Eier täglich verzehren: Welche Menge ist gut für die Herzgesundheit?

Autor: Charlie Meier

Die Kontroverse darüber, ob Eier täglich gut oder schlecht für Ihre Herzgesundheit sind, kann vielleicht gelöst werden. Laut Wissenschaftlern ist ungefähr ein Ei pro Tag völlig in Ordnung. Ein Forscherteam fand die Antwort, indem es Daten aus drei großen multinationalen Langzeitstudien analysierte.

Eier täglich ohne Bedenken konsumieren

ein ei pro tag ungefährlich herzgesundheit

Die Ergebnisse legen also nahe, dass der Verzehr von Eiern keinen Schaden anrichtet. Angesichts der Tatsache, dass die Mehrheit der Personen in der Studie ein oder weniger Eier täglich konsumierte, wäre es sicher, dieses Niveau zu halten. Das behauptet die Hauptautorin der Studie, Dr. Mahshid Dehghan.

eier täglich verzehren herzgeundheit kein risiko verbunden

“Eine moderate Zufuhr, die bei den meisten Menschen etwa ein Ei pro Tag beträgt, erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Mortalität nicht. Dies gilt auch, wenn in der Vergangenheit derartige Beschwerden oder Diabetes aufgetreten sind. Es wurde auch kein Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Eiern und dem Cholesterin im Blut oder anderen Risikofaktoren festgestellt. Diese Ergebnisse sind robust und sowohl für gesunde Personen, als auch für Personen mit Gefäßerkrankungen allgemein anwendbar. “

Vertiefte Forschung

forschung ei lebensmittel gesund

Wenn Sie Eier täglich verzehren, ist dies eine kostengünstige Quelle für essentielle Nährstoffe. Es wurde in einigen Leitlinien jedoch empfohlen, den Verzehr auf weniger als drei Eier pro Woche zu beschränken, da sie das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. Frühere Studien zu Eikonsum und Krankheiten waren widersprüchlich, sagte Salim Yusuf, Hauptforscher der Studie.

“Dies liegt daran, dass die meisten dieser Studien relativ klein oder mittelgroß waren und keine Personen aus einer großen Anzahl von Ländern umfassten”, sagte er.

laborantin untersuch den inhalt von eiern


Die Forscher analysierten drei internationale Studien. Der Eikonsum von 146.011 Personen aus 21 Ländern wurde in der PURE-Studie und bei 31.544 Patienten mit Gefäßerkrankungen aus den ONTARGET- und TRANSEND-Studien erfasst. Die Daten aus diesen Studien betrafen Populationen aus 50 Ländern, die sich über sechs Kontinente mit unterschiedlichem Einkommensniveaus erstrecken. Die Ergebnisse seien daher allgemein anwendbar, sagte Yusuf. Ein Ei am Tag sei also nicht mit dem Risiko einer Herzkrankheit verbunden.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig