Blumen für den Garten – Hilfreiche Tipps für die schöne Gestaltung

blumen für den garten rose königin wunderschön


Die Wahl von Blumen für den Garten wird Sie in die Vielfalt der Natur tauchen. Mit den bunten, duftenden und einzigartigen Blumen haben Sie die Möglichkeit Aroma und Frische für die heißen Monate in Ihren Garten zu bringen. Damit Ihnen die Gartengestaltung mit Blumen für den Garten auch wirklich gelingt, haben wir ein paar Tipps und Ideen für Sie, die Ihnen dabei helfen werden.

Blumen für den Garten – Ein paar Tipps und Ideen

blumen pfingstrosen beliebt zarte blüten frühling stimmung

In den schönsten Parks sind die Blumen das Hauptelement. Die bunten Teppiche aus Stiefmütterchen, Tulpen, Begonien und Petunien werden zwar mit viel Liebe, aber auch mit viel Arbeit kultiviert. Die richtige Pflege wird von vielen Regeln beeinflusst und die wunderschöne Anordnung der Blumen, die Figuren und Muster, die so entstehen, können als Kunst bezeichnet werden. Deshalb müssen Sie bei der Blumen für den Garten auch auf die individuellen Bedürfnisse der Pflanzen achten. Außerdem sollten Sie die Blumen so arrangieren, dass Sie von Bunten Blumen umgeben sind, egal in welche Richtung Sie schauen.

Gartengestaltung mit Blumen – Tipps für eine erfolgreiche Pflege der Pflanzen

Man muss kein erfahrener Gärtner sein, um zu wissen, dass die Pflege der Pflanzen im Garten schwieriger ist, als die der Zimmerpflanzen. Das liegt vorallem daran, dass die Pflanzen draußen verschiedensten Wetterbedingungen wie Regen und Sonne ausgesetzt sind. Damit Sie sich bei der Gartengestaltung mit Blumen auch nicht zu große Sorgen machen müssen, sollten Sie sich schon beim Einpflanzen der Blumen nach ihren Bedürfnissen nach Licht und Feuchtigkeit richten. Wenn Sie in einem Beet mehrere Arten von Blumen pflanzen möchten, teilen Sie sie in Gruppen ein, je nach Ähnlichkeit und der Höhe, die sie erreichen werden. Sollte sich Ihr Beet also eher mittig im Garten befinden, so sollten Sie in dessen Zentrum die höheren Blumen pflanzen und nach außen hin die kleineren. Befindet sich das Beet am Rand des Gartens, sodass nur die Vorderseite zu sehen ist, pflanzen Sie die hohen Blumen hinten ein und lassen Sie sie nach vorne immer kleiner werden.

Blumen für den Garten – je nach ihrer Blütezeit eingruppieren

blumen für den garten kapuzinerkresse viele gelb farbe

Dabei sollten diese, die zu ein und derselben Zeit blühen in einer Gruppe sein. Pflanzen Sie in ihrer Nähe Blumen, die zu einer anderen Zeit blühen. Auf diese Weise werden Sie dauernd Freude an blühenden Blumen haben.
Genauso sollten die Blumen je nach Wasserbedarf eingruppiert werden. Sie können nicht Blumen, die viel Wasser und die Sonne mögen, neben solche pflanze, die den Schatten und einen trockenen Boden bevorzugen. Am besten ist es außerdem die Pflanzen früh am Morgen zu gießen. Übertreiben Sie es jedoch nicht. Wenn Sie Dünger in die Erden gegeben haben, beachten Sie dass dieser die Feuchtigkeit speichert, sodass übermäßges Gießen sich schlecht auf die Pflanzen auswirken kann.

Ohne Zweifel ist die Rose die Königin der Blumen. Sie ist in so gut wie jedem Garten ein Teil der Blumen für den Garten. Außer der hübschen, duftenden Rose sind oft auch die Iris, rote Pelargonien, hübsche Chrysanthemen und wunderschöner Flieder zu finden. Auch die Vorboten des Frühlings wie Krokusse, Schnee- und Maiglöckchen sind in den meisten Gärten vorhanden. Für eine wirklich bunte, vielfältige und atemberaubende Gartengestaltung mit Blumen dürfen Sie folgende Blumen nicht vergessen:

Gartengestaltung mit Blumen – Beliebte Blumen für den Garten

blumen für den garten pfingstrosen1 beliebt rosa

  • Blumen für den Garten: Pfingstrosen (Päonien) – Sie sind mehrjährige Pflanzen mit großen, wunderschönen Blüten. Sie werden bis zu 100 cm hoch. Am wohlsten fühlen sie sich in der Sonne und in einem humusreichen Boden. Die Pfingstrosen blühen vom späten Frühling bis Anfang Sommer. Setzlinge erhält man aus der Wurzel. In China ist diese Blume ein beliebtes Symbol im Folklore und bedeutet Prosperität und Reichtum.

blumen für den garten dahlien lila blüten


  • Dahlien (Dahlia) – Dahlien werden außerdem noch Georginen genannt. Es gibt ca. 30 Arten und über 20.000 Kreuzungen. Sie werden im Durchschnitt 50 cm hoch und blühen von Mai bis Oktober. Wohl fühlen sie sich vorallem in indirektem Sonnenlicht. Die Dahlie ist ein Nationalsymbol Mexikos.

blumen hortensien blau zart perfekt gestaltung ideen


  • Hortensien (Hydrangea) – Sie wächst in Form von Stauden. Ihre Blüten sind kugelförmig und existieren in zarten Farbnuancen. Sie wird zwischen 1,20 und 1,80 Meter groß. Die Hortensie braucht nicht viel Pflege. Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist, dass ihre Wurzeln immer feucht sind.

blumen garten feuersalbei lila farbe duft frisch

  • Feuersalbei (Salvia Splendens) – Seinen Namen hat der Feuersalbei seinen Blüten zu verdanken, die spitz nach oben zulaufen und eine kräftige rote Farbe haben. Er wird bis zu 80 cm hoch. Er liebt einen lockeren, luftigen Boden, der reich an Nährstoffen ist und die Wärme, weshalb Sie ihm einen Platz in der Sonne finden sollten. Außerdem wird er gern oft gegossen. Seine Blütezeit ist von Juni bis in den späten Herbst.

Blumen für den Garten – Verschiedene Sorten

blkapuzinerkresse gelb gesättigt farbe aromatisch richtig pflege sortieren wichtig

  • Blumen für den Garten: Kapuzinerkresse (Tropaeloum) – Sie hat eine heilende Wirkung und wird verwendet bei Avitaminose, Anämie, Nierenkrankheiten, Haarausfall, Husten und Magen-Darm-Störungen. Die Kapuzinerkresse liebt sonnige und halbschattige Standorte und viel Wasser. Der Boden sollte nicht gedüngt werden, das sie sonst nicht blüht. Sie ist normalerweise ein Rankengewächs, aber kommen auch Stauden vor, die in gelben, orangefarbenen, in kräftig roten, rot-braunen und rosafarbenen Nuancen blühen.

blumen für den garten rote blüten herrlich

  • Kalanchoe (Kalanchoe blossfeldiana) – Diese tropische Pflanze kommt aus Madagaskar. Die strauchartige Pflanze wird bis zu 30 cm hoch. Ihre Blüten halten langen Zeit. Da die Wurzeln der Kalanchoe das Wasser speichern, sollte der Boden vor dem nächsten Gießen trocknen. Sie liebt die Wärme und Sonne, jedoch sollte sie im Garten einen Platz im Halbschatten bekommen. Sie blüht im Winter.

blumen für den garten studentenblume tagetes gelb

  • Studentenblume (Tagetes) – Sie wird zwischen 20 und 25 cm hoch und ist sehr gut für flache und hängende Blumentöpfe, sowie dekorative Blumenkästen geeignet. Sie blüht von Juli bis Oktober in kräftigen gelben, orangenen, gold- oder braun-orangenen Farben. Sie liebt mäßige Feuchtigkeit und Sonne. Die Studentenblume strahlt einen leicht bitteren Duft aus und braucht einen Mischboden.

blumen garten lavendel lila ideen pflanzen pflegen

  • Lavendel (Lavandula) – Der Lavendel ist ein stark duftender, mehrjähriger Halbstrauch, der in zarten lila Farben blüht. Er liebt das Licht und einen nährstoffreichen Boden. Ihn stört weder die Kälte, noch seltenes Gießen. Der Lavendel ist vorallem aufgrund seiner ätherischen Öle und seiner heilenden und kosmetischen Eigenschaften beliebt. Er wird außerdem in der Küche verwendet.

Blumen für den Garten – Narzisse ist immer beliebt

blumen für den garten narzisse beliebt natur

  • Narzisse (Narcissus) – Sicher kennen Sie die Legende vom schönen Narziss aus dem antiken Griechenland, der, aufgrund seiner Liebe zu seinem eigenen Spiegelbild, starb. Die Narzisse wurde nach ihm benannt. Sie liebt sonnige oder leicht schattige Plätze und einen lockeren Sand-Lehm-Boden. Die Narzisse sollte reichlich gegossen werden. Sie wird bis zu 60 cm hoch. Die Farben der Blüten variieren zwischen Weiß, crémefarben und allen Gelbnuancen. Die Vermehrung erfolgt durch Zwiebeln.

Zwischen Juni und September blühen außerdem die Zantedeschien, die Gladiolen, die Kaladien, die Azaleen, die Kamelien und die Ziersonnenblumen. Für die Vermehrung von Efeu und Philodendren durch Sädlinge ist der Juni am besten geeignet. In demselben Monat können Sie auch andere mehjährige Blumen pflanzen, wie Ringelblumen, Nelken, Alpenveilchen, Löwenmäuler, Primeln und den Scharfen Hahnenfuß. Jede einzelne Blume hat ihren eigenen Charme. Bei der Blumen für den Garten kommt es ganz auf Ihre Fantasie an. Sie allein wählen, wo und wie Sie sie im Garten verteilen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!