimmerpflanze krankheiten gelbe blätter meyer zitrone

Gerade im Winterquartier kann es vorkommen, dass Ihre Zitronenbaum Zimmerpflanze von Schädlingen befallen wird. Ein zu feuchter Pflanzensubstrat begünstigt das Entstehen verschiedener Krankheiten. Kontrollieren Sie regelmäßig den Exoten, beseitigen die Ursachen der Zitronenbaum Krankheiten und gehen entsprechend vor. Grundsätzlich kann man sagen, dass Zitronenbäumchen recht anfällig für Krankheiten sind.

zitronenbaum krankheiten schädlinge überwintern spinnmilben

Wer einen Zitronenbaum als Zimmerpflanze züchtet und honigartige, klebrige und glänzende Absonderung auf seinen Blättern merkt, hat mit Schildläusen zu kämpfen. Diese sitzen an der Blattunterseite und müssen abgesammelt werden. Ölhaltige Mittel helfen bei starkem Befall. Wenn Sie verdrehte Blätter und verwachsene Austriebe merken, dann ist der Zitronenbaum von Blattläusen befallen. Diese können Sie mit den Fingern abstreifen oder mit einer Mischung aus Wasser und Spülmittel besprühen. Dünne Netze an den Triebspitzen, die meistens bei der Überwinterung auftreten, sind ein eindeutiges Zeichen dafür, dass die Zitronenpflanze von Spinnmilben befallen ist. Für die Beseitigung der Spinnmilben wird meist ein Insektizid eingesetzt. Fehler bei der Pflege, zu niedrige Raumtemperaturen, Staunäße oder Trockenheit können die Vergilbungskrankheit hervorrufen. Diese ist an gelben oder hellgrünen Blättern zu erkennen und sicheres Anzeichen dafür, das die Pflanze nicht genügend Nährstoffe aufnimmt. Das Zitronenbäumchen im Topf braucht im diesem Fall die entsprechende Pflege und die richtigen Bedingungen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!