Leinwand bemalen: Mit Kindern fröhliche Gemälde zaubern

Autor: Olga Schneider

Eine großflächige Leinwand zu bemalen macht Spaß und ist eine tolle Freizeitbeschäftigung für Kinder. Wir haben für Sie Ideen für fröhliche Gemälde und zahlreiche kreative Maltechniken zusammengestellt. Die Vorschläge eignen sich perfekt für Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren.

Leinwand bemalen: Welche Farben sollten Sie mit den Kindern verwenden?

Leinwand bemalen mit Kindern und dekorieren Ideen

Wenn Sie eine Landwand mit den Kindern bemalen möchten, dann können Sie zwischen Öl-, Acrylfarben oder Gouache wählen.

  • Wenn Sie sich für Ölfarben entscheiden, dann brauchen Sie eine Leinwand, die eine grobe Struktur hat. Der Vorteil dieser Leinwand ist, dass die Fehler weniger sichtbar sind. Bevor Sie mit dem Malen beginnen, sollten Sie den passenden Untergrund wählen. Hier können Sie zwischen eine Grundierung auf Wasser-Basis und auf Terpentin-Basis. Wenn Sie etwas mit kleineren Kindern malen möchten, dann eignet sich die Grundierung auf Wasser-Basis. Kinder ab neun Jahren können auch eine Terpentin Grundierung auftragen.
  • Acrylfarben eignen sich ebenfalls perfekt für die Leinwand. Der Vorteil: Sie brauchen keine Grundierung aufzutragen und können direkt auf der Leinwand malen.
  • Unter Gouache versteht man eine besondere Art von Wasserfarben, die aus gröber vermahlenen Pigmenten und Kreide hergestellt werden. Diese Farben lassen sich schnell und unkompliziert auftragen.

Sie können die gewünschten Motive mit Ölkreide zeichnen und dann bemalen.

Leinwand bemalen: Die Farbe mit Alkohol verschmieren

Leinwand bemalen Ideen mit Alkochol verschmieren für Kinder

Die erste Idee eignet sich für Kinder im Alter ab 7 Jahren. Gerade Kinder in der Grundschule verfügen über das notwendige Geschick, um eine Spirale zu zeichnen und dann zu bemalen. Lassen Sie dabei das Kind selber die Farben kombinieren, wie er möchte. Das Bild sollte komplett bemalt werden, es dürfen keine leeren Stellen auf der Leinwand bleiben. Verwenden Sie zu diesem Zweck Ölkreide, um die Details präzise zu zeichnen und dann Wasser- oder Acrylfarben, um sie auszufüllen. In der Zwischenzeit können Sie eine leere und saubere Sprühflasche mit Alkohol befüllen. Besprühen Sie das Gemälde mit Alkohol, während die Farben noch nass sind. Dann kann das Kind sie mit einem flachen Pinsel verschmieren und sanfte Farbverläufe schaffen.

Leinwand mit Ölfarben bemalen und mit Knöpfen dekorieren

Leinwand mit Regenbogen und Knöpfen bemalen mit Kindern

Sie möchten etwas mit den Kindern malen? Dann ist die nächste Idee genau für Sie. Tragen Sie zuerst eine Grundierung auf Wasser-Basis auf, dann können die Kinder die Leinwand blau bemalen. Sie können zusammen mithilfe von verschiedenen hellblauen Farbtönen und weißer Farbe die Nuancen des Himmels malen. Dann malen Sie mit einem flachen Pinsel und mit Pastellfarben wie rosa, gelb, weiß, himmelblau und lila einen Regenbogen. Malen Sie auch zwei Wolken unter dem Regenbogen und lassen Sie die Farben komplett trocknen, am besten über Nacht. Dann wählen Sie Knöpfe Ton-in-Ton mit den Farben des Regenbogens aus und kleben Sie sie auf das Gemälde. Diese Idee für ein dreidimensionales Bild können Sie in vielen Varianten umsetzen. Sie können die Kinder bitten, einen Baum zu malen und dann rote Knöpfe (als Obst) darauf kleben.

Leinwand mit Superhelden und Motiven aus den Comicbüchern dekorieren

Leinwand malen mit Kindern Superhelden Vorlage


Kinder lieben Superhelden und ihre Abenteuer. Mit einer Vorlage und den passenden Gouache-Farben können Sie spannende Motive auf der Leinwand zaubern, die von den Comicbüchern inspiriert sind. Tragen Sie zuerst einen Grundton auf und lassen Sie ihn trocknen. Zu diesem Zweck können Sie einen Pinsel oder ein Schwämmchen verwenden. In der Zwischenzeit können Sie eine Vorlage fertigen und ausschneiden. In den meisten Bastelshops sind auch fertige Vorlagen zum Thema “Superhelden” erhältlich, die Sie ebenfalls verwenden können. Lassen Sie die Kinder die Konturen der Vorlage auf die Leinwand übertragen und die Stadt-Silhouetten und die Superhelden-Motive ausfüllen.

Leinwand bemalen: Ideen für Kleinkinder mit Acrylfarben

 

Leinwand bemalen mit Acrylfarben mit Kindern Ideen

Wenn Ihre Kinder zwischen drei und sieben Jahren alt sind, dann können Sie die Leinwand mit Acrylfarben bemalen. Für die nächste Bastelidee brauchen Sie eine selbstklebende Folie und eine Packung Frischhaltefolie. Schneiden Sie eine Vorlage aus der selbstklebenden Folie aus. Gut eignen sich die Kindernamen, Sie können aber natürlich Vorlagen mit Tiersilhouetten oder anderen kinderfreundlichen Motiven Ihrer Wahl verwenden. Nachdem Sie die Vorlage auf der Leinwand fixieren, geben Sie verschiedene Farben auf die Leinwand. Sie können sich für Nuancen aus derselben Farbfamilie entscheiden oder spannende Kontraste mit einer bunten Farbmischung kreieren. Danach decken Sie die Leinwand mit Frischhaltefolie und lassen die Kinder mit den beiden Händen auf die Folie drücken und die Farben beliebig verschmieren. Zum Schluss entfernen Sie vorsichtig die Frischhaltefolie und lassen Sie die Farben trocknen. Dann können Sie auch die Vorlage mit den Kindernamen entfernen.

Malen mit den Kindern: Osterhase auf der Leinwand

Leinwand bemalen mit Osterhase Ideen für Kinder


Bereiten Sie sich auf Ostern mit einer kreativen und sehr schönen Frühlingsdeko mit Osterhase vor. Mit einer Grundierung auf Wasser-Basis und Ölfarben können Sie zuerst einen Hintergrund in zartem Lavendel und dann eine Osterhase-Silhouette in Himmelblau malen. Zum Schluss kleben Sie eine Bommel an den Hasen.

Leinwand bemalen: Mit Kindern kunterbunte Pusterblume-Motive malen

Leinwand bemalen mit Kindern Pusterblume aus Fingerabdrücken

Wenn Sie nach einem farbenfrohen und kreativen Projekt auf der Suche sind, dann ist der nächste Vorschlag genau das Richtige für Sie. Sie können zusammen mit den Kindern farbenfrohe Pusteblumen malen. Zu diesem Zweck verwenden Sie Ölfarben oder am besten Fingermalfarben. Zeichnen Sie mit einem Ölstift den Blumenstiel und lassen Sie das Kind seine Finger in die Farben tauchen. Dann kann es die Finger auf das Bild drücken und so entsteht schnell und unkompliziert eine farbenfrohe Pusteblume. Mit Fingermalfarben können Sie übrigens auch andere Motive malen.

Malen mit Kindern: Schöne Motive mit Luftblasenfolie malen

Leinwand bemalen mit Kindern mit Frischhaltefolie

Wenn Sie keine Malfarben auf Wasser-Basis haben, dann können Sie eine Luftblasenfolie verwenden, um charmante Muster zu kreieren. Bienen und Bienenwachs oder süße Pusteblumen: Verwenden Sie die Luftblasenfolie als Stempel, um die Motive auf der Leinwand anzubringen.

Leinwand bemalen: Ideen für Kinder

Leinwand bemalen Ideen für Kinder mit geometricschen Motiven

Kinder lieben es, geometrische Muster zu kreieren. Mit Pinseln in verschiedenen Größen und drei Farben lassen sich ohne viel Mühe mehrere Vierecke an die Leinwand anbringen.

Leinwand bemalen mit Kindern Ideen güt Muster

Optional können Sie das Kind bitten, geometrische Formen zu malen und dann diese mit einem Pinsel verschmelzen lassen. Im Endeffekt entsteht ein abstraktes Bild, das die Wand im Wohnzimmer zieren kann.

Leinwand bemalen mit Kindern mit Hand und Fußabdruck

Kinder im Vorschulalter lieben es, mit Händen und Füßen zu malen. Damit Sie ein schönes Bild mit Hand- oder Fußabdruck machen können, brauchen Sie Fingerfarben. Hier sind einige Ideen, welche Motive Sie mit einem Handabdruck malen können: einen Fisch, einen Elefanten, ein Vogel. Die Fußabdrücke können Sie in einen Schmetterling oder eine Biene verwandeln.

Leinwand bemalen mit Kindern Farben mit Papiertuch verschmieren

Es gibt zahlreiche Varianten, was Sie aus Wasser-, Ölfarben oder Gouache malen können. Die nächste Idee ist der Idee mit der Frischhaltefolie und den Kindernamen sehr ähnlich. Aber es gibt auch zahlreiche Unterschiede. Gehen Sie wie folgt vor: Kleben Sie oder malen Sie eine nette Botschaft auf der Leinwand. Dann können Sie auf die Leinwand mehrere Klekse geben und diese dann mit einem trockenen Taschentuch verschmieren.

Leinwand bemalen mit Kindern Ideen für Washi Tape

Für die letzte Idee brauchen Sie Papier-Klebeband. Bekleben Sie die Leinwand so, dass dabei geometrische Formen entstehen. Die Kinder können diese dann beliebig bemalen oder stempeln. Entfernen Sie das Klebeband erst dann, wenn die Farben getrocknet haben. Diese moderne Kunst können Sie an der Wand im Kinderzimmer aufhängen.

Schöne Bilder mit den Kindern zu malen, macht Groß und Klein Spaß. Lassen Sie sich von den Ideen inspirieren und setzen Sie sie kreativ um.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig