Truthahn Herbstkranz basteln mit Kindern aus verschiedenen Materialien für Tür, Fenster oder Wand

Herbstkranz basteln mit Kindern in Form eines Truthahns mit Stoff und Styropor

Herbstkränze sind eine beliebte Bastelidee, sei es für die Eingangstür, das Fenster oder für eine einfache Wand im Zimmer. Damit dieser aber auch wirklich zur Jahreszeit passt, müssen die richtigen Farben und Motive verwendet werden. Der Truthahn ist so ein passendes Motiv und auch das Motto unserer heutigen DIY Herbstkranz Ideen. Egal ob Sie als Erwachsener einen Dekokranz im Herbst zusammenstellen möchten oder nach Ideen suchen, die auch für Kinder geeignet sind, unsere Anleitungen sind in beiden Fällen geeignet. Möchten Sie also einen Herbstkranz basteln mit Kindern, sind Sie hier genau richtig gelandet. Verwendet werden je nach Anleitung unterschiedliche Materialien, die allesamt in einem Bastelladen zu finden sein sollten. Krempeln Sie also die Ärmel hoch und organisieren Sie einen perfekten Bastelnachmittag für die kleinen neugierigen und kreativen Rabauken.

Truthahn Herbstkranz basteln mit Kindern aus Stoffstreifen

Herbstkranz basteln mit Kindern aus bunten Stoffstreifen und mit Acrylfarbe

  • Styroporring (ca. 25 cm Durchmesser)
  • Styroporscheibe (ca. 12,5 cm x 2 cm)
  • Stoffe in Rot, Orange, Gelb und Grün
  • braune Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Schere
  • Lineal oder Maßband
  • Heißkleber und Heißklebepistole
  • große Wackelaugen (ca. 25 cm Durchmesser)
  • roter und gelber Filz

Dieser farbenfrohe Herbstkranz für Haustür, Fenster oder Wand ist super einfach und schnell gemacht und größere Kinder können beim Basteln problemlos mithelfen. Wenn Sie den Herbstkranz basteln mit Kindern, beginnen Sie als erstes mit dem Bemalen der Styroporteile in brauner Farbe, was die Kinder wunderbar auch selbst durchführen können. Da zwei Schichten Farbe notwendig sind, um einen deckenden Braunton zu erhalten, müssen Sie eine Pause einrechnen, in der die erste Schicht trocknen kann, bevor Sie die zweite auftragen.

Stoffe schneiden

Herbstkranz basteln mit Kindern - Anleitung zum Binden der Streifen aus Stoff

In dieser Pause können Sie die Stoffstreifen vorbereiten. Wie lang diese sein sollten, entscheiden Sie selbst. Achten Sie aber darauf, dass alle gleich lang und ungefähr gleich breit sind. Im Beispiel sind die Streifen 5 cm breit und 53 cm lang. Nehmen Sie dann den fertigen Ring und beginnen Sie, die Stoffe an ihm festzuknoten. Nehmen Sie hierfür einen Streifen, falten Sie ihn in der Mitte, legen Sie den Ring auf die so erhaltene Schlaufe und ziehen Sie die Enden durch die Schlaufen, wobei Sie den Ring einschließen. Wechseln Sie die Farben regelmäßig ab und schieben Sie sie nach jedem Knoten dicht aneinander, damit der Ring komplett bedeckt wird. Auf diese Weise schmücken Sie nun etwa zwei Drittel des Rings, wenn Sie den Herbstkranz basteln mit Kindern.

Den Kopf für den Herbstkranz basteln mit Kindern

Herbstkranz basteln mit Kindern - Truthahn selber machen aus Styropor, Filz und Wackelaugen

Aus rotem Filz schneiden Sie nun den für den Truthahn typischen Hautlappen des Schnabels aus und aus dem gelben Filz den Schnabel. Kleben Sie die Wackelaugen auf die fertige Schaumstoffscheibe, fixieren Sie dann auch den den roten Hautlappen und zum Schluss den Schnabel mit Heißkleber. Geben Sie etwas Kleber auf den unteren Bereich des Rings und kleben Sie dort den fertigen Truthahnkopf fest. Nun kann der Herbstkranz an Tür, Fenster oder einem anderen beliebigen Ort aufgehängt werden.

Tipp: Falls die Stoffstreifen nicht schön stehen sollten, können Sie sie zum einen kürzer schneiden, doch dann würde dieser bunte Schwanz nicht mehr so schön wirken. Stattdessen können Sie sie im liegenden und ausgebreiteten Zustand mit Stärke besprühen. Sobald die Stärke getrocknet ist, drehen Sie den Kranz um und besprühen auch die Rückseite.

Herbstkranz selber basteln mit Tüll

Herbstkranz basteln mit Kindern aus Tüll in Orange, Rot, Gelb und Braun


  • Styroporring
  • Acrylfarbe in Gelb, Braun und Schwarz
  • mittelgroße Styroporkugel für den Kopf
  • zwei kleine Styroporkugeln für die Augen
  • Styroporkegel
  • roter Moosgummi
  • braune Wolle
  • Tüllbänder in Rot, Orange, Braun und Gelb (je 23 Meter ungefähr)
  • Zahnstocher
  • Heißkleber und Heißklebepistole
  • 3 Schwammpinsel
  • Stoffschere
  • 1 Stück Pappe, mindestens so breit wie die Tüllbänder und 40 bis 50 cm lang

Tipp: Wenn Sie die Styroporelemente kaufen, legen Sie sie am besten vor Ort erst einmal zusammen, um sicherzugehen, dass sie alle von der Größe her auch zusammenpassen.

Bastelidee mit Styroporkugeln für einen herbstlichen Truthahn


Beginnen Sie mit dem Bemalen der kleineren Styroporteile (den Kugeln und dem Kegel), wenn Sie diesen Herbstkranz basteln mit Kindern. Stecken Sie Zahnstocher hinein, um Füße zu erhalten und die Elemente anzuheben, damit Sie sie von allen Seiten bemalen und die Teile hinterher gut trocknen können. Mit Hilfe eines Schaumpinsels (für jede Farbe verwenden Sie einen neuen) bemalen Sie den Kegel gelb und die große Kugel braun und versehen die kleinen Kugeln lediglich mit je einem schwarzen Punkt, die die Pupillen darstellen sollen. Lassen Sie die Farben mindestens eine Stunde trocknen.

Tüllstreifen für den Herbstkranz basteln mit Kindern

Den Styroporring mit brauner Wolle umwickeln und aus Tüll Streifen schneiden

Nehmen Sie nun das Stück Pappe mit der gewünschten Länge. Wickeln Sie den ersten Tüllstoff 15 Mal um die Länge der Pappe. Auf jeder Seite entstehen also 15 Schichten Tüll, was schlussendlich 30 Streifen bedeutet, die Sie erhalten, indem Sie den Tüll dann an beiden Enden mit der Schere aufschneiden (Sie können auch für die Pappe die Hälfte der Länge nehmen, den Tüll drumherumwickeln und zum Schluss nur eine der beiden Seiten aufschneiden, um dieselbe Länge zu erhalten).

Wolle und Tüll binden und Kopf stecken

Bastelanleitung für den Kopf des Truthahns mit Kugel, Moosgummi und Kegel

Nehmen Sie dann den Styroporring und markieren Sie, welchen Bereich Sie mit der Wolle gestalten möchten (im Beispiel etwa ein Drittel). Kleben Sie an der Rückseite der ersten der Markierungen die Wolle mit dem Heißkleber fest und beginnen Sie, den Ring mit ihr zu umwickeln. Ziehen Sie den Faden schön straff, damit gleichmäßige Übergänge entstehen und Lücken vermieden werden. Sobald Sie an der zweiten Markierung angelangen, können Sie den Faden abschneiden und das Ende ebenso mit Kleber fixieren.

Einfachen Herbstkranz basteln mit Kindern

Um den Rest des Rings wickeln Sie nun die Tüllstreifen. Die Farbe, mit der Sie beginnen, sollte auch die letzte auf der anderen Seite sein, damit eine schöne Symmetrie entsteht. Wie genau Sie die Streifen knoten müssen, können Sie sich etwas genauer in unserer ersten Anleitung für einen Türkranz im Herbst anschauen. Da die Tüllstreifen sehr dünn sind, binden Sie immer 5 Streifen pro Farbe fest (z.B. erst 5 rote, dann 5 braune, 5 gelbe, 5 orange und wieder vor vorn). Zum Schluss überprüfen Sie alle Streifen noch einmal. Sollte eine Farbe zu sehr zusammengeschoben sein und somit schmaler aussehen, können Sie einfach einen weiteren Tüllstreifen hinzufügen. Bauschen Sie die Enden dann noch schön auf, damit ein Volumen entsteht.

Herbstbasteln für Anfänger und Kinder - Einen Türkranz als Deko selber machen

Stecken Sie zwei Zahnstocher in die große Kugel und geben Sie noch etwas Kleber dazu. Stecken Sie die Kugel in den Ring (mittig im Bereich der Wolle). Schneiden Sie aus dem Moosgummi den typischen Hautlappen aus. Nehmen Sie den Kegel als Vorlage für die richtige Breite. Kleben Sie das Moosgummi an die Kugel. Stecken Sie dann auch in den Kegel einen Zahnstocher, verteilen Sie zusätzlich dazu Kleber und stecken Sie ihn durch den Moosgummi in die Kugel. Stecken Sie zwei Zahnstocher dort in den Truthahnkopf, wo sich die Augen befinden sollen und stecken Sie die kleinen Kugeln mit etwas Kleber darauf. Zum Schluss benötigen Sie noch eine Schlaufe zum Aufhängen aus Tüll, die Sie an der jeweiligen Stelle und in der jeweiligen Tüllfarbe festbinden.

Herbstkranz basteln mit Kindern aus Filz

DIY Herbstkranz basteln mit Kindern mit witzigem Truthahn Motiv

  • Styroporring
  • braune Wolle
  • Filz in beliebigen Herbstfarben (z.B. Rottöne, Orange und Gelb) und Schwarz
  • harter Filz in Weiß
  • Schere
  • Heißkleber oder Bastelkleber

Herbstkranz basteln – Anleitung

Materialien zum Basteln mit Wolle, Filz und Heißkleber

Wickeln Sie die braune Wolle um den gesamten Ring, wenn Sie diesen Herbstkranz basteln mit Kindern. Lassen Sie sich dabei Zeit, um Lücken zu vermeiden. Ziehen Sie den Faden außerdem schön straff, aber ohne dabei den Ring einzudrücken. Kleben Sie den Anfang des Fadens fest und fügen Sie alle paar Zentimeter weitere Kleckse Kleber hinzu. Zum Schluss schneiden Sie den Faden ab und fixieren das Ende ebenso mit Kleber.

Die Federn für den Herbstkranz basteln mit Kindern und aufkleben

Truthahn Federn aus Filz gestalten und auf den Herbstkranz kleben

Schneiden Sie nun die Federn aus dem farbigen Filz aus. Stellen Sie sowohl größere, als auch kleinere Federn her, damit der Schwanz Textur erhält. Rollen Sie jede Feder anschließend wie im Bild zu sehen ein und kleben Sie die unteren Enden zusammen. Auf diese Weise wird der Schwanz später bauschiger.

Kleben Sie die Federn dann an den Kranz. Verwenden Sie bei der ersten Reihe die größeren Federn und lassen Sie kleine Abstände zwischen ihnen. In diese Abstände kommen dann die Federn der zweiten Reihe, die etwas größer sein können (der Schwanz kann in seiner Länge auch gern nach oben oder unten hin abnehmen). Schließen Sie mit einer dritten Federnreihe ab. Damit die eingerollten Enden der Federn nicht sichtbar sind, bedecken Sie sie mit einigen weiteren kleinen Federn, die Sie nun aus dem Filz ausschneiden und nicht einrollen. Auch diese müssen nicht perfekt geformt sein.

Kopf und Füße

Mit Heißkleber einen schönen Türkranz für den Herbst kreieren

Nun müssen Sie noch die restlichen Elemente für den Herbstkranz basteln mit Kindern. Sie benötigen zwei Kreise aus dem weißen Filz, zwei weitere aus dem schwarzen für die Pupillen, ein oranges Dreieck für den Schnabel, ein rotes Stück für den Hautlappen und zwei Füße. Das Gesicht kleben Sie links auf den vorderen Bereich des Kranzes, während die Füße hinten im unteren Bereich fixiert werden. Hängen Sie den fertigen Truthahn-Kranz direkt an einen Haken oder mit Hilfe einer Schlaufe auf.

Idee für einen Truthahn-Kranz mit Blättern

Herbstkranz für die Tür, das Fenster oder die Wand und zum Aufstellen aus Leinen und Laubblättern aus Filz

  • Styroporring
  • Schablonen für Laubblätter oder fertig gestanzte Blätter
  • beliebiges breites Band (Tüll, Leinen oder anderer Stoff)
  • Filz in beliebigen Herbstfarben
  • Heißkleber und -pistole oder Stoffkleber
  • Stecknadeln

Stecken Sie das Ende des Bands mit einer Stecknadel an der Rückseite des Rings fest und beginnen Sie, es um den Kranz zu wickeln. Alle paar Zentimeter fügen Sie weitere Stecknadeln hinzu, aber immer auf der Rückseite. Auf diese Weise fixieren Sie das Band nicht sichtbar in regelmäßigen Abständen, damit es nicht auseinanderfällt oder sich verschiebt (falls Sie Tüll verwenden, werden Sie dickere Schichten gestalten müssen, da er sehr durchsichtig ist).

Schneiden Sie dann viele herbstliche Blätter in unterschiedlichen Formen und Farben aus dem Filz aus, indem Sie Schablonen verwenden. Sie können natürlich auch fertige Blätter kaufen. Sie werden wahrscheinlich um die 40 Blätter benötigen. Kleben Sie die Blätter am Ring fest oder stecken Sie sie einfach mit Stecknadeln fest (falls Sie den Herbstkranz basteln mit Kindern, verwenden Sie lieber Kleber!). Schneiden Sie nun noch die restlichen Elemente für den Truthahn aus Filz aus: Brauner Körper, oranger Schnabel und Füße, roter Hautlappen und weiße und schwarze Kreise für die Augen. Desweiteren benötigen Sie noch ein paar Federn. Kleben Sie erst die Federn fest, dann den Körper und zum Schluss die restlichen Teile.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!