Modernes Wohnzimmer einrichten in den Farben Grau, Beige oder Weiß

wohnzimmer einrichten modern-asiatisch-akzente-kamin-bei-grau-deko

Haben Sie sich für den modernen Einrichtungsstil entschieden, sind Sie möglicherweise auch dankbar für einige Einrichtungstipps und -ideen. Denn obwohl die moderne Einrichtung nicht schwer umzusetzen ist, fehlt es einem manchmal an Fantasie und Vorstellungskraft, um sich die passenden Farben und Farbkombinationen, Dekorationen oder Möbelzusammenstellungen einfallen zu lassen. Deshalb möchten wir Ihnen mit einigen Tipps weiterhelfen und haben Ihnen zu diesem Zweck auch einige Einrichtungsbeispiele zusammengestellt, die verdeutlichen, wie man ein modernes Wohnzimmer gestalten kann in den klassischen Farben Grau, Weiß und Beige. Lassen Sie sich von den Wohnzimmer Ideen inspirieren, wenn Sie Ihr Wohnzimmer einrichten und stellen Sie schnell und einfach die perfekte Wohnzimmer Einrichtung zusammen, in der Sie sich mit der Familie und Freunden pudelwohl fühlen werden.

Modernes Wohnzimmer gemütlich einrichten in Grau, Weiß oder Beige

wohnzimmer einrichten modern-inspiration-haus-dachschräge-leder-sessel-grau-couch

Eine komfortable Verteilung der Möbel spielt in jedem Einrichtungsstil eine wichtige Rolle. Der Sitzbereich mit der Wohnzimmer Couch ist nicht nur der Mittelpunkt eines jeden Wohnzimmers, sondern sollte auch bequem erreicht werden können und eine angenehme Unterhaltung mit Blickkontakt und auch den Blick auf den Fernseher oder aber auf einen Kamin ermöglichen. Drumherum kann dann der Rest verteilt werden – Regale, Sideboards und Nebentische, die alle mit stilvollen Dekorationen für die Zimmergestaltung ausgestattet sind, um den Raum wohnlicher zu gestalten. Hierbei sollte nicht übertrieben werden. Möchten Sie ein modernes Wohnzimmer einrichten, sind dezente Akzente mit wenig Deko im Wohnzimmer gefragt, die keinesfalls kitschig wirken.

Wohnzimmer einrichten – Tipps zu drei der beliebtesten Hauptfarben

wohnzimmer einrichten modern-grau-akentwand-wandpaneele-einrichtung-ideen

Empfehlenswert und besonders beliebt für moderne Einrichtungen sind die Farben Grau, Beige und Weiß. Es handelt sich hierbei nämlich um neutrale Farbtöne, die zum einen die modernen Designs der Möbel perfekt zur Geltung bringen und zum anderen die beste Grundlage für farbige Akzente bieten, die wie auch die Dekorationen eher dezent eingesetzt werden sollten. Wir haben im Folgenden einige Beispiele für diese drei Hauptfarben für Sie zusammengestellt.

Wohnzimmer einrichten in Grau

wohnzimmer einrichten modern-dunkelgrau-couch-bunter-teppich-akzentfarben-wohnzimmereinrichtung

Egal ob Sie ein großes Wohnzimmer einrichten oder einen eher kleinen Raum gestalten möchten, die Farbe Grau gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten und sollte deshalb in Erwägung gezogen werden. Welche Nuance Sie hierbei wählen ist reine Geschmackssache. Gern können auch mehrere miteinander kombiniert werden. Um eine zu monochrome und eintönige Einrichtung zu verhindern, sollten auch andere Farben eingesetzt werden. Dies können andere neutrale Farbtöne sein, aber auch bunte Farben, die als Akzent genutzt werden.

wohnzimmer einrichten modern-akzentwand-dunkelgrau-minimalistisch-gestalten

Gestalten Sie beispielsweise eine graue Akzentwand aus Wandfarbe, Tapete oder Naturstein, wählen Sie ein graues Sofa oder andere Möbel und geben Sie dem Raum mit einem Teppich als graues oder aber farbiges Wohnaccessoires den letzten Schliff. Auf einer grauen Couch machen sich farbige Sofakissen wunderbar. Hierbei sollten aber nicht mehr als zwei Kontrastfarben gewählt werden. Auch andere Wohnaccessoires wie die Vorhänge oder aber die Dekorationen können für peppige Hingucker genutzt werden. Verwenden Sie Wandbilder oder setzen Sie einen Akzent mit einem andersfarbigen Sessel und nutzen Sie so auch Möbelstücke für einen dekorativen und zugleich nützlichen Zweck.

wohnzimmer einrichten modern-grau-möbel-laminat-gelbe-akzente

Gerade wenn Sie ein kleines Wohnzimmer einrichten, empfiehlt es sich entweder etwas sparsamer mit der grauen Farbe umzugehen oder aber hellere Nuancen zu wählen, die den Raum optisch geräumiger wirken lassen. Weiß sollte dann auch nicht fehlen, denn die Farbe reflektiert das Licht, was den Raum ebenso größer erscheinen lässt. Ansonsten haben Sie freie Wahl. Da Grau aber Ihre Hauptfarbe sein soll, sollte diese auch im Großen und Ganzen überwiegen. Finden Sie die richtige Balance und richten Sie mit modernen Möbeln mit schlichten Designs ein.

Wohnzimmer einrichten in Weiß

wohnzimmer-einrichten-modern-neutrale-farben-grün-akzent-sofakissen-fensterfronten

Wer es besonders hell mag oder aber kleine Wohnzimmer einrichten möchte, greift auf Weiß zurück. Hier besteht natürlich die Gefahr, dass das Ambiente am Ende zu steril wirkt. Eine Kombination mit anderen Farben ist somit unbedingt zu empfehlen. Es müssen auch nicht zwangsweise bunte Farben sein, obwohl diese der Einrichtung im Wohnzimmer ohne Frage einen interessanten Pepp verleihen. Wer es besonders schlicht möchte, kann stattdessen auch graue Nuancen verwenden und damit dem monochromen Look treu bleiben. Weiße Möbelstücke lassen sich so wunderbar mit einer grauen Akzentwand hervorheben. Etwas extravaganter wird es wiederum mit einer farbigen Wand. Für einen dezenteren Effekt nutzen Sie jedoch am besten die Wohnaccessoires und Dekorationen.

wohnzimmer-einrichten-modern-weiß-beige-teppich-möbel-wandbild



Wird eine warme Atmosphäre dem kühlen Grau vorgezogen, kann ein sehr helles Beige als Akzent gewählt werden, das zudem nicht so sehr vom Weiß abweicht. Ob Sie diese Farbe für die Wandgestaltung nutzen oder lieber ein weißes Wohnzimmer einrichten und die Einrichtung durch beige Akzente ergänzen, bleibt allein Ihre Entscheidung. Sicher ist jedoch, dass Ihr Raum garantiert sehr stilvoll und elegant wirken wird.

wohnzimmer-einrichten-modern-einrichtungsideen-weiß-glanz-fußboden-teppich-schwarz

Weiß für die Wohnzimmergestaltung ist aufgrunddessen sehr beliebt. Die helle Farbe eignet sich für jede Art von Wohnzimmer, sei es mit großen Fensterfronten oder aber mit weniger natürlichem Licht, wo Tricks genutzt werden müssen, um den Raum größer wirken zu lassen. Die Schlichtheit der modernen Möbeldesigns wird durch den Farbton noch verstärkt, sodass minimalistische und moderne Einrichtungsideen problemlos erreicht werden.

Wohnzimmer gestalten in Beige

wohnzimmer-einrichten-modern-beige-wohnaccessoires-akzentwand-stein

Dass Sie mit Beige eine warme Atmosphäre schaffen, ist kein Geheimnis und das haben wir ja bereits erwähnt. Somit kann der Farbton nicht nur als Akzent für die oben erwähnten Varianten genutzt werden, sondern auch als Hauptfarbe. Viele trauen sich nicht unbedingt an die moderne Einrichtung aus Angst, es könne ein zu ungemütliches und kaltes Ambiente entstehen. Mit beigen Tönen besteht dieses Risiko jedoch nicht. So können Sie ein hauptsächlich beiges Wohnzimmer einrichten und Brauntöne dazu kombinieren, aber auch neutralere Möbelstücke in Grau oder schlichtem Weiß wählen.

wohnzimmer-einrichten-modern-farben-mix-neutral-stilvoll-elegant-wohnung

Auch in diesem Fall können Sie Naturstein wählen, wenn Sie das Wohnzimmer modern gestalten möchten. Ob für den Fußboden oder eine Akzentwand spielt hierbei keine Rolle. Beige Wohnaccessoires, Dekorationen oder aber Möbel schaffen ein angenehmes Zusammenspiel aus modernen Akzenten und können mit beliebigen anderen Farben kombiniert werden. Denn genau das ist der Vorteil von neutralen Farben – sie passen zu allen anderen Farbtönen und können problemlos im Laufe der Zeit immer wieder durch neue Farben und Accessoires ergänzt werden, wenn man die alten einmal über hat.

wohnzimmer-einrichten-modern-beige-elegant-metall-möbel-sofa-sessel

Ob beige Accessoires und Dekorationen mit grauer Couch, ein beiges Sofa mit weißen Vorhängen und Dekorationen, eine graue Akzentwand mit beiger Möblierung oder aber eine Wohnzimmereinrichtung in Beige mit farbigen Akzenten spielt keine Rolle. Das Ergebnis wird auf jeden Fall freundlich, stilvoll und modern zugleich sein und den perfekten Wohnkomfort schaffen.

Zimmer einrichten – Ein Mix aus neutralen Farben

wohnzimmer-einrichten-modern-graue-nuancen-tapete-vorhänge-beige

Wie Sie sich nach all den Beispielen sicher bereits denken können, passen auch diese drei neutralen Farben perfekt zueinander und können somit gemeinsam für eine moderne Einrichtung und verschiedene Dekoideen für Wohnzimmer genutzt werden. Diese Variante ist perfekt für alle, die es unbedingt bei einer neutralen und relativ farblosen Einrichtung belassen möchten, wenn sie das Wohnzimmer einrichten.

wohnzimmer einrichten modern-weiß-grau-idee-art-deco-parkett

Jedoch bedeutet das nicht, dass nicht auch in diesem Fall noch eine vierte Farbe eingesetzt werden kann, die den Raum lebendiger wirken lässt. Es kommt ganz auf den Effekt an, den Sie schaffen möchten. Aufgrund der drei verwendeten Grundfarben haben Sie jedoch jederzeit die Möglichkeit, Veränderungen durchzuführen, die nicht gleich eine aufwändige Renovierung voraussetzen und zudem kostengünstig dank Wohnaccessoires und Dekorationen umgesetzt werden können.

Von ViP