Steine im Garten bemalen: Probieren Sie diese farbenfrohen Bastelideen mit Ihren Kindern!

von Lina Bastian
Werbung

 

Der Garten ist ein Ort, wo man die Farben, die Düfte und die Frische der Blumen genießt. Pflanzen verleihen jedem Außenbereich einen schönen Anblick. Aber der Garten ist auch ein Ort der Kreativität. Und Steinmalerei ist ein beliebter Trend bei Gartenbasteleien. Man kann Steine im Garten bemalen und viel Spaß dabei haben. Auch die Kinder können Sie involvieren, denn sie werden bestimmt die Basteleien aus diesem Beitrag lieben!

Welche Steine sind geeignet

in der regel sind steine jeder größe geeignet

In der Regel sind Steine jeder Größe geeignet, aber je größer der Stein ist, desto schöner wird die Bastelei. Auch feine Details lassen sich auf größeren Oberflächen leichter herausarbeiten. Es ist ebenso wichtig, ziemlich glatte Oberflächen zu bemalen. Vermeiden Sie aber polierte Steine, weil die Farben darauf nicht haften.

Benötigtes Zubehör für Steinmalerei

besorgen sie sich dutzende von farben, damit sie für alles gerüstet sind

Werbung
Pusteblume im Glas selber machen mit Steinen oder anderen Dekorationen
Bastelideen

Pusteblume im Glas selber machen und konservieren - Bringen Sie die Blume zur Geltung!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Deko mit Pusteblume im Glas selber machen und die Blume so auch gleich konservieren. Perfekt auch als Geschenk für Ihre Liebsten!

Besorgen Sie sich Dutzende von Farben, damit Sie für alles gerüstet sind. Sie brauchen außerdem Pinsel in verschiedenen Größen und Schutz- und Reinigungsmittel wie eine Schürze, Seife und Wasser für die Reinigung, Bleistift und Sharpies brauchen Sie zum Zeichnen von Details. Tragen Sie auch ein paar Schutzschichten aus Polyurethan für den Außenbereich auf, wenn Ihr Projekt fertig gestrichen und vollständig getrocknet ist.

Anleitung zum Bemalen von Steinen

So gehen Sie vor, wenn Sie Steine im Garten bemalen:

  • Reinigen Sie Ihre Steine, dann trocknen Sie sie.
  • Rauen Sie die Oberfläche bei Bedarf mit Schleifpapier auf.
  • Tragen Sie die Grundierung auf (optional) und lassen Sie die Steine gründlich trocknen.
  • Zeichnen Sie das Motiv mit Bleistift vor und lassen Sie zwischen den benachbarten Farben trocknen. Um das Trocknen zu beschleunigen, können Sie einen Haartrockner verwenden. Verwenden Sie Sharpies oder feine Filzstifte, um Umrisse und Details hinzuzufügen.
  • Tragen Sie nach dem vollständigen Trocknen mehrere Schichten Polyurethan-Schutzfarbe für den Außenbereich auf. So einfach kann man Steine im Garten bemalen.

Steine im Garten bemalen: farbenfrohe Bastelideen

Basteln Sie mit Kindern? Hier sind einige spielerische und praktische Gartenideen für Kinder. Und diese lustigen Projekte verleihen Ihrem Außenbereich Individualität und Stimmung.

Marienkäfer: einfaches Projekt für Anfänger

marienkäfer sind farbenfroh und super einfach zu bemalen

Werbung

Marienkäfer sind farbenfroh und super einfach zu bemalen. Probieren Sie dieses Projekt mit Ihren Kleinen.

  • Malen Sie den Stein schwarz an. Fügen Sie dann Flügel in Rot oder Gelb hinzu. Augen aufmalen und schwarze Punkte auf den Flügeln anbringen. Trocknen lassen.

Willkommen Frühling – Stein mit Blumen

bemalen sie einen stein, der ihnen die freude des frühlings bringt

ideen zum basteln mit pfeifenputzern im frühling blumen, bilder und insekten
Bastelideen

Basteln mit Pfeifenputzern im Frühling - Süße Blumen, Schmetterlinge & Libellen für die Kinder

Trotz des Wetters lassen wir uns unsere Frühlingsstimmung nicht nehmen. Lassen Sie uns etwas Schönes basteln mit Pfeifenputzern im Frühling!

Bemalen Sie einen Stein, der Ihnen die Freude des Frühlings bringt, und behalten Sie ihn bei sich. Befolgen Sie diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  • Malen Sie zuerst den Hintergrund in Ihre beliebte Farbe. Trocknen lassen.
  • Zeichnen Sie die grünen Blätter und lassen Sie sie trocknen.
  • Dann malen Sie farbenfrohe Blumen mit einem kleinen Pinsel. Positionieren Sie die Blumen so auf dem Stein, dass das Gemälde Ihnen gefällt. Sie können sie dicht nebeneinander malen, wenn Sie eine Blütenpracht erzielen möchten. Kleine oder große Blumen, das bleibt ganz Ihnen überlassen. Trocknen lassen, bevor Sie die Steinbasteleien in den Garten stellen.

Steine im Garten bemalen: Monstergesichter

das ist ein lustiges projekt, das ihre kinder bestimmt lieben werden

Das ist bestimmt ein lustiges Projekt, das Ihre Kinder lieben werden.

Was Sie brauchen:

  • Steine, entweder auf dem Spaziergang gesammelt oder aus dem Bastelladen
  • Acrylfarben (weiß, schwarz und bunt)
  • Pinsel
  • Bleistift mit Radiergummi

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Reinigen Sie zunächst die Steine und entfernen Sie Staub und Schmutz. Sobald sie sauber und trocken sind, bemalen Sie sie mit Acrylfarben. Je nach Marke und Farbe muss man eventuell mehrere Schichten auftragen. Lassen Sie die Farbe trocknen.
  • Jetzt können Sie die Augen malen. Benutzen Sie dazu den Bleistift mit Radiergummi. Gehen Sie so vor: Tauchen Sie den Radiergummi in weiße Farbe und drücken Sie ihn auf den Riss. Niedliche Augen überall. Sobald die weiße Farbe getrocknet ist, fügen Sie einen schwarzen Punkt hinzu. Fahren Sie mit der Monsterbastelei fort, indem Sie weitere Gesichtsdetails hinzufügen – Münder, Zähne, Zungen, Narben.

Igel-Bastelei für den Garten mit Kindern machen

steine im garten bemalen probieren sie diese farbenfrohen bastelideen mit ihren kindern

Diese niedlichen Igel sind einfach zu machen und sie sehen so hübsch in Ihrem Garten aus!

Was Sie brauchen:

Steine
braune Acrylfarbe
beige Acrylfarbe
Pinsel
schwarzer Marker

Anleitung zum Selbermachen:

  • Waschen Sie die Steine und trocknen Sie sie, um sie von Staub und Schmutz zu befreien. Streichen Sie sie mit einer Schicht beiger Farbe an. Lassen Sie sie trocknen. Mit brauner Farbe übermalen, beigen Kopf stehen lassen.
  • Sie können bereits etwas Textur hinzufügen, indem Sie weitere (wellenförmige) Schichten brauner Farbe auftragen. Dann machen Sie einen braunen Fleck für die Nase. Vollständig trocknen lassen.
  • Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist, zeichnen Sie mit einem schwarzen Marker Stacheln, Augen und Nasenlöcher auf. Das war’s schon. So einfach und lustig kann man Steine im Garten bemalen.

Lina Bastian ist 1976 in Stuttgart geboren. Sie liebt die Natur und die Pflege ihres Gartens, den sie seit 20 Jahren hat. Deshalb schreibt sie leidenschaftlich gerne über Themen der Gartenpflege. Als Hobbygärtner mit einer großen Erfahrung hat die Autorin im Laufe der Jahre einen intensiven Austausch mit erfahrenen Gärtnern gepflegt.

Neben Ihrem Garten liebt Lina die Bewegung in der Natur und Sport ist ein täglicher Bestandteil ihres Lebens. Radfahren und Schwimmen gehören zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. Sie liebt es, mit engen Freunden neue schöne Orte im In- und Ausland zu besuchen.

Die Arbeit mit Kindern in Kunstwerkstätten ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. An ihrem Wohnort organisiert sie Kinderworkshops mit verschiedenen kreativen Tätigkeiten für die Kleinen.