Halloween Piñata basteln: Zuckersüße und schnelle DIY-Ideen für Familien mit Kleinkindern

Autor: Olga Schneider

Liebevoll dekoriert und mit Süßigkeiten gefüllt: Die mexikanischen Piñatas erfreuen sich mittlerweile auch in Deutschland einer großen Beliebtheit. Besonders Kleinkinder macht es unheimlich viel Spaß, die Figuren aus Karton und Klebstoff einzuschlagen und die darin versteckten Überraschungen zu finden. Ursprünglich wurden sie nur zu Geburtstagen gemacht und aufgehängt, inzwischen gibt es aber Piñatas zu fast jedem festlichen Anlass. Auch zu Halloween können Sie die Kinder mit einer Halloween Piñata überraschen. Denn sie ist nicht nur eine Deko, sondern hat auch eine starke symbolische Bedeutung. Wir verraten, was sie ist und bieten Ihnen mehrere schnelle und einfache DIY-Anleitungen sowie Ideen zur Füllung.

Halloween Piñata basteln: Woher kommt der Brauch und welche symbolische Bedeutung hat er?

Halloween Piñata basteln Anleitungen für Kinder und Eltern

Heutzutage kennen wir alle die mexikanische Piñata: Sie ist rund und hat 7 Spitzen. Doch in ihrem Heimatland dient die Piñata nicht nur als Deko zu Geburtstagen, sondern hat auch einen symbolischen Wert. Wenn man sie schlägt, zerschlägt man auch die bösen Kräfte. Die Geschenke, die nach dem Zerschlagen dieser bösen Kräfte auf einem herabfallen, symbolisieren Glück, Reichtum und den Segen Gottes.

Ursprünglich war die Piñata keine Piñata. Zu unterschiedlichen Volksfesten füllten die Menschen Früchte, Nüsse und Blumen in Tontöpfe und dekorierten Sie mit Krepp-Papier. Heutzutage wird die Piñata aus Pappmaché gemacht. Zu diesem Zweck wird zuerst ein Luftballon aufgeblasen und dann ein Mix aus Pappmaché und Klebstoff darauf aufgetragen. Nachdem die Masse aushärtet, schneidet man oben ein Loch aus und befüllt die Piñata mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken. Die Piñata wird anschließend im Garten aufgehängt und kann dann mit einem Stock zerschlagen werden.

Eine viel einfachere Variante hat sich in den USA durchgesetzt: dort basteln die Enthusiasten Piñatas aus Karton. Diese Alternative hat einen großen Vorteil: Form und Größe können je nach den eigenen Wünschen variieren. So sind auch die nächsten Bastelideen im Handumdrehen fertig.

Halloween Piñata: Geist-Figur basteln

Geist Halloween Piñata selber machen Anleitung

Die erste Bastelidee ist für eine zuckersüße Geist-Figur, die selbst komplette Anfänger mithilfe vom Heißkleber schnell zusammenstellen können. Hier sind die notwendigen Materialien und Zubehör im Überblick:

  • Pappe
  • Weiße Farbe und Pinsel
  • Tonkarton in Rosa und Schwarz
  • Krepp-Band in Weiß (Gewicht 32 g/m²), 5 cm breit
  • eine Schere
  • ein Cuttermesser
  • Bindfaden
  • Heißkleber

Füllung: Sie können die Piñata mit kleinen, individuell verpackten Süßigkeiten wie Schoko- oder Lutschbonbons, Luftschlangen, Konfetti und anderen Geschenken Ihrer Wahl füllen. Vergessen Sie dabei nicht, dass die Füllung auf die Kinder fallen wird. Vermeiden Sie daher schwere Gegenstände oder Gegenstände mit scharfen Kanten, bei denen Verletzungsgefahr besteht.

Halloween Piñata Geist basteln Anleitung und Tipps zur Füllung

Anleitung: Zeichnen Sie die Umrisse eines Geistes in der gewünschten Größe auf den Karton und schneiden Sie ihn aus. Verwenden Sie die erste Geist-Figur als Schablone und schneiden Sie eine weitere Geist-Figur aus. Schneiden Sie dann aus dem Karton zwei ca. 6 cm breite Streifen aus. Kleben Sie dann die Streifen so an die beiden Elemente, dass sie den Piñata-Korpus bilden. Versuchen Sie dabei, die Streifen so zu legen, dass ihre Kante sich möglichst genau mit der Kante der Geister-Figur deckt. Vergessen Sie nicht, die Piñata mit Süßigkeiten, Luftschlangen und Konfetti zu füllen, bevor Sie sie mit dem Heißkleber zukleben. Besprühen Sie die Piñata mit weißem Farbspray und lassen Sie sie trocknen. Dann bekleben Sie sie mit den weißen Krepp-Streifen, die Sie mit der Schere bis etwa 0,5 cm unterhalb der oberen Kante einschneiden, sodass Fransen entstehen. Schneiden Sie anschließend die Zunge aus rosa Tonkarton und die Augen aus schwarzem Tonkarton aus und kleben Sie sie fest.

 Frankenstein Halloween Piñata basteln

Halloween Piñata basteln Frankenstein aus Tonkarton und Seidenpapier basteln Anleitung


Zu Halloween sind Monster-Piñatas besonders beliebt. Die nächste Bastelidee ist vom vielleicht populärsten Monster aus dem Roman von Mary Shelley inspiriert worden. Im Unterschied zum Monster im Buch, von dem sogar sein Schöpfer angeekelt war, ist die Frankenstein-Piñata gar nicht gruselig und eignet sich perfekt für Familien mit Kleinkindern. Hier sind die notwendigen Materialien im Überblick:

  • Pappschachtel, rechteckig
  • Krepp-Band in Grün
  • Tonkarton in Weiß und Schwarz
  • grünes Klebeband
  • Schere
  • Heißkleber oder Klebstoff für Papier

Zum Befüllen: Individuell verpackte kleine Kekse, Plätzchen und Bonbons, Haargummis und Luftschlangen, Luftballons (nicht aufgeblasen).

Halloween Piñata Frankenstein aus Verpackungsbox basteln Anleitung

Anleitung: Die Pappschachtel in die gewünschte Form falten und mit dem grünen Klebeband festkleben. Das Krepp-Band zurechtschneiden und etwa 1 cm oberhalb der unteren Kante anschneiden. Dann damit die Schachtel bekleben. Dann Haare, Narbe, Augen, Augenbrauen, Lippen und Zähne aus dem weißen und schwarzen Tonkarton ausschneiden und anbringen.

Anleitung für mexikanischen Totenkopf “Sugar Skull”

Halloween Piñata basteln Totenkopf selber machen Anleitung


Der “Sugar Skull” ist ebenfalls ein mexikanisches Symbol, das typisch für Halloween ist. Die Mexikaner feiern ihre Toten zum Fest Día de Muertos. Während der dreitägigen Feier zeigt man dort Respekt zu verstorbenen Verwandten und Freunden. Die Häuser werden bunt dekoriert, Blumen zieren die Hüte der Frauen und viele schminken sich einen Totenkopf. Aber keinen gewöhnlichen Totenkopf, sondern einen “Sugar Skull”, der mit Strasssteinen, Blumen und Glitzer dekoriert ist. Die nächste Bastelidee ist davon inspiriert. Hier sind die notwendigen Materialien im Überblick:

  • Pappe
  • Krepp-Band in Weiß, 5 cm breit
  • ein Blatt Tonkarton in Schwarz
  • transparentes Klebeband
  • eine Schere
  • ein Cuttermesser
  • Heißkleber oder Klebstoff für Papier

Füllen Sie Süßigkeiten (gut eignen sich selbstgemachte Lutschbonbons oder einzeln verpackte Fruchtgummis) und Blüten in die Piñata. Achten Sie dabei darauf, dass sie nicht zu schwer wird.

Halloween Piñata Totenkopf basteln Anleitung

Bastelanleitung: Erstellen Sie eine Vorlage für einen Totenkopf und schneiden Sie zwei Details aus der Pappe aus. Schneiden Sie aus der Pappe auch einen 8 cm breiten Streife aus und basteln Sie die Halloween Piñata. Bringen Sie dann das weiße Krepp-Band an. Schneiden Sie aus schwarzem Tonkarton ein Herz für die Nase, eine lange und drei kürzere Streifen für den Mund und zwei gleich große Kreise für die Augen aus. Die Sugar Skull Piñata können Sie zusätzlich mit Blüten und Glitzer verzieren oder Sie können sie beliebig bemalen.

Halloween Piñata: Hexenhut selber machen

Halloween Piñata Hexenhut basteln Anleitung und Füllung mit Konfetti

Halloween rückt näher und Sie haben weder ein Kostüm, noch Dekoration gebastelt? Dann können Sie die nächste Hexenhut-Piñata basteln und damit das Kinderzimmer dekorieren. Diese Bastelidee ist super einfach und schnell realisierbar. Hier sind die dafür notwendigen Materialien:

  • ein Pappkegel
  • ein Blatt schwarzes Krepp-Papier
  • Tonkarton in Schwarz
  • Luftschlangen in Orange
  • Spinnen aus Kunststoff
  • oranges Dekoband

Anleitung: Bekleben Sie den Pappkegel mit dem schwarzen Krepp-Papier und schneiden Sie einen großen Kreis aus dem Tonkarton aus. Schneiden Sie in der Mitte des Kreises einen kleineren Kreis aus und kleben Sie die fertige Krempe unten an den Pappkegel. Dekorieren Sie den Hexenhut mit der Hälfte der Luftschlangen und füllen Sie die Spinnen aus Kunststoff und die restlichen Luftschlangen hinein. Kleben Sie ein oranges Dekorband an den kleinen Kreis fest und schließen Sie die Öffnung damit.

Halloween Piñata: Zuckermais basteln

Halloween Piñata basteln Zuckermais Figur aus Karton selber machen

In Nordamerika gehört Mais zum Thanksgiving-Essen. Diese Tradition ist auf ein Fest, das im Herbst 1621 stattgefunden hat, zurückzuführen. Damals haben die europäischen Kolonisten und die einheimische Bevölkerung zusammen den Herbst gefeiert. Ohne die Hilfe der amerikanischen Indianer hätten die Europäer die kalte Jahreszeit nicht überlebt, da sie keine Vorräte hatten. Die einheimische Bevölkerung hat den Kolonisten zahlreiche Lebensmittel geschenkt und dazu noch ein Fest für sie organisiert. Während des Festes wurden unter anderem Truthahn, Mais und Kürbis serviert. Inzwischen hat sich Mais zu einer saisonalen Köstlichkeit etabliert und ist vom Herbstmenü nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie also nach einer nicht gruseligen Idee für Halloween Piñata suchen, dann können Sie eine Zuckermais-Figur aus Pappe basteln. Sie ist schnell fertig und Sie können die Aufgabe problemlos zusammen mit den Kindern meistern. Hier sind die notwendigen Materialien im Überblick:

  • Pappe
  • Krepp-Band in Gelb, Orange und Weiß
  • eine Schere
  • Klebstoff für Papier

Als Füllung eignen sich Kaugummis, Sticker, Konfetti, Luftschlangen und warum nicht auch mehrere Figuren aus Tonkarton. Achten Sie nur darauf, dass alle Süßigkeiten einzeln verpackt sind. Wenn Sie selbst Kekse oder Plätzchen backen möchten, dann sollten Sie sie auch einzeln verpacken.

Halloween Piñata Zuckermais Figur selber machen Anleitung

Diese Halloween Piñata ist ohne großen Aufwand und in kurzer Zeit fertig. Die Bastelanleitung ist super einfach: Schneiden Sie zwei gleich große Dreiecke und mehrere  7 cm breite Streifen aus Karton aus. Schneiden Sie in eines der Dreiecke eine Öffnung, sodass sie später die Piñata befüllen können. Versuchen Sie die Kanten der Streifen so zu legen, dass sie sich mit den Kanten der Dreieck-Figuren genau decken. Kleben Sie dann die beiden Kanten mit Klebstoff zusammen. Machen Sie weiter, bis die Zuckermais-Figur fertig ist. Lassen Sie sie trocknen und schneiden Sie in der Zwischenzeit 3 Streifen aus dem gelben, drei aus dem orangen und drei aus dem weißen Krepp-Band aus. Schneiden Sie sie dann bis auf 3 cm unterhalb der oberen Kante ein, sodass Fransen entstehen. Bringen Sie die Streifen in folgender Reihenfolge an: Zuerst kleben Sie unten die drei gelben Streifen fest, dann positionieren Sie mittig die drei orangen und anschließend fixieren Sie die drei weißen oben.

Jack O’Lantern Piñata basteln

Halloween Piñata Kürbis Jack O'Lantern selber machen

Im Folgenden kommt eine Anleitung für eine traditionelle runde Jack O’Lantern Piñata. Um sie zu basteln, müssen Sie zuerst einen Kleister für Pappmache verrühren. Hier kommt eine Anleitung sowie einige Tipps, worauf Sie dabei achten sollten. Das sind die notwendigen Materialien im Überblick:

Für den Kleister:

  • 150 g Mehl Typ 1050
  • 500 ml Wasser

Für das Pappmaché:

  • Eine Handvoll Zeitungspapier, in kleine Schnipsel gerissen

Für die Halloween Piñata:

  • ein Luftballon, orange
  • Tonkarton in schwarz und weiß
  • orange Acrylfarbe
  • Krepp-Band in Orange
  • Muffinförmchen aus Papier (6 cm Durchmesser, also Standartgröße)
  • eine Schere
  • eine Nadel
  • Klebstoff für Papier
  • Tesafilm, transparent
  • Pinsel, flach

Halloween Piñata Kürbis selber machen Anleitung

1. Vermengen Sie  500 ml Wasser und 150 g Mehl Typ 1050 in einem Topf und bringen Sie die Mehlmasse zum Kochen, während Sie sie gelegentlich umrühren. Lassen Sie die Mehlmasse sehr kurz, um die 30 Sekunden kochen und nehmen Sie dann den Topf vom Herd. Lassen Sie den Kleister abkühlen, rühren Sie ihn dann noch einmal durch und füllen Sie ihn in einen verschließbaren Plastikeimer um.

2. Reißen Sie dann Zeitungspapier in etwa 4 cm große Stücke.

3.  Pusten Sie den Luftballon auf. Damit es schneller geht, können Sie den Ballon zuerst etwas dehnen. Befestigen Sie ihn dann mit dem Tesafilm an der Arbeitsfläche.

Kürbis Halloween Piñata basteln aus Luftballon und Zeitungspapier und Klebstoff

4. Tragen Sie den Kleister mit einem flachen Pinsel auf, legen Sie dann vorsichtig das Zeitungspapier auf den Ballon und bestreichen Sie es mit dem Kleister. Tragen Sie noch zweimal abwechselnd Zeitungspapier und Kleister auf den Ballon auf, lassen Sie dabei das untere Ende unbedeckt. Lassen Sie den Ballon einen Tag lang trocknen.

5. Zerplatzen Sie dann den Ballon mit einer Nadel und lösen Sie ihn vorsichtig vom Pappmaché.

6. Bestreichen Sie den Ballon mit der orangen Acrylfarbe und lassen Sie sie trocknen. Füllen Sie ihn mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken.

7. Während die Acrylfarbe trocknet, können Sie das orange Krepp-Band zurechtschneiden und Fransen bis auf etwa 1 cm vom unteren Rand einschneiden. In der Zwischenzeit können Sie noch Augen, Nase und Mund aus Tonkarton ausschneiden.

Kürbis Piñata basteln aus Papier und Ballons

8. Sobald die Farbe getrocknet ist, können Sie die Piñata mit Krepp-Band-Streifen bekleben und die Öffnung mit einem Muffinförmchen bedecken. Dann bleibt nur noch, den Mund, die Nase und die Augen anzubringen.

Kleine Halloween Piñatas aus Toilettenpapierrollen selber machen

Halloween Piñata basteln aus Papierrollen selber machen Anleitung

Sie organisieren eine Kinderparty zu Halloween? Dann bieten sich die Piñatas im Kleinformat. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Toilettenpapierrollen
  • Krepp-Papier
  • Marker bzw. andere Malstifte
  • Tonkarton
  • Weißes Toilettenpapier
  • Malfarben und Pinsel

Halloween Piñata klein aus Toilettenpapierrollen basteln Anleitung

So basteln Sie die Mini-Piñatas:

Die Toilettenpapierrolle bemalen und trocknen lassen. Ein DIN A4 Blatt Krepp-Papier auf die Arbeitsplatte legen, die Süßigkeiten darauf legen und die Enden eindrehen. Die so gebastelte “Zuckertüte” in die Toilettenpapierrolle stecken.

  • Für Frankenstein:  Dann ein Frankenstein-Gesicht auf die Papierrolle malen.
  • Für Fledermaus: Gesicht malen, aus schwarzem Tonkarton Flügel ausschneiden und  an die Toilettenpapierrolle festkleben.
  • Für die Mumie: Zwei Augen malen und die Toilettenpapierrolle mit Toilettenpapier umwickeln.
  • Für den Jack O’Lantern: Das Gesicht malen.
Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig