Gibt es zum Weihnachtsbaum Alternativen für mehr Nachhaltigkeit? – Ausgefallene Ideen für jeden Geschmack

Von Charlie Meier

Möchten Sie für die schönste Zeit des Jahres anstatt von einem herkömmlichen Weihnachtsbaum einige kreative Alternativen ausprobieren? Dazu stehen Ihnen zahlreiche nachhaltige und trotzdem schicke Möglichkeiten zur Verfügung. Da der Tannenbaum seit Jahrhunderten als Symbol der Weihnachtszeit ziemlich gleich aussieht, sehnen sich viele Menschen nach neuen ausgefallenen Varianten. Wenn Sie ebenfalls zu denjenigen gehören, die auf Kreativität und Nachhaltigkeit setzen, können Sie sich von den folgenden Beispielen inspirieren lassen.

Warum Sie statt Weihnachtsbaum Alternativen verwenden sollten

getrocknete baumzweige in passenden längen wie einen rustikalen tannenbaum mit deko aussehen lassen

Natürliche Weihnachtsbäume sind zweifellos unerlässliche Elemente eines besinnlichen Weihnachtsfestes, aber heutzutage kann das Upcycling als umweltfreundliches Konzept ebenso Freude bereiten. Darüber hinaus lässt sich so eine Alternative zum Weihnachtsbaum auch wunderschön mit funkelnden Lichtern und glänzenden Kugeln verzieren. Somit können Sie für weihnachtliche Stimmung in Ihrem Zuhause sorgen, ohne einen echten Tannenbaum kaufen zu müssen. Meistens steht dieser im Mittelpunkt eines Wohnzimmers oder vor einem Fenster. Obwohl alle die gute alte Tanne mit dem Stern darauf lieben, würde es nachlässig sein, andere Optionen nicht zu erkunden.

einen topf mit kaktus als weihnachstbaum mit lichterkette und weihnachtsdeko schmücken

Unabhängig davon, ob Sie der Platz in Ihrem Zuhause begrenzt ist, Ihren Beitrag zur Verringerung des Baumfällens beitragen möchten, oder einfach nur nach einer Erfrischung suchen, gibt es zum traditionellen Weihnachtsbaum Alternativen, die Sie begeistern können. Von modernen Installationen, die einer Kunstgalerie würdig sind, bis hin zu rustikalem Upcycling sind die folgenden stilvollen Vorschläge zu schön, um darauf zu verzichten.

Klassische Variante aus wiederverwendeten Holzbohlen

upcycling alter holzbretter zur herstellung von diy weihnachtsbaum alternative als nachhaltige variante

Wenn Sie einen Stapel unbenutzten Holzes in Ihrem Schuppen oder Garten haben, verfügen Sie selbst über das perfekte Medium für einen alternativen DIY-Weihnachtsbaum. Durch das Anbringen abgestufter Längen, die eine derartige Form nachahmen, lässt sich diese Variante problemlos erstellen. Mit dem Holz um einen Mitteldübel erhalten Sie dementsprechend die Silhouette eines traditionellen Tannenbaums mit einem minimalistischen und coolen Aussehen. Darüber hinaus können Ihr DIY-Projekt entweder minimalistisch belassen oder es mit Lichtern und Ornamenten dekorieren, wie Sie es mit einem echten Weihnachtsbaum tun würden. Selbstverständlich können Sie statt Holzbretter auch kleine Baumzweige verwenden.

Wie schwebende Ornamente statt Weihnachtsbaum Alternativen sein könnten

auf draht hängende und in der luft schwebende weihnachstkugeln als tannenbaum formen und nachahmen


Dies ist eine weitere kreative und ausgefallene Idee, die Sie mit hängender Dekoration in Form eines Weihnachtsbaums gestalten können. Eine derartige Variante sieht schick und wertvoll aus und ist zudem noch modern und ganz kreativ. Um den Look nachzubilden, können Sie Ornamente an durchsichtigem Angeldraht aufhängen. Befestigen Sie diese dann entweder an Ihrer Decke oder an einer Basis, die über Ihren Kopf steht. Spielen Sie für noch mehr visuelle Anziehungskraft mit einer Vielzahl von Größen, Formen und Verzierungen, wie bei dieser Komposition.

Alternativer Weihnachtsbaum aus rustikalen Gegenständen

rustikale gegenstände wie kisten und koffer verwenden und statt weihnachtsbaum alternativen basteln

Ob Sie es glauben oder nicht, brauchen Sie nichts, was auch nur annähernd weihnachtlich oder baumförmig in Ihrem Zuhause ist, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Durch eine kreative und nachhaltige Anordnung alter Bücher oder Koffer als Regal in Form eines Tannenbaums können Sie das Ziel problemlos erreichen. Dazu lässt sich dementsprechend eine Sammlung von grünen Haushaltsgegenständen und kontrastierenden weißen Artikeln verwenden. Somit schaffen Sie ganz leicht anhand von kontrastierenden Farben eine Version des traditionellen Baums. Das ideenreiche Platzieren wiederverwendeter Gegenstände zu einem hohen Dreieck vermittelt das Gefühl eines Baums, während rote Zusätze als Ornamente wirken könnten.

Einen Kaktus wie Tannenbaum schmücken

anstatt von weihnachstbaum alternativen mit großen kakteen ausprobieren und sie wie baum schmücken


Egal, ob Sie die Feiertage in einer Wüste feiern oder nicht, kann der Austausch des traditionellen Kieferbaums gegen einen Kaktus ebenfalls ganz skurril und lustig sein. Bringen Sie die Eigenart mit echten Kakteen oder basteln Sie Ihre eigenen mit Schaum und Girlanden. Dekorieren Sie diese auch mit Ornamenten, Lametta und Lichtern für eine traditionelle weihnachtliche Note. Der schwierigste Teil wird die Entscheidung sein, ob Sie einen grünen Weihnachtskaktus oder einen silbernen im Vintage-Stil möchten.

Nachhaltige Weihnachtsbaum Alternativen durch optische Täuschung schaffen

wie sich aus alten gegenständen statt weihnachtsbaum alternativen als optische täuschung kreieren lassen

Wenn Sie durch losen Kleinkram stöbern, finden Sie bestimmt eine Fülle von stapelbaren Gegenständen in allen Grüntönen. Das ist übrigens alles, was Sie brauchen, um über den ganzen Dezember einen Weihnachtsbaum zu fälschen oder sogar einen einfallsreichen Adventskalender für Ihren Partner oder Kinder zu kreieren. Um so einen Look nachzubilden, können Sie Bücher, Tabletts und diverse Schachteln vom größten zum kleinsten passend aufeinander stapeln. Der Schlüssel liegt darin, sie für den magischen Teil gegen einen Spiegel zu stellen, um die Illusion einer Pyramide zu erzeugen. Das Finale ist gerade so abstrakt, dass Sie es wahrscheinlich für das ganze Jahr dort lassen werden.

Einen alternativen Weihnachtsbaum aus Pappe selber machen

nachhaltige und in rosa gefärbte alternative zum weihnachtsbaum aus wiederverwendeter pappe erstellen

Sicherlich können Sie einen Stapel recycelbarer Kisten, die sich bereits bei Ihnen angehäuft haben, für ein kreatives und nachhaltiges DIY-Projekt gut gebrauchen. Geben Sie Ihr Bestes allein oder mit Ihren Kindern, um unbrauchbare Kartons in ein weihnachtliches Element zu verwandeln. Schärfen Sie dazu Ihre Schere und schneiden Sie einige Vorlagen, um den Look nachzubilden. Das Beste daran ist, dass Sie Ihren alternativen Weihnachtsbaum aus Pappe in jeder Farbe anmalen können, um ihn der Ästhetik Ihres Hauses anzupassen.

Ein Wandbild als Alternative zum Weihnachtsbaum kreieren

dekoratives wandbild als diy weihnachtsdekoration aus recycelten materialien und malfarben basteln

Ein derartiges Gemälde lässt sich technisch so konzipieren, dass es die Entwicklung Ihres Kindes unterstützt. Darüber hinaus können Sie mit Ihrer Familie Ornamente zählen, die Sinne schulen und Feinmotorik lehren. Dieses entzückende Kunstwerk wird jedoch cool genug sein, um wertvollen Platz an der Wand auch für Erwachsene zu gewinnen. Auf ein sauberes Stück Karton gemalt, mit Ornamenten, die an glänzenden Stiften hängen, kann so ein Sternbaum ein Genuss für Jung und Alt sein.

Essbare Alternative zum echten Weihnachtsbaum zubereiten

appetitlicher essbarer weihnachtsbaum passend für den festlichen weihnachtstisch mit keksen und beeren

Warum sollte Ihr Weihnachtsbaum nur ein Augenschmaus sein? Eine Version zum Essen kann sowohl schön als auch eine schmackhafte Variante des traditionellen Tannenbaums sein. Um dies für Ihren eigenen Feiertagstisch nachzubilden, können Sie eine Handvoll sternförmiger Kekse in verschiedenen Größen backen. Stapeln Sie diese dann vom größten zum kleinsten und befestigen Sie sie mit grünem Zuckerguss. Verschönern Sie Ihren essbaren Christbaum mit Beeren, um appetitliche Ornamente zu schaffen.

Spiralförmige Alternative zum Weihnachtsbaum mit Pflanzenblättern basteln

spiralförmige weihnachtsbaum alternativen mit pflanzenblättern und lichterketten minimalistisch erstellen

Zu guter Letzt können Sie sich von einer weiteren minimalistischen Idee für alternativen Weihnachtsbaum inspirieren lassen. Diese Variante sieht nicht nur cool und schlicht aus, sondern spart auch nicht an Feiertagsstimmung. Mit einer in Spiralform gedrehter Draht erzeugen Sie die Silhouette ohne viel Aufwand. Verwenden Sie dann Reben oder Blätter, um dem Ganzen ein natürliches Element hinzuzufügen. Dekorieren Sie den Baum mit funkelnden Lichtern, mit denen Sie die Nostalgie und Fröhlichkeit der Weihnachtszeit bringen werden.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig