Spanische Badezimmer einrichten: 50 Ideen für Badgestaltung mit mediterranem Glamour

Autor: Olga Schneider

Terracotta Fliesen, Badarmaturen im Vintage Look und Badschränke im Kolonialstil: Spanische Badezimmer bringen mediterranen Glamour in die eigenen vier Wände. Der Einrichtungsstil des Landes im Herzen von Südeuropa ist eklektisch und wird durch vielerlei Einflüsse unterschiedlicher Architekturstile charakterisiert. Im Mittelpunkt des Gestaltungskonzepts steht die Beziehung zu der Natur, die typisch für den Mittelmeerraum ist. Wir erklären, welche die wichtigsten Einrichtungsprinzipien sind, worauf Sie bei der Raumplanung achten müssen und wie Sie spanisches Flair ins Badezimmer bringen können.

Spanische Badezimmer: Eklektische Ästhetik in Erdtönen

Badezimmer im marokkanisch spanischen Stil einrichten mit Akzenten in Holz und Vintage Spiegel und freistehender Badewanne

Großzügig geschnitten, praktisch, stilvoll eingerichtet und in Naturnuancen gestaltet: Das Badezimmer im spanischen Stil hat einiges zu bieten. Vielleicht sind deswegen spanische Badezimmer heutzutage beliebter denn je. Sie bringen einen romantischen Hauch aus anderen Epochen mit sich, verbinden Stil mit Funktionalität und sorgen durch den Einsatz von edlen Materialien für sinnliche Ästhetik. Doch was macht den Charme der mediterranen Bädern aus? Auf den gelungenen Material- und Stilmix kommt es an. Seitdem die spanischen Kolonisten im 16. und 17. Jahrhundert große Teile Nord- und Südamerikas eroberten, haben die Einwanderer viele tiefe Spuren in den Kolonien hinterlassen. Aber auch die kolonialen Länder hatten einen großen Einfluss auf die spanische Architektur. Das spiegelt sich in der Innenarchitektur der Haciendas wider.

Badezimmer im spanischen Kolonialstil einrichten mit marokkanischen Touch

So ist es heutzutage keine Seltenheit, dass die Badezimmer in Spanien die prachtvolle marokkanische Optik mit den puristischen mediterranen Gestaltungsprinzipen effektvoll paart. Die neutrale Farbpalette erdet die Einrichtung und lässt das spanische Bad in Creme, Camel, Sandfarbe, sowie zahlreichen braun- und Terracottanuancen erstrahlen und schaffen optische Ruhe. Akzente in Kupferfarbe veredeln optisch das Farbenensemble und detailreiche Holzelemente und Verzierungen runden das opulente Wohnbild ab.

Das spanische Badezimmer: Die Raumgestaltung

modernes Badezimmer im spanischen Stil gestalten Ideen

Das klassische spanische Badezimmer ist großzügig geschnitten und optisch in mehrere Bereiche aufgeteilt, zwischen denen auf dem ersten Blick keine direkte Verbindung besteht. Am Eingang befinden sich ein oder zwei Waschtische, direkt daneben liegt meistens die Duschzone, die in einer speziell für diesen Zweck gebauten Nische beherbergt ist. In der Mitte des Badezimmers steht die große freistehende Badewanne, die für das ultimative Spa-Erlebnis sorgt und das Badezimmer in eine Wohlfühloase verwandelt. Das spanische Badezimmer ist ein lichtdurchfluteter Raum, denn die Fenster sind für die spanische Innenarchitektur ein absolutes Muss. Bleiglasfenster setzen Akzente und bieten gleichzeitig Sichtschutz.

  • Die Decke hat entweder eine Satteldach-Form, Dachschräge oder eine leicht gewölbte Form.
  • Die Badezimmerwand ist in zwei Hälften aufgeteilt: Die untere Hälfte ist verfliest, die obere Hälfte verputzt. Es gibt noch eine weitere Variante: Alle Wände sind verputzt, nur die Duschzone ist mit Mosaik- oder Patchworkfliesen verkleidet.
  • Der Boden ist mit Terrakotta Fliesen verlegt. Mehrfarbig gemusterte Fliesen mit mediterranen Motiven peppen die Einrichtung auf.

Badezimmer im spanischen Stil: Die Gestaltungselemente im Überblick

Spanische Badezimmer einrichten Ideen für Badschrank mit Holzschnitzerei und freistehender Badewanne und Kilim und Mosaikfliesen und marokkanischer Spiegel


Es gibt fünf Gestaltungselemente, die im spanischen Badezimmer den Ton angeben. Das sind an erster Stelle die Fliesen, die dem Raum Charakter geben und wichtige Details der Innenarchitektur zur Geltung bringen. Weiterhin sind die Badschränke, die reichlich mit Verzierungen aus Holz versehen sind, ein wichtiger Teil der Einrichtung des typisch spanischen Badezimmers. An dritter Stelle kommen die Badarmaturen im Altlook, die mit einer ansprechenden Kupfer- oder Messingoptik punkten. Danach kommt die Beleuchtung, die im spanischen Badezimmer sehr spezifisch ist. An letzter Stelle kommen Dekorationselemente wie Spiegel, Statuen, Teppiche und Vasen, die die Gestaltung effektvoll komplettieren.

Badezimmer im spanischen Stil einrichten: Die Farbpalette

Badezimmer mit Putzwänden und freistehender Badewanne im spanischen Stil

Das spanische Badezimmer erstrahlt in hellen und warmen Farben wie Gelb, Ocker, Braunrot, Orange und Sandfarbe. Ein Anstrich in Gelb schafft eine behagliche Atmosphäre, die für die Bäder im spanischen Stil typisch ist. Die Holzmöbel sind, im Unterschied zu anderen Mittelmeer-Einrichtungen, dunkel. Neben einheimischen Klassikern wie Kirsche, Rot- und Kernbuche und Nussbaum, kommen auch Exoten wie Sheesham, Palisander oder Mahagoni zum Einsatz. Daraus werden nicht nur die Badschränke, sondern auch die Fensterrahmen gemacht.

Spanische Badezimmer: Die Fliesen

Badezimmer im spanischen Stil modern gestalten mit Mosaikfliesen nd bunten Waschbecken


Fliesen sind nicht gleich Fliesen. Im spanischen Bad wird viel Wert nicht nur auf die Optik, sondern vor allem auf die hohe Qualität gelegt. Keramikmosaik in Dunkelblau, Orange oder Grün und Mosaikbilder geben dem Raum einen exotischen Touch. Das Keramikmosaik kommt überall zum Einsatz: Als Akzentwand hinter der Dusche oder als Rand um das Waschbecken. Die stark stilisierten Muster sind von der Natur inspiriert. Blumen und Pflanzen bringen Charme aus vergangenen Epochen ins Bad.

Spanische Badezimmer mit Teraccotta Fliesen am Boden und dunkle Badschränke aus Massivholz und weißer Waschtisch

Dank ihrer warmen Farbe und angenehmen Haptik (sie sind fußwarm) sind Terracotta Fliesen ein echter mediterraner Klassiker. Viele nehmen an, dass die beliebten Bodenfliesen aus Italien stammen. Doch das stimmt eigentlich nicht, denn viele der Tonsorten, die zur Herstellung von Terracotta Fliesen verwendet werden, stammen aus Spanien. Der Charme der Fliesen ist unumstritten, doch wer sich dafür entscheidet, sollte mit einem durchschnittlich höheren Preis als bei Keramikfliesen und einer aufwändigeren Pflege rechnen. Wenn die Fliesen mit einer speziellen Wachsbeschichtung versiegelt sind, eignen sie sich zwar für den Einsatz im Nassbereich. Es besteht aber die Gefahr, dass sich mit der Zeit darauf Flecken bilden, die nur mühsam entfernt werden können. Deswegen kommen Sie nur im trockenen Bereich im Badezimmer zum Einsatz.

Badezimmer im modernen spanischen Stil mit Naturstein am Boden und freistehender Badewanne

Für den nassen Bereich, zum Beispiel in der Duschkabine oder um die Badewanne herum, bieten sich die Natursteinfliesen. Sie sind deutlich pflegeleichter als Terracotta, langlebig, wasserfest und sehen einfach super sowohl als Bodenbelag, als auch als Wandverkleidung in einem mediterranen Badezimmer aus. Die beliebten Natursteinfliesen werden in unterschiedlichen Größen und Formen angeboten, so dass jeder das Passende finden kann. Sie sind jedenfalls eine preiswerte Alternative, besonders für das geräumige spanische Badezimmer.

Spanische Badezimmer einrichten: Die Badschränke und die Badarmaturen

Badezimmer im spanischen Stil mit Holzschränken aus verwertetem Holz und Teracotta Fliesen und Messing Waschbecken und Badarmaturen

Typisch für das spanische Badezimmer sind die Vintage Badschränke. Sie haben einen abgenutzten Look, sind reichlich mit Holzschnitzerei verziert und haben Griffe im Altlook. Ein großer Teil des Mobliars im klassischen spanischen Badezimmer ist entweder geerbt, oder auf dem Flohmarkt gefunden und restauriert. Den Look komplettieren Waschbecken aus Metall, die im Waschtisch aus Naturstein eingelassen sind, sowie Badarmaturen mit Kreuzgriffen im angesagten Antik-Stil.

Badezimmer im spanischen Stil: Handbemalte Waschbecken und andere Dekorationen

spanisches Badezimmer mit Putzwänden und handbemalten Waschbecken

Im spanischen Badezimmer kommen vor allem wertvolle Dekorationen, die handgefertigt sind, zum Einsatz. Handbemalte Waschbecken sind typisch für die mexikanischen Bäder, mit der Zeit haben Sie aber auch auch in Europa an Popularität gewonnen. Sie sind die perfekte Variante für alle, die einen exotischen Hauch ins Bad bringen möchten, dennoch aber auf die funktionale puristische Badgestaltung nicht verzichten möchten. Auch Spiegel mit aufwändig verarbeitetem Rahmen aus Metall können die Mid-Century Optik des Badezimmers komplimentieren. Wer zu einem Spiegel mit antik veredeltem Spiegellglas greift, der verbreitet zusätzlich einen Hauch Romantik im Bad. Und es muss nicht unbedingt ein Unikat sein, denn zum Glück sind in zahlreichen Shabby Chic Online Shops Spiegel im Antike-Look zu haben.

Spanisches Bad einrichten: Die Beleuchtung

Badezimmer im spanischen Stil mit goldenen Fliesen und LED Kerzen und freistehender Badewanne

Antike Kronleuchter mit LED-Kerzen über der Badewanne und Wandlaterne aus Metall um den Wandspiegel verstreuen sanftes Licht und sorgen für romantische Stimmung und entspanntes Ambiente im spanischen Badezimmer. Beim Kauf der LED-Lampen sollte vor allem darauf geachtet werden, dass sie nicht zu stark sind. Im spanischen Bad ist das Licht gedämpft und komplimentiert so effektvoll die Gestaltung. Zusätzlich können Sie mit Windlichtern Akzente setzen.

Das spanische Badezimmer modern interpretieren

Badezimmer im spanischen Stil mit Mosaikfliesen an der Wand

Es müssen nicht unbedingt teure Unikate aus empfindlichen Materialien sein: Mit ein bisschen Kreativität können Sie den spanischen „Look“ auch mit modernen Materialien nachmachen. Wir geben Ihnen Tipps, die Sie bei der Aufgabe unterstützen können:
1. Wählen Sie Unterschränke aus dunklem Holz und kombinieren Sie sie mit einem hellen Waschtisch aus Naturstein. Besonders gut passen zum Beispiel Wenge und weißer Marmor zusammen. Oder Sie können sich für Jura Gelb Marmor entscheiden und mit Erlen- Linden- oder Kiefernholz kombinieren.

2. Sie können das Badezimmer entweder in einer beliebten Farbe streichen, oder mit einfarbigen Fliesen verlegen. Setzen Sie Akzente, indem Sie den Bereich um den Spiegel mit Keramikmosaik, gemusterten oder Patchwork Fliesen gestalten. So werden Sie Geld sparen und gleichzeitig einen wahren Blickfang im spanischen Stil kreieren.

3. Kombinieren Sie antike Badarmaturen mit einem Spiegel im Antik-Look. Optional können Sie sich auch für einen modernen Spiegel mit schlichtem Rahmen entscheiden, wenn er dieselbe Farbe wie die Badarmaturen hat. Super schick sehen zum Beispiel Metallic-Nuancen wie Kupfer oder Altgold aus.

Spanisches Badezimmer modern gestalten mit eingelassenes Waschbecken und Waschtisch aus Holz

4. Entscheiden Sie sich für ein rundes, im Waschtisch eingelassenes Waschbecken aus Metall oder Naturstein, um den Look im spanischen Stil zu komplettieren. Sie können mit der richtigen Beleuchtung die Badgestaltung besser zur Geltung bringen. Lampen, die aus Metall und Milchglas gemacht sind, sowie fast alle Leuchten im Industrie-Stil werden eine gute Figur im modernen spanischen Badezimmer machen. Besonders attraktiv sehen zweiflammige Wandleuchten in Messing mit champagnerfarbenem Glas aus. Wenn Sie einen Kronleuchter über der Badewanne aufhängen möchten, muss er stilistisch zum Beleuchtungs- und Einrichtungskonzept passen.

Modernes Badezimmer im spanischen Stil mit Terraccotta Fliesen

5. Das typisch spanische Badezimmer ist sehr geräumig. Klar würde sich jeder ein 15 m² großes Badezimmer wünschen, doch heutzutage ist dieser Wunsch leider selten realisierbar. Mit einem einfachen Trick können Sie aber das eigene Bad großzügiger erscheinen lassen. Streichen Sie die Wände in einer sehr hellen oder sogar weißen Farbe und setzen Sie Akzente mit dunklerem Terracotta-Boden und dunklen Badarmaturen.

Stilvoll, romantisch und edel: So sieht ein Badezimmer im spanischen Stil aus. In der Fotostrecke unten können Sie auch weitere Beispiele für Badgestaltungen finden. Lassen Sie sich inspirieren und kreieren Sie Ihre eigene Badeoase mit mediterranem Touch.

Badezimmer im spanischen Stil mit Vintage Badschränken

Badezimmer im spanischen Stil mit Natursteinfliesen und Vintage Badschränken

Badezimmer im spanischen Stil einrichten: Freistehende Badewanne, Mosaikfliesen an der Wand und Natursteinfliesen auf dem Boden

Badezimmer im spanischen Stil mit Mosaikfliesen am Wand und Boden und Kronleuchter mit LED Kerzen

Badezimmer mit Nische für die Badewanne und Kamin

Badezimmer im spanischen Stil mit runder Badewanne mit Natursteinverkleidung und Kamin

Spanisches Badezimmer mit geräumiger Duschkabine mit Mosaikfliesen und Terracotta-Boden für den Trockenbereich vor dem Waschtisch 

Badezimmer im spanischen Stil moderne Gestaltung der Duschkabine mit Fliesen

Großzügig geschnittenes Badezimmer mit freistehender Keramik-Badewanne und Duschkabine in einer Nische

spanisches Badezimmer in Weiß und Blau gestalten Ideen für mediterrane Badgestaltung

Badgestaltung in Weiß und Blau

Badezimmer mit hoher Decke und Fenstern und freistehender Badewanne

Keramikmosaik als Akzente an der Wand

Badezimmer in Blau und Weiß im spanischen Stil einrichten

Badezimmer im spanischen Stil gestalten: Badewanne in Kupfer-Optik

Baadezimmer mit Fliesen in Grün und Badewanne einrichten Ideen

Badezimmer mit Antike Badarmaturen, Badewanne und Kamin 

Badezimmer mit Holzkamin und Messing Badarmaturen und Waschtisch aus Naturstein

Badezimmer mit aufwendigem Keramikmosaik mit Naturmotiven auf dem Boden und am Spiegelrahmen

Badezimmer im spanischen Stil mit Mosaikfliesen am Boden

Badezimmer im spanischen Stil mit Putzwänden und Naturstein und Holz gestalten

Spanische Badezimmer Ideen für Einrichtung in Erdtönen

Patchwork Fliesen an der Wand

Badezimmer mit Patchwork Fliesen an der Wand und Teraccotta am Boden

Badezimmer im spanischen Stil mit Mosaikfliesen und freistehender Badewanne und Badschränken aus Mahagoniholz gestalten

Badezimmer im spanischen Stil gestalten Ideen für Planung und Einrichtung und Farben

Spanisches Badezimmer mit Deko im marokkanischen Stil

Badewanne aus Keramik und Natursteinboden und Wandfliesen im spanischen Badezimmer

Spanisches Bad in Gelb und Ocker 

Badezimmer im spanischen Stil gestalten in Beige und Sandfarbe mit geputzten Wänden

Spanisches Badezimmer mit Dachfenster und Badewanne, die zum Garten blickt

Badgestaltung im spanischen Stil Tipps und Ideen für Einrichtung

Ideen für Badgestaltung im spanischen Stil mit freistehender Badewanne

spanische Badezimmer mit Kupfer Badewanne und Wände ohne Fliesen und Holzschränke im Kolonialstil und Kronleuchter

Modern interpretiert: Badezimmer im spanischen Stil mit gemusterten Fliesen 

modernes Badezimmer im spanischen Kolonialstil einrichten

Schwarz-weiße Gestaltung mit industriellem Flair

Badezimmer im spanischen Stil gestalten mit Duschkabine und freistehender Badewanne und schwarzweißen Fliesen mit Mustern im Mid Century Stil

Separate Duschzone und Badewanne in der Badezimmermitte

Badezimmer in Schwarz und Weiß mit Mahagoni Holz gestalten

Badezimmer mit gemusterten Fliesen

Modernes Badezimmer im spanischen Stil mit Duschzone und freistehende Badewanne und Spiegel und Fliesen

Badezimmer mit gemusterten Fliesen in Schwarzweiß

modernes Badezimmer im spanischen Stil mit Fliesen am Boden und verflieste Badewanne

Badgestaltung mit Patchwork Mosaikfliesen

Patchwork Fliesen im modernen Badezimmer im spanischen Stil

Badezimmer in Weiß mit Vintage Kronleuchter und Spiegeln

spanische-Bäder-modern-gestalten Fliesen Boden weiße Badschränke und verflieste Badewanne

Badezimmer im spanischen Stil gestalten: Unterschränke aus Wenge

spanische Badezimmer einrichren Mosaikfliesen an der Badewanne und Terracotta Bodenfliesen und Holzschränke

Spanisches Badezimmer mit geräumiger Duschzone 

Spanisches Badezimmer mit Fliesen am Boden und Holzschränken und Duschkabine

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig