Multimediales Entertainment zu Hause – 2 Einrichtungsmöglichkeiten

von Ramona Berger
Werbung

Entertainment zu Hause einrichtung-wohnzimmer-saulenlautsprecher-holz-wandverkleidung-low-board-schwarz-holz

Die Multimedia-Branche wird immer ausgefallener. Von üppigen Soundanlagen über hauchdünne Fernsehbildschirme bis zur komplett smarten Vernetzung aller Geräte im Haus ist kaum etwas unmöglich. Die Highlights der CES in Las Vegas zeigen, dass der Kreativität auch weiterhin keine Grenzen gesetzt sind. Ein perfektes Home-Entertainment ist für viele ein fester Bestandteil ihres Zuhauses. Bleibt nur die Wahl, ob es dezent und elegant oder einzigartig und ausgefallen in das Heim integriert werden soll. Wir geben Ihnen heute ein paar Ideen, wie man das Heimkino-System elegant ins Wohnzimmer integrieren kann – für ein ordentliches Wohlfühlklima und bestes multimediales Entertainment zu Hause.

Entertainment zu Hause wohnzimmer-industrial-design-backsteinwand-holz-schwarz

Werbung

Wenn Sie ein Liebhaber moderner Technik sind und gerne zeigen, was Sie besitzen, setzen Sie ihr Multimedia-Entertainment ruhig auffällig in Szene. Heimkinosysteme wie etwa vom deutschen Hersteller Teufel sind prädestiniert dafür. Modern und praktisch zugleich sind Säulenlautsprecher. Sie lassen sich problemlos in jeden Einrichtungsstil integrieren und bleiben aufgrund ihrer imposanten Höhe von 62 oder gar 112 Zentimetern dennoch präsent.

home-entertainment-zuhause-weisse-saulenlautsprecher-moebel-helles-holz-low-board

Werbung

Ein besonderer Blickfang im Wohnzimmer sind Surround-Sound-Systeme, deren Boxen in ihrer Größe und ihrem Design imponieren. So gibt es heute eine Vielzahl von Lautsprechern, deren Membranen nicht mehr hinter einer Gitterabdeckung versteckt werden. Die reine Technik wird zur Schau gestellt und lässt schon rein optisch bei vielen Musikliebhabern das Herz höher schlagen. Ob sich klanglich ein Unterschied zu Lautsprechern mit Abdeckungen festmachen lässt, hängt vom Modell ab. Einige Verbraucher sind der Meinung, dass Boxen ohne Abdeckung klarer und heller klingen. Das ist allerdings nicht belegt.

home-entertainment-zuhause-einrichtung-wohnzimmer-lautsprecher-position-wand

Um das Heimkinosystem perfekt zur Geltung zu bringen, sollten Sie die Einrichtung des Wohnzimmers auf den Fernseher und die anliegenden Lautsprecher ausrichten. Sofas und Sessel sollten der Technik zugewandt sowie die nähere Umgebung der Anlage frei von anderen auffälligen Gegenständen sein. Je nachdem, ob Sound oder Bild im Vordergrund steht, sollten die Größe der Lautsprecher und die Maße des Flachbildschirmes aufeinander abgestimmt sowie auch in ihrer Leistung an die Raumgröße angepasst werden. Originale Kinositze unterstreichen den ausgeprägten Charakter eines Filmliebhabers. Zusätzlich können Sie mit einem gerahmten Fernsehbildschirm noch mehr Extravaganz in das Wohnzimmer bringen. 15 großartige Ideen für Bildschirmrahmungen finden Sie hier.

Home Entertainment zu Hause moebel-dunkles-holz-eckkamin-holzlagerung

Wem das auffällige Heimkinosystem zu markant ist, der sollte auf spezielle Medienmöbel zurückgreifen. Sie verschmelzen mit der Elektronik zu einer Einheit, sodass Lautsprecher und Bildschirme kaum auffallen. In speziellen Schubladen und Schrankteilen mit WLAN-durchlässiger Front lassen sich Blu-ray-Player, Konsolen und Lautsprecher bestens aufbewahren. Darin sind sie vor Staub geschützt und vor Blicken verborgen. Zudem gibt es Kommoden mit Hebesystemen, die den Flachbildschirm auf Wunsch einfach im Inneren des Mobiliars verschwinden lassen.

Home Entertainment zu Hause moebel-sofa-integrierte-lautsprecher-rueckenlehne

Wenn Sie es ausgefallen, aber dennoch dezent mögen, sollten Sie über ein Multimedia-Sofa nachdenken. Multimedia-Sofas integrieren die Technik in ihren Polstern. Lautsprecher, Lichtsäulen sowie kleine Bildschirme, die sich herausklappen lassen, machen die heimische Couch zu einem modernen Multimedia-Center – ohne dass Sie Lautsprecherboxen oder andere Geräte im Raum aufstellen müssen. Je nachdem, wonach Ihnen ist, können sie die Technik verbergen oder bei der Nutzung imposant inszenieren. Da die meisten der Sofas über Bluetooth oder Wi-Fi verfügen, spielt auch das lästige Kabel-Wirrwarr entlang der Scheuerleisten keine Rolle mehr. Zudem können Sie alle Möbelstücke inklusive dekorativer Elemente ganz nach Ihrem Geschmack und unabhängig vom Home-Entertainment anordnen.

home-entertainment-zuhause-moebel-helles-holz-matt-weisse-fronten-glasregale-flachbild-fernseher

home-entertainment-zuhause-flachbild-fernseher-wand-montiert-wohnzimmer

home-entertainment-zuhause-wand-flachbild-fernseher-beige-weiss-wohnzimmer

home-entertainment-zuhause-einrichtung-wohnzimmer-beamer-hochglanz-weisse-moebel

 

 

Ramona Berger

Ramona ist in Frankfurt geboren und aufgewachsen. Eine kleine zweijährige Tochter namens Kaia erfüllt ihr Leben. Ihre Leidenschaft für Zumba und die Natur bringt sie regelmäßig in Bewegung und gibt ihr Kraft.

Interessen

Für Ramona kommt es beim Umgang mit dem Alltagsstress vor allem auf eines an: gute Planung. Sie ist ständig auf der Suche nach neuen Mama-Hacks, Kochtipps oder Ideen für die Essenszubereitung – alles, was das Leben einfacher und effizienter machen kann.

Trotz begrenztem Raum in der Stadt liebt sie das Gärtnern und hat ihre Terrasse im Hinterhof in ein kleines Paradies verwandelt. Sie legt Wert darauf, die Ansprüche jeder Pflanze zu kennen und zu beachten, da nur so ein gutes Gedeihen und Entwickeln möglich ist. Besonders zufrieden ist sie, wenn sie die Früchte ihrer Pflege sehen kann.

Ramona interessiert sich auch für Entwicklungsideen für Kleinkinder und findet immer kreative Wege zum Spielen und Basteln, oft mit einfachen Haushaltsgegenständen.

Sie ist der Meinung, dass eine Frau nicht nur Mutter ist und daher die neuesten Trends in Mode, Make-up und Kosmetik verfolgt.

Gute Ernährung ist ein weiterer wichtiger Aspekt für Ramona, da sie glaubt, dass ein gut balancierter Teller mit Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten der Baustein für unsere Gesundheit ist. Sie interessiert sich für neue Forschungen und Studien in diesem Bereich.

In ihrer Freizeit liebt sie Wandern und empfiehlt besonders den GrünGürtel-Rundwanderweg um Frankfurt herum, der wunderschöne Naturlandschaften bietet.

Erfahrung

Seit 2013 ist Ramona Teil der Redaktion von Deavita und hat über 2000 Beiträge zu verschiedenen Themen geschrieben. Jedes Thema wird gründlich recherchiert und ist oft mit Beispielen oder wissenschaftlichen Erkenntnissen untermauert. Sie hat auch Interviews mit Experten geführt, um ihren Lesern fundierte und praxisnahe Informationen zu bieten.

Ausbildung:

Ramona hat Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studiert. Zusätzlich hat sie an verschiedenen Workshops und Kursen teilgenommen, die Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Mediation und Konfliktlösung sowie Gesundheit und Work-Life-Balance behandeln.

Kontakt: [email protected]

X: @RamonaBerger15