Pflanzsteine setzen und bepflanzen – Gartengestaltung Ideen und Tipps

Pflanzsteine setzen -bepflanzen-rechteckig-mauer-hanglage-grün-zypressen


Pflanzsteine und -ringe finden breiten Einsatz im Landschaftsbau und helfen dabei den Garten zu strukturieren und zu befestigen. Dem Grundstück einen Rahmen zu geben, Böschungen zu befestigen, als Mauer oder Hochbeet lassen sich gelungen Pflanzsteine setzen. Außer ihrer Funktion bieten diese Betonelemente die Möglichkeit als Hochbeete oder Pflanzenkübel gestaltet und begrünt werden.

Pflanzsteine setzen und bepflanzen – den Garten strukturieren

Pflanzsteine setzen -bepflanzen-rund-gross-grau-beton-optik

Pflanzsteine befestigen Böschungen im Garten mit Hanglage. Sie dienen als Mauer und Zäune, die nach Standort und Bedarf unterschiedlich breit und hoch gestaltet werden können. Als Gartenbauelemente bieten sich unterschiedliche Größen an, die 60 bis 25 Zentimeter breit oder lang sein können und somit den unterschiedlichen Bedürfnissen der Verbraucher entgegen kommen können.

Pflanzsteine setzen und bepflanzen – als niedrige Zäune oder Begrenzung

Pflanzsteine setzen -bepflanzen-rund-pflanzringe-grün-sichtschutz-straucher

Abwechslungsreiche Ausfürungen in runder, rechteckiger oder gebogener, in Grau, Beton anmutend, Terrakottafarbe, gelblich oder in Ockerfarbe ermöglichen einfallsreiche Gartengestaltungen, die modern wirken und mit beliebiger Begrünung zugleich auch natürlich aussehen. Das ermöglicht eine vielfältige Gartengestaltung, mit hübschen und zugleich nützlichen Hinguckern.

Pflanzsteine setzen und den Gartenweg absondern

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-rund-pflanzringe-struktur-mauer-strauch-berberitze

Pflanzsteine und -ringe funktioneeren ganz gut als Begrenzung oder als Absonderung von Gartenwegen im Garten und auf dem Grundstück. Damit lassen sich Terrassierungen und Hochbeete erfolgreich einfassen. In den Hohlräumen werden Gewächse oder Blumen gepflanzt und dadurch eine attraktive Begrünung erreicht. Es entsteht eine sinnvolle Synthese zwischen reiner Funktionalität und Natur.

Im Gаrten mit Hanglage Pflanzsteine setzen 

Pflanzsteine setzen -bepflanzen-rechteckig-terrassiert-garten-stufen-hanglage


Pflanzsteine dienen dazu, Böschungen zu befestigen und als Stützmauer und ersetzen vollkommen die traditionellen Mauerwerke. Dabei sind diese Gartenbauelemente viel leichter und  lassen sich dadurch einwandfrei selber verlegen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind recht vielseitig und individuell anpassbar. Kombinieren Sie mehrere Farben miteinander oder nutzen Sie lediglich eine Farbe, je nachdem welchen Effekt Sie erreichen möchten.

Pflanzsteine setzen und begrünen – als Mauer

Pflanzsteine setzen -bepflanzen-rund-mauer-kletterpflanze-jungfernrebe


Pflanzsteine werden bei höheren Konstruktionen, wie Stützmauern, versetzt angeordnet und gewährleisten auf diese Weise eine höhere Stabilität. Ein hohes, massives Mauerwerk erscheint oft zu voluminös und gewaltig. Um diese Wirkung zu vermindern, lassen sich diese Gartenbauelemente schön bepflanzen und üppig begrünen. Hierfür sind verschiedene Pflanzenarten geeignet.

Rechteckige Pflanzsteine setzen und begrünen – Kletterpflanzen, Farne und immergrüne Arten

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-rechteckig-farbe-mauer-farne

Wenn Sie nicht viel Zeit im Garten verbringen wollen, um die Pflanzen zu pflegen, sondern lieber das eigene grüne Paradies genießen, dann ist es ratsam, sich für pflegeleichte, mehrjährige, robuste Pflanzen zu entscheiden. Haben Sie ein Mauerwerk aus Pflanzsteinen gebaut, dann bauen Sie über die ganze Länge des Zaunes Jungfernrebe an. Mit der Zeit wird sie sich in einen grünen Wasserfall verwandeln und die Mauer auf natürliche Weise bedecken.

