Mistelzweig Deko selber machen: Diese Ideen bringen Weihnachtsglück in Ihr Heim!

Von Ada Hermann

Suchen Sie gerade nach einer schönen Idee für die Weihnachtsdeko mit Naturmaterialien, dann können Sie mit Misteln eine festliche Atmosphäre zu Hause schaffen. Die immergrünen, kugelrunden Büsche sind im Winter mit weißen Beeren besetzt, die wie kleine Perlen aussehen. Auch in Kombination mit anderen immergrünen Zweigen sehen die Misteln sehr dekorativ aus und bieten sich als eine stimmungsvolle Deko für die Weihnachtszeit. Wir haben für Sie einige wundervolle Anregungen für eine Mistelzweig Deko gesammelt, die Ihr Heim sofort in weihnachtliche Stimmung versetzen. Lassen Sie sich inspirieren!

Mit Misteln die Wohnung weihnachtlich dekorieren

Mit Mistelzweig weihnachtlich dekorieren

Das Aufhängen von Misteln ist in der Weihnachtszeit eine Tradition: wenn man mit jemandem unter einem Mistelzweig steht, muss man sich küssen. Aber auch wenn Sie dieser Tradition nicht folgen, kann das Aufhängen von Misteln und anderen traditionellen Pflanzen wie Stechpalmen Ihr Zuhause festlicher aussehen lassen – und wer möchte das in der Weihnachtszeit nicht?

Selbst einige frische Mistelzweige reichen für eine festliche Tischdeko vollkommen aus. Sie können sie einfach in ein Glas als Vase geben oder zum Verschönern der Teller verwenden. Kleine Mistel-Sträuße oder Kränze zum Aufhängen sind auch eine wunderschöne Idee zum Dekorieren des Essbereichs.

Wo gibt es Misteln?

Mistelzweige wo frisch kaufen

Misteln sind die sogenannten Halbschmarotzer, die auf einer Reihe von Bäumen, darunter Weißdorn, Pappel, Apfel, Linde und Nadelbäumen wachsen. Halten Sie Ausschau nach den charakteristischen immergrünen Kugeln, die im Herbst und Winter, wenn die Bäume ihre Blätter abgeworfen haben, leichter zu erkennen sind. Mistelzweige können Sie auch online zum Beispiel auf eBay oder im Floristik-Handel kaufen.

Mistelzweig Deko selber machen: 4 einfache Ideen mit frischer Mistel

Misteln Deko selber machen Kranz binden mit Blumendraht

Verzichten Sie dieses Jahr auf den künstlichen Mistelzweig und gestalten Sie Ihr eigenes Arrangement mit frischem Grün. Es macht wirklich einen Unterschied in Ihrer Weihnachtsdekoration. Hier finden Sie vier einfache Ideen, wie Sie die Mistelzweig Deko selber machen können.

Kissing Ball aus Mistel

Weihnachtsdeko mit Mistelzweig Mistel Kissing Ball


Der Kissing Ball ist eine sehr populäre Deko-Idee zu Weihnachten in den Vereinigten Staaten. Dabei handelt es sich um eine mit Naturmaterialien bestückte Kugel, die üblicherweise an der Tür oder über dem Tisch aufgehängt wird.

Das brauchen Sie:

  • grüne Steckschaum-Kugel
  • Trinkhalm
  • Bindfaden, 1 m langes Stück
  • kleine Mistelzweig-Stücke und zusätzliches Grün nach Wahl, z. B. Stechpalme, Kiefer, Wacholder, Buchsbaum, Tanne usw.

Anleitung Mistelzweig Kissing Ball selber machen mit Steckschaum

Weichen Sie zuerst die Steckschaum-Kugel 15 Minuten lang in Wasser ein. Nehmen Sie die Kugel dann aus dem Wasser und legen Sie sie auf ein kleines Handtuch oder Papiertuch, um überschüssiges Wasser aufzufangen.

Verwenden Sie einen Strohhalm, um die Kugel ganz durchzustechen, sodass ein Tunnel in der Mitte der Kugel entsteht. Entfernen Sie den Strohhalm und den überschüssigen Schaum aus der Mitte.

Schneiden Sie ein 1 m langes Stück Schnur ab. Falten Sie es in der Mitte und führen Sie die Enden der Schnur durch das Loch. Benutzen Sie den Strohhalm, um die Schnur durchzuschieben. Binden Sie dann die Enden der Schnur zu einem Knoten zusammen. Wenn das Loch so groß ist, dass die Schnur wieder herausgezogen werden könnte, knüpfen Sie den Knoten um einen Stängel.

Schneiden Sie das Grünzeug in etwa 6-7 Zentimeter lange Stücke. Ziehen Sie die Blätter von den Enden ab, sodass Sie mindestens einen Zentimeter des Stiels haben, den Sie in die Kugel stecken können.

Hängen Sie die Steckschaum-Kugel an die Schnurschlaufe, um den Mistelzweig und das Grünzeug hinzuzufügen. Beginnen Sie oben an der Kugel und stecken Sie die Stiele in die Kugel. Halten Sie sie dicht beieinander, um die Steckschaum-Kugel zu bedecken. Fügen Sie die Stängel kreisförmig von oben nach unten hinzu, bis die Kugel komplett mit Grünzeug bedeckt ist.

Fügen Sie eine Schleife an der Spitze der Kugel hinzu. Hängen Sie den Kissing Ball dann mit der Schnurschlaufe an der gewünschten Stelle auf.

Mistelzweig Deko selber machen: DIY Mistelkranz

Weidenkranz mit Misteln dekoreren schöne Hängedeko DIY


Sie können auch einen einfachen Kranz aus dünnen Zweigen mit Mistel verschönern. Diese Idee funktioniert auch mit einem Metall-Ring wunderbar.

Was Sie benötigen:

  • kleiner Kranz-Rohling aus Holz
  • Mistelzweig, 2 Stück
  • Blumendraht, 24 gauge
  • Drahtzange
  • Bindfaden
  • dünnes Schleifenband

Legen Sie zwei Mistelzweige Ende an Ende an den unteren Rand des Kranzes. Überlappen Sie die Enden und wickeln Sie den Blumendraht um sie und den Kranz, um die Mistelzweige an der Basis des Kranzes zu befestigen. Verwenden Sie bei Bedarf mehr Blumendraht, um andere Mistelteile zu befestigen, damit sie sich der Form des Kranzes anpassen.

Schneiden Sie ein 15 cm langes Stück Schnur ab. Legen Sie es um den oberen Teil der Kranzform und machen Sie einen Knoten. Machen Sie einen weiteren Knoten an den Enden, um eine Schlaufe zum Aufhängen zu erhalten.

Wickeln Sie das Schleifenband um die Oberseite des Kranzes und binden Sie eine Schleife. Richten Sie die Schleife so aus, dass sie die Schnur verdeckt.

Mistelzweig-Sträußchen zum Aufhängen

Mistelzweig Deko zu Weihnachten selber machen Sträußchen zum Aufhängen

Ein kleiner Strauß aus Mistelzweigen über dem Hauseingang symbolisiert das Wohlwollen aller eintretenden Gäste. So wird er gemacht:

Das brauchen Sie:

  • Mistelzweige, 2-3 Stück
  • zusätzliches Grün, z. B. Wacholder, Stechpalme, Kiefer usw.
  • grünes Floristenband
  • dünnes rotes Band
  • Bindfaden

Sträußchen aus Misteln und immergrünen Zweigen selber machen

Schneiden Sie ein 15 cm langes Stück Garn ab und binden Sie an einem Ende einen Knoten, um eine Schlaufe zu bilden.

Binden Sie die Mistelzweige und anderen immergrünen Zweige mit den Enden des Garns zusammen. Die Schlaufe sollte über das Grün hinausragen, damit man die Mistel leicht aufhängen kann.

Umwickeln Sie die Enden der Stängel mit grünem Floristenband, um das Grün am Platz zu halten. Sie können die freiliegenden Stängel abstehen lassen oder das Blumenband ganz nach unten wickeln, um sie zu bedecken.

Binden Sie mit dem roten Band eine Schleife über das grüne Blumenband. Hängen Sie den Mistelzweig dann an einem festlichen Ort auf.

Wenn die Weihnachtszeit vorbei ist, hängen Sie das Mistel-Sträußchen an einem trockenen Ort auf, um das Arrangement zu bewahren und im nächsten Jahr wiederzuverwenden.

Mistelzweig Girlande selber machen

Mistelzweig Deko Girlande mit Seil und Efeu für Tisch oder Kaminsims

Diese Weihnachtsgirlande besteht aus Mistel- und Efeustängeln und eignet sich perfekt zum Schmücken von Kaminsims, Türrahmen oder Tisch.

Sie benötigen:

  • Mistelzweige mit Beeren
  • lange Efeuzweige
  • grüner Blumendraht
  • dünnes Geschenkband, 50 cm langes Stück
  • Hanfseil, ca. 2 m lang und 5 mm breit

DIY Mistel und Efeu Girlande für die Weihnachtsdeko

Wickeln Sie zuerst Efeu um die ganze Länge des Hanfseils. Binden Sie drei Mistelzweige zu einem Bündel zusammen und befestigen Sie das Bündel mit Draht in der Mitte des Seils.

Nehmen Sie einzelne Mistelzweige und befestigen Sie sie in Abständen an der Schnur. Binden Sie ein kleines Stück Band um jeden Mistelzweig, um den Draht zu verstecken.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig