Vegane Mayonnaise selber machen – 5 schnelle Rezept Ideen

vegane mayonnaise rezeptideen-einfach-anfaenger-ohne-konservierungsstoffe


So gut wie jeder steht auf Mayonnaise und ist der Meinung, dass sie auf keinen Fall im Kühlschrank fehlen darf. Und obwohl sie so einfach selbst zubereitet werden kann, kaufen wir sie immer wieder fertig im Geschäft. Dabei ist die selbstgemachte Mayonnaise viel gesünder als die gekaufte. Sie können Konservierungs- und Farbstoffe vermeiden und wissen ganz genau, was in Ihrer Mayonnaise enthalten ist. Wie wäre es außerdem, wenn Sie einmal vegane Mayonnaise ausprobieren? Da diese ohne Eier zubereitet wird, hält sie länger und das ohne die Verwendung von Konservierungsstoffen.

Vegane Mayonnaise – Verschiedene Rezepte

vegane mayonnaise tofu-idee-dickfluessig-sojamilch

Wir haben einige Rezepte für vegane Mayonnaise zusammengestellt, aus denen Sie die passende für sich selbst wählen können. Sie können gern alle Rezept Idee einmal ausprobieren. Bestimmt werden Sie mehrere Favoriten finden, sodass Sie immer mal wieder für Abwechslung auf dem Tisch, beziehungsweise, Sandwich sorgen können.

Gesunde, vegane Mayonnaise selber machen

vegane mayonnaise haltbar-ohne-eier-schale-schnell-anleitung

Jedes der Rezepte für vegane Mayonnaise ist außerdem sehr schnell zubereitet, sodass Sie selbst nach der Arbeit die Möglichkeit haben, Ihre eigene Mayonnaise erhalten können. Achten Sie lediglich darauf, dass Sie auch alle Produkte im Haus haben, damit Sie nicht extra noch in den Laden gehen müssen. Lassen Sie es sich schmecken!

Produkte für die Mayonnaise

vegane mayonnaise produkte-oel-zitrone-schneidebrett

Um vegane Mayonnaise zuzubereiten können Sie im Prinzip jede beliebige pflanzliche Milch verwenden. Am häufigsten wird jedoch Sojamilch verwendet, da diese in ihrer Konsistenz der Kuhmilch am meisten ähnelt. Hinzu kommt ein beliebiges pflanzliches Öl. Am geschmackneutralsten ist Sonnenblumenöl. Probieren Sie nach Belieben aber auch andere Sorten aus. Apfelessig ist ebenso eine typische Zutat in der gewöhnlichen Mayonnaise. Stattdessen eignet sich aber auch Zitronensaft sehr gut. Dieser ist gesünder.

Vegane Mayonnaise mit Rapsöl

vegane mayonnaise rapsoel-organisch-gelb-blueten


Da sich diese vegane Mayonnaise nach einer Weile wieder teilt, sollte sie am besten gleich verzehrt werden. Sollte dennoch etwas übrig bleiben, ist das natürlich auch kein Problem. Es wird lediglich nötig sein, dass Sie die Mayonnaise vor dem nächsten Verzehr noch einmal durchmixen. Verwenden Sie organisches Rapsöl.

Vegan und gesund

vegane-mayonnaise-zitrone-idee-einfach-zubereiten


– 1 Tasse Rapsöl
– 1/2 Tasse Sojamilch
– 1 TL frisch gepresster Zitronensaft
– 1 Prise Salz
– 1 Prise Senfpulver oder 1 TL fertiger Senf

Dünnflüssige Mayo für Salate

vegane-mayonnaise-zitronensaft-senf-gewuerz-salz-schuessel

In einem Mixer vermengen Sie für die vegane Mayonnaise die Sojamilch mit dem Zitronensaft. Mixen Sie ca. eine halbe Minute. Geben Sie danach, während Sie weitermixen, nach und nach das Öl hinzu. Die Mayonnaise sollte nun langsam etwas dickflüssiger werden. Zum Schluss schmecken Sie lediglich mit dem Salz und dem Senf ab.

Mayonnaise mit Olivenöl

vegane-mayonnaise-olivenoel-produkt-idee-pflanzlich

Diese vegane Mayonnaise ähnelt zwar der ersten, jedoch trennen sich die Produkte nicht mit der Zeit voneinander und sie ist auch etwas dickflüssiger. Sie gekennzeichnet durch einen leicht süßlichen Geschmack und eignet sich wunderbar zum Würzen von Salaten oder Sandwiches.

Pflanzliche Milch verwenden

vegane-mayonnaise-meersalz-schnell-dressing-idee-vegetarianisch

– 3/4 Tassse Sojamilch
– 1 1/2 EL frischer Zitronensaft
– 1 TL Dijon-Senf
– 3/4 Tasse Olivenöl
– 1 Prise Salz
– 1 Prise Pfeffer

Stabmixer verwenden

vegane-mayonnaise-stabmixer-pflanzenoel-milch-pflanzlich-selber-machen

Vermengen Sie wieder für 30 Sekunden die Sojamilch, den Zitronensaft und diesmal auch den Senf. Geben Sie danach das Olivenöl nach und nach dazu und schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab. Sollte Ihnen jeweils eine Prise nicht ausreichen, können Sie natürlich auch mehr hinzufügen. Die vegane Mayonnaise sollte nämlich Ihrem Geschmack entsprechen. Es passt auch scharfe Paprika oder Chipotle-Paprika wunderbar als Gewürz.

Mayonnaise mit Tofu

vegane-mayonnaise-seidentofu-zutat-vegetarianisch-ernaehren

Dieses Rezept für vegane Mayonnaise kommt der normalen sehr nahe. Sie ist die beste Variante, um sie zu servieren, wenn Sie auch Freunde zu Besuch haben, die keine Veganer sind. Die Mayonnaise ist dickflüssiger als die ersten beiden.

Einweckglas zum Aufbewahren

vegane-mayonnaise-einweckglas-haltbar-rezept-messer

– 115 g Seidentofu
– 2 TL frischer Zitronensaft
– 2 TL Dijon-Senf
– 1 Tasse Pflanzenöl
– koscheres Salz

Mittag mit Mayonnaise

vegane-mayonnaise-mahlzeit-blumenkohl-gemuese-sticks-teller-schwarz

Vermengen das Tofu mit dem Zitronensaft und dem Senf. Sie können gern auch einen Stabmixer verwenden. Mixen Sie solange, bis ein glattes Gemisch ensteht, das Tofu sich also aufgelöst hat. Zum Schluss kommt wieder nach und nach das auserwählte Öl hinzu, sowie die Gewürze für die vegane Mayonnaise.

Rezept mit Apfelessig 

vegane-mayonnaise-apfelessig-gewuerz-idee-rezepte

– 1 Tasse (220 g) unraffiniertes Sonnenblumenöl
– 1/2 Tasse (120 g) ungesüßte Sojamilch
– 2 TL Apfelessig
– Meersalz

Vegane Dip-Soße

vegane-mayonnaise-hausgemacht-dip-party-snack

Geben Sie alle Zutaten in einen Behälter und vermengen Sie sie, am besten mit einem Mixer, gut miteinander, bis eine dicke Konsistenz entsteht. Zwischendurch schmecken Sie die vegane Mayonnaise ab, um die passende Menge an Salz zu finden. Ist Ihnen die Mayonnaise zu dickflüssig, können Sie etwas Sojamilch hinzufügen. Möchten Sie, dass sie dicker wird, verwenden Sie mehr Öl.

Würzige Mayonnaise

vegane-mayonnaise-selber-machen-schnittlauch-moehren-gurken-dip

Mit diesem Rezept erhalten Sie eine würzige vegane Mayonnaise, die Sie nach Belieben auch mit weiteren Zutaten abschmecken können. Es eignen sich unter anderem Wasabi, Schnittlauch, Dill oder getrocknete Tomaten. Sie werden so begeistert von dem Rezept sein, dass Sie nie wieder Mayonnaise im Geschäft kaufen werden.

Petersilie als Gewürz

vegane-mayonnaise-limette-petersilie-wuerzen-geschmack-anregung

– 1/2 Tasse Sojamilch
– 1/2 TL Meersalz
– 1 TL Senfpulver
– 2 TL Knoblauchpulver
– 2 TL Apfelessig
– 2 TL Agave
– 1 Tasse organisches Rapsöl

Mayo beliebig würzen

vegane-mayonnaise-salat-dressing-cholesterinfrei-lecker

Geben Sie alle Zutaten bis auf das Öl in den Mixer und vermengen Sie alles miteinander. Wie immer wird das Öl erst zum Schluss dazugegeben, da es die Mayonnaise verdickt. Mit diesen Zutaten erhalten Sie ungefähr 1 1/2 Tassen vegane Mayonnaise. Indem Sie die Produkte einfach verdoppeln, können Sie die Menge vergrößern.

Salate mit Mayonnaise

vegane-mayonnaise-salat-gemuese-vorspeise-gesund-kohl

Auch die vegane Mayonnaise eignet sich wunderbar zum Zubereiten son Salaten. Machen Sie, beispielsweise, einen Gemüsesalat mit Mayo. Sie erhalten eine leckere und zudem gesunde Vorspeise oder aber einen Snack für Zwischendurch.

Sandwiches

vegane-mayonnaise-gesunde-ernaehrung-sandwich-salat-tomaten

Auch Sandwiches sind ein wunderbarer Snack, eignen sich aber auch als Frühstück sehr gut. Belegen Sie das Brot (am besten Vollkorn) mit frischem Saisongemüse. Achten Sie darauf, dass es sich um organisches Gemüse handelt. Kleine Häppchen sind auch für Party eine tolle Idee und verwandeln sich durch die vegane Mayonnaise in einen besonderen Leckerbissen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52276 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21490 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!