Open Air Kino im Garten selber machen

von Laura Klang
Werbung

Open Air Kino -garten-selber-machen-kinder-cool-kinoabend

Die angenehme Temperaturen im Sommer und die langen Abende laden zum Verweilen in Gären und im öffentlichen Raum im Allgemeine ein. Freiluftkinos werden in manchen Sädten und kleineren Orten organisiert und sind tolle Idee Zeit unter freiem Himmel zu verbringen, statt zuhause vor dem Bildschirm zu sitzen. Ein Open Air Kino lässt sich auch im eigenen Garten relativ einfach zusammenstellen und als Highlight bei einer Gartenparty dienen.

Open Air Kino -garten-selber-machen-kinoabend-faltstuehle-kinder

Werbung

Ein eignes Freiluftkino ist sicher eine richtige Attraktion für kleine und große. Sie müssen nur über einen Garten oder genug große Terrasse verfügen, einen Beemer haben (optional lässt sich auch einen mieten) und natürlich Stromanschluss. Alles andere ist eine Sache der Kreativität und handwerklichem Geschick.

Open Air Kino -garten-selber-machen-beemer-leinwand-stativ-aussen

Wenn Sie aber keinen Beemer zur Verfügung haben, verraten wir eine provisorische Variante für Kinoprojektor aus einem Schuhkarton und dem Smartphone. Dadurch wird das Bild des Displays zehnfach vergrößert und das für eine geringe Summe. Sie brauchen einen Schuhkarton und eine Juwelier-Lupe, dahinter kommt das Handy.

Open Air Kino -garten-selber-machen-anleitung-bildschirm-leinwand-basteln

Einen Beemer Eigenbau-Marke haben Sie schon, aber was ist mit dem Kinoleinwand? Zum Thema sind mehrere Bastel-Varianten im Netz zu finden, wir bieten einige im Überblick. Am stabilsten und richtig nachhaltig ist einen Keilrahmen selber zu bauen und darauf entweder weißes Papier oder Stoff zu spannen.

open-air-kino-garten-selber-machen-anleitung-seil-stahlseil-baum

Werbung

Der Keilrahmen lässt sich je nach verfügtem Platz und Gegebenheiten unterschiedlich befestigen und in eine stabile Kinoleinwand umwandeln. Eine nachhaltige Möglichkeit ist Seilspanngarnituren für Gardinen zu verwenden, zwischen zwei stabilen Punkten zu spannen und darauf die Kinoleinwand zu hängen.

open-air-kino-garten-selber-machen-anleitung-hanegen-baum-haken

Zusätzliche Haken gewährleisten stabile Haltung im unteren Bereich, damit die Kinoleinwand bei einer Luftströmung wackelt und so das Bild verdirbt. Es würde sehr einfach funktionieren, wenn Sie im Garten zwei Bäume mit ausreichendem Abstand dazwischen haben. Dementsprechend bedenken Sie wie groß die Kinoleinwand sein soll.

open-air-kino-garten-selber-machen-anleitung-rahmen-bildschirm-basteln

Eine stabile und nachhaltige Kinoleinwand, die Sie mehrmals verwenden können, lässt sich aus Keilrahmen selber machen. Überlegen Sie sich vorher, wie viel Platz im Garten Sie in der Lage sind für das Outdoor Heimkino zu spenden und dementsprechend wie groß die Kinoleinwand werden soll. Dann besorgen Sie Holzlatten, um einen vernünftigen Rahmen damit zu bauen. Einfach ein Rechteck aus Holzbretter zusammenzustellen reicht es nicht, da dieser quellt und nicht stabil genug wäre. Quere Latten sind dafür benötigt, die Konstruktion zu stabilisieren und ein richtiger rechter Winkel ist ein Muss.

open-air-kino-garten-selber-machen-anleitung-bildschirm-rahmen-papier

Auf dem Keilrahmen lässt sich beliebig Papier oder Stoff spannen. Egal für welche der beiden Variante Sie sich entscheiden, sollte das Material weiß und nicht durchsichtig oder habtransparent sein. Wegen der größen Fläche kann auch der blickdichte Stoff leicht durchsichtig wirken, deshalb spannen Sie eine andere Schicht dunkles Papier oder Pappe auf der Rückseite.

open-air-kino-garten-selber-machen-anleitung-bildschirm-holzrahmen-basteln-haengen

Für die gute Bilderqualität ist auch wichtig, dass das gespannte Material, Papier oder Stoff, aus einem einzigen Stück besteht. Vielleicht sollten Sie sich auch über die variablen Größen Papiermaterialien und Textile im voraus informieren. Die Rückseite kann aus mehreren Stücken bestehen, achten Sie aber auf die nahtlose Verbindung zwischen den Elementen.

open-air-kino-garten-selber-machen-anleitung-bildschirm-rahmen-hinterhof

So sieht im Prinzip eine selbstgemachte Kinoleinwand aus Keilrahmen, die zwischen zwei Bäumen im Garten gehängt wird. Oben hängt der Rahmen an die Seilspanngarnituren und unten ist er in den beiden Ecken mit Haken an den Bäumen fixiert. Haken sind auch im Rahmen eingearbeitet – jeweils an den Ecken und oben vier zum Aufhängen.

open-air-kino-garten-selber-machen-anleitung-bettlacken-hinterhof

Eine andere gut mögliche Alternative für selbstgemachte Kinoleinwand ist eine aus weißem Bettlaken zu basteln. Um das Bastelprojekt zu gelingen sind die Gegebenheiten im Garten sehr wichtig. Die Bettlaken sind leicht transparent, wie man weiß, weshalb ist ein fester Hintergrund, wie blickdichter Zaun, Mauerwerk oder sonstige, gefragt. Dann brauch man zwei langen Seile zu ziehen und dazwischen den Bettlaken zu spannen.

open-air-kino-garten-selber-machen-leinwand-bettlaken-weiss

Alternativ bietet sich im Handel vernünftige Ausrüstung für Projektoren und damit auch Stativleinwände. Diese lassen sich auf jeder Art stabilen und relativ ebenen Untergrund platzieren, sind transportabel und besonders flexibel. Bei schlechtem Wetter kann man ganz schnell die Ausrüstung in der Garage unterbringen und dort den Film weiter laufen lassen.

open-air-kino-garten-selber-machen-holzpergola-leinwand-gartenueberdachung

Im Hinblick auf dem Wetterwechsel ist auch ganz praktisch die Kinoleinwand unter Terrassenüberdachung oder Pergola zu unterbringen. Außerdem sind diese stabile Gartenkonstruktionen, die eine Freiluftkino-Ausrüstung gut aushalten werden.

open-air-kino-garten-selber-machen-modern-rasen-wand

Im Garten gäbe es oft Stellen, die nicht richtig genutzt werden. Zum Beispiel den etwas beschiedenen Raum hinter der Garage oder hinter dem Haus, der von drei Seiten geschlossen ist, eignet sich perfekt für ein privates Freiluftkino. Die Rückwand der Garage oder Haus ist stabile Hintergrund für eine Kinoleinwand und ermöglicht eine einwandfreie Montage bzw. auch einen Stromanschluss ist sicher vorhanden.

open-air-kino-garten-selber-machen-sitzmoeglichkeiten-klappstuehle-holz-kissen

Bei einem Freiluftkino im eigenen Garten lassen sich die Sitzmöglichkeiten beliebig  und deutlich bequemer gestalten als in öffentlichen Anlagen. Bodenkissen und Decken können deutlich komfortabler sein als Gartenmöbel zum Falten oder Klappen.

open-air-kino-garten-selber-machen-sitzmoeglichkeiten-decke-kissen

Kleine Holzkisten dienen wunderbar als Bestelltische, auf die kühlende Getränke, Popcorns und vielleicht welche Teelichter für entspannte Stimmung sich aufstellen lassen. Sorgen Sie für Ihren Komfort und diesen von Ihren Gästen und seien Sie kreativ bei der Gestaltung von den Plätzen der Zuschauer.

open-air-kino-garten-selber-machen-sitzmoeglichkeiten-movieabend

Je nach verfügten Platz und Gegebenheiten bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten ein Outdoor Kino im privaten Außenbereich zu gestalten. Angenehme, dezente Beleuchtung kann behilflich sein, wenn jemand von seinem Platz aufstehen muss, sich Getränk zu besorgen oder sonstiges.

open-air-kino-garten-selber-machen-cool-kinoabend-faltstuehle

Unbestritten erfreut eine private Freiluftkino kleinen und großen, da man die Lieblingsfilm auf einer riesigen Kinoleinwand sehen kann.

open-air-kino-garten-selber-machen-kinder-party-geburtstag-sitze-karton

Open Air Kino lässt sich wunderbar für Kindergeburtstag oder Party für die kleinsten im Außenbereich gestalten. Sorgen Sie für kreatives, verspieltes Design mit thematischer Dekoration und natürlich einem spannenden Kinderfilm. Sehr ideenreich ist die Sitzplätzen der Kinder außergewöhnlich zu gestalten oder zu verzieren. Auf dem Beispielsfoto sind für die kleinen Zuschauer in Wagen aus Pappe gebastelt.

*die ganze Anleitung für ‚Open Air Kino  mit selbst gemachtem Kinoleinwand‘ finden Sie hier

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig