Valentinstag-Geschenk für Mann selber machen: 3 tolle DIY-Ideen, um Ihn zu überraschen

von Ada Hermann
Werbung

Der Tag der Liebe kommt in zwei Wochen und die Suche nach dem perfekten Geschenk für den Liebsten legt los. Was aber, wenn gerade keine Ideen in den Sinn kommen? Wir helfen Ihnen gerne weiter mit ein paar Inspirationen für ein Valentinstag Geschenk, das Sie für Ihren Mann selber machen können.

Das perfekte essbare Geschenk für Mann: Ein Speck-Rosenstrauß

Rosenstrauß aus Speck-Blumen als DIY Geschenk zum Valentinstag

Sicherlich haben Sie schon mal das Sprichwort gehört, dass Liebe durch den Magen geht. Dies ist besonders für Männer gültig, denn es gibt keinen Mann, der eine leckere Mahlzeit nicht mag. Abgesehen davon, eignet sich ein essbares Valentinstagsgeschenk perfekt für Männer. Pralinen sind immer eine gute Wahl und man kann daraus tolle Geschenke basteln (sehen Sie sich zum Beispiel diese süßen Ideen mit Lindor-Kugeln an!). Wenn Sie aber einen Schritt weg von der klassischen Schokolade machen wollen, können Sie die folgende Idee ausprobieren.

Sie brauchen Folgendes:

  • dünne Scheiben Speck
  • Zahnstocher
  • künstlicher Rosenstrauß

Wie macht man Rosen aus Speck

Werbung
Zum Valentinstag Wichtel basteln - Idee für eine Geschenkbox mit Motiv
Valentinstag

Zum Valentinstag Wichtel basteln mit Socken, Moosgummi und aus Papier - Ideen für Kinder & Erwachsene

Möchten Sie zum Valentinstag Wichtel basteln? Wir haben eine Anleitung für Figuren aus Socken, für eine Geschenkbox und eine Karte mit Wichtelmotiven

Und so geht’s:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor. Nehmen Sie einen Streifen Speck und rollen Sie ihn auf (für dickere Rosen können Sie auch zwei Scheiben verwenden. Die meisten Speckstreifen haben einen “fleischigen” Rand und einen “fettigen” Rand. Der fleischige Rand sollte oben auf der Blume liegen, der fette Rand sollte nach unten zeigen.
  2. Halten Sie auch eine saubere Schere bereit. Wenn Ihr Speck ungewöhnlich geformt ist, müssen Sie ihn vielleicht nach dem Rollen ein wenig abschneiden, damit er gut liegt.
  3. Nehmen Sie ein paar Zahnstocher. Stecken Sie sie in die Unterseite der Rolle und halten Sie sie so nah wie möglich an der Unterseite des Specks und dicht beieinander. Sie können das auch ohne Zahnstocher machen, aber mit ihnen ist es etwas sicherer, da sich der Speck manchmal auflöst. Dadurch wird der Speck nicht nur zusammengehalten, sondern es entsteht auch ein kleiner Ständer, sodass er während des Garens nicht umkippt.
  4. Legen Sie diese kleinen Speck-Rosen auf einen Rost, der über einem mit Folie ausgelegten Backblech liegt. Durch das Garen auf einem Gestell werden auch die Unterseiten gegart.
  5. Schieben Sie die Speck-Rosen für 20-30 Minuten in den heißen Ofen. Die Außenseite sollte knusprig und gebräunt sein, die Innenseite wird nicht knusprig, aber gar sein.
  6. Besorgen Sie sich ein paar günstige Seidenblumen aus dem Bastelladen. Achten Sie darauf, dass Sie die Art kaufen, die sich leicht auseinanderziehen lässt.
  7. Ziehen Sie die Blütenblätter ab. Manche Blumen haben mehrere Teile, die Sie auseinandernehmen müssen, aber im Grunde wollen Sie die grüne Basis und das Ding, das in der Mitte herausragt, übrig haben. Je größer das herausragende Teil, desto besser für die Stabilität des Specks. Stecken Sie die Speck-Rosen an die Stelle der Blüten hinein und fertig (Sie können diese im Voraus desinfizieren).

Mit so einem Geschenk werden selbst erwachsene Männer in Ohnmacht fallen. Oder zumindest wie kleine Mädchen kichern. In jedem Fall werden Sie einen Volltreffer landen.

Anleitung Valentinstag Geschenk für Mann selber machen Speck-Rosenstrauß

Werbung

Tipp: Statt künstliche Blumen können Sie auch Salami-Sticks als die Blumenstiele verwenden für einen noch fleischigen Genuss.

Auch interessant: So machen Sie einen Wurststrauß für Männer selber!

DIY Geschenk basteln: Das Licht meines Lebens

Valentinstag Geschenk für Mann selber machen Glühbirne das Licht meines Lebens

Geschenke basteln mit Lindor-Kugeln zum Valentinstag - Süßer Baum
Valentinstag

Basteln mit Lindor-Kugeln zum Valentinstag: Süße Geschenkideen zum Selbermachen für Sie und Ihn

Verwandeln Sie die zarten Leckerbissen in ein schönes Geschenk, indem Sie etwas basteln mit Lindor-Kugeln zum Valentinstag 2023.

Sagen Sie Ihrem Liebsten, dass er Ihr Leben erhellt, mit diesem süßen DIY-Valentinstag-Geschenk für Mann. Es ist originell und liebevoll und wird ihm sicherlich gefallen.

Das brauchen Sie:

  • eine runde Glühbirne, transparent, neu oder alt
  • Basteldraht
  • Bastelzange
  • Hammer und Schraubenzieher
  • Schaumstoffplatte, dünn
  • kleines Stück Styropor
  • Präzisionsmesser
  • Bastelkleber
  • Acrylfarbe
  • schwarzer Stift

Anleitung:

  1. Für die Basis müssen Sie 6 Stücke aus der Schaumstoffplatte ausschneiden – 2 quadratische Stücke für den unteren und oberen Teil und 4 Stücke für die 4 Seiten. Schneiden Sie dann ein rundes Stück aus der Mitte eines der quadratischen Stücke aus. Der runde Ausschnitt sollte groß genug sein, um den unteren Teil der Glühbirne einzufügen, aber nicht zu groß, damit sie nicht wackelt. Kleben Sie die Seiten um das untere quadratische Stück (ohne Loch) herum und kleben Sie schließlich das obere Stück, um die Basis zu vervollständigen.
  2. Dekorieren Sie die Basis, indem Sie sie mit der Acrylfarbe beliebig bemalen. Schreiben Sie Ihre Botschaft auf einen kleinen Papierstreifen und kleben Sie ihn auf den Sockel.
  3. Nehmen Sie den Draht und machen Sie eine runde Biegung an seinem Ende. Machen Sie eine enge Biegung neben der ersten Schleife, das ist der obere Mittelteil des Herzens. Vervollständigen Sie die andere Hälfte des Herzens und bringen Sie die erste Schleife an den geraden Teil des Drahtes. Messen Sie die benötigte Menge an geradem Draht ab und schneiden Sie den überflüssigen Draht ab.
  4. Fertigen Sie auf ähnliche Weise einen weiteren Herzständer an, aber etwas kürzer. Schneiden Sie ein rundes Stück aus Styropor aus. Das runde Stück sollte so groß sein, dass es in den unteren Teil der Glühbirne eingesetzt werden kann. Stecken Sie die 2 Herzständer in das runde Styroporstück.
  5. Nun öffnen Sie den unteren Teil der Glühbirne und brechen den Glühfaden und andere Teile heraus. Seien Sie bei diesem Schritt sehr vorsichtig. Benutzen Sie einen Hammer und einen Schraubenzieher, um das Metall zu brechen. Halten Sie die Glühbirne vorsichtig fest und schlagen Sie nur auf das Metallteil. Achten Sie darauf, dass Sie nicht auf die Glühbirne schlagen und keinen Druck auf sie ausüben. Nach einigen Schlägen beginnt das Metall zu brechen, und dann können Sie es leicht zerbrechen. Brechen Sie den Glühfaden und andere Teile aus dem Inneren der Glühbirne heraus und säubern Sie Ihren Bastelraum sofort.
  6. Nehmen Sie die Herzständer auf dem Styropor und stecken Sie sie vorsichtig in die Glühbirne. Drücken Sie sie ganz hinein und befestigen Sie das Styroporstück an der Unterseite der Glühbirne. Setzen Sie nun die Glühbirne auf den Sockel, in die runde Aussparung. Kleben Sie die Seiten fest. Dieses Projekt kann eine Weile dauern, aber es lohnt sich!

Valentinstag Geschenk für Mann im Glas: Gründe, warum ich dich liebe

Gründe warum ich dich liebe in ein Glas füllen

Unsere letzte Idee braucht keine Schritt-für-Schritt-Anleitung, denn jeder kann sie so machen, wie man will. Es geht um ein Glas in beliebiger Größe, das mit mehreren Zetteln gefüllt wird, die die Gründe auflisten, warum Sie Ihren Partner lieben. Also nehmen Sie ein schönes Glas, dekorieren Sie es nach Lust und Laune und bringen Sie alle kleinen Dinge in Schrift, die Ihren Liebsten so besonders machen. Das ist ein wirklich persönliches Geschenk, dass sowohl jedem Mann, als auch jeder Frau zum Valentinstag gefallen würde.

Ada ist eine leidenschaftliche Hobby-Gärtnerin, mit einer besonderen Vorliebe für Zimmerpflanzen und Orchideen. Sie hat ein geschultes Auge für Mode und Frisuren und steht immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends. In ihrer Freizeit kocht und bäckt sie gerne und probiert häufig neue Rezepte aus. Trotz ihrer beiden Kinder versucht sie es, ihr Haus immer sauber und ordentlich zu halten und teilt ihre kleinen Haushalts-Tricks und Mom-Hacks mit ihren Lesern.