Vögel basteln mit Kindern: Diese einfachen DIY-Projekte verschönern Ihr Zuhause im Frühling!

von Lina Bastian
Werbung

Der Frühling ist bald da und die Vögel werden wieder fröhlich singen. Warum machen Sie nicht eine niedliche Vogelbastelei mit Ihren Kindern, damit Sie die Schönheit ins Haus bringen und Frühlingsstimmung für die ganze Familie schaffen? Diese einfachen und farbenfrohen Vögel basteln Ihre Kinder bestimmt mit Vergnügen!

Einen lustigen Vogel aus Papier basteln

Vögel basteln mit Kindern - Diese einfachen DIY-Projekte verschönern Ihr Zuhause im Frühling

Suchen Sie nach einer einfachen und lustigen Vogelbastelei für Kinder? Dieses farbenfrohe Papiervögelchen enthält eine Vorlage zum Ausdrucken und eignet sich perfekt für zu Hause oder für die Schule und für Kinder aller Altersgruppen.

Für diese Papiervogel-Bastelei benötigen Sie:

Papiervogel-Bastelvorlage
Weißer Cardstock
Scrapbook-Papier
Wackelaugen
Klebriger Bastelkleber
Schere
Miniatur-Wäscheklammern
Buntstifte, Farbstifte, Farbe, Pinsel (optional)

Mit dieser Vorlage können Sie einen lustigen Vogel aus Papier basteln

Werbung

Anleitung für eine einfache Papiervogel-Bastelei:

  • Drucken Sie die Vorlage auf weißem Karton aus.
  • Bitten Sie die Kinder, ihre Vorlage zu verzieren oder auszuschneiden, um sie auf gemustertes Scrapbook-Papier zu übertragen.
  • Kleben Sie die Flügel, den Bauch und den Schnabel des Vogels auf den Körper.
  • Drücken Sie zwei Mini-Wäscheklammern als Beine auf den Vogel und drücken Sie dann zwei Wackelaugen auf das Gesicht des Vogels.
  • Wenn Sie möchten, befestigen Sie eine kleine Schleife aus Garn an der Rückseite des Vogels.

Vögel zum Aufhängen selber machen

Wie man einen Vogel aus alten Buchseiten bastelt. lernen Sie bei uns

Diese Vögel aus alten Büchern sind die perfekte Wahl für eine rustikale und lustige Wanddekoration. Machen Sie diese und fügen Sie sie zu einer Wand, auf einem Baum, oder sogar als Lesezeichen verwenden.

Benötigtes Material:

Alte Buchseiten
Eine vogelförmige Schablone
Glitzerndes Bastelpapier oder Schaumstoffpapier
Bindfaden
Schwarzer Marker
Schere
Bastelkleber

Ganz einfach können Sie Vögel zum Aufhängen selber machen

Wie man einen Vogel aus alten Buchseiten bastelt:

  • Laden Sie unsere Vogelvorlage herunter oder zeichnen Sie eine einfache Vogelform auf weißes Papier und schneiden Sie sie aus.
  • Zeichnen Sie nun damit die Vogelformen auf Ihre Buchseiten, und zwar so viele, wie Sie möchten.
  • Schneiden Sie die Vögel aus und legen Sie sie beiseite.
  • Auf farbiges Bastelpapier oder Glitzerschaumpapier zeichnen Sie für jeden ausgeschnittenen Vogel ein kleines Herz und einen kleinen Schnabel.
  • Ziehen Sie die klebrige Rückseite des Schaumstoffpapiers ab oder verwenden Sie Bastelkleber und kleben Sie das Herz verkehrt herum auf die Mitte des Vogels, um Flügel zu erhalten.
  • Jetzt fügen Sie die Spitze der Vogelform hinzu.
  • Fügen Sie einen kleinen schwarzen Punkt als Auge auf einer Seite des Vogels hinzu.
  • Jetzt kleben oder befestigen Sie ein Stück Schnur auf der Rückseite jedes Vogels, um ihn aufzuhängen.

Hinweis: Wenn Sie die Vögel laminieren möchten, um sie haltbar zu machen, tun Sie das, bevor Sie die Schnur anbringen. Nach dem Laminieren können Sie ein kleines Loch in die Oberseite des Vogels stanzen, um die Schnur hindurchzuführen.

Pappteller Vögel basteln mit Kindern

Ein niedliches Projekt, das Sie unbedingt mit Ihren Kleinen ausprobieren sollten

Werbung

Ein niedliches Projekt, das Sie unbedingt mit Ihren Kleinen ausprobieren sollten! Denn was gibt es Schöneres als bunte Vögelchen aus Pappteller als Frühlingsdeko für Ihr Zuhause?

Was Sie für dieses lustige Projekt brauchen:

Weiße Pappteller
Glotzaugen
Cardstock für Schnabel
dünne Streifen aus farbigem Bastelpapier
Bastelfedern (Sie können auch zerknüllte Quadrate aus Seidenpapier verwenden)
Farbe
Klebstoff

Wir begannen damit, unsere Pappteller in der Mitte zu falten

Wie Sie Pappteller Vögel basteln:

  • Wir begannen damit, unsere Pappteller in der Mitte zu falten.
  • Stellen Sie eine Palette mit Acrylfarben in verschiedenen Farben bereit, damit die Kinder ihre Vögel nach Belieben bemalen können. Wenn Sie einen Fön haben, stellen Sie ihn in Ihr Bastelzimmer, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen, wenn Sie mit Ihren Kindern basteln. Lassen Sie die Kinder ihre Pappteller Vögel bemalen.
  • Als Nächstes kleben Sie die Federn, Augen und den Schnabel. Für den Schwanz nehmen Sie mehrere Streifen des Bastelpapiers und falten Sie sie in der Mitte. Sie können die Streifen ein wenig auffächern.
  • Falten Sie den Vogel wieder in der Mitte, und fertig ist er! Wenn der Vogel nicht gefaltet bleibt, kann man einfach ein Stück Garn oder Schnur an der Innenseite befestigen, das die beiden Hälften des Tellers zusammenhält, wobei Sie etwa einen halben Zentimeter Abstand zwischen ihnen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren: Einfach Vögel basteln – 4 Ideen für Erwachsene oder Kita

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig