Ein kleiner Garten mit mehreren Ebenen in Kalifornien

Ein kleiner Garten -hinterhof-feuerstelle-sichtschutz-holzpaneele

Ein großzügiger Outdoor-Bereich bietet ohne Zweifel mehrere unterschiedliche und einfallsreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Ein kleiner Garten lässt hingegen nicht so viele Varianten offen, aber kann ebenfalls verspielt gestaltet werden, so dass alle Ansprüche und Bedürfnisse der Gartenbesitzer erfüllt werden. Eine durchdachte Gartenplanung mit klarer und einfacher Gliederung garantiert optimale Gartengestaltung. So haben sich die Besitzer eines kleinen Gartenanteils auf die professionelle Erfahrung des SEED Studios verlassen und das Ergebnis ist mehr als beeindruckend. Auf nur wenige Quadratmeter sind eine gemütliche Sitzecke, eine Feuerstelle mit Sitzplätzen und Hochbeete für kleine und große Pflanzen harmonisch nebeneinander gestaltet. Für einen Sichtschutz und dadurch für eine ruhige und gemütliche Atmosphäre durch Gartendekoration und stimmungsvolle Beleuchtung ist es ebenfalls gesorgt.

Ein kleiner Garten in Kalifornien

Ein kleiner Garten -sitzplatz-couch-outdoor-möbel

Es ist wirklich beeindruckend, was die Landschaftsgärtner mit diesem kleinen Gartenanteil geschafft haben. Sie haben den winzigen Hinterhof terrassiert gestaltet und dadurch ihn in mehrere Bereiche untergeteilt. So entstehen sinnvoll verschiedene Funktionsräume und es gibt Platz sowohl zum Sitzen und zum Grillen als auch für große Pflanzen. Diese sind optisch voneinander getrennt, aber schaffen gleichzeitig ein harmonisches Ganzes. Kleinwachsende Pflanzen und andere Deko-Elemente setzen Akzente und runden die gemütliche Gartengestaltung ab.

Ein kleiner Garten mit mehreren Ebenen

Ein kleiner Garten -outdoor-möbel-holzdeck-buddha-statue

Da es um einen Hinterhof zwischen den Häusern geht, ist hier ein Sichtschutz von allen Seiten notwendig. Diese Funktion erfüllen die Holzpaneele, die die Privatsphäre optimal schützen und zugleich eine natürliche Erscheinung aufweisen. Hochwüchsige Bambuspflanzen bringen frische Note. Die Zusammenstellung von kleinen und großen Sträuchern, Ziergräsern, Sukkulenten und anderen pflegeleichten Pflanzen verleihen der Gartengestaltung einen verspielten Charakter. Kübelpflanzen und Gartendeko ergänzen die gemütliche Atmosphäre. Für diese bringt aber vor allem die gepolsterte Sitzecke mit kuscheligen Kissen bei.

Ein kleiner Garten mit Feuerstelle und gemütlicher Sitzecke

Ein kleiner Garten -kiesgarten-trockenheitsliebende-pflanzen

Der gemütliche Sitzbereich ist auf einem Holzdeck mit schöner, warmen Farbe gestaltet und von Pflanzen umgeben. Das untere Niveau decken Kieselsteine und ein paar Betonfliesen weisen den Weg zur Sitzecke an. In diesem Bereich ist eine Feuerschale aus Corten Stahl mit vier Sitzplätzen aus Baumstämmen platziert. Kies oder ein Steinboden grundsätzlich ist bereits der beste Untergrund für eine Feuerstelle oder Kamin im Außenbereich. Die behagliche Atmosphäre erzeugt nicht nur das knisternde Feuer, sondern auch die romantischen Lichterketten und Laternen.

ein-kleiner-garten-kies-feuerstelle-holzdeck

Die terrassierte Gartengestaltung ist besonders bei kleinen Gärten sinnvoll und funktional. Mehrere Ebenen erzeugen eine visuelle Wirkung für Großzügigkeit. Kleine Bereiche funktionieren ähnlich wie die Räume im Innenraum und werden bestimmt mehr Nutzen finden als eine riesige Rasenfläche. Hochbeete lassen sich ästhetisch gestalten und wie hier den Grill- vom Sitzplatz visuell trennen. Durch den Einsatz von unterschiedlichen Materialien, zum Beispiel  Holz und Kies kann man einen ähnlichen Effekt erzeugen. Als verbindende Elemente dienen vor allem Pflanzen und Deko.

ein-kleiner-garten-feuerstelle-sitzplatz-romantisch-atmosphäre

ein-kleiner-garten-kies-sityplaty-feuerstelle

ein-kleiner-garten-kies-holz-betonfliesen

ein-kleiner-garten-feuerstelle-kies-treppe-sichtschutz

ein-kleiner-garten-pflanzen-kies-pflegeleicht

*ein Projekt von Seed Studio

Von Laura Klang