Pflanzsteine als Hochbeet gestalten und üppig bepflanzen

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-rund-pflanzringe-blumen-begonie-funkie-hosta

Wenn Sie ein Blumenbeet aus den funktionalen Pflanzsteinen gestalten wollen und es später phantasievoll bepflanzen, berücksichtigen Sie den Standort und suchen Sie dementsprechend geeignete Blumen- und Pflanzenarten. Vor allem wären Steingartenpflanzen oder solche, die sonnige Standorte bevorzugen und gut mit Trockenheit auskommen, eine gute Wahl.

Welche Blumen eignen sich für Bepflanzung in Pflanzsteine?

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-rund-pflanzringe-hochbeet-blumen

Treppenförmig angeordnete Pflanzsteine lassen sich besonders üppig begrünen, da sie hierbei die verschiedenen Ebenen nutzen und ausfüllen können. Wichtig dabei zu berücksichtigen ist die gut mögliche Höhe der ausgesuchten Pflanzen. Im Prinzip werden entweder nur niedrig wachsende Pflanzen eingebaut oder im oberen Bereich etwas höhere und am Rand – die niedrigen.

Immergrüne Sträucher geeignet für Bepflanzung in Pflanzsteine

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-rund-pflanzringe-immergrün- sträucher-hanglage

Kleine Sträucher, Büsche, Stauden und immergrüne Pflanzen lassen sich in  den etwas größeren Pflanzsteinen gelungen anbauen. Niedrige Koniferen und Zierhölzer sind auch eine gute Möglichkeit und zwar besonders dann, wenn diese das Grundstück umranden oder als Begrenzung dienen. Zugleich dient diese Gartengestaltung als natürlicher, grüner Sichtschutz. Oben sehen Sie eine attraktive Zusammenstellung aus verschiedenen immergünen Pflanzenarten. Das interessante hierbei sind die unterschiedlichen Grüntöne, die in den Pflanzen vertreten sind und so ein attraktives und vielseitiges Zusammenspiel kreieren. Hinzu kommen unterschiedliche Texturen der Zweige.

Hochbeet aus Pflanzringe gestalten und bepflanzen

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-rund-pflanzringe-versetzen-hanglage

Pflanzringe und -steine lassen sich sehr abwechslungsreich gestalten. Richtig attraktiv sehen sie treppenartig und in der in der Höhe versetzt gestaltet und üppig bepflanzt aus. Alle mehrjährigen, blühenden oder immergrünen Pflanzenarten, die normalerweise für die Zucht im Garten geeignet sind, lassen sich auch im Hohlraum der Pflanzsteine anbauen. Wichtig dabei ist das regelmäßige Gießen, sowie passendes Substrat entsprechend der bepflanzten Arten.

Vergessen Sie nicht, dass das Wasser hier nicht ganz so wie im natürlichen Gartenboden gespeichert werden kann, sondern so ziemlich direkt durchsickert. Das führt dazu, dass die Blumerden in den Steinen schneller austrocknet (aus diesem Grund sind trockenheitsliebende Exemplare auch zu bevorzugen). Alternativ kann auch etwas Lehm in die Erde gemischt werden. Dieser speichert nämlich Feuchtigkeit.

Pflanzsteine setzen – als Beeteinfassung im Garten

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-rund-blumen-tulpen-beeteinfassung-rasen

Beim Anbau von unterschiedlichen Pflanzenarten ist zu berücksichtigen, welche sich mit welchen gut oder überhaupt nicht vertragen. Obwohl die Pflanzen sozusagen in unterschiedlichen Gefäßen voneinander getrennt sind, ist die Nachbarschaft wichtig. Tulpen und Narzissen zum Beispiel gedeihen überhaupt nicht gut mit Rosen und sollten somit nicht zusammengesetzt werden. Solche „feindlichen“ Pflanzenarten können Sie im Gartencenter oder beim Blumenhändler erfragen. Dort können Ihnen auch weitere Tipps zur Bepflanzung von Pflnzsteinen gegeben werden.

Pflanzsteine setzen – als Begrenzung im Garten

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-rund-beton-optik-struktur-gartengestaltung

Pflanzsteine dienen als Begrenzung im Garten und zugleich als dekorativen Hingucker. Attraktive Anordnung und schön blühende Pflanzen sind  die zwei wichtigsten Bedingungen für gelungene Gartengestaltung mit diesen Gartenbauelementen. Denken Sie auch über die Blütezeit der unterschiedlichen Pflanzenarten, sowie über die Farbe, die die Blüten hervorbringen. Gestalten Sie mit Geschmack und gruppieren Sie nach Farbe oder ganz zum Gegenteil – lassen Sie den Garten möglichst natürlich erscheinen.

Pflanzsteine setzen – als Kantensteine

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-rund-tonfarbe-beeteinfassung-pflanzringe

Pflanzsteine mit geringer Größe lassen sich wunderbar an Stelle von Palisaden oder Kantensteinen einsetzen. Im Hohlraum können kleine und niedrig wachsende Ziersträucher gut einen Platz finden. Auch als etwas höhere Beeteinfassung sehen die bepflanzten Steine sehr hübsch aus. Verteilen Sie sie gern auch entlang einer Treppe oder aber entlang des Gartenwegs, um bei jedem Spaziergang durch den Garten von hübschen Pflanzen begleitet zu werden.

Pflanzsteine mit abwechslungsreichen Formen 

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-versetzen-form-unterschiedlich-geranie-rot-grünlilie

Die unterschiedlichen Formen und Ausführungen bieten mehr oder weniger Varianten für die Anordnung und Gestaltung in Ihrem Garten. Pflanzsteine mit gebogener Form werden versetzt ineinander gefügt und als dekorative Pflanzkübel eingesetzt. Darin fühlen sich Ziergewächse, wie die Grünlilie, Geranien oder die Funkie Hosta besonders wohl. Wärmeliebende Pflanzen ziehen einen weiteren Vorteil aus dieser Art von Pflanzgefäß. Sie werden nämlich durch die Sonne erwärmt und geben diese auch an die Blumenerde und im Weiteren auch an die Wurzeln der Blumen ab, was ihnen besonders guttut.

Pflanzsteine versetzen und schön anordnen

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-versetzen-ungerade-form-blumen-narzisse

Bei der Anordnung lassen sich je nach Steinform selbst unterschiedliche Formen zusammenstellen. Ein tolles Beispiel sehen Sie oben, wo ein und derselbe Stein mal längs und mal quer aufgestellt wird. Hierbei entsteht eine interessante Wellenform, die dann mit Hilfe von verschiedenen Blumen einfarbig, kunterbunt oder aber in Regenbogenfarben gestaltet werden können. Informieren Sie sich im Gartencenter am besten genau über die verschiedenen Arten und Formen, die Sie als Pflanzsteine setzen können. So erhalten Sie einen guten Überblick von dem Angebot und können besser eine Entscheidung treffen.

Pflanzsteine setzen und begrünen – als Umrandung von Naturteich im Garten

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-naturbelassen-beton-ungerade-form

Mit dem Setzen von Pflanzsteinen wird ein bestimmter Ort von einem anderen abgesondert und die Aufmerksamkeit dorthin gezogen. Wunderbar lassen sich dadurch die besonderen Merkmale des Grundstücks in Szene setzen oder schattieren. Dem Naturteich oben im Bild wird etwas Farbe durch bepflanzte dekorative Pflanzsteine verleiht. Die Steine passen sich farblich dem Pflasterstein des Gartenwegs an und sind vielfältig bepflanzt. Ein Mix aus grünen und blühenden Pflanzen schafft einen natürlichen und üppigen Look. Eine tolle Idee ist, Bodendecker auch auf dem Boden zu pflanzen. So schaffen Sie einen schönen Übergang vom Boden zu den erhöhten Steinen.

Pflanzsteine mit naturbelassener Form und rauer Oberfläche

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-naturbelassen-steine-rau-mauer

Pflanzsteine, die eine rein dekorative Funktion erfüllen, kann man auch selber aus Beton gießen. Alternativ bieten sich auch welche mit naturbelassenem Look an, die echtem Stein ähnelt. Besitzen Sie im Garten also auch andere Elemente aus Naturstein, können Sie diese durch Natursteinimitationen für die Pflanzsteine ergänzen.

Naturbelassene Pflanzsteine setzen – Baumstamm ähnelnd 

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-naturbelassen-baumstamm-mulch-farbe-straeucher

Pflanzsteinartige Gartenbauelemente gibt es auch in einer nahezu natürlichen Form, wobei sie ausgehöhlten Baumstämmen ähneln können. Diese haben eine dekorative Funktion und dienen nicht als stützende Bausteine. Sie können auch darin beliebige Pflanzen pflanzen und nach Belieben den Boden mit dekorativem und farbigem Mulch oder Kies bedecken. Das ist eine weitere Möglichkeit, bestimmte Pflanzen besonders hervorzuheben. Durch die Verwendung von Kontrastfarben, können Blatt- oder Blütenfarben besonders gut zur Geltung kommen.

Naturbelassene Pflanzsteine setzen und arrangieren

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-naturbelassen-baumstamm-mulch-farbe-gartendeko

Wie schon erwähnt sind die Pflanzsteine richtig einfallsreich. Die unterschiedlichen Ausführungen erzielen eine moderne und zugleich natürliche Wirkung aufgrund der Möglichkeit für die Begrünung. Gestalten Sie ganz nach Ihrem Geschmack und den Gegebenheiten in Ihrem Garten entsprechend. Pflanzsteine lassen sich klein oder groß zusammenstellen und schön arrangieren. Wie wäre eine solche Idee, bei der Sie die Steine für kleine Wasserbecken verwenden? Versetzt angeordnet lassen sich auf diese Weise kleine Wasserfälle gestalten.

Pflanzsteine selber gestalten – aus Randeinfassungen

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-garten-betonblöcke-rund-typresse-mulch-farbe

Als Alternative zu den Pflanzsteinen lassen sich auch welche selber gestalten. Nehmen Sie gebogene Garten-Randeinfassungselemente und formen Sie damit einen Kreis, in den Sie einen kleinen Strauch oder Zierholz pflanzen. Auf diese Weise können Sie eine ganz individuelle Größe gestalten je nachdem, wofür Sie den fertigen Ring nutzen möchten und welchen Durchmesser Sie benötigen.

Einfallsreiche Gestaltungsmöglichkeiten für den Garten mit  Pflanzsteinen und -ringen, Palisaden  und Dekosteinen

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-gartengestaltung-hochbeet-gartendeko-steine-pflaster

Wenn Sie schon erste Erfahrungen mit dem Gussbeton gemacht haben, probieren Sie doch einmal aus, dekorative Pflanzsteine selber herzustellen. Dabei ist zu erwähnen, dass diese eine rein dekorative Funktion erfüllen können, da sie wahrscheinlich nicht ausreichend stabil sind und sicher für die Befestigung von Böschungen sein werden. Riskieren Sie keine Experimente, indem Sie Ihre selbstgemachten Steine als Stützmauern verwenden. Das könnte sehr gefährlich werden, denn es besteht Erdrutschgefahr.

Palisaden als gute Alternative von Naturbelassene Pflanzsteine

pflanzsteine-setzen-bepflanzen-palisaden-hochbeet-garten-steinblöcke

Palisaden sind eine andere Art von stützenden Elementen für den Einsatz im Outdoor Bereich. Sie verschaffen, ähnlich wie die Pflanzsteine, eine Verbindung zwischen Natur und moderner Gartengestaltung und wirken nicht weniger attraktiv. Auch die Palisaden gibt es in den verschiedensten Design-Varianten und Farben. Verwendet werden sie ebenso als Stützmauern, sodass sie für die Verwendung auf Grundstücken in Hanglage ideal geeignet sind.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!