Kronleuchter und Einrichtungsstile: Modern, Antik, Landhaus & Co.

von Ramona Berger
Werbung

kronleuchter kristall-vintage-schlafzimmer-himmelbett

Sie lieben exklusives Design und wollen Ihren Wohnräumen echten Glanz verleihen? Dann müsste ein majestätischer Kronleuchter als Deckenleuchte genau das Richtige für Sie sein! Schon seit Jahrhunderten sorgen die Kristallbehänge der üppigen Lichtspender für Bewunderung – inzwischen gibt es sie auch in modernen Varianten und in ausgefallensten Farben und Formen. Tatsächlich passen Kronleuchter zu nahezu jedem Einrichtungsstil, die Innenleuchten setzen überall glamouröse Akzente.

kronleuchter landhaus-blumen-küche-weiss-holzboden-weisse-ziegelwände

Der Landhausstil: Viele lieben ihn aufgrund seiner behaglichen Wohnlichkeit. Hier dominieren natürliche Materialien und warme Farben und Muster! Der ländliche Charme dieses Einrichtungsstils lässt sich durch einen Kronleuchter, zum Beispiel von wohnlicht.com, wunderschön ergänzen. Sein warmes Licht schafft eine Atmosphäre, die mit dem gemütlichen Landhausstil perfekt harmoniert. Auch Freunde des klaren, meist hellen skandinavischen Designs können ihre Einrichtung mit einem opulenten Lüster aufwerten. Leuchten in braun oder schwarz können hier spannende Kontraste setzen und gleichzeitig ein wohltuender Fixpunkt mitten im Raum sein.

kronleuchter kristall-shabby-chic-esszimmer-bodenvase-zweige

Er arbeitet zwar überwiegend mit alten Optiken, ist aber total angesagt: Der Shabby Chic wird vor allem von jüngeren Leuten geliebt. Die Lackierung von Shabby-Chic-Möbeln ist oft mit Sandpapier bearbeitet, die Farben sind verblasst. Das wirkt jedoch nicht schäbig, sondern überaus charmant. Kronleuchter fügen sich in dieses Bild ganz hervorragend ein – auch sie strahlen den Charme vergangener Zeiten aus und setzen die häufig sehr individuelle Einrichtung mit ihrem Licht perfekt in Szene.

kronleuchter-schwarz-pop-art-wohnzimmer-einrichtung-bunt

Eine gewagte, aber tolle Kombination: Pop-Art-Stil und Kronleuchterglanz. Der Retro-Stil besticht durch runde Formen und knallige Farben. Bunte Kunstdrucke an der Wand gehören genauso dazu wie die wabernde Lava-Lampe auf dem Beistelltisch. Stilecht zeigt sich in diesem Ambiente ein Kronleuchter, wenn er zum Beispiel mit verschiedenfarbigen Leuchtmitteln bestückt wird. Auch Lüster in matten Tönen oder Innenleuchten in Neonfarben kommen im Pop-Art-Stil ganz groß raus.

kronleuchter-gold-wohnzimmer-pop-art-einrichtung-bunte-farben

Tatsache ist: Mit der entsprechenden Beleuchtung können wir in unseren Wohnräumen jede gewünschte Atmosphäre erzeugen. Gestalten wir also mit Kronleuchtern und Co…

kronleuchter-retro-sputnik-stil-messing-kugel-weiss-wohnzimmer

Ramona aus Frankfurt ist Mutter der zweijährigen Kaia. Ihre Leidenschaften sind Zumba, Natur und Gärtnern, was sie in ihrem Hinterhofparadies auslebt. Sie sucht ständig nach Mama-Hacks und Kochtipps, um den Alltag effizienter zu gestalten. Kreative Ideen für Kinderentwicklung und aktuelle Trends in Mode und Ernährung begeistern sie ebenfalls. Seit 2013 schreibt Ramona für Deavita, stets gründlich recherchiert und oft durch Experteninterviews gestützt. Sie hat Psychologie in Freiburg studiert.