Ein Beispiel für ein modernes Natursteinhaus in Südkorea

natursteinhaus-modern-architektur-steine-vorgarten-dach

In 2016 haben die Architekten von OBBA ein traumhaftes Natursteinhaus im Auftrag von einem älteren Ehepaar realisiert. Das Projekt wurde „The layers“ genannt (übersetzt „Die Schichten“) und das Ziel der Architekten war es, ein Gebäude zu schaffen, in dem jede Aktivität einen tiefen, lang anhaltenden Eindruck hinterlässt. Von dem Parken des Autos über das Öffnen der Tür bis hin zum Betreten des Hauses. Es sollte einfach ein Haus sein, das ein hohes Maß an Komfort bietet und zudem nicht langweilig wirkt.

Natursteinhaus in fantastischer Aussichtslage

natursteinhaus-modern-architektur-hanglage-flachdach

Das Grundstück liegt am Füße des Berges Toema in Ganghwa-gun, Incheon, eine Stunde mit dem Auto nordwestlich von Seoul entfernt. Eine große Bergkette umgibt das Haus von Süden und im Norden befindet sich ein großes Wasserreservoir. Dieses Projekt ist ein zweites Zuhause für das ältere Ehepaar, das nach langem Leben im Ausland nach Südkorea zurückkehren wollte. Aus diesem Grund wurde die Privatsphäre in den Vordergrund gestellt, damit die Abwesenheit der Hausbewohner nicht gleich erkennbar ist. Die Architektur wurde auch an ihre Bedürfnisse angepasst durch Vermeidung von Treppen und höhenversetzten Fluren.

natursteinhaus-modern-architektur-pultdach-blick-gebirge

Das eingeschossige Haus ist als vier Baukörper organisiert und folgt dem leichten natürlichen Hang des Geländes. Die helle Natursteinfassade harmoniert hervorragend mit der ländlichen Umgebung und sieht wie die Farbe der Erde aus. Im Süden gibt es einen Nutzgarten für Obst und Gemüse, während im Norden die Grünanlage möglichst naturnah gestaltet ist. So lässt sich der Blick der Hausbewohner auf das Reservoir richten.

natursteinhaus-modern-architektur-terrasse-schiebetüren-kiesbeet


Das Haus besteht aus vier Räumen, die durch einen langen Flur miteinander verbunden sind. Die Innenwände unterscheiden sich in Dicke und Länge, was eine besonders dynamische Dachform ergibt. Auch die Wandgestaltung bringt Abwechslung in jeden Raum. Die Steinmauer am Eingang bleibt naturbelassen, während die Wand im Essbereich teilweise mit quadratischen grauen Fliesen in Stein-Optik verkleidet ist. Die Holzböden schaffen eine Kontinuität zwischen den verschiedenen Räumen.

natursteinhaus-modern-architektur-innengarten-beton-kies

natursteinhaus-modern-architektur-fenster


natursteinhaus-modern-architektur-eingeschossig

natursteinhaus-modern-architektur-umgebung-blick-ferne

natursteinhaus-modern-architektur-umgebung-richtung-speicher

Blick ins Natursteinhaus

natursteinhaus-modern-innen-holz-harmonisch

natursteinhaus-modern-innen-holz-boden

natursteinwand-dunkles-holz-schiebetüren-terrasse-dachschräge

natursteinhaus-modern-innen-küche-insel-weiss-zugang-garten

natursteinhaus-modern-innen-esszimmer-küche-holz-stein

Grundrispläne des Hauses

natursteinhaus-modern-architektur-querschnitt-geschoss

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf der offiziellen Webseite von OBBA Architekten




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN