Die schönste Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen für die perfekte Weihnachtsstimmung!

Von Lisa Hoffmann

Adventskalender basteln, leckere Plätzchen backen und Adventskränze binden – Weihnachten steht vor der Tür! Um uns die kalte Jahreszeit zu verschönern und das schönste Fest des Jahres zu feiern, schmücken wir alle Jahre wieder unser Zuhause. Ob puristische Weihnachtsdeko, elegant, modern oder rustikal – in der Weihnachtszeit können wir uns so richtig kreativ austoben. Dabei muss es nicht immer die gekaufte und überteuerte Dekoration aus dem Laden sein. Eine selbstgemachte Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen ist nicht nur günstig, sondern hat immer etwas so Besonderes und Charmantes, das man mit Geld einfach nicht kaufen kann. Möchten Sie es sich dieses Jahr Zuhause so richtig gemütlich machen und Ihre Räume in ein märchenhaftes Wunderland verwandeln? Dann lesen Sie unbedingt weiter und lassen Sie sich von unseren super einfachen und wunderschönen Dekoideen inspirieren.

Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen: Weihnachtsbaum selber basteln

Ein hübsch geschmückter Weihnachtsbaum gehört an Weihnachten einfach dazu. Doch was ist, wenn Sie nicht ausreichend Platz Zuhause haben oder einfach etwas Geld sparen möchten? Nun, dann wäre diese Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen genau das Richtige für Sie. Einen alternativen Weihnachtsbaum selber zu basteln, ist eigentlich viel einfacher, als Sie denken. Mit ein paar Weihnachtskugeln dekoriert und an der Wand präsentiert, ist dieser Weihnachtsbaum aus Tannenzweigen ein echter Blickfang!

Benötigte Materialien:

  • 7 Tannenzweige
  • 13 abnehmbare Kabel-Organizer-Clips
  • Weihnachtsdekorationen nach Wahl

Weihnachtsbaum aus Zweigen selber basteln:

  • Nachdem Sie Ihre Tannenzweige gesammelt haben, schneiden Sie sie in verschiedene Längen, sodass ein versetztes Dreieck in Form eines Weihnachtsbaums entsteht.
  • Als Nächstes zwei der abnehmbaren Organizer-Clips an jedem Ende des längsten Zweigs befestigen.
  • Das Schutzband entfernen und am unteren Teil der Wand festdrücken.
  • Den obigen Schritt mit den restlichen Zweigen wiederholen.
  • Den Weihnachtsbaum nach Belieben schmücken und schon ist Ihre wunderschöne Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen fertig!

Minimalistischen Weihnachtsbaumschmuck aus Zweigen basteln

Weihnachtsbaum Schmuck aus Holz selber basteln Weihnachtsdeko mit Ästen Ideen Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen selber basteln Weihnachtsbaum Schmuck aus Holz Anleitung


Während der Weihnachtszeit neigen wir dazu, richtig viel Geld auszugeben. Dabei vergessen wir oftmals, dass die Natur uns die schönsten Accessoires liefert. Den klassischen Weihnachtsbaumschmuck aus dem Laden kennen wir alle. Doch dieses Jahr holen wir uns ein Stück Natur in unsere vier Wände und werden unsere Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen selber basteln! Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar minimalistischen Sternen, Schneeflocken oder Weihnachtsbäumchen, die sich am Christbaum immer gut einfügen und gar nichts kosten?

Materialien:

  • 1 Bündel trockene Zweige
  • Gartenschere
  • Garnreste in beliebigen Farben
  • Blumendraht
  • Dünne Schnur zum Aufhängen
  • Je nach Wunsch weitere Dekoelemente wie Perlen, Knöpfe usw.

Weihnachtsbaum Schmuck aus Holz selber basteln Weihnachtsdeko mit Ästen Ideen

Weihnachtsbaumschmuck aus Zweigen selber basteln:

  • Für den Weihnachtsstern zwei Zweige nehmen und in einer umgekehrten V-Form überlappen. Bei Bedarf die Zweige mit der Schere etwas kürzen.
  • Die Zweige mit dem Blumendraht oder alternativ mit einer Heißklebepistole befestigen.
  • Als Nächstes zwei weitere Äste diagonal darauf legen, sodass ein Stern entsteht.
  • Damit das Grundgerüst stabil wird, die Verbindungsstellen fest mit Blumendraht umwickeln.
  • Um dem Weihnachtsbaumschmuck eine fröhliche Note zu verpassen, wickeln Sie etwas Garn in beliebiger Farbe um die Figur. Je nach Wunsch andere Dekoartikel aufkleben und fertig ist Ihre nachhaltige Weihnachtsdeko mit Ästen.
  • Um das Schneeflocken-Ornament herzustellen, beginnen Sie mit 1 langem Zweig und 6 kürzeren, gleich langen Zweigen. Die kleineren Stücke so um den längeren anordnen, dass eine Schneeflocke entsteht. Mit Heißkleber oder Draht befestigen, aufpeppen und den Weihnachtsbaum damit schmücken.

Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen für den Tisch


Ob als Weihnachtsbaumschmuck, Tisch- oder Türdeko – eine natürliche Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen schmückt das ganze Haus und sorgt immer für eine behagliche Atmosphäre. Das Schönste ist, dass Sie dafür alles nutzen können, was Sie bei einem langen Spaziergang durch den Park entdecken. Eine unglaublich einfache und schnelle Idee, die richtig schön aussieht – Zweige in einer Glasvase arrangieren und mit beliebigen Ornamenten aufpeppen. Das Arrangement macht schon einiges her und ist bestens dafür geeignet, um kleine weihnachtlichen Akzente zu setzen.

Auch ein Ast über dem Tisch sorgt für festliche Stimmung und bringt ein Stück Natur ins Haus. Vor allem, wenn daran kleine Weihnachtskugeln hängen, entsteht eine großartige Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen.

Tischdeko mit Ästen und Zweigen Ideen Weihnachtsdeko aus Naturmaterialien selber machen

Weihnachten ist ein Fest der Gaumen und wir lieben es, uns mit unseren Liebsten um den gedeckten Tisch zu versammeln. Eine hübsche und minimalistische Besteckdeko ist wohl die einfachste Möglichkeit, um den Weihnachtstisch aufzupeppen. Und hier eine schnelle und dennoch tolle Idee, mit der Sie Ihre Gäste wirklich beeindrucken werden. Einfach einen kleinen Zweig auf die Servietten platzieren, mit Garn festbinden und schon können Sie das Weihnachtsfest genießen!

Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen für ein rustikales Flair

weihnachtliche Tischdeko aus Naturmaterialien Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen selber basteln

Eine Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen ist ideal, um den ganzen Kaufhaus-Stress zu vermeiden und die Vorweihnachtszeit zum Beisammensein zu nutzen. Dank ihrer dekorativen Blätter und roten Beeren wirken die Zweige der Stechpalme unglaublich dekorativ und kommen überall in der Wohnung perfekt zur Geltung. Einfach ein paar Zweige um ein kleines Dekobrett aus Holz wickeln, Kerzenständer darauf legen und fertig ist Ihre wunderschöne, behagliche Weihnachtsdeko.

Weihnachtliche Wanddeko aus Ästen

Wenn es um die Weihnachtsdeko geht, werden die Wände oftmals vernachlässigt. Dabei kann eine elegante und minimalistische Deko oft viel zur weihnachtlichen Stimmung beitragen. Anstatt die Geschenke unter den Weihnachtsbaum zu legen, könnten Sie diese zur Abwechslung in kuscheligen Strümpfen verstecken und an einem Ast befestigen. Ein Ast, Garn und Socken – das ist so ziemlich alles, was Sie für diese Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen brauchen. Einfach die Socken mit Garn zusammenbinden und den Ast an der Wand anbringen – so schnell geht das!

Kerzenhalter aus Zweigen selber machen

Ob für lauschige Kuschelecken, als Tischdeko oder kleine Akzente im Wohnzimmer – Kerzen tauchen den Raum in warmes Licht und sorgen für eine behagliche und gemütliche Atmosphäre. Einer der größten Vorteile der Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen ist, dass man dafür nicht viele Bastelutensilien braucht und das meiste vielleicht bereits zu Hause oder im Garten hat. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie die klassischen Kerzenhalter im Handumdrehen noch ein wenig aufhübschen können.

Benötigte Materialien:

  • Kleine Zweige in unterschiedlichen Längen
  • Leere Kerzengläser
  • Jute-Schnur
  • Gartenschere
  • Heißklebepistole
  • Je nach Belieben weitere Dekoartikel wie Schneeflocken, Schneespray usw.

Kerzenhalter aus Zweigen selber machen:

  • Die Zweige mit der Gartenschere in Stücke schneiden und dafür das Kerzenglas als Maß verwenden. Noch interessanter wirkt es, wenn diese etwas über den Rand ragen und unterschiedlich lang sind.
  • Etwas Heißkleber der Länge nach auf die Zweige auftragen. Wichtig dabei ist, dass dieser nicht an den Seiten herunterläuft, wenn Sie die Zweige an das Glas drücken.
  • Die Zweige an das Glas kleben und kurz fixieren.
  • Den Vorgang wiederholen, bis das Glas komplett bedeckt ist.
  • Kurz trocknen lassen und nach Belieben dekorieren.
  • Eine Duftkerze ins Glas legen, anzünden und schon ist Ihr Kerzenhalter aus Zweigen fertig!

Weihnachtliche Laternen für den Außenbereich

Ob groß, klein, einzeln oder in Gruppen – Laternen in der Weihnachtsdeko sind echte Hingucker und versetzen uns sofort in festliche Stimmung. Laternen aus Holz wirken herrlich rustikal und einladend und kommen vor allem im Garten oder vor dem Hauseingang wunderbar zur Geltung. Naturmaterialien wie Zweige und Äste betonen den gemütlichen Charme von Weihnachten und zaubern im Handumdrehen eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre.

Der Adventskalender mal anders

Wer freut sich denn nicht über einen Adventskalender, der mit kleinen Überraschungen gefüllt ist? Umso größer wird die Freude, wenn wir diesen als tolle Weihnachtsdeko zur Schau stellen können. Ein Adventskalender am Ast ist eine unglaublich praktische und einfache Idee und lustige Alternative der klassischen Variante aus dem Laden. Ein Ast, 24 kleine Verpackungen, Draht und Heißklebepistole – das ist alles, was Sie dafür brauchen! Einfach die Päckchen mit den Geschenken füllen und an den Ast knoten. Nach Belieben mit Weihnachtsschmuck oder anderen Dekoelementen verzieren, aufhängen und schon haben Sie die perfekte Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen!

Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen: Die schönsten Ideen für ein fröhliches Ambiente

Ob auf dem Esstisch, im Wohn- oder Schlafzimmer – diese Weihnachtsbäume aus Zweigen kommen überall perfekt zur Geltung

Der klassische Weihnachtsbaum ist nicht Ihr Ding? Dann könnten Sie einen Ast mit Weihnachtsschmuck dekorieren

Weihnachtsdeko mit Ästen und Zweigen verleiht den Wohnräumen eine rustikale und einladende Atmosphäre

Klein, aber fein: Weihnachtliche Tischdeko aus der Natur

Weihnachtsbäume aus Ästen verwandeln Ihre Wohnung in ein echtes Winterwunderland

Puristische Weihnachtsdeko mit Ästen sieht absolut bezaubernd aus

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig