Tischdeko zum Valentinstag basteln und die Liebe zum Ausdruck bringen mit unseren kreativen DIY-Ideen

Von Anne Seidel

Haben Sie für Ihre Liebste/Ihren Liebsten ein romantisches Frühstück oder ein Dinner geplant? Dann ist nicht nur wichtig, was Sie servieren, sondern auch wie Sie es servieren. Die passende Dekoration spielt also eine immense Rolle, um die richtige Stimmung zu schaffen und das, was Sie mühevoll und voller Liebe zubereitet haben, bestens hervorzuheben. Sie feiern den Valentinstag zu Hause und Ideen für die Tischdeko wären Ihnen herzlich willkommen? Wir haben ein paar, die Sie selbst umsetzen können, wenn Sie den Tisch zum Abendessen oder Frühstück dekorieren möchten. Basteln Sie selbst schöne Tischdeko zum Valentinstag!

Tischdeko zum Valentinstag mit Armors Pfeil als Serviettenring

Tischdeko zum Valentinstag mit Serviette - Serviettenring in Form von Armors Pfeil

Ganz egal, ob Sie die Tischdekoration in elegantem Rot, verführerischem Bordeaux oder verspieltem Rosa halten möchten, Armors Bogen kommt in jedem Fall wirklich gut an. Es handelt sich hier um einen Serviettenring, der in wenigen Schritten selbst gebastelt werden kann. Wie Sie diese Tischdeko zum Valentinstag selber basteln, erklären wir im Folgenden:

  • Moosgummi oder Leder in Gold (oder anderes Material)
  • Filz in Pink (oder andere gewünschte Farbe)
  • dünnes Messing-Röhrchen (oder Schaschlikspieß)
  • Heißkleber

Anleitung zum Selberbasteln von Dekorationen für den Valentinstisch

Schneiden Sie für die Tischdeko zum Valentinstag zuerst die Stoffe zu: Sie brauchen ein goldenes, längeres Rechteck, zwei pinke Dreiecke für die Pfeilspitze, ein chevronartiges Element für die Befiederung (an den Seiten einschneiden für die typische Federoptik) sowie die Form eines Häuschens für die Rückseite des Pfeilschwanzes. Pro Pfeil benötigen Sie außerdem auch je ein 15 cm langes Stück Röhrchen, das Sie mit Hilfe einer Drahtzange zuschneiden können.

Tischdeko zum Valentinstag basteln aus Filz - Einfache Bastelidee für Verliebte

Stechen Sie zwei Löcher durch die kürzeren Seiten des goldenen Rechtecks und stecken Sie das Röhrchen hindurch. An den beiden Röhrchenenden befestigen Sie nun die pinken Elemente mit Hilfe des Heißklebers. Falten Sie nun nur noch die Serviette und stecken Sie sie durch den selbstgemachten Serviettenring, um die Tischdeko zum Valentinstag fertigzustellen. Weitere Ideen, wie Sie eine Serviette für die Valentinstag-Dekoration falten können, können Sie sich in diesem Artikel anschauen.

Serviettenring mit Wäscheklammer

Schnelle Idee für DIY Serviettenringe mit Wäscheklammern und Herzen aus Filz oder Papier


Eine noch einfachere Variante für einen Serviettenring als Tischdeko zum Valentinstag wäre, eine Wäscheklammer zu verwenden. Diese können Sie mit Acrylfarbe bemalen und anschließend beliebig dekorieren. Da Herzen zum Valentinstag natürlich der Klassiker schlechthin sind, können Sie sie auch als Motiv zu diesem Zweck nutzen. Ob selbst ausgeschnitten aus Papier oder Filz oder aber fertig gekauft und einfach nur aufgeklebt, entscheiden Sie selbst. Falten Sie dann, wie gewünscht, die Servietten und klemmen Sie den Serviettenhalter fest.

Romantisch dekorieren mit einem Tischläufer aus Papier

Tischdeko zum Valentinstag mit Tischläufer aus schwarzem Papier

Besorgen Sie für diese Tischdeko zum Valentinstag schwarzes Papier und verwenden Sie es als Tischläufer über einer schönen Tischdecke. Auf dem Tischläufer verteilen Sie dann beliebige Valentinstag-Deko und die freien Bereiche drumherum beschriften Sie ganz einfach mit einem weißen Stift. Liebesbotschaften sind natürlich die beste Wahl: „ich liebe dich“, „du bist mein größtes Glück“, „danke, dass es dich gibt“ oder alles, was man an seinem Partner liebt.

Sehr originell finden wir übrigens auch die umgedrehten Weingläser als Idee für die Tischdeko zum Valentinstag. Sie verwandeln sich so in interessante Glasglocken für Cupcakes oder Muffins und gleichzeitig in Kerzenständer.

Cooler und moderner Tischläufer aus Papier und mit selbstgemalten Motiven


Tischläufer können aber auch in einer anderen Farbe gewählt werden. Romantisch und modern zugleich ist diese Idee in weißer Farbe. Das Papier wurde mit einem Pinsel und Acrylfarbe beschriftet. Um diesen Undone-Look zu erhalten, nehmen Sie einfach nur eine geringe Menge Farbe auf und streichen Sie über das Papier. Wer Gossip Girl geschaut hat, weiß auch, dass die Symbole „XOXO“ nichts anderes bedeuten als „Küsschen“. Doch Sie können sich natürlich auch etwas anderes einfallen lassen.

Zum Valentinstag Tischdeko mit Pflanzen und Pflanzenteilen

Schöne Ideen für die Tischdeko zum Valentinstag - Strauß aus Zweigen mit Anhängern oder Blumenstecker in Herzform

Sie könnten auch eine romantische Tischdeko selber machen mit Pflanzen, Blumen oder aber Zweigen für einen Valentinsstrauß, der ein bisschen an den Osterstrauß erinnert. Die kahlen Zweige arrangieren Sie einfach in einer schönen Vase oder Kanne und hängen dann selbstgemachte Herzen aus Papier oder Filz auf. Vielleicht finden Sie ja auch noch Zweige mit roten Beeren für diese Tischdeko zum Valentinstag. Diese können gerne auch künstlich sein.

Sehr gut gefällt uns die Idee für eine Deko zum Valentinstag mit den grünen Pflanzen. Die Töpfe werden auf einem länglichen Tablett oder in einem Kasten angeordnet und dann mit solchen Steckern verziert. Die Stecker lassen sich wirklich einfach selbst aus Draht biegen. Dafür benötigen Sie lediglich eine Draht und eine Kneifzange. Günstig, simpel und außerordentlich originell zugleich!

Platzdeckchen in Herzform

Platzdeckchen selber machen als Tischdeko zum Valentinstag aus Papier in Herzform

Aus einfachem Papier lässt sich ein herzförmiges Platzdeckchen als Tischdeko zum Valentinstag zaubern, das besonders auf einer hellen Tischdecke gut zur Geltung kommt. Sie können es in einer beliebigen Farbe, die für den Valentinstag typisch ist, gestalten. Zeichnen Sie sorgfältig ein großes Herz auf normales, weißes Papier und schneiden Sie es aus. Dieses Herz ist nun Ihre Schablone für die farbigen Herzen. Auf diese Weise gehen Sie sicher, dass alle Herzen gleich werden.

Tisch dekorieren mit Papierherzen in unterschiedlichen Größen

Sie können sowohl kleinere Herzen als Tischdeko zum Valentinstag basteln und als Untersetzer verwenden, um darauf Sekt- oder Weingläser zu platzieren, als auch wie im Beispiel im Großformat für Teller, Tassen, Besteck und einige andere Dinge. Wichtig ist, dass es nicht zu voll gestellt wird, damit die Herzform gut zur Geltung kommen kann. Das Herzthema lässt sich dann auch in den servierten Leckerbissen wiederholen, vor allem wenn Sie für das Frühstück die Dekoration zusammenstellen – z.B. ein herzförmiges Ei, herzförmige Deko auf dem Kaffeeschaum, Erdbeeren und eine Schüssel in Herzform oder Herz-Konfetti rund um das Arrangement verstreut.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig