Dekorationen im Boho Stil fürs Wohnzimmer: Die schönsten Ideen im Überblick

Autor: Ada Hermann

Der Boho-Stil ist einer der am meisten geschätzten Einrichtungsstile, der sich ungebrochener Beliebtheit erfreut. So eingerichtete Interieurs zeichnen sich durch eine fröhliche, natürliche und unbeschwerte Atmosphäre aus.Perfekt also, wenn man eine Wohnungsdeko schaffen möchte, in der man sich immer wohlfühlt.

Was zeichnet den Boho Stil im Wohnzimmer aus?

Fototapete mit Federn im Wohnzimmer Boho-Stil

Das Besondere am Boho-Stil ist, dass man in ihm ganz unterschiedliche Elemente frei kombiniert. Hier finden wir Hippie-Akzente, Motive im Ethno-Stil und sogar indianische Darstellungen. Das beste Beispiel dafür sind die so beliebten Traumfänger. Ein gewisser Eklektizismus bewirkt, dass dieser Stil in die Wohndeko eingeführt werden kann, die bis jetzt keinen Boho-Charakter hatte. Ausschmückungen, die in dieser Ästhetik gehalten sind, passen perfekt zu einem minimalistischen oder skandinavischen Arrangement.

Wenn wir jedoch ein Wohnzimmer von Grund auf neu einrichten, können wir es ganz in dieser Ästhetik gestalten. Dafür brauchen wir Holz- und Korbmöbel, natürliche Textilien in einer sanften Farbpalette, frische und getrocknete Blumen sowie dekorative Akzente, die zu einer Krönung des Ganzen werden. Welche Dekorationen dürfen nicht fehlen? Hier finden Sie eine Handvoll Inspirationen und Ideen, die von Myloview-Spezialisten vorbereitet wurden.

Mit Boho-Stil das ganze Jahr über ein Urlaubsambiente genießen

Boho-Wohnzimmer mit Fototapete Palmenblätter

Viele Gründe sprechen für den Boho Style. Ein Wohnzimmer, das auf diese Weise eingerichtet ist, erhält dank einer hellen Farbgebung einen fröhlichen und optimistischen Charakter. Die natürlichen Materialien von Möbeln und Accessoires sorgen dafür, dass wir uns der Natur näher fühlen. Gemütliche Kleinigkeiten und dekorative Akzente lassen den Raum im Handumdrehen gemütlicher wirken. So gewinnen wir ein Wohndesign, das perfekt zum Entspannen ist und unsere Sinne beruhigt.

Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass sich diese Ästhetik durch ein Urlaubsambiente auszeichnet. Aus welchem Grund ist das so? Wichtig sind dabei Ethno-Accessoires wie Traumfänger, gemusterte Stoffe und Teppiche, gewebte Makramees und tropische Pflanzen, die in diesen Stilen häufig verwendet werden. Wenn wir also das ganze Jahr über eine unbeschwerte Atmosphäre genießen wollen, ist dies das perfekte Rezept dafür.

Dekorationen, die im Boho-Stil nicht fehlen dürfen

Wohnzimmer im Boho Style mit Makramee als Wanddeko

Was erhalten wir bei der Entscheidung für den Boho Style? Wohnen ist auf diese Weise gemütlich, stimmungsvoll und im Einklang mit umweltbewussten Lösungen. Um eine solche Umgebung genießen zu können, sollten wir auf ein paar charakteristische Dekorationselemente setzen.

Beginnen wir mit Ausschmückungen, die sehr beliebt sind und wirklich bezaubernd aussehen. Es handelt sich um aus Schnüren geflochtene Makramees. Wir können sie als fertige Produkte kaufen oder Anleitungsvideos im Internet finden und eine solche Handarbeit selbst erstellen. Alles, was wir brauchen, ist ein Stock, den wir auf einem unserer Spaziergänge finden, und Schnüre richtiger Dicken. Auch eine Wand oder ein Fenster kann mit einem Traumfänger geschmückt werden. Dieses aus der Kultur der nordamerikanischen Indianer stammende Amulett bringt nicht nur Abwechslung in einen Raum, sondern schützt uns vielleicht auch vor bösen Geistern! Bleiben wir noch einen Moment bei indianischen Inspirationen. Eine interessante Idee ist auch ein selbstklebender Sticker, der z.B. über dem Sofa angebracht wird und das Porträt eines wilden Tieres mit einem Federbusch zeigt.

Eine tolle Ergänzung zu einem Makramee, einem Traumfänger und anderen indianischen Akzenten wird eine aus Schnüren gewebte Schaukel sein, die im Wohnzimmer aufgehängt wird. Mit solch einem Accessoire gewinnen wir einen perfekten Ort zum Entspannen mit einem Buch in der Hand und fühlen uns wie in einer Hängematte im Urlaub.

Romantische florale Motive in mehreren Varianten

Deko Idee Poster mit Boho-Motiv im Wohnzimmer


Was variiert den Boho Style noch? Deko mit einem floralen Motiv ist eine tolle Lösung. Muster, die einer zarten mit Wasserfarben gefertigten Abbildung ähneln, passen hier perfekt. In dieser Rolle bewährt sich ein in einen Holzrahmen eingefasstes Poster ideal. Wir können uns für ein Muster entscheiden oder gerade zwei wählen, die in einer ähnlichen Ästhetik gehalten sind, und daraus ein Diptychon erstellen. Eine solche Lösung ist bei einem geräumigen Arrangement überlegenswert.

Dekorationen für Boho-Wohnzimmer mit Fototapete Pampasgras

Geht es uns hingegen um eine volle Metamorphose des Interieurs, setzen wir auf eine Fototapete, die eine weite Wiese oder eine mit sehr dekorativem Pampasgras bewachsene Lichtung darstellt. Diese Pflanze ist derzeit in der Welt der Inneneinrichtung sehr angesagt und passt ideal zum Boho-Stil. Der Vorteil einer solchen Wanddekoration ist, dass sie uns nicht nur die Natur näher bringt, so dass sie in unserer greifbaren Nähe ist, sondern auch eine kleine Wohnzimmerfläche optisch vergrößert.

Dies sind aber nicht alle florale Deko-Akzente, die im Wohnzimmer eine gute Figur machen. Wir schlagen zwei weitere Lösungen vor, die sich perfekt für den Boho-Stil eignen. Die erste sind Sträuße aus getrocknetem Pampasgras – eine Variante für diejenigen, die sich nicht für eine Fototapete mit seiner Darstellung entscheiden. Der zweite Vorschlag ist ein von der Decke hängender, geflochtener Blumenhalter, in dem sich Efeu oder Farne befinden.

Dekorative Akzente aus der Welt der Natur

Boho-Fototapete mit Schmetterlingen im Wohnzimmer


Wenn wir wollen, dass das Wohnzimmer farbenfroh und gemütlich wird, lohnt es sich, auf eine gemusterte Tapete zu setzen. Die dekorativen Akzente sollten sich natürlich auf die Natur beziehen. Wer exotische Landschaften liebt, kann auf Palmenblätter und exotische Blumen setzen, während diejenigen, die das Meer bevorzugen, ein Muster aus bunten Muscheln wählen können.

Die Experten von Myloview haben ein wenig unterschiedliche Designs gewählt, die dem Arrangement eine gewisse Leichtigkeit verleihen. Die erste Fototapete fürs Wohnzimmer im Boho-Stil zeigt ein Motiv aus bunten Vogelfedern. Federn sind bereits in früheren Vorschlägen in Form eines Traumfängers aufgetaucht. Jetzt werden sie nicht nur ein Akzent sein, sondern eine Dominante in der Raumdeko. Dieses Muster, obwohl sehr subtil, ermöglicht es uns, dem Raum einen ganz neuen Charakter zu verleihen. Eine Alternative zu Federn ist ein Muster mit Schmetterlingen oder Motten. Dies ist ein sehr origineller Vorschlag, der Liebhaber einzigartiger Arrangements anspricht!

Fazit

Der Boho-Stil steht für Sorglosigkeit. Es geht hier um natürliche Materialien, gemusterte Stoffe und Akzente im Ethno-Stil. Ein so eingerichtetes Wohnzimmer sieht nicht nur wunderschön aus, sondern wird zu einer Oase der Ruhe, in der der Alltag eine einzigartige Qualität erhält.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig