Kürbis Deko für draußen selber machen: Einfache und schöne Herbstdeko Ideen für Ihren Hauseingang!

von Olga Schneider
Werbung

Läuten Sie den Herbst mit einer kreativen Kürbis Deko für draußen! Charmante Arrangements mit Naturmaterialien bringen den Hauseingang zum Leuchten.

Kürbis Deko für draußen: Den Herbst kreativ willkommenheißen

Herbs Deko mit Kürbissen für draußen Hauseingang

Leuchtende Farben, saisonale Früchte und eine Menge Kreativität – das haben die nächsten Ideen für Kürbis Deko für draußen gemeinsam. Ob für den Hauseingang oder die Außentreppe, im Blumenbeet oder um den Gartenweg – Kürbisse läuten den Herbst ein und peppen den Außenbereich auf!

Willkommen Sie die Herbst-Saison, indem Sie drei Kürbis-Laterne schnitzen oder auf drei Kürbissen die Buchstabe H stempeln. Arrangieren Sie die Kürbisse auf einen Deko-Leiter oder einem Stuhl, damit sie besser zur Geltung kommen können.

Lesen Sie auch hier: Weisse Kürbisse Deko: Elegante und kreative Ideen für eine Herbstdeko mal anders!

Herbstdeko mit saisonalen Blumen und Kürbissen

Hausnummer auf Kürbis aufgeschrieben Deko für Hauseingang mit Blumen

Werbung

Herbstblumen in kräftigen Farben und Zierkürbissen in verschiedenen Formen bringen selbst dunkle Nischen und Ecken am Hauseingang zum Leuchten. Kombinieren Sie verschiedene Kürbis-Sorten und Farben, um das herbstliche Arrangement spannender wirken zu lassen. Bemalen Sie einen großen Kürbis weiß und schreiben Sie die Hausnummer mit Schwarz darauf.

Saisonales Obst, Herbstblätter und Kürbisse

Herbstdeko für Hauseingang mit Kürbissen und Herbstblättern

Eine kreative Herbstdeko muss nicht unbedingt kompliziert sein. Manchmal reicht es komplett aus, wenn Sie ein paar Kürbisse zwischen herbstlich bepflanzten Kübeln arrangieren. Dabei gilt die Faustregel – nicht übertreiben. Kombinieren Sie maximal 4 Herbstfarben, um eine stilvolle Deko zu gestalten. Stimmen Sie die Naturmaterialien und die anderen Gegenstände auf die Farbe der Haustür, der Hauswand oder der Außentreppe ab. Setzen Sie subtile Akzente mit Kürbissen in verschiedenen Formen.

Rote Äpfel, Kürbisse und Herbstblätter bilden ein unwiderstehliches herbstliches Arrangement. Sie können sie in Obstschalen, auf alten Etageren oder sogar in Kübeln zur Schau stellen. Für große Kürbisse können Sie auch die Untersetzer eines Kübels zweckentfremden. Und das Beste – die essbaren Schätze der Natur können nach und nach verwertet und durch neue „Dekostücke“ ersetzt werden.

Mit kleinen Kürbissen können Sie übrigens auch den Balkonkasten verschönern. In unserem Artikel Herbstdeko für Blumenkasten haben wir einige Ideen für Deko mit Zierkürbissen bereits präsentiert.

Kürbis Deko in einer Schubkarre

Kürbis Deko draußen selber machen in Schubkarre

Eine alte Schubkarre, die bereits ausgedient hat, kann umfunktioniert werden. Mit einem Zinkbecher mit Herbstblumen, Kürbissen und Hagebutten wird die Schubkarre zum wichtigen Deko-Element und lässt sich effektvoll neben dem Gartenweg oder mitten auf der Rasenfläche inszenieren. Sie können mit Permanentmarker die Kürbisse auch beliebig beschriften, zum Beispiel „Willkommen, lieber Herbst!“

Nicht nur die typischen Zierkürbisse können dabei Abwechslung in den Garten bringen. Die meisten essbaren Sorten, die im Garten wachsen, stehen in Sachen Zierwert den kleineren Arten in nichts nach. Kombinieren Sie Bischofsmütze, Patisson Kürbis, Gorgonzola- und Spaghetti-Kürbis, um eine bunte Deko zu kreieren. Das Beste ist, dass alle diese Sorten sich verarbeiten lassen und gegart, gefüllt oder in einigen Fällen auch roh verzehrt werden können.

Kürbisse herbstlich bemalen

Kürbis Deko für Hauseingang bemalen Ideen

Werbung

Sie haben grüne oder weiße Kürbisse und möchten diese effektvoll inszenieren? Dann können Sie sie beliebig bemalen. Dafür eignen sich Acrylfarben, denn sie haben eine gute Deckkraft und können mit einem Borstenpinsel aufgetragen werden. Besonders cool sehen Farbverläufe oder Streifenmuster aus. Wenn Sie die Kürbisse bemalen möchten, fangen Sie von unten an. Verwischen Sie die Grenze zwischen den zwei Nuancen bzw. Farben mit Wasser und einem sauberen Firnispinsel.

Herbstblumen auf Kürbissen malen

Kürbisse mit Blumenmotiven bemalen Deko langhaltig Hauseingang

Zierkürbisse lassen sich aber genauso gut präzise bemalen. Zum Beispiel mit schönen Blumenmotiven. Sie können sie auch mit Stickern bekleben und einen ähnlichen Effekt erzielen.  Wichtig dabei ist es, dass Sie die Kürbisse zuerst gründlich putzen, und Schmutz entfernen. Dann in einer Grundfarbe wie weiß, rosa oder orange bemalen. Die Acrylfarbe trocknen lassen und dann den Kürbis beliebig mit Blumen oder anderen Naturmotiven verzieren.

Kürbis Deko in Weiß für den Hauseingang

Herbstdeko mit Kürbissen in weiß für Hauseingang

Verspielt, charmant und romantisch gibt sich die nächste Dekoidee mit weißen Kürbissen. Arrangieren Sie abwechselnd auf Stufen Vasen oder Kübel mit Herbstblumen mit weißen oder rosa Blüten, Laterne mit weißen Kerzen und Blattschmuckstauden. Das puristische Farbschema wird die großen weißen Kürbisse besser zur Geltung bringen.

Eine schöne Kürbis Deko muss nicht kompliziert sein. Mit saisonalen Blumen, Herbstblättern und Zapfen lassen sich die Kürbisse besonders effektvoll inszenieren. Man kann sie auch aushöhlen und in Laterne verwandeln oder beliebig bemalen bzw. mit Stickern bekleben.

Lesen Sie auch: Deko-Ideen mit Trockenblumen für Herbst: So können Sie Ihren Wohnraum verschönern!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig