Kommt die Hundegrippe? Forscher fürchten große Epidemie

von Ramona Berger
Werbung

können Hunde Grippe bekommen Forscher beschäftigen sich mit der Hundegrippe

Sie haben wahrscheinlich von Vogelgrippe, Schweinegrippe und sogar Kamelgrippe gehört. Aber nun beschäftigen sich Forscher der Korea-Uni in Seoul mit einem neuartigen Influenza-Virus, das als Canine Influenza Virus (CIVmv) oder noch als Hundegrippe bezeichnet wird. Ihre 10-jährige Studie hat gezeigt, dass Grippearten mutieren und von Hunden oder Katzen auf Menschen übergehen können. Und weil sich der neue Erregerstamm von anderen unterscheiden, kann er sich möglicherweise schnell und unkontrolliert unter Menschen ausbreiten, befürchten Wissenschaftler.

Dr. Song und sein Team haben die Ansteckungsgefahr anhand von Frettchen getestet. Die Zellen, auf denen sich Viren vermehren, sind bei Frettchen und beim Menschen ähnlich. Daher werden sie als die beste Methode angesehen, um zu testen, wie der Erregerstamm auf den Menschen wirkt. Mit dem Virus infizierte Frettchen litten an verstopften Atemwegen, Husten, tränenden Augen, Niesen, Müdigkeit und vermindertem Appetit.

Hundegrippe ist gefährlicher für Katzen

Forscher haben die Ansteckungsgefahr durch Hundegrippe anhand von Frettchen getestet

Werbung

Trotz seines Namens können Katzen auch eine Hundegrippe bekommen. Da diese Haustiere viel Zeit in engem Kontakt mit Menschen verbringen, fürchten Wissenschaftler große Epidemien. Deswegen plädiert Dr. Song dafür, Grippeviren bei Haustieren verstärkt zu beobachten.

Die Grippe kann zwar tödlich sein, aber sie tötet nur einen kleinen Prozentsatz der befallenen Hunde. Dr. Song sagte jedoch, dass eine Epidemie, die er in einem Tierheim erforschte, tötete 40 Prozent der Katzen. Das Team arbeitet an einem Impfstoff, aber das Virus mutiert schnell, was dies zu einer schwierigen Aufgabe macht.

Dr. Song wird seine Forschungsergebnisse auf der Jahreskonferenz der Gesellschaft für Mikrobiologie im April in Belfast vorstellen.

Canine Influenza Virus (CIVmv) wird als Hundegrippe bezeichnet

Werbung
Ramona Berger

Ramona ist in Frankfurt geboren und aufgewachsen. Eine kleine zweijährige Tochter namens Kaia erfüllt ihr Leben. Ihre Leidenschaft für Zumba und die Natur bringt sie regelmäßig in Bewegung und gibt ihr Kraft.

Interessen

Für Ramona kommt es beim Umgang mit dem Alltagsstress vor allem auf eines an: gute Planung. Sie ist ständig auf der Suche nach neuen Mama-Hacks, Kochtipps oder Ideen für die Essenszubereitung – alles, was das Leben einfacher und effizienter machen kann.

Trotz begrenztem Raum in der Stadt liebt sie das Gärtnern und hat ihre Terrasse im Hinterhof in ein kleines Paradies verwandelt. Sie legt Wert darauf, die Ansprüche jeder Pflanze zu kennen und zu beachten, da nur so ein gutes Gedeihen und Entwickeln möglich ist. Besonders zufrieden ist sie, wenn sie die Früchte ihrer Pflege sehen kann.

Ramona interessiert sich auch für Entwicklungsideen für Kleinkinder und findet immer kreative Wege zum Spielen und Basteln, oft mit einfachen Haushaltsgegenständen.

Sie ist der Meinung, dass eine Frau nicht nur Mutter ist und daher die neuesten Trends in Mode, Make-up und Kosmetik verfolgt.

Gute Ernährung ist ein weiterer wichtiger Aspekt für Ramona, da sie glaubt, dass ein gut balancierter Teller mit Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten der Baustein für unsere Gesundheit ist. Sie interessiert sich für neue Forschungen und Studien in diesem Bereich.

In ihrer Freizeit liebt sie Wandern und empfiehlt besonders den GrünGürtel-Rundwanderweg um Frankfurt herum, der wunderschöne Naturlandschaften bietet.

Erfahrung

Seit 2013 ist Ramona Teil der Redaktion von Deavita und hat über 2000 Beiträge zu verschiedenen Themen geschrieben. Jedes Thema wird gründlich recherchiert und ist oft mit Beispielen oder wissenschaftlichen Erkenntnissen untermauert. Sie hat auch Interviews mit Experten geführt, um ihren Lesern fundierte und praxisnahe Informationen zu bieten.

Ausbildung:

Ramona hat Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studiert. Zusätzlich hat sie an verschiedenen Workshops und Kursen teilgenommen, die Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Mediation und Konfliktlösung sowie Gesundheit und Work-Life-Balance behandeln.

Kontakt: [email protected]

X: @RamonaBerger15