Esszimmer Trend 2021: Wenn der heimische Essplatz zu einer bevorzugten Gastro-Adresse wird

Von Olga Schneider

Vor dem Covid-19 Ausbruch war das heimische Esszimmer leger und funktional eingerichtet. Im hektischen Alltag hatte letztendlich kaum jemand ausreichend Zeit für Drei-Gänge-Menüs, vielen fiel es schwer, täglich Zeit zum Kochen zu finden. In diesem Jahr ist aber alles anders, denn das Esszimmer ist während des Lockdowns im Frühling zu einer beliebten Gastro-Adresse geworden. Auch im nächsten Jahr steht Design an erster Linie. Was der Esszimmer Trend 2021 ist, welche Speisemöbel gerade aktuell sind und wie Sie ein gemütliches Ambiente kreieren können, verraten wir Ihnen im Artikel.

Esszimmer Trend 2021: Cord und Leder statt Polsterung aus Leinenstoff

Naturmaterialien und Cord Polsterung für die Stühle im Esszimmer

In den letzten Jahren dominierte der skandinavische Hygge Stil die Wohntrends. 2021 zieht wieder Opulenz ins Esszimmer. Die Stühle sind mit schweren Textilien wie Cord oder Samt gepolstert. Auch glattes Leder bringt einen modernen Industrielook hinein.

Esszimmer Trend 2021: Es kommen mehr Farben ins Spiel

Esszimmer Einrichtungstrends Möbel aus hellem Holz mit Möbeln aus dunklem Holz kombinieren

Der skandinavische Wohnstil wird in diesem Jahr modern interpretiert. Früher dominierte eine neutrale Farbpalette das Interieur, heutzutage setzen die Innendesigner und die Möbelhersteller mehr auf Farben. Besonders angesagt: die Kombination aus hellem und dunklem Holz. Stärkere Erdnuancen wie Camel oder Rost-Orange werden mit gesättigten grau-blauen Farbtönen gepaart.

Esszimmer Trend 2021: Weiß, Weiß und noch mal Weiß

Essplatz im Retro Stil einrichten Tipps und Ideen

Weiß auf Weiß – so lässt sich der nächste Wohntrend beschreiben. Weiß, Cremeweiß, Elfenbein, Perlweiß oder Muschelweiß haben eine beruhigende Wirkung und lassen sich perfekt miteinander kombinieren. Eine weiße Farbpalette beansprucht wenig Aufmerksamkeit und lässt die Materialien und die Form der Möbelstücke besser zur Geltung kommen. So kann die skulpturale Form des Vintage Esstisches besser zur Geltung kommen.

Esszimmer Trend 2021: Nordisches Design im LA-Stil

Stuhl mit Leinenbezug Naturmaterialien im Esszimmer


Das nordische Design mit seinen natürlichen Materialien und Handwerkstraditionen hat nicht nur in Europa, sondern auch in den USA Furore gemacht. In Los Angeles bekam der Wohnstil einen exklusiven Touch. Die Innendesigner in der Stadt der Engel haben die starke Identität des skandinavischen Interieurs bewahrt, ihm aber eine Note Raffinesse und Luxus verliehen. So haben die Esszimmerstühle einen avantgardistischen Look, sind aber super bequem und funktional.

Esszimmer Trend 2021: Nachhaltige Möbel

Pflanzen im Esszimmer und Tische aus poliertem Massivholz

Auch im nächsten Jahr wird das Thema Umweltfreundlichkeit großgeschrieben. Die Möbelhersteller setzen auf einheimische Materialien und eine nachhaltige Produktion mit möglichst geringem CO2-Ausstoß. In Europa gehört Holz zu den nachhaltigsten Materialien, da die Herstellung von Holzmöbeln einen geringen CO2-Ausstoß verursacht. Exoten wie Bambus, Kork oder Rattan gehören zu den schnell nachwachsenden Naturmaterialien.

Fell-Teppiche

Stuhl mit Leinenbezug Naturmaterialien im Esszimmer


Leder und Fell sind sehr langlebig und werden daher traditionell in skandinavischen Interieurs und Einrichtungen im modernen Landhaus- oder Chalet-Stil eingesetzt. Ein Kuhfell-Teppich kann perfekt den Essplatz umrahmen und hervorheben, es altert sehr schön und ist äußerst pflegeleicht. Die Verwendung von Leder oder Fell, wenn sie Nebenprodukte sind, gilt ebenfalls als umweltfreundlich.

Esszimmer Trends: Statement-Beleuchtung

Landhauscharme im Esszimmer mit Pendelleuchte aus Rattan oder Fischnetz

Die richtige Beleuchtung schafft Atmosphäre und wirft sanftes Licht über den Essplatz. In diesem Jahr liegen übergroße Pendelleuchten aus Rattan, Bast, Kork oder Seegras stark im Trend. Zum einen, weil sie umweltfreundlich sind und im Rahmen von nur wenigen Jahren nachwachsen. Zum anderen, weil sie mit einem lässigen Handmade-Look überzeugen. Eins steht auf jeden Fall fest: mit den Naturmaterialien liegen Sie voll auf Kurs.

Trendige Beleuchtung: Gold und Rauchglas

eklektische Beleuchtung im Esszimmer mit Tapeten

Zwei Trends haben sich 2020 erfolgreich durchgesetzt: Gold hat sich in die Herzen der Innendesigner hineingeschlichen und ersetzt Kupfer, Messing und Roségold. Auch Lampenschirme aus Rauchglas sind in diesem Jahr sehr gefragt. Ein Lampenschirm aus blauem Rauchglas sorgt garantiert für Wow-Effekte, aber auch Pendelleuchten in grauen oder weißen Nuancen präsentieren sich als echte Blickfänger. Wer es wagt, kann mehrere Pendelleuchten aus verschiedenen Materialien kombinieren und so spannende Kontraste schaffen.

Esszimmer Trend 2020: Marmor-Tischplatte

Marmor Tischplatte Esszimmer Trends 2021

Marmor zählt zu den Klassikern unter den Natursteinen. Seine edle Maserung lässt die Augen einfach nicht mehr los und seine polierte Oberfläche spiegelt das Licht wider. Eine Marmor-Tischplatte holt einen Hauch Exklusivität und Luxus ins Esszimmer. Das Material lässt sich perfekt mit Holz kombinieren. Dazu passen Esszimmerstühle mit Lederbezug oder mit subtilen Lederdetails.

Esszimmer Trend 2021: Der multifunktionale Esstisch

Zimmerpflanzen im Esszimmer Einrichtungstrends 2021

Im offenen Wohnbereich steht Funktionalität an erster Stelle. Auch der Esstisch erfüllt mehrere Funktionen: Dort wird gegessen, es werden Hausaufgaben geschrieben oder der Essplatz wird zum Home Office umfunktioniert. Ausziehbar, klappbar, faltbar: Der Esstisch bietet flexible Lösungen für jede Raumsituation.

Esszimmer Trend 2021: Hängepflanzen

Hängepflanzen im Esszimmer der neueste Trend

Zurück zur Natur – in diesem Jahr sind die Zimmerpflanzen nicht nur eine schöne Dekoration, sondern die Hauptakteure im Interieur. Wenn Ecken und Nischen voll sind, dann bieten sich Alternativen zum Aufhängen, zum Beispiel über dem Essplatz. So wird zum einen mehr Platz für andere Möbel geschaffen, zum anderen bekommen die Pflanzen mehr Licht. An einem Ast über dem Esstisch aufgehängt, machen sie eine besonders gute Figur.

Einrichtungstrends 2021: Die Essküche feiert ein echtes Comeback

Holzstühle in Akzentfarbe streichen Esszimmer Trends 2021

Lange Zeit galten Essküchen als altmodisch. In diesem Jahr feiern sie aber ein Comeback, denn die Essküche steht für glückliche Zeit mit der Familie. Selbst, wenn der Essplatz im Wohnzimmer bereits gestaltet ist, eine kuschelige Sitzecke in der Küche ist ein absolutes Muss. So wird zusammen gekocht und gegessen und einfach das Zusammensein genossen.

Weiß und Nude Farben im Esszimmer Trends 2021

Die Esszimmer Trends im nächsten Jahr sind vielseitiger denn je. Eine dezente Farbpalette aus Erdtönen und blau-grauen Nuancen, viel Weiß in verschiedenen Schattierungen oder zurückhaltene Nude Nuancen: Jeder kann das Passende wählen. Was die Möbel angeht, steht 2021 im Zeichen der Nachhaltigkeit. Die Innendesigner und die Möbelhersteller wählen nachhaltige Rohstoffe wie Bambus, Kork oder Rattan. Leder und Fell kommen auch zum Einsatz aber nur dann, wenn sie Nebenprodukte sind. Marmor und Rauchglas sind sehr angesagt, Metall und Beton gehören dagegen der Vergangenheit an.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig