Schmetterlinge basteln: 9 zauberhafte Ideen mit Bastel-Anleitung

von Marie Werth
Werbung

Sollten Sie nach Bastelideen für Kinder und Erwachsene suchen, dann können Sie einzigartige Schmetterlinge basteln. Es gibt so viele Möglichkeiten, die Schönheit der erstaunlichen Insekten wiederzugeben. Hier finden Sie jede Menge Inspiration und einige der besten und einfachsten Ideen, die verschiedene Materialien und Techniken verwenden.

schmetterlinge basteln mit kindern einfache ideen

Schmetterlinge basteln: 9 einfache Ideen zum Nachmachen

schmetterlinge aus klopapierrollen selber machen
Werbung

Schmetterlinge mit ihren zarten Flügeln und leuchtenden Farben eignen sich perfekt zum Basteln mit Kindern, da die Kleinen ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen können, um sie zu gestalten und zu bemalen. Bringen Sie die Schönheit der Natur in Ihr Zuhause mit den folgenden einzigartigen Bastelideen.

Aus Papptellern selber machen

einfache schmetterlinge aus papptellern selber machen

Mit einfachen Papptellern und Pompons lassen sich wunderschöne Schmetterlinge basteln. Sie brauchen dafür nur kleine Pappteller, Pompons in verschiedenen Größen, schwarze Pfeifenreiniger, Wackelaugen, Farbe, Pinsel, Schere und Kleber.

  • Bemalen Sie einen Pappteller ganz nach Ihren Vorlieben und lassen Sie ihn vollständig trocknen.
  • Schneiden Sie ihn in der Mitte und formen Sie die Flügel des Schmetterlings.
  • Befestigen Sie die beiden Flügel mit dem Kleber und kleben Sie dann die Pompons in der Mitte, um den Körper zu bilden.
  • Schneiden Sie einen Pfeifenreiniger in zwei Hälften und biegen Sie diese, um die Fühler zu formen.
  • Befestigen Sie diese obendrauf und fügen Sie die Wackelaugen auf den ersten Pompon hinzu und fertig!

Mit Stöcken und Papier

wie kann man schmetterlinge mit stöcken und papier basteln

Sammeln Sie ein paar Stöcke im Garten oder im Park, fügen Sie Flügel hinzu und gestalten Sie diese niedlichen Schmetterlinge. Sie eignen sich perfekt als Deko-Elemente für den Frühling oder als einzigartige Geschenke für Freunde und Familie.

Notwendige Materialien:

  • Stöcke
  • Farbe
  • Pinsel
  • Marker
  • Bastelpapier
  • Bleistift
  • Schere
  • Wackelaugen
  • Heißklebepistole

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Nehmen Sie zunächst einen Stock, malen Sie Streifen in Farben nach Ihrer Wahl und warten Sie, bis diese vollständig getrocknet sind.
  • Zeichnen Sie einen Kreis auf dem Bastelpapier, schneiden Sie diesen aus und falten Sie ihn zum Fächer.
  • Falten Sie ihn dann in der Mitte, um einen Schmetterlingsflügel zu gestalten.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie darauf achten, den zweiten Flügel in die andere Richtung zu falten.
  • Wenn die Flügel fertig sind, befestigen Sie diese an den Seiten des Stocks. Verwenden Sie dafür die Heißklebepistole, um das Papier am Holz zu kleben.
  • Zeichnen Sie ein Lächeln mit dem Marker und kleben Sie die Wackelaugen.

Aus Pfeifenreinigern herstellen

Niedlichen schmetterling aus pfeifenreinigern basteln
Werbung

Eine weitere sehr einfache Bastelidee, für die Sie nur ein paar Pfeifenreiniger benötigen!

Verwenden Sie zwei Pfeifenreiniger in verschiedenen Farben, kreuzen Sie diese in der Mitte und drehen Sie sie ein paar Mal, damit sie zusammenbleiben. Kürzen Sie etwas die zwei unteren Enden, damit die unteren Flügel kleiner werden.

Drehen Sie jedes Ende zu einer Spirale, um die vier Flügel zu formen.

Schneiden Sie den dritten Pfeifenreiniger in der Mitte und verwenden Sie die Hälfte, um den Körper zu bilden. Wickeln Sie sie um die Mitte herum und biegen Sie die Enden für die Fühler.

Holzlöffel verwenden

schmetterling aus holzlöffeln selber machen

Verwenden Sie ein paar Holzlöffel, um einzigartige Schmetterlinge, Bienen und Marienkäfer zu kreieren. Bemalen Sie die Löffel in der gewünschten Farbe und fügen Sie Tupfen, Punkte und Streifen hinzu. Schneiden Sie Flügel aus Papier und Fühler aus Pfeifenreinigern aus und befestigen Sie diese zusammen mit den Wackelaugen, um die niedlichen Insekten zu vervollständigen.

Schmetterling aus Klopapierrollen und Löffel

bunte schmetterlinge aus klopapierrollen und löffeln

Dieses einfache Bastelprojekt können selbst Kleinkinder mit etwas Hilfe gestalten. Man soll nur eine Klopapierrolle der Länge nach schneiden und ein Schmetterling dann ausschneiden. Bemalen und verzieren Sie ihn mit Paletten, Glitzer oder Strasssteinen und befestigen Sie ein bemaltes Löffelchen in der Mitte. Kleben Sie Wackelaugen und Fühler aus Pfeifenreinigern darauf und voilà!

Handabdruck-Schmetterling

handabdruck schmetterling selber machen

Schmetterlinge aus Handabdrücken machen richtig Spaß! Wenn Sie eine Menge davon basteln, können Sie den ganzen Raum schmücken.

Zeichnen Sie die Handabdrücke Ihres Kindes auf Glanzpapier und schneiden Sie diese aus. Kleben Sie die beiden zusammen und verschönern Sie sie mit bunten Fingerabdrücken. Schneiden Sie Kopf, Körper und Fühler aus und kleben Sie diese darauf. Zeichnen Sie den Mund und befestigen Sie die Wackelaugen. Verwenden Sie verschiedene Farben, um ein verspieltes Design zu schaffen.

Lesen Sie auch: Basteln mit Marmeladengläsern: Kreative DIY-Projekte und coole Ideen, wie Sie sie wiederverwenden können!

Bunte Schmetterlinge basteln

bunte schmetterlinge aus papptellern, wäscheklammern und pompons

Diese bunten Schmetterlinge können dank der Wäscheklammer an verschiedenen Stellen in Ihrem Haus befestigt werden und als Frühlingsdeko verwendet werden.

Notwendige Materialien:

  • 1 Wäscheklammer
  • 2 kleine Pappteller
  • 4 bunte Pompons
  • 1 weißer Pfeifenreiniger
  • Wackelaugen
  • Farbe
  • Pinsel
  • Heißklebepistole

So wird’s gebastelt:

  • Bemalen Sie zunächst die Pappteller, indem Sie zwei verschiedene Farben verwenden. Lassen Sie sie dann vollständig trocknen.
  • Falten Sie dann jeden Pappteller zweimal zur Hälfte, um die Flügel zu bilden.
  • Befestigen Sie die zwei Flügel an den beiden Seiten der Wäscheklammer und kleben Sie die bunten Pompons an der Vorderseite.
  • Nun sollen Sie nur die Wackelaugen hinzufügen und Fühler aus der Hälfte des Pfeifenreinigers formen.

Kreative Bastelidee mit Kaffeefiltern

schmetterlinge aus kaffeefiltern selber machen

Bringen Sie die Frühlingsstimmung mit diesen farbenfrohen Schmetterlingen aus Kaffeefiltern! Sie sind super einfach und Sie benötigen nur Materialien, die Sie wahrscheinlich schon zur Hand haben – ein paar Kaffeefilter, Marker, Wäscheklammer, Pfeifenreiniger und eine Sprühflasche.

  • Schneiden Sie den Rand der Kaffeefilter ab und färben Sie sie mit den Markern, indem Sie jedes beliebiges Design oder Muster verwenden können.
  • Sprühen Sie dann etwas Wasser darauf, damit sich die Farben vermischen und lassen Sie sie vollständig trocknen.
  • Befestigen Sie die Wäscheklammer und die Fühler aus Pfeifenreinigern in der Mitte des Filters.

Stempeln mit Papierrolle

wunderschönen schmetterling mit papierrolle stempeln

Besorgen Sie sich ein Blatt Bastelpapier, eine Klopapierrolle, Farben, Pompons und zwei getrocknete Weizenstängel. Drücken Sie die Papierrolle leicht und stempeln Sie die Flügel mit rosa Farbe auf dem Papier. Malen Sie diese aus und machen Sie weiße Tupfen mit einem großen Pinsel. Befestigen Sie die Weizenstängel und die Pompons in der Mitte. Experimentieren Sie mit Farben und Dekorierungen nach Ihrer Wahl.

Auch interessant: Tulpen basteln, aber diesmal nicht aus Papier, sondern mit diesen coolen Materialien

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig