DIY Kostüm aus Karton basteln – Witzige Ideen für die ganze Familie

von Anne Seidel
Werbung

Der Karneval 2024 naht und so langsam aber sicher steigt auch das Vorbereitungsfieber. Wie verkleiden wir uns dieses Jahr? Welche Haushaltsgegenstände könnte man für selbstgemachte Varianten verwenden? Ganz besonders beliebt ist das DIY Kostüm aus Karton. Wie wäre es damit?

diy kostüm aus karton dinosaurier und roboter basteln

Gerade Figuren, die eher eckig sind, können für ein Kostüm aus Karton gewählt werden. Roboter beispielsweise oder auch Autos, Brot oder solche aus verpixelten Spielen wie Minecraft. Lassen Sie sich von den Ideen überraschen!

DIY Kostüm aus Karton für Last-Minute-Karnevalskostüme

gruppenkostüm oder partnerkostüm selber machen mit einfachen materialien
Werbung

Für einen Großteil der Faschingskostüme aus Pappkarton ist nicht viel Arbeit in Form von Schneiden und Kleben notwendig. Es lässt sich auch mit der originalen Form des Kartons und ein wenig Farbe oder aufgemalten Motiven das gewünschte DIY Kostüm aus Karton gestalten. Solche, aber auch etwas aufwändigere Ideen haben wir im Folgenden zusammengestellt.

Lego in bunten Farben für die ganze Familie

Es eignen sich sowohl würfelförmige Pappkartons als auch längliche. Die richtige Größe kommt auf den Träger an. Der Karton sollte weder zu eng sein, noch zu groß, da dann die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Haben Sie passende Kartons gefunden, stellen Sie so die Legosteine her:

  • Pappkarton
  • Plastik- oder Pappbecher (pro quadratischen Legostein vier Stück; rechteckige sechs oder acht)
  • Sprühfarbe
  • Schere (oder noch einfacher mit Teppichmesser)
  • Heißkleber (oder anderer zuverlässiger Klebstoff)
anleitung zum basteln von legostein aus pappkarton und becher

Das Lego-Kostüm wird überraschend einfach hergestellt:

  • Schneiden Sie Löcher für den Kopf (oben bzw. in den eigentlichen Boden des Kartons) und die Arme (an den beiden Seiten). Die offene Seite des Kartons zeigt nach unten für Beinfreiheit.
  • Schneiden Sie die Böden der Becher ab und kleben Sie sie auf die vordere Seite des Kartons.
  • Besprühen Sie alles (im Freien!) mit der gewünschten Farbe. Fertig!
plastikbecher schneiden und kleben für lego als familienkostüm

Pferd für das Prinzessinnen-Kostüm

Eine einfache Krone ist Ihnen als Accessoire für die Prinzessin als Faschingskostüm zu langweilig? Fügen Sie doch noch so ein Pferd hinzu!

  • Karton
  • Wolle oder Seil
  • Filz oder anderes Material
  • Lederbänder
  • Sprühfarbe
  • Paketband
diy kostüm aus karton pferd als accessoire für die prinzessin
Werbung

Basteln Sie das Pferd folgendermaßen:

  • Schneiden Sie gegenüber der offenen Kartonseite ein Loch in den Pappkarton, durch das der Oberkörper passt.
  • Auf ein weiteres Stück Karton zeichnen Sie frei Hand einen Pferdekopf mitsamt Hals und schneiden diesen aus.
  • Befestigen Sie den Pferdekopf am Körper. Hierfür können Sie Paketband verwenden.
  • Besprühen Sie den Pferdekopf und den Karton in der gewünschten Farbe.
  • Sobald die Farbe getrocknet ist, können Sie auf den Pferdekopf Ohren, Augen, Maul, Nüstern etc. zeichnen und das Geschirr aus Lederbändern festkleben. Die Mähne erhalten Sie aus vielen Wollfäden oder, wie im Beispiel, aus Seilen.
  • Auf den Pappkarton kleben Sie dann noch Filz oder einen anderen Stoff für den Sattel.
  • Damit die künftige Prinzessin das Pferd beim Tragen nicht die ganze Zeit mit den Händen halten muss, können Sie noch Gummi- oder andere Bänder an den Seiten des Lochs befestigen, die sie sich über die Schultern ziehen kann.

Natürlich kann so ein Pferd auch für einen Prinzen oder einen Ritter gebastelt werden.

Eine coole Ritterburg schnell und einfach gemacht

diy kostüm aus karton pferd, burg oder drache selber machen

Perfekt für ein Gruppenkostüm, das zum Pferd und dem Drachen unten passt, ist diese simple Burg. Was Sie brauchen und eine Anleitung folgen:

  • Pappkarton in passender Größe
  • Papprollen
  • graue Farbe
  • Filzstift
  • Teppichmesser

So einfach wird’s gemacht:

  • Gegenüber von der offenen Kartonseite schneiden Sie ein Loch für den Kopf und auf beiden Seiten für die Arme.
  • Heben Sie die ausgeschnittene Pappe noch auf.
  • Schneiden Sie ein Tor in die Vorderseite.
  • Schneiden Sie die Papprollen zu, sodass sie etwas länger als der Karton hoch sind.
  • Aus den Rollenresten können Sie die Zinnen-Elemente basteln. Oder verwenden Sie Pappstreifen, die Sie zu Ringen formen, nachdem Sie die Zinnen auf einer Seite geschnitten haben. Der Durchmesser sollte ein kleines bisschen größer sein als der der ursprünglichen Rollen sein.
  • Schneiden Sie aus der überschüssigen Pappe noch ein oder zwei Fenster aus.
  • Bemalen oder besprühen Sie alles in der grauen Farbe und lassen Sie sie trocknen.
  • Kleben Sie die Türme zusammen und dann an die Ecken des Kartons. Befestigen Sie die Fenster.
  • Zeichnen Sie nun das Tor, die Fenster und die Ansätze für das Gemäuer auf die Burg.

Dinosaurier oder Drache als DIY Kostüm aus Karton

dino basteln mit kopf aus pappkarton und schwanz aus pappe

Apropos Ritter und Burgen: Sollen die Geschwister kostümtechnisch zusammenpassen oder suchen Sie ein Partnerkostüm? Dann können Sie diesen Dinosaurier, der auch schnell in einen Drachen umgewandelt werden kann, in Erwägung ziehen. Keine komplizierte Sache, versprochen:

  • Pappkarton, groß genug, um auf den Kopf zu passen
  • weitere Pappe für die restlichen Elemente
  • Küchenpapierrollen
  • weiße Farbe für die Zähne
  • weitere Farben für die Gestaltung
  • Pinsel
  • weißes Papier
  • Heißkleber
  • Schere oder noch besser Teppichmesser
  • Filzstift/Edding, Bleistift

Basteln Sie Drachen oder Dinosaurier als Faschingskostüme für Kinder:

  • Überlegen Sie, wo sich die Öffnung des Dinomauls befinden soll. Zeichnen Sie auf der Vorderseite sowie an den beiden anliegenden Seiten das Zahnmuster mit Bleistift vor. Schneiden Sie den Bereich aus.
  • Schneiden Sie ein Loch in die Unterseite, durch die der Kopf gesteckt werden kann (Sie können auch einfach die offene Seite als Unterseite verwenden und hierfür die Laschen abschneiden, aber dann sitzt der Dinokopf nicht so stabil.
  • Bereiten Sie aus der anderen Pappe die restlichen Elemente vor. Sie brauchen einen Schwanz sowie die Schuppen, die vom Kopf bis zur Schwanzspitze verlaufen.
  • Basteln Sie die Augen, indem Sie eine Seite der Papprollen mit Papier zukleben und jeweils eine Pupille aufmalen.
  • Bemalen (oder besprühen) Sie alle Elemente in den ausgewählten Farben. Es muss kein fleckiger Dino sein. Sie können ihn auch einfarbig gestalten.
  • Fügen Sie nun alle Elemente zusammen: den Schwanz kleben Sie an die Rückseite des Kopfs. Verteilen Sie die Schuppen in etwa gleichmäßig. Links und rechts der Kopfschuppen kleben Sie die Rollen für die Augen.

Tipp: Soll der Dino stattdessen ein Drache werden, können Sie ihn mit einer einfachen Flamme umwandeln. Diese schneiden Sie ebenfalls aus Pappe aus und gestalten sie in passenden Farben. Kleben Sie sie ins Maul.

Roboter-Kostüm selber basteln

roboterkostüm aus zwei kartons selbst gestalten

Sogar noch einfacher kann ein Roboterkostüm gebastelt werden. Sie brauchen:

  • einen kleineren und einen größeren Karton (der kleine muss auf den Kopf passen, in den größeren wiederum der Oberkörper)
  • Acrylfarben zum Aufmalen einzelner Elemente
  • Pappbecher
  • Alu-Folie
  • eventuell weitere Pappe, Kabel, Knöpfe, Tonpapier etc., je nachdem, wie Sie den Roboter gestalten möchten
  • Kleber

Wie Sie als Kostüm einen Roboter selber machen:

  • In den kleinen Karton schneiden Sie ein Loch, das groß genug ist, um den Kopf hindurchzustecken sowie ein weiteres, quadratisches als großes Gucklock (es darf nicht zu klein sein, damit noch genug Sauerstoff hineingelangt).
  • In den großen Karton schneiden Sie ebenfalls auf einer Seite ein Loch dieser Größe sowie auf der gegenüberliegenden Seite ein größeres, durch das auch der Oberkörper passt (oder nutzen Sie hierfür einfach die Öffnung).
  • Falls Sie einen farbigen Roboter möchten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um ihn zu gestalten.
  • Kleben Sie dann Kopf und Körper zusammen (die beiden kleineren Löcher aufeinander).
  • Beginnen Sie mit dem Gestalten: Kleben Sie Kabelstücken fest oder „Ohren“ aus mit Alufolie umwickelten Bechern, malen Sie Zahnräder, Zeiger oder Skalen und fügen Sie Knöpfe aus Flaschendeckeln hinzu oder was Ihnen sonst so einfällt. Sie können auch aus Pappe einige Details ausschneiden für ein bisschen 3D-Effekt.
idee zum gestalten eines roboters mit materialien aus dem haushalt
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig